Antworten
Seite 1 von 69 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 684
  1. User Info Menu

    hab meine 1. chemo hinter mir....

    hallo ihr lieben!!!!

    so ich habs geschafft,.....

    gestern hab ich den port eigesetzt bekommen, *ohne* narkose!
    war gar nicht schlimm....
    ich spür das teil auch gar ned.....
    ja meine schultern tun a bissi weh, so a art muskelkater ;)

    und heute die chemo.....
    fragt mich ned was ich da bekommen hab....
    ich weiss nur... zuerst cortison, dann magenschutz und dann
    2 so dinger die jeweils 1 stunde in mich liefen, eins davon war rot...
    und als abschluss noch was klares.... das hat 30 min gedauert.

    ja und wie gehts mir....
    es geht mir total gut, ich merk gar nix.... null....

    hab während der chemo gestrickt.... und fernsehn gschaut.

    heute am abend , morgen und am freitag früh muss ich noch die tablette gegen übelkeit nehmen....
    irgendwas mit *E*....?????

    und am 9. februar bekomme ich die 2. chemo.....

    ich hoffe das mein zustand so toll bleibt....
    das würd mir am meisten taugen.

    ahhhja perücke habe ich auch schon ausgesucht....
    es werden 10 modelle geliefert (zum friseur)
    und davon werde ich mir dann eine aussuchen.

    die ärztin meint das mit ziemicher sicherheit meine haare ausgehen werden.

    na dann schau ma mal :)

    soooo danke fürs lesen od zuhören

    alles liebe
    andrea

  2. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Hallo liebe Andrea,

    man wartet erst mal ganz schön auf die Nebenwirkungen und wundert sich, wo die denn bleiben. Wird ja immer von allen so beschrieben. Genieß es, dass es Dir gut geht, und nimm schön artig die Medikamente!

    Was die Haare betrifft, hab ich gehört, dass sie 10-14 Tage nach der Chemo ausgehen. Bei mir war es wirklich nach genau 14 Tagen. Aber auch damit kommt man klar. Man weiß ja schließlich, dass sie auch wiederkommen :-)

    So und fühl Dich mal gedrückt
    Liebe Grüße, racoonchen .

    Trag mal die Taschen tief!

  3. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    ach das ist lieb racoonchen........

    danke fürn drucker!!!

    ja genau, die haare kommen wieder.....

    an hunger hab ich..... ich glaub ich muss was essen

  4. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Zitat Zitat von N0body Beitrag anzeigen
    ach das ist lieb racoonchen........

    danke fürn drucker!!!

    ja genau, die haare kommen wieder.....

    an hunger hab ich..... ich glaub ich muss was essen
    Dann übertreib nur nicht mit Essen. Taste Dich da vorsichtig ran, ob es Probleme gibt, oder nicht
    Liebe Grüße, racoonchen .

    Trag mal die Taschen tief!

  5. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Schon Dich trotzdem!!

    Mit ging es genauso und dann habe ich es nach der ersten Chemo übertrieben...

    Es kommt schleichend, dass man sich schlapper fühlt, aber ich bin seit September durch, habe wieder eine schicke Kurzhaarfrisur und mit geht es blenden!!

    Alles Gute für Dich, Du wirst sehen, dann ist schaffbar ( und die Tabletten heißen Emend)

  6. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Hallo Andrea,
    hört sich so an, als bekämst du die gleichen Medis wie ich (rot kommt mir sehr bekannt vor). Ich vertrags auch recht gut, Freitag kommt die 3. Chemo. Schön, dass es dir so gut geht, ich hoff das bleibt so, gehs aber trotzdem erstma ruhig an, das Cortison dopt einen n bisschen, wenn das nich mehr da is kommt bei mir dann immer die Schwäche....
    Ich drück die Daumen dass du gut schlafen kannst und weiter so zuversichtlich bleibst!
    liebe Grüsse

    die Elfe

  7. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Zitat Zitat von cheetah2000 Beitrag anzeigen
    Schon Dich trotzdem!!

    Mit ging es genauso und dann habe ich es nach der ersten Chemo übertrieben...

    Es kommt schleichend, dass man sich schlapper fühlt, aber ich bin seit September durch, habe wieder eine schicke Kurzhaarfrisur und mit geht es blenden!!

    Alles Gute für Dich, Du wirst sehen, dann ist schaffbar ( und die Tabletten heißen Emend)
    jaaaa genau.... EMEND!!!!
    danke....

    pfff ich merk mir diese lateinischen wörter ned......

    ja klar schone ich mich.....
    hab grad auf da coutch gelegen und fernsehn gschaut.....
    jetzt werd ich mir was kleines zum essen machen....
    dann duschen und wieder auf die coutch!!!



    freut mich für dich das es dir blendend geht.....
    und natürlich das deine haare wieder da sind.

    das hat meine ärztin heute auch zu mir gesagt....
    so wie sie mich einschätzt, mit meiner einstellung zum ganzen,
    sieht sie kaum probleme für mich (ihr wort in gottes ohr)

  8. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Zitat Zitat von Elfenbeinturm Beitrag anzeigen
    Hallo Andrea,
    hört sich so an, als bekämst du die gleichen Medis wie ich (rot kommt mir sehr bekannt vor). Ich vertrags auch recht gut, Freitag kommt die 3. Chemo. Schön, dass es dir so gut geht, ich hoff das bleibt so, gehs aber trotzdem erstma ruhig an, das Cortison dopt einen n bisschen, wenn das nich mehr da is kommt bei mir dann immer die Schwäche....
    Ich drück die Daumen dass du gut schlafen kannst und weiter so zuversichtlich bleibst!
    danke für deine antwort.....

    echt..... cortison dopt..... wusst ich ned....

    und wie lange hat bei dir dann die müdigkeit angehalten????

  9. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    He, das klingt gut. Ja, immer brav die Tabletten für die nächsten 2 Tage nehmen. Ich habs einmal vergessen - war dann ziemlich doof.
    Ich hatte am Dienstag meine letzte Chemo. Wieviele hast du insgesamt und welche Sorte?

    LG Karen

  10. User Info Menu

    AW: hab meine 1. chemo hinter mir....

    Hallo NObody, ich freu mich dass das mit dem Port und mit der ersten Chemo zu gut bei dir ging. Das muss nicht schlimmer werden mit den NW. Ich hatte auch kaum welche. Der Geschmack war weg und ich war etwas schlapp die ersten Tage.
    Viele Grüße von Henzchen


    Ein Mensch, der leidet bevor es nötig ist, leidet mehr als nötig

    Lucius Annaeus Soneca 1-65 n. Chr.


    ▬|████|▬

Antworten
Seite 1 von 69 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •