+ Antworten
Seite 250 von 255 ErsteErste ... 150200240248249250251252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.491 bis 2.500 von 2543
  1. Avatar von Neugierde11
    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.916

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Och Penny, das is ja doof. Aber wie sagt mein großer Bruder (auch Arzt) immer. Zysten kommen und gehen. Hab ich auch. Mein Doc kann das aber per Sono als nur Zyste definieren.
    Es wird alles wieder gut. Ich drück dich mal ganz vorsichtig.
    am morgen ein Joint und der Tag ist dein Freund
    Neugierde11


  2. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.625

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Ja, ich auch

    Bei der Gallenblase bin ich leider Experte. Seit ich 14 bin (also 40 Jahre lang) hat mich das Ding geplagt und kein Arzt ist drauf gekommen, obwohl es einen ganz einfachen Test gibt.

    Seit einem Jahr bin ich sie los. Sie war total zugewachsen. Sie hatte gar kein Loch mit Schlauch zum Magen oder Duedonum oder wie das heisst! Jahrelang Schmerzen und ich war einfach mit einer defekten Gallenblase geboren worden. Die Operation war total easy. So wie einen Blinddarm raus bekommen oder so.

  3. Avatar von diane
    Registriert seit
    26.08.2002
    Beiträge
    789

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Penny, kann gut nachvollziehen, dass du nun große Ängste hast.

    Was Zysten betrifft, habe ich auch schon oft gehört, daß diese eigentlich harmlos sind und kommen und gehen. Ich frag mich nur, woher sowas überhaupt kommt.
    Wann war denn deine letzte Ultraschalluntersuchen davor? Du gehst ja auch immer zur regelmäßigen Kontrolle. Wie schnell kann sowas eigentlich entstehen?

    Bei der Galle kann ich nicht mitreden, da ich in der Hinsicht nie Probleme hatte.
    Ich wünsche dir jedenfalls sehr, daß sich bald alles in Wohlgefallen auflöst und deine Ängste bald weggehen können

    Alles Liebe Diane

    Kathikind super
    Neugierde, das ist ärgerlich, also drücken wir dann wieder

  4. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.307

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Ja ja! Ich war IMMER zur Kontrolle.
    Da wurde nie eine Zyste entdeckt. Und jetzt gleich mehrere?!
    LG Penny62


  5. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    703

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    @Neugierde
    Oh weh, was für ein Ärgernis mit dem verschobenen Termin. Richtig doof sowas.

    @Penny
    Lass die Zysten in jedem Fall weiter abklären. Nen Termin zur Mammo hast du ja glaube ich bereits. Ich kenn mehrere Frauen, die Probleme mit Zysten haben. Kommt wohl gar nicht mal so selten vor.


    Ich melde mich zurück vom Kontrastmittelsono. Meiner Leber geht es wohl sehr gut, keine Metastasen :)
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)

  6. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.307

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Danke Kathikind. Ja das lass ich auf jeden Fall abklären.
    Und toll deine Ergebnisse.
    LG Penny62

  7. Avatar von Schuhkarton
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    305

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    @ Kathikind, dass freut mich für dich, dass du super Ergebnisse hast. Du hast ja einen Klasse Arzt am Start, Lebersono mit Kontrastmittel, wau.
    @ Penny, dass mit den Zysten tut mir leid. Ich kann diese Unruhe gut nachvollziehen. Ich habe diese Kalkzysten und die spuken mir auch immer im Kopf rum, in der Hoffnung, dass es dabei bleibt.
    Ich lebe ohne Galle. Das waren immer wieder höllische Schmerzen. Kein Arzt konnte / wollte mir helfen. Bis ich dann mit heftigen Schmerzen in der Notaufnahme gelandet bin. Da wurde Ultraschall (so einfach) gemacht und die Galle war halb voll mit Steinen.


  8. Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    338

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Ich reihe mich hier auch mal wieder ein und schocke ganz liebe Grüße in die Runde.

    Es ist doch immer wieder toll, hier von guten Ergebnissen zu lesen.

    Mir geht es soweit gut, wenn nur die anhaltende Müdigkeit/Schlappheit und die Knochenschmerzen nicht wären...

    Ich war am 29.08. zur Mammo und auch Ultraschall ... alles i.O., mein nächster Termin ist am 10.10. beim Onkologen, Sono Bauchraum und Überweisung zur Knochenszinti und Herzecho abholen...dann acuh noch 24.10. Frauenärztin... so plant man seine Zeit.

    @Penny... blöd das du mit diesen Zysten kämpfst, aber so wie ich dich hier kennengelernt habe ... du schaffts das und es gibt Entwarnung, alles Gute für dich.


  9. Registriert seit
    22.06.2017
    Beiträge
    703

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Kreeeeebs, huuuuhu. Ich freu mich sehr, von dir zu lesen. Und noch mehr freu ich mich über dein o.B. bei der Nachsorge ♡

    @Schuhkarton
    Ja, die neue Gastroenterologin ist super bemüht. Ich hoffe mal, dass auch die Krankenkasse das Wertschätzt und am Ende schön brav die Rechnung begleicht...
    "I'm bulletproof, nothing to lose,
    Fire away, fire away.
    Ricochet, you take your aim,
    Fire away, fire away.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium.
    You shoot me down, but I won't fall,
    I am titanium..." (Sia, Titanium)


  10. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    591

    AW: Der Daumendrückmerkkalender geht weiter

    Hallo Mädels, ich brauche ganz ganz dringend ein paar Daumen. War heute zur Stanzbiopzie, hatte einen kleinen Knoten entdeckt und nun hoffe ich auf Fehlalarm und das es nur was harmloses ist. Bin heute total fertig, war alles so Nerven raubend. Das Ergebnis bekomme ich leider erst Montag.
    LG sonni66 😕

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •