+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

  1. Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.842

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von lilly_blauauge Beitrag anzeigen
    Kinder bekommt man in ihren Augen nur, damit sie ihr "dienen" müssen.

    wie stark das ist!

    dass so eine frau dir täglich essen und trinken und einen schlafplatz gab, dass sie sich das abgerungen hat: triumph des lebens!
    du kannst dir sagen:" ich habe dieser frau mein physisches leben abgekämpft, ich gebe sie jetzt frei."
    lg
    legrain


  2. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    31

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von legrain Beitrag anzeigen
    wie stark das ist!

    dass so eine frau dir täglich essen und trinken und einen schlafplatz gab, dass sie sich das abgerungen hat: triumph des lebens!
    du kannst dir sagen:" ich habe dieser frau mein physisches leben abgekämpft, ich gebe sie jetzt frei."
    Liebe Legrain,

    genauso sehe ich das. Sie hat mich geboren und mich ernährt, Liebe bekam meine Schwester - ich nur die gleichen materiellen Geschenke. Ich habe lange versucht, Anerkennung zu bekommen - die Zeit war vertan und verschwendete Energie. Meine Mutter ist ein Mensch, dem die äußere Fassade - was werden die Leute denken - mehr wert ist, als das, was in mir vorging und sie selbst ist der Kern des Universums. Ich hasse sie nicht dafür, was sie mir angetan hat, aber Kontakt möchte ich zu einer Frau, die mir sagt: wenn ich nicht mache, was sie will, wäre ich nicht mehr ihre Tochter, nicht mehr haben. Mein Vater ist seit 12 Jahren tot, aber er hat mich immer beschützt und geliebt, seit er nicht mehr ist, fehlt mir das sehr und ich bin es leid, noch länger um Anerkennung zu kämpfen, die ich nie bekommen werde. Das habe ich endlich begriffen.

    Im Januar werde ich 59 Jahre alt (jung ) und den Rest meines Lebens möchte ich mich nur mit Menschen umgeben, die mich mögen, so wie ich bin - meine Tochter liebt mich und ich sie und natürlich meine süßen Enkelkinder, die mir sagen: Oma, ich habe dich ganz doll lieb, Da geht mir das Herz auf und ich weiß, was im Leben wichtig ist, nämlich nur das.

  3. Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.470

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    und auch heute kein schlechtes Gewissen haben


    Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und dass im Kreise eurer LIEBEN....
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

  4. Inaktiver User

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von lilly_blauauge Beitrag anzeigen
    Ich habe beschlossen, den Kontakt abzubrechen und hoffe, dass es mir dadurch besser geht. Erschüttert bin ich darüber, dass mich das immer noch bewegt. Ich habe geglaubt, im Laufe der vielen Jahre darüber hinweg gekommen zu sein, aber das ist leider nicht so. Ich habe das nie verarbeitet, nur verdrängt.
    Du hast die richtige Entscheidung getroffen.

    Es ist unglaublich, wie manche Eltern doch ständig in den Seelen ihrer Kinder herumtrampeln können - ohne jedes Unrechtsbewusstsein.

    Noch eine Frage: Ist eigentlich wenigstens deiner Schwester das Unrecht ihrer Bevorzugung bewusst - oder hat sie ihre Privilegien immer nur naiv so genossen?

  5. Avatar von Septima
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    10.103

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du hast die richtige Entscheidung getroffen.
    Sie wird sich freuen, nach so langer Zeit auch noch dein Plazet zu erhalten.
    Manches ist durchsichtiger als es scheint.
    Gewaltig ist der Unterschied zwischen x und u!
    Ein Piratenboot ist kein Kirchenschiff.
    Seize the Day, Heaven Can Wait
    If you could read my mind, love, what a tale my thoughts could tell....(Gordon Lightfood)
    Allegro con brio


  6. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    31

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Du hast die richtige Entscheidung getroffen.

    Es ist unglaublich, wie manche Eltern doch ständig in den Seelen ihrer Kinder herumtrampeln können - ohne jedes Unrechtsbewusstsein.

    Noch eine Frage: Ist eigentlich wenigstens deiner Schwester das Unrecht ihrer Bevorzugung bewusst - oder hat sie ihre Privilegien immer nur naiv so genossen?
    Hallo Septima,

    danke für den netten Komentar. Meine Schwester hat erst in den letzten Jahren verstanden, wie bevorzugt sie war. Unsere Mutter versteht es sehr gut, uns gegebeinander auszuspielen.

    Meine Schwester hatte vor Jahren ein Bournout. Mit einer Therapie hat sie auch das Verhalten zur Mutter aufgearbeitet und dann verstanden, wie wir manipuliert werden. Nachdem wir uns sehr lange ausgesprochen haben, konnte sie endlich auch mein Verhalten verstehen und wir haben ein besseres Verhältnis zueinander aufgebaut.

    Meine Mutter ist sehr selbstbezogen und sie denkt, die ganze Welt dreht sich nur um sie. Ich halte mich von meiner Mutter fern und es geht mir gut.

    Wenn mein kleiner Enkel anruft und sagt, er wollte mir nur sagen, dass er mich sehr lieb hat, geht mein Herz ganz weit auf und ich weiß, ich habe nichts falsch gemacht und bin durchaus in der Lage, Liebe und Gefühle zu vermitteln. Das macht mich sehr glücklich.

    Ich wünsche euch allen ein frohes und glückliches neues Jahr und lasst euch nicht unterkriegen 😀


  7. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    31

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Hallo Kildare und Septima,

    meine Antwort gilt euch beiden und allen, die leider so ein schlechtes Verhältnis zur Mutter haben. ������

  8. Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.470

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    [QUOTE]meine Mutter ist an Heiligtag lieber zum Friedhof gefahren- am 1. Feiertag wurde der Nachbar eingeladen zu Mittag...
    Kein Kind- kein einziges Enkel- oder Urenkelkind wurde eingeladen....

    Ich habe noch telefonisch schöne weihnachten gewünscht - Einladungen meiner seits werden mit irgend welchen Ausreden abgelehnt.....

    Meine Schwester und ich haben uns geschworren - " sollen sie machen- aber nichts mehr mit uns"....
    Wenn meine Eltern mal nicht mehr sind- vermissen werde ich Keinen...

    Traurig solche Eltern zu haben.
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden


  9. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    31

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Hallo Silberpfeil,

    du siehst, es geht vielen so mit ihren Müttern, du bist nicht allein. Den Kontakt abzubrechen ist wohl das Beste, alles andere ist doch nur Quälerei.
    Mich beschäftigte immer die Frage, warum hat sie sich Kinder angeschafft? Die Antwort habe ich über meine Schwester erhalten: damit sie im Alter gepflegt wird! Das ist doch ein Witz oder? Das komische ist, dass Mütter nicht verstehen wollen, warum man keinen Kontakt mehr möchte und versperren damit den Weg, um doch noch ein besseres Verhälnis aufzubauen. Ich bin froh, nach vielen Jahren den Kontakt völlig abgebrochen zu haben. Mir geht es seitdem sehr gut.

    Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und lasst euch nicht unterkriegen.

  10. Avatar von silberpfeil
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.470

    AW: Kontakt zur Mutter abbrechen

    Zitat Zitat von lilly_blauauge Beitrag anzeigen
    Das komische ist, dass Mütter nicht verstehen wollen, warum man keinen Kontakt mehr möchte und versperren damit den Weg, um doch noch ein besseres Verhälnis aufzubauen.
    ....genau das kann ich auch nicht verstehen.....
    Habe die KRAFT,zu ändern, was nicht mehr länger zu ertragen ist;
    die GELASSENHEIT, alles dass hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die WEISHEIT, das eine vom anderen zu unterscheiden

+ Antworten
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •