+ Antworten
Seite 163 von 166 ErsteErste ... 63113153161162163164165 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 1654

  1. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.224

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ah alles klar! Danke! Dann werde ich meine Ärztin im BZ mal befragen. Leider ist die Leiterin BZ nur noch bis Oktober da :-( Sie wird befördert und ist dann weg von der Gyn. Schade. Ich mag sie sehr und sie hat das Chaos, das dort herrscht, wieder etwas wettgemacht.

  2. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.293

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Hallo Jule,

    fährst du nicht erstmal zur Reha? Wie lange bekommst du Herceptin? Ich war die ganze Zeit krankgeschrieben, bis zum Ende von dem Herceptin und dann noch paar Wochen länger. Ich war auch so kaputt......aber ich bin auch Beamtin. Da ist das alles bisschen einfacher.
    Aber die Amtsärztin hat mich nur 6 Std arbeiten geschickt, bis jetzt. Ich habe sogar mit 2 Std. pro Tag angefangen und erst 3 x in der Woche. Es war auch gut so. Ich muss ja 30 min auf Arbeit fahren (eine Strecke).
    Ich rate dir, wenn du es kannst, komm erstmal zu Kräften nach der Chemo. Wenn du dann einmal mit arbeiten angefangen hast, ist das dann blöd, und die Kollegen sehen nicht mehr das du Brustkrebs hattest. So ist das leider bei mir. Hätte ich NIE gedacht. Zum Glück arbeite ich 3x die Woche von zu Hause aus. Ich habe Telearbeit bekommen.
    LG Penny62


  3. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.224

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Wegen Reha habe ich noch gar nichts gemacht. Also ich habe bis Ende Oktober Pacli (alle drei Wochen zusätzlich Herceptin) und nach der Chemo noch alle drei Wochen Herceptin bis Juni 2020. Parallel ab November Tamoxifen.
    Krankgeschrieben bin ich nun erst mal bis Ende Oktober.
    Telearbeit ist nicht schlecht, geht bei mir leider nicht . Mal schauen - nächste Woche bin ich mal ein paar Stunden im Büro (Krankschreibung abgeben und paar Admin Sachen erledigen), dann werde ich sicher gefragt. Muss ich eben sagen, dass ich noch nicht weiß wie es weitergeht ab November.

  4. Avatar von Tirza
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    3.263

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich habe die Wiedereingliederung sogar auch 6 Monate gestreckt (Beamtin in Bremen).
    Nimm dir Die Zeit, die du brauchst. Es bringt nichts, wenn du deine Kraft in die Arbeit steckst und für deine Kinder nichts übrig bleibt.
    Ich hab meine Kinder irgendwann nur noch angeschrien 😥.
    Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!

    Voltaire


  5. Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    1.224

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ja ich habe das unterschätzt. Ich bin auch oft zickig und ungeduldig. Die Stimmungsschwankungen sind echt Mist. Eben war ich mal wieder beim Sport, das hat mir gutgetan.
    Morgen dann Runde vier und es sind nur noch acht Mal :-) Meine Haare sprießen wie verrückt. Also richtig, nicht nur Pflaum. Freue mich total, aber kann ja auch nochmal ausfallen, wie ich so lese. Aber ich muss mir auch schon wieder die Beine rasieren 😬👍LG

  6. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.293

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich muss euch mal was mitteilen.
    Heute war ich beim Orthopäden, meine halbjährliche Prolia Spritze abholen.
    Knochendichtemessung ist im Februar 2020.
    Als der Doc mich fragte, erzählte ich ihm das von meinen Knochenschmerzen. Ja meinte er, leider die Nebenwirkungen der Chemo.
    Ich zeigte ihm meinen linken Daumen. Hm......er hat ihn geröntgt, und.....ich habe fortgeschrittene Arthrose 😓
    Diese wird klassifiziert von 1 bis 4. Ich habe 4,5. Das heißt, um eine OP komme ich nicht herum.
    Jetzt bekomme ich erstmal Physiotherapie und trage eine Orthese. Er meinte, dass kann auch mit den Nebenwirkungen der Chemo zu tun haben.
    Ich kann ja eigentlich schon über ein Jahr nicht richtig zufassen. Da es links ist, habe ich gedacht, es wird schon wieder....
    Ja es wird nicht langweilig 🤔
    Aber ich will die OP auf jeden Fall hinauszögern.
    Habt ihr auch solche Schmerzen?
    LG Penny62

  7. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    1.582

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ja ich habe ja durch die Chemo auch eine ziemliche Athrose/Athritis zurück behalten

    Ich bin Fan von konservativer Behandlung, statt OP. Mein Orthopäde auch

    Regelmäßge Bewegung ist wichtig, bei manchen spielt die Ernährung eine Rolle.
    Hände kannst Du im Wasserbad (große Schüssel)durchbewegen ohne das das Gelenk belastet wird
    Es gibt eine Ultraschallbehandlung, hat mir bei den Füßen sehr geholfen.
    Frag doch mal nach

    Die Rehaklinik in die ich nächste Woche fahre, ist Schmerzklinik. Bin mal gespannt ob sich eine Verbesserung erzielen lässt
    Lieber im Regen tanzen, als auf die Sonne warten.

  8. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.293

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Na ich will erstmal auf jeden Fall KEINE OP. Noch halte ich die Schmerzen aus.
    LG Penny62

  9. Avatar von Melina1
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    499

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Oh Penny, das ist doof . Ich merke ja auch, dass die Gelenke in den Fingern nicht mehr so wollen, wie ich, habe aber keine Schmerzen. Ich halte es aber auch wie charly und setze viel auf Bewegung. Ich hoffe sehr, dass das auch bei dir hilft und du eine OP umgehen kannst.
    Liebe Grüße
    Melina1

    Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen
    (Guy de Maupassant)

  10. Avatar von Penny62
    Registriert seit
    04.07.2016
    Beiträge
    2.293

    AW: Onkocafe by Syn ist geöffnet

    Ich danke euch. Aber um eine OP werde ich nicht drum herum kommen. Eher oder später. Von mir aus später. Ich möchte NOCH keine OP.
    Wenn es die rechte Hand wäre, würde ich die OP machen lassen.
    Bewegen tu ich sie auch ständig. Ich denke auch, dass die Bewegung mit bis jetzt vor der OP bewahrt hat.
    Jetzt gehe ich erstmal zur Physiotherapie und nächstes Jahr will ich zur Reha fahren. Wenn es klappt nach Boltenhagen. Mal sehen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •