+ Antworten
Seite 260 von 260 ErsteErste ... 160210250258259260
Ergebnis 2.591 bis 2.600 von 2600
  1. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    18.117

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    … dass ich nicht zu Reha gehe ,aus verschiedene Gründe,ein paar davon sind zum Beispiel dass ich nicht solange weg von zu Hause möchte,aber auch dass ich an der Reha nicht glaube,
    Du willst - ernsthaft - nicht drei Wochen von zuhause weg sein??
    Was läuft Dir dort davon?

    (Auf die SHG würde das Obige aber nicht zutreffen - und nicht mal
    dort hin gehst Du.)

    Und warum Du nicht an Reha glaubst hat sicher triftige Gründe :((.

    An einen weiteren Grund, den Du mal erwähnt hast, kann ich mich
    auch erinnern:

    Du hast Angst, dass Du im Rahmen der Reha - gegen Deinen Willen - mit
    Psychopharmaka vollgepumpt wirst. Aber alle Versuche, Dir zu sagen, wie
    weit hergeholt Deine Annahme ist, hast Du konsequent ignoriert.

    Sorry, Rula, aber in Anbetracht dieser Argumente ist Dir wirklich nicht
    zu helfen. Es würde mich auch nicht wundern, wenn die diversen Ärzte,
    bei denen Du in Behandlung bist, ähnlich denken.

    Wäre ich Dein Mann, würde ich, ganz altmodisch, mal ein Machtwort
    mit Dir sprechen.


  2. Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    272

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Liebe Penny,
    nein ,
    Oh Charlotte. Ich DRÜCKE beide Daumen ganz fest
    , es ging um Kikimarleen Kerstin, schau mal 2560 und 2565.

    Lieben Gruß Charlotte

  3. Avatar von spotzl
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    5.756

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Meine Güte - nun lasst sie doch mal in Ruhe mit der Reha..... das ist kein Allheilmittel.
    Und ich verstehe gut, dass sie nicht von zuhause weg will, ging mir damals genauso. Ich hab mich zwar überreden lassen, aber meine Situation war anders - ich hatte keine Panik und Angst wie Rula.

    Wichtiger finde ich, dass sie sich im Alltag Hilfe sucht, durch einen Psychiater oder Psychologen, der ihr hilft, mit den Ängsten umzugehen und sie anzugehen. Was hilft ihr die Reha, wenn sie dort Heimweh hat und sich nicht wohlfühlt? Vielleicht braucht sie einfach einen anderen Ansatz, nämlich in ihrem vertrauten Umfeld......

    Wer sich durch den Strang genervt fühlt, der muss hier weder lesen noch antworten.
    liebe Grüße von
    Spotzl



    Stil ist nicht der hintere Teil des Besens und Niveau ist keine Gesichtscreme!

    .... ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht vollständig angezogen ....

    ▬|████|▬
    This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts.


  4. Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    422

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Recht so, spotzl!!!!
    Ratschläge sind eben och Schläge.

    Kullerblume

  5. Avatar von spotzl
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    5.756

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Rula, sorry, wollte nicht über deine Kopf hinweg antworten......ich hoffe, du verstehst es nicht falsch
    liebe Grüße von
    Spotzl



    Stil ist nicht der hintere Teil des Besens und Niveau ist keine Gesichtscreme!

    .... ohne ein paar Katzenhaare ist man nicht vollständig angezogen ....

    ▬|████|▬
    This is Nudelholz. Copy Nudelholz in your Signatur to make better Kuchens and other Teigproducts.

  6. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.134

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Liebe Rula,
    Ich bin ja auch so eine "Schissbuxe", dh ich mache mir auch oft Sorgen und gerate auch schnell mal in Panik. Ich war schon 3 mal notfallmäßig im Krankenhaus wegen Nachtschweiß und komischen Lymphknoten.
    Und ich stelle die kühne Behauptung auf, dass jeder der Betroffenen hier auch schon mal das Herz fast stehen blieb, weil sie irgendetwas komisches am Körper gefühlt hat.
    Aber die meisten Frauen von uns haben Partner/Freundinnen/etc, die uns wieder auf den Teppich holen. Wir haben Ärzte (die wir verstehen und uns verstehen) und denen wir vertrauen.
    Die meisten schreiben hier nur die großen Krisen ", weil sie die Kleinen gut im Griff haben.
    Du hast leider das Pech, dass dir Unterstützung zu Hause fehlt und dein ganzes Grundvertrauen in deinen Körper ins Wanken gekommen ist. Ich finde es gut, dass du das hier so schreibst.
    Wer es nicht lesen möchte, kann wegscrollen.
    Mir haben sowohl die Psychoonkologin sehr geholfen, als auch die AHB. Ich war trotz kleiner Kinder 4 Wochen dort, aber es war eine wirklich hilfreiche und tolle Zeit. Ja, es war auch emotional anstrengend, aber ich habe wirkliche Freunde gefunden. Und die wussten alle, wie es mir ging, weil alle den selben Schei* hatten.

    Vielleicht suchst du doch nochmal nach einer Psychologin? Oder gehst zu einer Selbsthilfegruppe oder zum Rehasport. Den bekommst du sogar von der Krankenkasse.

    Sei du es dir wert, die Situation zu verändern. In kleinen Schritten. Du schaffst das!
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire

    __________________________________________________ ________

    *Tirzi 28.04.2009 und Motte *12.03.2012

  7. Avatar von Pixie62
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    273

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Jeder hat das mal,ich bin auch manchmal nervös wenn ich irgendwas ungewöhnliches feststelle.Aber ich bring mich selber immer wieder runter.Bei Rula ist das einfach ausser Kontrolle.Eine Angststörung muss behandelt werden. Vielleicht Rula hilft dir eine medikamentöse Einstellung und Betreuung durch einen Psychiater ,das fänd ich in deinem Fall am sinnvollsten.
    LG Pixie62


  8. Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.350

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Spotzl, pixie,kullerblume,
    tirza,Neugierde
    Ich danke euch allem für die liebe worte,Ihr bringt mich mit eure Beiträge zum Nachdenken und hilft mir weiter.

    Schafwolle ich bin echt traurig auf die Art wie du schreibst,du hast mein mann erwähnt,du kannst garnicht wissen ob mein mann Altmodisch ist,und wenn ein Mann altmodisch und Grieche ist das ist eine schlechte Kombination was eine Frau mit angst nicht vorwärts bringt!!!

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    18.117

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Zitat Zitat von Rula73 Beitrag anzeigen
    Schafwolle ich bin echt traurig auf die Art wie du schreibst,du hast mein mann erwähnt,du kannst garnicht wissen ob mein mann Altmodisch ist, ...
    Du hast den Satz, in welchem ich Deinen Mann erwähnt habe, offenbar
    nicht richtig verstanden. Vielleicht liest Du ihn ja nochmal genau:

    Wäre ich Dein Mann, würde ich, ganz altmodisch, mal ein Machtwort
    mit Dir sprechen.


    Darin unterstelle ich Deinem Mann keineswegs, altmodisch zu sein, wie
    Du siehst. Und Deinen Mann habe ich auch nur deshalb erwähnt, weil
    Du selbst hier schon öfter geschrieben hast, dass auch er schlecht damit
    zurechtkommt, wie es Dir geht.

    Deshalb könnte ich ihm es nicht verdenken, wenn er alles daransetzen
    würde, dass Du Dir Hilfe suchst - auch im Interesse Eurer Ehe. Leicht ist
    das ja nicht für Euch, oder?


  10. Registriert seit
    05.05.2016
    Beiträge
    1.350

    AW: Wieder angst?? Wird es nicht besser?

    Du verstehst nicht was ich meine,ER ist altmodisch deswegen war er der erste der gesagt hat Reha würde mir nichts bringen,klar er kommt nicht zu recht mit meine Angst und Panik,aber helfen tut auch nicht,weil er weiss nicht wie!!! jetzt was unsere Ehe betrifft,ich glaube nicht dass die in Gefahr läuft,es ist schwer für ihn,aber für mich noch schwieriger.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •