+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.734

    AW: Ein Kind hat mir ein Passbild von sich geschenkt ...

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Nix gegen den Strang hier. Es gab schon Freds zu "unsinnigeren" Themen. UserInnen können aber nur spekulieren und sind nicht live im Geschehen. Wenn es wirklich Sorgen um den Jungen gibt, dann wär's doch besser, mal real einen Gegenbesuch zu starten, versuchen, mit ihm ins Gespräch zu kommen, sein Umfeld anzugucken etc.. Das kann ein Forum alles nicht.
    Da hast Recht.
    Die TE hat aber auch einen Leidensdruck!

    Ich stelle es mir sehr quälend und verstörend vor, zu befürchten, dass eine Freundin (!) ihr Kind schlecht behandelt und ich nicht weiß, was ich tun soll.

    Darum gehts doch, oder?


  2. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    951

    AW: Ein Kind hat mir ein Passbild von sich geschenkt ...

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Darum gehts doch, oder?
    Ich denke nicht. Denn Wegwartelinie hat ja überhaupt keinen konkreten Verdacht.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.067

    AW: Ein Kind hat mir ein Passbild von sich geschenkt ...

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Erfahrung mit Kindern.
    Dann versuche nicht, irgend etwas zu interpretieren, was Du ohne irgendwelche eigenen Erfahrungswerte zu dem Thema nicht kannst.

    Das führt nur, da gehe ich andere Meinungen mit, zu Luftspekulationen, die auf Deiner eben erfahrungslosen Wahrnehmung beruhen.

    Das vergleiche ich mal mit den Ausdiskutieren eines betrübten Blickes einer Person, die vorbei ging, als ich im Kaffee saß....
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.734

    AW: Ein Kind hat mir ein Passbild von sich geschenkt ...

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. Denn Wegwartelinie hat ja überhaupt keinen konkreten Verdacht.
    Ich glaube das ist doch das Verstörende. Dass sie eben was fühlt und dies null einzuordnen weiß. Aber fühlen tut man es ja trotzdem.

    Daher würde ich jetzt auch bissl weg gehen von "Bub, Bild, B-roblem" - und hin zu "tut mir die Freundin gut"...

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •