+ Antworten
Seite 164 von 166 ErsteErste ... 64114154162163164165166 LetzteLetzte
Ergebnis 1.631 bis 1.640 von 1654
  1. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    1.654

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich fahre heute in die Reha nach Thüringen und hab beschlossen mein Fahrrad mit zunehmen, da sitze ich einfach gut drauf.
    Gepäck wollte ich nicht vorschicken, bin da ja ein wenig mißtrauisch und es war zeitlih recht knapp.
    Also Packtaschen und Seesack gepackt und wie immer aufs Fahrrad geschnallt,.
    Hilfe beim Mobilitätsservice für Behinderte (hab ja Ausweis)der Bahn beantragt für den Umstieg.
    Der erste Umstieg hat gut geklappt, der nette Herr hat mir sogar mein Rad geschoben

    Ist für mich auch ein bisschen ein Test, weil ich ja gerne mit Rad und Bahn reise, aber fürchtete das ich das reinraus mit der Bahn nicht mehr hinkriege (von kaputten Aufzügen mal abgesehen).
    Das es so gut klappte gibt grade Hoffnung :)
    Bin mal in Erfurt gespannt wie es da wird
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  2. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.267

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Charly, das ist ja eine tolle Idee mit dem Mobilitäts-Service!
    Ich wünsche dir eine tolle Zeit!
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire

  3. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.267

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich versuche gerade auch mehr den Schutz meines Ausweises zu nutzen. Ich hatte mit meiner Chefin ja ein Gespräch wegen meines Stundesplanes und habe nun gestern die Zusage erhalten, dass ich an besonderen Tagen (Sportfeste, Schulausflüge etc) nicht wie alle anderen den ganzen Tag da sein muss - dies müsste ich nämlich als Teilzeitkraft normalerweise, auch wenn ich nur 2 Std am Tag hätte.

    Aber ich bin gerade auch echt gestresst. Wir bauen ja gerade um, in einem Monat wollen wir in die andere Haushälfte ziehen, die Kinder sind so anstrengend wie nie....
    Manchmal denke ich, ich hätte ein Burnout oder Depressionen. Mir fällt alles furchtbar schwer und ich bin ständig k.o. und genervt.
    Heute hat mich meine Tochter mit ihrer Trödelei zum Wahnsinn getrieben und ich hab den ganze n Schulweg mit ihr geschimpft...😥
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire


  4. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.249

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Hallo Tirza, ja das kenne ich. Dass die Nerven blank liegen, eben gabs hier Knatsch wegen Mathe lernen. Bin auch dünnhäutig, aber ist doch auch irgendwie verständlich oder. Du hast ja auch ganz schön viel um die Ohren! Kannst Du Dir denn auch mal eine Auszeit nehmen oder geht das gerade gar nicht?


  5. Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    591

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Charly, ich wünsche dir viel Spaß, nette Leute und natürlich gute Erholung 🙌

  6. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.305

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Charly, viel Spaß und Erholung in Thüringen
    An alle anderen.- Ja das mit den Nerven kenne ich auch. Ich bin auch sehr dünnhäutig 😏was mich manchmal sehr nervt und ich bin SEHR sensibel. Aber ich lebe!

    Wir fahren am Dienstag bis Donnerstag zu unserem Enkel nach Nürnberg. Dort ist "Oktoberfest" oder so was ähnliches.
    Da gehen wir das erste Mal als Oma und Opa hin. Ich freue mich schon. Unsere Enkel ist 1 Jahr geworden. Und SOOOOOO süß. Er läuft schon seit 2 Monaten. Das ist verrückt und RICHTIG schön läuft er. Ich bin froh, dass ich das erleben kann. Wir haben 3 Mädels (mein Mann 2 ich eine Tochter) und jetzt einen Jungen. Das ist toll.
    Und die 2. Woche im September bin ich wieder 3 Tage zur Fortbildung in Chemnitz. Da komm ich aus dem derzeitigen Stress mal raus. Ich finde, zur Zeit den Stress auf Arbeit wieder sehr extrem. Da kann ich mich nicht abbremsen. Ich bin bei 16 Überstunden angelangt, seit Juni. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, keine Überstunden mehr zu machen. So 3-4 sind okay. Aber mehr WOLLTE ich nicht. 🤨
    Naja.....nächste Woche gehe ich erst Freitag auf Arbeit. Montag habe ich Home Office. Aber, da wird mein Schreibtisch wieder voll liegen😏
    Herzlich Willkommen im Alltag🤔🤦*♀️sag ich nur
    Wie denn das bei euch aus?
    LG Penny62

  7. Avatar von Inisheer
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    292

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Oh, Mädels, gebt bloss gut auf euch Acht wegen des Stresses! Wenns irgend geht, Tempo rausnehmen. Ich weiss, ich weiss, das geht nicht immer, vor allem in Familie und Beruf. Tirza, kannst du noch irgendwo Hilfe aktivieren? Penny, und wenn du dich mal krankschreiben lässt, wenn es gar nicht mehr geht? Aber das mit deinem Enkel klingt wunderbar, oh ich freu mich schon, wenn ich mal Oma werde, aber das dauert sicher noch, der Große ist 19...
    Charly! Eine wunderbare Zeit in Bad Klo! Mit Fahrrad anreisen, wow! Hab auch kurz überlegt, aber mein Diva-Gepäck für drei Wochen - aufs Fahrrad...? Ach und mit der Post schicken bin ich auch zu spät dran. Aber ich freu mich - übermorgen fahr ich!!!
    Für mich ist also der Alltagsstress noch weit weg, wenn ich wieder zurück bin, hab ich noch ganz viel Urlaub, muss im Oktober vermutlich auch noch kaum arbeiten.
    alles Liebe euch
    I.


  8. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.249

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Wow Inisheer wie schön! Berichte mal aus der Reha ja?!? Ich habe auch noch Schonfrist. Muss erst Ende Oktober wieder ran. Alles Liebe !


  9. Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    335

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Hallo Ihr Lieben,

    allen die jetzt zur Reha gahren oder sind.... viel Spass, gute Erholung, gute Behandlungen und eine schöne Zeit.

    Ich war zur AHB und auch schon zur Aufbaureha...und wenn es gehen würde, dann sofort wieder.

    Meine Nerven liegen auch oft blank und ich habe keine kleinen Kinder mehr... aber der Alltag ist schon manchmal nicht einfach. Ich arbeite inzwischen wieder 34 Stunden die Woche und dann bin ich aber auch ziemlich platt wenn ich nach Hause komme. Am meisten machen mir aber die fast ständigen Schmerzen im LWS Bereich zu schaffen, die sind halt da... Ich hätte ja die Option in Rente gehen zu können, doch irgendwie will ich das nicht... ich habe das Gefühl, dann hätte mich die Krankheit doch irgendwie besiegt. Also versuche ich die zwei Jahre noch durchzuhalten. Es ist eben doch anders wie vor der Diagnose.

    Ab und zu gibt es ne kleine Auszeit, nächste Woche kommt meine kleine Enkeltochter am Bodensee in die Schule und dann noch Anfang Oktober 8 Tage Urlaub im Warmen. An den Wochenenden (wenn das Wetter passt) geht es ab auf den Campingplatz- wir sind Dauercamper.

    Passt gut auf euch auf Mädels....

  10. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.305

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich bin gerade in Chemnitz zum Lehrgang bis Donnerstag. Und.....mir ist seit gestern RICHTIG schlecht. Heute hatte ich rot/orange farbenen Stuhl. Ich trinke seit gestern Kamillentee. Ich habe Schmerzen im Oberbauch. Und jetzt noch zum Lehrgang.......
    LG Penny62

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •