Thema geschlossen
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80
  1. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Das könnte ich noch unter "Schrecksekunde" zählen.

    Kann er irgendwo hin - zu seinen Eltern oder einem Freund?

    Sag' ihm, dass eine Abtreibungfür dich nicht infrage kommt, und dass er bitte erst einmal ausziehen möge - und wegbleiben kann, wenn er sich die Dinge nicht anders überlegt.

  2. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Liebe Feivl,

    Das du fassungslos und enttäuscht bist, kann ich absolut nachvollziehen.

    Diese Reaktion inkl. Beleidigung wäre für mich aber auch das aus. Egal ob schwanger oder nicht.

    Habt ihr eigentlich mal über gemeinsame Kinder gesprochen?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  3. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht das Gefühl, das ich mit ihm überhaupt noch etwas planen kann. Es hat mich einfach sprachlos gemacht, wie er sich verhalten hat.
    Das ist wirklich hart.

    Aber nun weißt Du, was Du da an Deiner Seite hast. Offensichtlich hast das bisher noch nicht bemerkt. Aber lieber spät als nie.

    Zieh Dich komplett raus und denke an Dich und Dein Kind. Egal, ob Du nun schwanger bist oder nicht. Das wird gefühlt ja schon fast zur Nebensache jetzt. Hoffe, Du hast Freundinnen, Familie etc., die Dich jetzt auffangen.

  4. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Liebe Feivl,

    Das du fassungslos und enttäuscht bist, kann ich absolut nachvollziehen.

    Diese Reaktion inkl. Beleidigung wäre für mich aber auch das aus. Egal ob schwanger oder nicht.

    Habt ihr eigentlich mal über gemeinsame Kinder gesprochen?
    Vielen Dank für dein Verständnis! Die Beleidigung war eine echte Ohrfeige.

    Wir haben natürlich über das Thema Kinder gesprochen. Ich hab ja ein Kind mit in die Beziehung gebracht. Somit war das von Anfang an etwas, das wir besprochen haben. Wir möchten beide momentan keine weiteren Kinder, haben es uns aber für die nächsten Jahre offen gelassen. Ich habe aber immer sehr klar gesagt, dass ich mir eine Abtreibung nicht zutraue und auch ungeplante Situationen zu meistern sind.

  5. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    ..

    Kann er irgendwo hin - zu seinen Eltern oder einem Freund?
    Ein bisschen Abstand wäre gut, nur leider hat er niemanden, bei dem er unkompliziert unterkommen kann. Bei seinen Eltern würde er nicht bleiben, weil er sie zu anstrengend findet. Wirklich enge Freunde hat er nicht.

  6. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Vienna__ Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich hart.

    Aber nun weißt Du, was Du da an Deiner Seite hast. Offensichtlich hast das bisher noch nicht bemerkt. Aber lieber spät als nie.

    Zieh Dich komplett raus und denke an Dich und Dein Kind. Egal, ob Du nun schwanger bist oder nicht. Das wird gefühlt ja schon fast zur Nebensache jetzt. Hoffe, Du hast Freundinnen, Familie etc., die Dich jetzt auffangen.
    Vielen Dank für die lieben Worte. Zum Glück habe ich tolle Freunde, auf die ich bedingungslos zählen kann. Sie sind genauso schockiert, nur viel wütender. Ich bin einfach nur erschlagen. Ich finde eben auch, dass das Schwangerschaftsthema zur Nebensache geworden ist. Die Beleidigung, die Respektlosigkeit, das Hängenlassen... das sind alles grundlegende Dinge.

  7. Inaktiver User

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Nimm ihm die Entscheidung ab und stell ihm die Koffer vor die Tür.
    Was willst du mit so einem Idioten?
    Du hast bestimmt recht. Ich bin nur grad nicht dazu in der Lage. Das klingt bestimmt blöd aber ich fühl mich komplett überfahren.

  8. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Mich überrascht seine Reaktion sehr.

    Vor allem das ihm die Beleidigung so raus rutschte.
    Auch das er so bestimmend wegen der Abtreibung ist.

    Ist er sonst auch so?

    Was für eine Partnerschaft ist es bei euch?

    Wo ist der Respekt dir gegenüber... Wertschätzung... Kommunikation?

    Er braucht nicht in Freudentränen ausbrechen. Aber wer ist dieser Mann eigentlich, wenn er in einer schwierigen Situation so heftig unter der Gürtellinie reagiert?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  9. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Und wie ist es gerade jetzt? Heute abend?

  10. User Info Menu

    AW: ungeplant schwanger?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Beleidigung, die Respektlosigkeit, das Hängenlassen... das sind alles grundlegende Dinge.


    Ja. Aber schön zu hören, dass Du tolle Freunde hast. Das ist viel Wert. Konzentriere Dich jetzt gerade auf Dich, Deine Freunde, Dein Kind. Und lass die Zeit auch zu. Sehr schwer das auszuhalten, ich weiß, in so einer Situation ist jede Stunde lang. Aber Zeit allgemein ist auch ein wichtiger Faktor. Kotz Dich hier aus .... . Das ist schonmal gut.

    Gut wäre eine räumliche Trennung. Kannst Du irgendwo hin mit Deinem Kind?

Thema geschlossen
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •