+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

  1. Registriert seit
    11.06.2017
    Beiträge
    18

    Frage Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Hallo zusammen,
    ich hab's jetzt mal bei Brigitte Woman eingestellt. Ich meine, vielleicht ist es ja ein Altersproblem?

    In letzter Zeit könnte ich praktisch bei allem und jedem losheulen. Manchmal hab ich schon bei der Fernsehwerbung nen Kloß im Hals, Fernsehnachrichten, Filme ... - kleine Kätzchen, glückliche Paare, hungernde Kinder in Ostafrika, Spendenaktion für Obdachlose, Transgender-OPs, die tote Katze einer Freundin, der kranke Vater einer anderen Freundin, irgendein Depp, der seine schlechte Laune im Straßenverkehr an mir auslassen muss - you name it ... ich

    Also ein bisschen nah am Wasser gebaut war ich ja schon immer, aber das was da im Moment abgeht ...
    Sonst gehts mir gut, also, ich meine, ich habe nicht das Gefühl, dass ich depressiv bin. Ich bin von Natur aus vielleicht eher der Das-Glas-ist-halbleer-Typ, also nicht gerade der durchs Leben tanzende Sonnenschein, aber ich hatte schon härtere Zeiten in meinem Leben und derzeit geht es mir gut.

    Was passiert? ich bin 48. Sind es die Wechseljahre? Ansonsten ist noch alles normal (regelmäßige Blutungen, auch sonst nichts ... keine Hitzewallungen oder sowas?)

    Geht es noch jemandem wie mir?

    Warum bin ich auf einmal so schrecklich dünnhäutig?

  2. Inaktiver User

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Zitat Zitat von ursika Beitrag anzeigen

    Warum bin ich auf einmal so schrecklich dünnhäutig?
    das kannst nur Du herausfinden, unsere Glaskugel sagt uns das leider nicht

    Möglicherweise triggert Dich Dein Unbewusstes in entsprechenden Situationen...

    unerfüllte Wünsche, Sehnsüchte....Verdrängtes, das bearbeitet werden möchte....

    wer weiß das schon so genau?

    Nur Du selbst kannst Dir auf den Grund gehen...

    könnte aber schmerzhaft werden....

    nur Mut!

  3. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    6.401

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Zitat Zitat von ursika Beitrag anzeigen
    Was passiert? ich bin 48. Sind es die Wechseljahre? Ansonsten ist noch alles normal (regelmäßige Blutungen, auch sonst nichts ... keine Hitzewallungen oder sowas?)

    Geht es noch jemandem wie mir?

    Warum bin ich auf einmal so schrecklich dünnhäutig?
    Ging mir in den Wechseljahren auch eine Weile so. Hat sich aber wieder gelegt.


  4. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.015

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Vielleicht, weil es dir gerade gut geht und du nun genug innere Kraft hast um bisher ungelebte Traurigkeit oder Trauer, loszulassen?

    Es gibt sensiblere Zeiten, in denen wir offener sind.......dann auch oft nicht nur für das, was leichter Traurigkeit bringt sondern auch für alles, was erkannt werden kann, wenn man feiner hinschaut. So- als würde ein Schmetterlingsflügel fühlbar
    Ist auch spannend und wert, das bewusst wahrzunehmen und beobachten. Zulassen und mitgehen........spüren, was es mit einem macht.

    Wir haben alle soviele Facetten in uns- warum nicht auch solche willkommen-heißen?

  5. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.472

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Kenn ich...und je älter man wird, um so schlimmer wird es...
    Dabei bin ein rund um glücklicher Mensch.


  6. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    726

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Das kenne ich sogar in "jungen" Jahren.
    Bei mir sind es die Tage vor den Tagen.
    Da steh ich plötzlich im Flur vor meinem Partner und heule los.
    Einfach so. Ohne Grund. Das sage ich ihm dann auch "ich weiß nicht warum ich jetzt heule " Und dann schluchze ich was das Zeug hält. Einfach so.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.472

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    [QUOTE=Steffi998;31513561
    Bei mir sind es die Tage vor den Tagen.
    [/QUOTE]
    Das hatte ich z.B. nie, also PMS...ich war zickig wenn ich zickig sein wollte
    Da ich die Tage vor den Tagen schon seeehr lange abgeschafft habe, habe ich keine Ahnung woran es liegt....bin einfach nur ne Heulsuse.

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.473

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Da ich die Tage vor den Tagen schon seeehr lange abgeschafft habe, habe ich keine Ahnung woran es liegt....bin einfach nur ne Heulsuse.
    Ist dein Heulsusentum denn irgendwie zyklisch oder bist du immer eine?
    Ich stelle mir das unglaublich anstrengend vor, ich wüßte nicht was ich täte, hätte ich diese Eigenschaft.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  9. Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    9.800

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Zitat Zitat von ursika Beitrag anzeigen
    Was passiert? ich bin 48. Sind es die Wechseljahre? Ansonsten ist noch alles normal (regelmäßige Blutungen, auch sonst nichts ... keine Hitzewallungen oder sowas?)
    Halte ich für sehr gut möglich.

    Mich hat es auch überwiegend mental "gebeutelt" in den WJ, allerdings auf andere Art.
    Körperlich hatte ich kaum Beschwerden.

    Nimmst du die Pille? Bei mir hat die Hormongabe der Pille das Einsetzen der WJ verschleiert, d.h. der Zyklus war "normal".
    Think before you print.

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.472

    AW: Warum bin ich seit einiger Zeit so schrecklich sentimental?

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Ist dein Heulsusentum denn irgendwie zyklisch oder bist du immer eine?
    Ich stelle mir das unglaublich anstrengend vor, ich wüßte nicht was ich täte, hätte ich diese Eigenschaft.
    Nix zyklisch, habe ja keinen mehr
    Ja manchmal ist das echt anstrengend...also nicht das ich jetzt im Alltag rumheule, aber bei traurigen Dingen auf der Welt oder bei manchen Filmen, booahh...mich nervt es selber.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •