Ich hatte auch neulich die erste Einladung zum Screening im Briefkasten.
Und ich muss sagen, dass mich dieser Flyer eher verwirrt hat, als dass er mir geholfen hätte.

Ich hatte mir vorher eigentlich nie großartig Gedanken über ein dafür oder dagegen gemacht.
Ich wusste, dass es angeboten wird, und irgendwie war mir klar, dass ich da hingehen werde.

Nachdem ich den Flyer gelesen hatte, war ich kurz so verunsichert, dass ich überlegte, nicht zu gehen.
Letzten Endes habe ich mich dann doch dafür entschieden und hatte zum Glück drei Tage später einen beruhigenden Brief im Kasten.
Ich bin froh, dass ich gegangen bin ud werde es wohl auch in zwei Jahren wieder tun.