+ Antworten
Seite 6 von 257 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 2561
  1. Avatar von Nussi
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    4.422

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Ich hab mal wieder einen Tipp für Euch

    Zur besseren und schöneren Narbenbildung empfehle ich euch Veilchensalbe von Hildegard von Bingen.
    Hat mir eine junge Frau empfohlen, die mit 27 Jahren das zweite Mal an BK erkrankt ist. Sie hat ihre Portnarbe von Anfang an damit eingeschmiert und die Narbe ist so gut wie gar nicht mehr zu sehen.

    Ich benütze die Salbe auch seit einigen Monaten. Besser ist es aber wahrscheinlich so bald wie möglich nach der OP anzufangen.
    Nur die Konsistenz ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, ist etwas körnig.

    LG
    Nussi
    Liebe Grüße
    Nussi

    Das Heute - richtig gelebt - macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück - und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung

  2. Avatar von Klippspringer
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    5.290

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Liebe Nussi,

    kann diese von Dir empfohlene Creme auch während der Bestrahlung benutzt werden?

    LG Klippspringer

  3. Avatar von Nussi
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    4.422

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Hallo Klippspringer

    also im Bestrahlungsbereich würd ich nichts hernehmen, was du nicht vorher mit dem Arzt besprochen hast.

    Ich würde die Creme lieber erst hinterher benützen.


    PS: Ich werde dir gern vom Pe Werner Konzert berichten. Auf der neuen CD handeln alle Lieder vom "Mond". Sie hat die Lieder zusammen mit einem großen Orchester aufgenommen, das beim Konzert auch dabei ist.
    Ich freu mich schon so.

    Gruß
    Nussi
    Liebe Grüße
    Nussi

    Das Heute - richtig gelebt - macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück - und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung

  4. Avatar von Loewin
    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    1.735

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Ja Nussi,
    Musik ist immer gut! Ich war ja vor Kurzem bei den 17 Hippies, das hat gaanz lange nachgewirkt mit guter LAune und so. Und jetzt habe ich endlich meinen Schallplattenspieler ver-adaptert, damit ich meine ollen LPs auch wieder hören kann - schön.
    Löwin
    Meistens kommt es anders, wenn man denkt...

    ▬|████|▬ (für Kuchen und andere Nichtdenker)

    (Bild: pixelio.de)

  5. Avatar von Klippspringer
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    5.290

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Hallo Nussi,

    freue mich auf Deinen Konzert-Bericht!

    Wegen der Creme werde ich mal nachfragen. Mir wurde heute in der Betrahlungs-Klinik gesagt, bei Hitzeentwicklung und Rötung der Brust unter Bestrahlung (war heute das 5. Mal bei mir) solle ich Weißkohlblätter auf die Brust legen. Jetzt sitze ich hier mit Kohlblättern auf der Brust...

    Vielleicht hilft das ja auch anderen "Bestrahlten". Hat damit sonst jemand konkrete Erfahrungen gemacht?? Und ich wollte noch fragen, es steht ja überall in den Broschüren über Strahlentherapie etc. dass Wassereinlagerungen in der Brust auftreten können und somit auch Schwellung der Brust. Meine bestrahlte Brust ist seit heute etwas angeschwollen.. aber ist wohl "normal" als Nebenwirkung, hm!?!

    Übrigens Nussi hatte ich Dir gestern gar nicht mehr geantwortet, warum ich fragte, wie weit Du von Weilheim entfernt wohnst. Ich fragte weil ich eine Bekannte in Weilheim habe und mir das dann eher vorstellen kann wo Du lebst. Aber ein Blick auf eine Karte hilft mir da sicher auch... Danke!

    Liebe Grüsse
    Klippspringer

  6. Avatar von Nussi
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    4.422

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Hey Klippspringer

    da gibt es dann wohl heute noch lecker Krautsalat

    Zu Wassereinlagerungen in der Brust, während der Bestrahlung kann ich nichts sagen, hatte ich Gott sei Dank nicht.

    Klippspringer, stell dir Weilheim auf der Karte vor und dann musst du einfach noch weiter nach rechts gucken und dann noch ein klitzekleines Stückchen nach oben. Da wohne dann ich. Am Arsch der Welt, wie Annapaulemax fast geschrieben hätte

    Liebe Grüße
    Nussi
    Liebe Grüße
    Nussi

    Das Heute - richtig gelebt - macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück - und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung

  7. Avatar von anda
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.080

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Wegen der Creme werde ich mal nachfragen. Mir wurde heute in der Betrahlungs-Klinik gesagt, bei Hitzeentwicklung und Rötung der Brust unter Bestrahlung (war heute das 5. Mal bei mir) solle ich Weißkohlblätter auf die Brust legen. Jetzt sitze ich hier mit Kohlblättern auf der Brust...
    Hallo Klippspringer, ich habe - nach einem Tipp einer Heilpflanzenexpertin, die bei uns im Tumorzentrum Vorträge hält - Ringelblumensalbe (z.B. Weleda) auf die bestrahlten Stellen aufgetragen - immer nach dem Duschen und wenn ich das Gefühl hatte, die Haut spannt. Meine Haut hat sich sehr tapfer gehalten. Die Strahlenärztin fragte, was ich mache, ich sagte "Ringelblumensalbe", sie sagte "machen Sie weiter so.". Erst ganz zum Schluss gab es leichtergradige Hautreaktionen. Wassereinlagerungen hatte ich nicht - allerdings ja auch keine Brust...
    Liebe Grüße Anda

    Das Leben ist ein Abenteuer der Seele.

    Everything is okay in the end. If it's not okay, then it's not the end.



  8. Avatar von Klippspringer
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    5.290

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Hey Nussi,

    schau ich mir dann mal an auf der Karte... aber von einer Norddeutschen gefühlt wohnst Du ja fast im Ösi-Land.. oder?? Naja, ich wohne hier ja auch in der norddeutschen Tiefebene.. ist wohl so ähnlich..

    Nee, Krautsalat gibt es nicht, meine Weißkohlblätter verfüttere ich an die Hühner, die gegenüber wohnen. Im Übrigen kann ich sagen, das meine Brust wieder abgeschwollen und kühler geworden ist, seitdem ich die Kohlblätter verwendet habe! Also..

    Liebe Anda,
    das mit der Ringelblumensalbe habe ich mir notiert und werde danach fragen, ebenso nach der Salbe von Nussi. Die von der Klinik empfehlen nur Babypuder, aber ich denke, der trocknet die Haut ja nur aus...

    Alles alles Liebe
    Klippspringer

  9. Avatar von annapaulemax
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    3.725

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen

    Liebe Klippspringer

    Ja, Weisskohlbätter kenne ich gut von meinen Brustentzündungen, funktioniert tatsächlich. Und was auch toll hilft: eine gut durchgekühlte Packung Quark zwischen zwei Küchentüchern (Zewas o.ä.) verstreichen und ruff uff die Brust, bis der Quark nicht mehr kühl ist.

    Tut wirklich gut!

    Liebe Grüsse

    annapaulemax
    The aim of life is to live, and to live means to be aware, joyously, drunkenly, serenely, divinely aware (Henry Miller)

    ▬|████|▬

  10. Avatar von clematis61
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    2.296

    AW: Tipps und Tricks für Brustkrebs-Patientinnen


    Sorry, ich stelle mir jetzt grad Klippspringe mit den Kohlblättern vor...


    (jetzt wollte ich hier das Bild der beiden Babys mit den Kohlblättern von Anne Geddes verlinken, aber ich bekomme es nicht hin)



    Combuderon-Gel von Weleda hilft gut bei Verbrennungen.

    Nach der OP und während der Bestrahlung habe ich Arnika-Globuli genommen. Ich glaube, sie haben mir gut getan.

    Und die Veilchensalbe der Hildegard hat sehr gut bei der Narbenheilung geholfen. Jetzt ist kaum noch etwas sichtbar und die Haut ist im Narbenbereich schön geschmeidig.

    Während der Bestrahlung hat sich zwischen Achsel und BH eine Art Sack gebildet.
    Zuerst dachte ich Fett, weil event. der BH zu eng ist.
    Es war aber Lymphe, die nicht abfließen konnte.
    Das bildete sich aber schnell zurück.

    Jetzt tritt das ab und an bei hohen Temperaturen auf, dann habe ich auch das Gefühl, dass die Brust wieder dicker wird.
    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
    (Vaclav Havel)


    Liebe Grüße Clematis

    Pro-Aging anstatt Anti-Aging

+ Antworten
Seite 6 von 257 ErsteErste ... 456781656106 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •