+ Antworten
Seite 334 von 334 ErsteErste ... 234284324332333334
Ergebnis 3.331 bis 3.340 von 3340

  1. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    145

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Hallo Rula,

    wenn du eine Glutenunverträglichkeit hast, solltest du keinen Haferschleim essen, was geht , sind Hirseflocken, Reisflocken. Google mal nach Haferschleim und Glutenunverträglichkeit.
    Kartoffelbrei geht auch. Buchweizen und Quinoa-


  2. Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    68

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen


    war heute bei der Hausärztin .....ach ja und irgendwas von fettleber sagte Sie.Reha will ich nicht. Ich glaube das würde nichts bringen
    @rula

    Dein Post vom 10.03.2017.........Woher kommt Dein Sodbrennen?
    Geändert von radlfan (23.03.2019 um 07:20 Uhr)


  3. Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.619

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Und??? Was willst damit sagen radlfan?? Ich verstehe es nicht,kommt vom Fett? Die ärtzin sagte damals nichts weiteres
    Kein magenspiegelung,kein Diät
    Nichts vorgeschlagen.(wir haben nicht alle das wissen was mir machen sollen).
    Mach mich bitte nicht noch mehr wütend mit ihr
    Mein Mann merkte auch über sich selber dass diese Ärztin gewechselt werden muss,(hat er auch erfahrungen mit ihr)er war richtig wütend als er mich zu ihr gebracht hat und ich habe ihr den entlassungsbericht gegeben und sie hat nicht mal ein blick auf die narbe geworfen, nur so um zu gucken ob alles ok ist. Ich klage seit Jahren über sodbrennen und sie überweist mich nicht weiter..
    Ich werde Sie wechseln ende!!!


  4. Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    393

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Kommst Du auch mal auf die Idee, dass es an Dir liegen könnte? Du bist eine erwachsene Frau, hast Mann, Bruder, Schwägerin, Freundinnen, Du musst nicht mal Verantwortung über Kinder übernehmen und schaffst es nicht mal, für Dich Verantwortung zu übernehmen? Immer sind die anderen Schuld. Ich bin ja schon gespannt, was der Psychologe alles verkehrt macht oder passt der Termin dann wieder nicht, dass Du nicht hingehen kannst, irgendwas kommt bestimmt.

    Charlotte


  5. Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    68

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    Und??? Was willst damit sagen radlfan?? Ich verstehe es nicht,kommt vom Fett? ...........

    Ich klage seit Jahren über sodbrennen und sie überweist mich nicht weiter..
    Ich werde Sie wechseln ende!!!

    Liebe Rula, ich muss Dich jetzt hier enttäuschen: kein Arztwechsel, keine Überweisung, keine Magenspiegelung wird Deinen BMI von 41 reduzieren können. Diese, also meine Laiendiagnose kannst DU gerne auch googeln!


  6. Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    33

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Liebe Rula,
    Nur du trägst die Schuld ! Niemand sonst trägt die Verantwortung für dich und dein Leben!!
    Überleg Wer und Wie du sein möchtest und geh es an ! Schritt für Schritt.
    Fang heute an ! Mit deiner Ernährung!
    Du weißt selbst am Besten was da falsch läuft!
    NIEMAND wird von gutem Olivenöl und Schafskäse dick! Es ist immer der Lifestyle!!
    Also ändere diesen!!!
    Ich drück dir sowas von doll die Daumen, dass du das bitte , bitte endlich verstehst !!!!
    Liebe Grüße KleinerMucki

  7. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.436

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    Nächste Woche Donnerstag habe den ersten Termin beim Psychiater ich werde ihn auf jeden Fall ansprechen über meine Ängste ...
    Was meinst Du denn mit "ich werde ihn ansprechen wegen der Ängste"?

    Ich hatte es so verstanden, dass eben diese Ängste ja überhaupt der
    Grund sind, einen Psychiater aufzusuchen, oder?


    Depressionen? Wer weiss ...
    Wenn die Gedanken so derart nur aufs Negative fokussiert sind, dann
    wird man wohl unweigerlich depressiv.

    Depressive Befindlichkeit und Depression sind übrigens nicht das
    Gleiche.

    Es ist alles andere als sinnvoll und hilfreich, wenn Du Dir bereits im
    Vorfeld eine eigene Diagnose zurechtbastelst.


    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es nicht,kommt vom Fett?
    Die Fettleber?

    Ja, meist hängt sie in der Tat mit Übergewicht und falscher Ernährung
    zusammen.

    Was ist daran so schwer zu verstehen?

    Bist Du selbst noch nie auf die Idee gekommen, Dich mal im Internet
    zu dem Thema schlau zu machen??


    ich habe ihr den entlassungsbericht gegeben und sie hat nicht mal ein blick auf die narbe geworfen, nur so um zu gucken ob alles ok ist.
    Wenn es Dir wichtig war, wäre eine Möglichkeit von Deiner Seite gewesen:
    "Bitte schauen sie mal, ob mit der OP-Wunde alles ok ist."


    Ich klage seit Jahren über sodbrennen und sie überweist mich nicht weiter..
    "Ich möchte, dass Sie mich zu einem Gastroenterologen überweisen."

    Selbst wenn sie das nicht tut, hättest Du selbst (!) immer die Möglichkeit
    gehabt, unabhängig von einer Überweisung einen derartigen Spezialisten
    aufzusuchen.

    Bei Dir vorbeikommen wird er wohl kaum.

    Warum nimmst Du seit fünf Jahren Pantoprazol, obwohl es nicht hilft??
    Auch Medikamente belasten übrigens die Leber.


    Ich werde Sie wechseln ende!!!
    Erstens hast Du das schon soo oft gesagt.
    Und zweitens wird es halt dann einfach ein anderer Arzt sein, den Du
    für dies und das verantwortlich machen kannst.

    *

    Wie ernährst Du Dich denn aktuell?
    Wie oft am Tag isst Du Haferschleim?


  8. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    717

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Rula, selbst tausend Arztwechsel werden nicht helfen, wenn Du nicht mal selbst anfängst, Deinen Lebensstil, Deine Einstellung und Ernährung zu ändern. Weder BMI, Fettleber, Sodbrennen oder sonstwas. Aber man kann sich echt die Finger wund tippen.....scheint alles ins leere zu gehen.


  9. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.379

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    Und??? Was willst damit sagen radlfan?? Ich verstehe es nicht,kommt vom Fett? Die ärtzin sagte damals nichts weiteres
    Kein magenspiegelung,kein Diät
    Nichts vorgeschlagen.(wir haben nicht alle das wissen was mir machen sollen).
    Mach mich bitte nicht noch mehr wütend mit ihr
    Mein Mann merkte auch über sich selber dass diese Ärztin gewechselt werden muss,(hat er auch erfahrungen mit ihr)er war richtig wütend als er mich zu ihr gebracht hat und ich habe ihr den entlassungsbericht gegeben und sie hat nicht mal ein blick auf die narbe geworfen, nur so um zu gucken ob alles ok ist. Ich klage seit Jahren über sodbrennen und sie überweist mich nicht weiter..
    Ich werde Sie wechseln ende!!!
    Bei einem BMI von 41 - das ist schwere Adipositas glaube ich einfach nicht, dass kein Arzt etwas deswegen zu dir gesagt hat....

    Abgesehen davon merkst du nicht, dass alle deine Wehwehchen einzig und allein von deinem Übergewicht kommen? Und kommst du nicht allein auf die Idee mal abzunehmen?

    Und ja mei du bekommst Blähungen von Haferflocken? Weil du nie gesund isst und dein Darm sich daran gewöhnen muss das ist nicht gleich eine Zöliakie.


  10. Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    312

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Hallo Rula,

    ich habe keine Erfahrungen mit Haferschleim, aber ich denke schon das sich dein Magen-Darm-System erstmal daran gewöhnen muss. Wenn du es wegen dem Gluten nicht verträgst, dann versuch doch mal die anderen Möglichkeiten die hier geschrieben wurden. Vielleicht auch erstmal kleinere Mengen in kürzeren Abständen.

    Ja und dein Termin beim Psychiater... geh mal nicht mit so großen Erwartungen da hin, das ist nicht mit einem Besuch getan, das braucht viel Zeit und Durchhaltevermögen. Du musst sicher auch lernen dem Psychiater zu vertrauen und nicht gleich wieder alles in Frage zu stellen. Viel Glück und alles Gute! Tu was für dich und nur für dich.... BMI von 41 find ich auch ganz schön krass, also los ...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •