+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    1.890

    AW: HER2 neu positiv

    Nicht so schlimm. Nein vor dem Herceptin war bei mir alles in Ordnung. 🙁
    LG Penny62


  2. Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    9

    AW: HER2 neu positiv

    Dann ist das Herceptin doch nicht so ungefährlich.Nützt aber nichts ich muß es ja nehmen.Leider gibt es keine Alternativen dafür.Wie ist es eigentlich mit dem Haarausfall,ich nehme doch erst die Paclitaxel weeky12x und das Herceptin alle 3 Wo.für 1 Jahr.Hat man dann die ganze Zeit keine Haare? LG Hanni🍀

  3. Avatar von Kathamarie
    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    692

    AW: HER2 neu positiv

    Nee Du, mit der Kombination kann es sogar sein, dass Du Deine eigenen Haare weitgehend behältst.
    Bei der Einnahme von EC (Epirubicin unf Cyclophosphanat- heißt das wirklich so?) verabschiedeten sich meine Haare pünktlich 2 Wochen nach dem ersten Mal. Eigentlich blieben aber noch genug um ohne Perücke zu gehen, habe ich mich leider erst nach dem teuren Kauf dafür entschieden....
    Grüße von Kathamarie


  4. Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    9

    AW: HER2 neu positiv

    Na,wir werden sehen was passiert 🙈Heute gehe ich meine Perücke aussuchen und mal schauen ob ich was finde wo man ein Haarteil hat und ein Tuch/Mütze darüber anzieht, sodass etwas Ponny und Nackenhaare rausgucken? Eine gute Woche wünsche ich euch.LG Hanni🍀


  5. Registriert seit
    18.02.2018
    Beiträge
    121

    AW: HER2 neu positiv

    Hallo Hanni,

    Genau so ein Teil hatte ich auch. Das war wie ein Haarkranz. Unter der Mütze echt perfekt. Sah gut aus, war bequem und nicht so warm. Nur ohne Mütze ging es natürlich gar nicht 😆 Da sah ich aus wie Gargamel von den Schlümpfen 😉

    Lg Kabu


  6. Registriert seit
    23.07.2018
    Beiträge
    9

    AW: HER2 neu positiv

    Hallo Kabu,😂na klasse, das brauchen wir nicht.Jetzt wo es losgeht mit Port OP und Chemo wird mir doch langsam bange.Ich darf morgen nicht frühstücken obwohl ich örtliche Betäubung und Schlafspritze kriege.Falls was schief geht und die mir eine Vollnarkose geben müssen. Ist echt super wenn der Arzt einen sowas mitteilt, obwohl das ja nur ein kleiner Eingriff sein soll😣. LG Hanni 🍀

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •