+ Antworten
Seite 329 von 329 ErsteErste ... 229279319327328329
Ergebnis 3.281 bis 3.284 von 3284
  1. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.202

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Rula, bei der Magenspiegelung sieht man vielleicht auch die Ursache der Beschwerden (z.B. weiter Magenschließmuskel) und man untersucht bestimmt auch wegen Helicobacter. Den haben viele Menschen, aber man kann ihn recht leicht behandeln.
    Es muss gar nix Schlimmes sein. Aber die Entzündung sollte schnell weg.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire

    __________________________________________________ ________

    *Tirzi 28.04.2009 und Motte *12.03.2012


  2. Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    306

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Liebe Rula,
    ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und deinen Strang seit meinem letzten Besuch hier durchgelesen. Erst einmal Glückwunsch zur überstanden Schilddrüsen-OP. Sicherlich für dich kein einfacher Weg bei deinen vielen Ängsten.

    Weist du, wir alle hier haben mit mehr oder weniger Folgen durch die BK-Erkrankung zu kämpfen. Jede von uns gestaltet nun ihr Leben so wie sie es für Richtig hält. Du bekommst hier so viele Ratschläge und Hinweise... meine Frage: Hast du das mit dem Haferschleim schon ausprobiert? Ich habs noch nicht gelesen, aber es geht seitenweise darum was du noch so für Krankheiten haben könntest.
    Warte doch jetzt erstmal den Befund der Histologie ab, da wird nichts sein.. , lass die Magenspiegelung machen, da wird auch nichts sein und versuch doch mal nicht überall nur was ganz schlimmes zu sehen.

    Eine Freundin von mir hat auch mit schlimmen Angszuständen zu kämpfen und weisst du was... sie hat sich selbst eingeliefert. Sie wurde mit Medikamenten eingestellt und macht jetzt noch eine ambulante Therapie.

    Mir wurde auch während meiner BK Erkrankung eine psychoonkologische Beratung angeboten. Leider ist das für mich zu weit weg, aber wenn ich das für wirklich notwendig gehalten hätte wäre ich den Beratungen gefahren. Hol dir bitte Hilfe !!!

    Das deine Mutti nun auch noch so schwer erkrankt ist tut mir sehr leid, doch du solltest trotzdem an dich denken.

    Ach ja und noch was: der Ton hier ist manchmal schon ganz schön krass ... aber Rula wird dadurch auch nicht wach...

    Alles Gute für dich Rula und versuch mal ruhiger zu werden, geh raus an die frische Luft und genieße die Sonne, die jetzt immer öfter scheint!


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    2.564

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Guten Morgen, Rula

    Ich bin auch (wieder mal ) dafür, dass du den Reha-Antrag vollkommen unabhängig von ALLEM anderen (auch Urlaub!) beantragst. Das dauert eh ewig.

    Magenspiegelung: ist wie gesagt inzwischen ein Standard-Ding bei Gastoent. Problemen aller Art.
    Cave: Kann durch das spiegeln zu (zusätzlichen) Beschwerden im Bereich Speiseröhre/Kehlkopf... führen. Bloß mal als Vorwarnung - ich kenn' dich doch inzwischen . Also, wenn dir nachher der Hals wieder mehr weh tut liegt das an der Untersuchung selber, verstehst? Dann haben "die" nix verbockt, sondern kann so sein. Muss nicht!

    Stell dir vor, die bekommst eine Spritze. Da tut die Einstichstelle auch weh nachher. Auch wenn der Arzt das kunstgerecht macht. Gilt auch für deine Schluck/Hals/Schwellungen/Beschwerden jetzt nach der OP!

    Das muss auch alles heilen.

    Versuch echt mal das Haferschleim-Projekt (Goldleinsamen ist auch super!!! - aber auch teurer als Haferflocken...)
    Prinzip ist dasselbe. Der Magen liebt Schleim. Es geht dabei um das, was die Haferflocken oder der Leinsamen (glaube ganz normaler kann das schon auch ) "absondern". DAS ist das heilsame. Den "Trester" kann man dem Hund oder so geben.
    Ich ess das selber

    Gibt auch vom Schöneberger so einen "Kartoffel-Saft" - der muss gut sein, aber ich bin nicht so der Kartoffelesser....
    Haferflocken sind billig, überall zu haben, eh gesund und daher mein Mittel der Wahl

    Es muss dir aber klar sein, Rula, dass das nur Symptome lindert. Die Ursache für Sodbrennen liegt in erster Linie bei
    - Ernährung
    - Seele
    dann lang nix
    dann
    - Genetik, Alter, Medikamenten-NW

    Dauerhaft hilft nur Lebensstiländerung

    Also, Rula, Ohren steif halten. Hier ists Wetter grad nicht so prickelnd. Bei dir?
    Geh mal raus. Lass dir mal bissl Wind um die Ohren wehen
    Geändert von R_Rokeby (18.03.2019 um 08:26 Uhr)

  4. Avatar von Kikiri
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    1.826

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Magenspiegelung?
    Hatte ich nur mit einem Betäubungsspray an den Mandeln in der Mittagspause. Keine Tablette, keine Narkose,...
    Mein Kommentar hinterher: Blutabnahme ist schlimmer!
    Bisschen heiser ist man, da empfehle ich die Emser Pastillen (Salz-Tabletten zum Befeuchten der Stimmbänder).
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •