Thema geschlossen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80
  1. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Die Beschimpfung wäre für mich das Unverzeihliche. Dass er wütend und verzweifelt ist, kann ich durchaus nachvollziehen, das Gefühl, sein Leben sei damit zerstört, inklusive.
    Auch wenn es hirnrissig ist, verlassen sich immer noch viele Männer darauf, dass Frau schon verhütet, wenn sie es sagt. Über die Risiken selbst einer vermeintlich sicheren Verhütung sind oft beide Seiten nicht ausreichend informiert, als gäbe es nicht alle erdenklichen Möglichkeiten, sich zu informieren.

    > TE: Habt ihr über Verhütung gesprochen? Hat er die Verantwortung an dich abgegeben? Wie informiert bist du? Was ich nicht verstehe: wenn schon eine Freundin körperliche Anzeichen zu sehen glaubt: Hast DU keine bemerkt? Und wieso hast du dir nicht auf der Stelle einen Test besorgt? Unabhängig vom Doc-Termin?
    Die „körperlichen Anzeichen“ sind nicht äußerlich. Ich hab darüber gesprochen, dass ich momentan extrem angeekelt bin von gewissen Nahrungsmitteln. Meine Freundin hat mehrere Kinder und gleich angefangen zu grinsen. Da ist es mir wirklich wie Schuppen von den Augen gefallen und ich dachte mir - testen. Das hab ich meinem Partner erzählt. Dann war er komplett fertig und meinte, sowas kann ich ihm nicht erzählen, wenn ich noch nichts abgeklärt habe.

    Warum kein Test... Wenn, dann wäre es noch ganz am Anfang, da möchte ich mich nicht auf einen Urintest verlassen.

    Wir gehen sehr offen mit Verhütung um und haben auch darüber gesprochen. Ich verwende eine sehr sichere Methode aber 100% sind es halt nie. Die Chance schwanger zu sein ist trotzdem gering und es hat sich durch die Reaktion meines Partners eher zu einer grundsätzlichen Beziehungsfrage entwickelt.

  2. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das ist alles ganz schön heftig.

    Normalerweise bin ich ja immer dafür, erst einmal durchzuatmen und sacken zu lassen.

    Aber das sind Klopper, die sind heftig.

    Auch wenn er niemanden hat. Ich denke, du brauchst da jetzt erst einmal Abstand und deine Ruhe, um dich zu sortieren.

    Mit Liebe und Zugewandtheit hat sein Verhalten jedenfalls nichts mehr zu tun.
    Es sind wirklich Klopper. So fühlt es sich auch an.
    Ich bin auch nicht der Typ für extreme Reaktionen und lege nicht alles auf die Goldwaage. Das war jetzt einfach heftig und ich frage mich, wo ist die Grenze von „mal sacken lassen und weitersehen“ und „ich lasse mich wie der letzte Dreck behandeln“.

  3. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Warum kein Test... Wenn, dann wäre es noch ganz am Anfang, da möchte ich mich nicht auf einen Urintest verlassen.

    Wir gehen sehr offen mit Verhütung um und haben auch darüber gesprochen. Ich verwende eine sehr sichere Methode aber 100% sind es halt nie. Die Chance schwanger zu sein ist trotzdem gering und es hat sich durch die Reaktion meines Partners eher zu einer grundsätzlichen Beziehungsfrage entwickelt.
    Nun ja, positiv wäre eindeutig, negativ müsste weiter abgeklärt werden.
    Nach der geschilderten Reaktion stünde die Beziehung für mich nicht mehr in Frage, sie wäre durch. Und das nicht, weil er definitiv kein Kind will und deshalb ausflippt, sondern WIE er ausgeflippt ist. In jeder Beziehung - mit und ohne Kinder - gibt es belastende Situationen, versteht man beim besten Willen nicht, wieso der Andere irgendwas gemacht oder nicht gemacht hat. Man kann stinkesauer und wütend sein, aber niemals den Partner zur Schnecke machen. Dazu kommt noch die Wortwahl, das Niveau. Hier ist einmal nicht keinmal, das zeigt bereits beim ersten Mal ein Muster

  4. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    „ich lasse mich wie der letzte Dreck behandeln“.
    Ja. So schmerzhaft das ist. Immer noch besser allein erziehende Mutter von zwei Kindern zu sein als ein Partner mit diesem Verhalten

  5. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Das mit dem Test habe ich noch nicht verstanden. Warum hast Du keinen Urin Test gemacht? Bekommt man in jeder Apotheke. Das sind die gleichen, die der Arzt auch benutzt.

    Aber zurück zu Deinem Problem: der Mann ist unterste Schublade. Ich kann es nicht glauben, dass er diese Seite von sich noch nie gezeigt hat. Menschen sind meistens sehr verlässlich in ihrem Verhalten.

  6. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe ihm schon oft gesagt, dass ich mir nicht vorstellen kann abzutreiben aber für ihn ist es ein Muss.
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir möchten beide momentan keine weiteren Kinder, haben es uns aber für die nächsten Jahre offen gelassen.
    Das ist doch ein ziemlicher Widerspruch, nicht?


    (hervorgehoben von mir)

    .

  7. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die „körperlichen Anzeichen“ sind nicht äußerlich. Ich hab darüber gesprochen, dass ich momentan extrem angeekelt bin von gewissen Nahrungsmitteln.

    ...

    Warum kein Test... Wenn, dann wäre es noch ganz am Anfang, da möchte ich mich nicht auf einen Urintest verlassen.

    ..... Die Chance schwanger zu sein ist trotzdem gering und es hat sich durch die Reaktion meines Partners eher zu einer grundsätzlichen Beziehungsfrage entwickelt.
    Warte erst einmal den Test ab... so ein Ekel ist kein Zeichen und da Du schon ein Kind hast, kennst Du Dich und Deinen Körper doch besser.

    Ihn würde ich auch, unabhängig vom Ausgang, sofort rauswerfen.
    Die Reaktion und sein Verhalten sind indiskutabel... da muss man gar nicht erst versuchen, zu drehen.

    Du hast es schon richtig gesehen mit seinem wahren Gesicht.
    Die Konstellation mit ihm und die Situation lassen nicht viel Platz für einen positiven Ausgang.

  8. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Warte erst einmal den Test ab... so ein Ekel ist kein Zeichen und da Du schon ein Kind hast, kennst Du Dich und Deinen Körper doch besser.

    Ihn würde ich auch, unabhängig vom Ausgang, sofort rauswerfen.
    Die Reaktion und sein Verhalten sind indiskutabel... da muss man gar nicht erst versuchen, zu drehen.

    Du hast es schon richtig gesehen mit seinem wahren Gesicht.
    Die Konstellation mit ihm und die Situation lassen nicht viel Platz für einen positiven Ausgang.
    Vielleicht habe ich es ja auch überlesen. Ich habe nichts gesehen, dass er in ihrer Wohnung lebt. Von daher wäre erst einmal zu klären, ob das mit dem Rauswurf so einfach ist.

  9. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Puh, heftig. Also er müsste schon jetzt zeitnah ganz massiv zurückrudern. Sonst wäre ich eben weg.
    "Schau lange und genau auf die Dinge, die dich erfreuen - zumindest länger als auf die Dinge, die dich ärgern."
    Sinonie - Gabriele Colette


    Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt
    Aristoteles - Griechischer Philosoph

  10. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich war ziemlich sprachlos, ehrlich gesagt, und habe ihn gefragt, ob er die Beziehung überhaupt noch weiterführen will. Das hat doch mit Partnerschaft nichts zu tun... Ich bin sehr enttäuscht, dass er so ein Gesicht zeigt.
    du fragst IHN, ob ER die beziehung überhaupt noch will?
    echt jetzt?
    wenn auch nur irgendein mensch so mit mir umgehen würde, wüsste ich aber von einer sekunde zur anderen was ICH will.

    du lässt dir das gefallen. warum?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Thema geschlossen
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •