+ Antworten
Seite 103 von 134 ErsteErste ... 35393101102103104105113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1335
  1. Avatar von Clara73
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    581

    AW: Brustkrebs Reha

    Liebe Ninuma, ich wünsche Dir eine tolle Reha! *Hinterherwink*
    Viele Grüße,
    Clara73


  2. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    9

    AW: Brustkrebs Reha

    Hallo ihr Lieben,
    kõnnt ihr mir vlt. auch weiter helfen? Ich komme aus NRW Duisburg und möchte nicht so weit weg, damit meine Kinder 15 und 12 mit Mann am WE mich besuchen können. Desweiteren habe ich leider Knochenmetastasen und es würde bestimmt Sinn machen irgend etwas Orthopädiesches zu finden. Bin jetzt bei der 8/30 Bestrahlungen.

  3. Avatar von Sybilles
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    2.465

    AW: Brustkrebs Reha

    Hei Binsi

    ich bin hier fündig geworden

    Rehakliniken Nordrhein-Westfalen - Kurklinikverzeichnis - Rehakliniken und Kurkliniken in Deutschland im Überblick

    allerdings für BaWü. Du kannst ja mal schauen, welche davon in deiner Nähe ist. Ob es eine Kombi von Onkologie und Orthopädie gibt, weiß ich nicht.

    Alles Gute für den Rest deiner Bestrahlungen.
    Liebe Grüssle Sybille

    ----------------------

    Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorbei zieht.
    Leben bedeutet zu lernen im Regen zu tanzen.

  4. Avatar von momolino
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    2.467

    AW: Brustkrebs Reha

    Wie ist das eigentlich, wenn ich AHB gemacht habe, mit Kind, wann hab ich wieder ein recht auf Kur?

    Ist AHB losgelöst von Fristen für Kur?? Mu-Ki-Kur ist alle 4 Jahre! Dürfen die ablehnen, wenn AHB gelaufen ist und 1 Jahr später ein neuer Antrag läuft?
    Liebe Grüße
    Momo

  5. Avatar von Zitronengras
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.697

    AW: Brustkrebs Reha

    Innerhalb eines Jahres nach AHB muss die 1. Reha beantragt sein (oder angetreten sein? Weiß nicht genau)
    No hell below us, above us only Sky...


  6. Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    154

    AW: Brustkrebs Reha

    Hallo, guten Morgen,

    ich habe auch mal eine Frage wegen der Reha an Euch: Meine AHB war letztes Jahr von Mitte Oktober bis Mitte November. Von dem dortigen Arzt wurde gesagt das ich nach einem halben Jahr REHA beantragen könnte. Das wäre jetzt bei mir soweit, ich würde gerne wieder weg. Wo muss ich die REHA beantragen, für die AHB hat das damals die Strahlenklinik ausgefüllt und weitergeleitet. Ich bin in der Zwischenzeit berentet, macht es da einen Unterschied als wenn ich arbeiten würde?

    LG

    Petra

  7. Avatar von nellybelly
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    1.018

    AW: Brustkrebs Reha

    Hallo April,
    diese Frage ist für mich auch interessant (obwohl ich eigentlich garnicht weg will).
    Bin aber der Meinung, dass du den Antrag bei Deinem weiterbehandelnden Arzt stellst.
    In meinem Fall wäre das der Gyn. Oder auch der Hausarzt.
    Petra

  8. Avatar von Henzchen
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    4.757

    AW: Brustkrebs Reha

    Hallo April, ich habe den Antrag beim Gyn gestellt. Ich war im April 2011 zur AHB, hab den Rehaantrag im Januar 2012 gestellt und sie wurde dann für den April 2012 genehmigt.
    Viele Grüße von Henzchen


    Ein Mensch, der leidet bevor es nötig ist, leidet mehr als nötig

    Lucius Annaeus Soneca 1-65 n. Chr.


    ▬|████|▬


  9. Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    154

    AW: Brustkrebs Reha

    Danke für Eure Infos, kommen gerade richtig. Ich habe nächste Woche Gyn-Termin da werde ich es gleich mal ansprechen.

    Petra, warum willst Du den nicht mehr weg, hat es Dir nicht gefallen?

    Ich möchte zur Reha nach Prien am Chiemsee, ist jemand von Euch schon mal dortgewesen?

    LG
    Petra

  10. Avatar von pixeline
    Registriert seit
    28.08.2009
    Beiträge
    2.877

    AW: Brustkrebs Reha

    Ich habe letzte Woche die Rehazusage für die Földiklinik in Hinterzarten bekommen Der Antrag war grade mal drei Wochen weg. Ich glaube, die RV möchte, dass meine Arbeitskraft trotz Lymphödem noch ein paar Jahre erhalten bleibt
    Liebe Grüße
    pixeline
    Geändert von lythande (28.04.2013 um 22:46 Uhr) Grund: nichts geändert, nur falschen 'Button gedrückt

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •