+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 148
  1. Inaktiver User

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Der Blumenladen, bei dem wir immer im Büro für Geburtstage etc. bestellen, hat mal für eine Geburt einen Blumenstrauß gemacht, an dem mit einem langen Seidenband noch ein kleiner Strauß befestigt war. Das war sehr süß.

    War aber blöd zu transportieren.

  2. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Zitat Zitat von Marie-Hedwig Beitrag anzeigen
    Persönlich würde mich aktuell sehr über eine hochwertige Handcreme freuen (man wäscht sich ständig die Hände), gute Nudeln mit einer fertigen Nudelsoße (vielleicht sogar selbstgemacht im Glas eingeweckt), eine tolle Schokolade oder einen Gutschein für einen Lieferservice.

    Grundsätzlich finde ich es aber immer toll wenn auch an die Mutter gedacht wird.
    war - ehrlich gesagt - mein erster Gedanke. Deine Vorschläge finde ich klasse

  3. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Der Blumenladen, bei dem wir immer im Büro für Geburtstage etc. bestellen, hat mal für eine Geburt einen Blumenstrauß gemacht, an dem mit einem langen Seidenband noch ein kleiner Strauß befestigt war. Das war sehr süß.

    War aber blöd zu transportieren.
    süß...aber wenn, dann vielleicht später. ich glaube, jetzt gibt es genug Blumen in die Klinik und daheim hat sie vielleicht erst mal nicht den Nerv, die alle zwei Tage nachzuschneiden+Wasserwechsel + so

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Es ist lediglich eine Kollegin, zu der Du keinen engen Kontakt hast - und Du
    willst die Mitglieder der Familie einzeln beschenken?

    Scheint mir persönlich ein bisschen unverhältnismäßig.
    Keinen engen, aber dennoch herzlichen Kontakt und die Kleine mag ich einfach. Aber mit dem Augenmaß hast du schon recht

  5. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.770

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    Keinen engen, aber dennoch herzlichen Kontakt und die Kleine mag ich einfach. Aber mit dem Augenmaß hast du schon recht
    Wenn ich zu Besuch komme und ein Kind, auch wenn es noch so klein ist, oder die Mutter bekommt ein Geschenk, dann erhält das andere (in diesem Fall größere) Kind auch etwas. Das hat gar nichts mit Verhältnismäßigkeit zu tun. Zumal die Große vielleicht auch noch mit dem Dasein des "neuen Geschwisterchens" ein bisschen zu kämpfen hat.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  6. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    ja eben, das hab ich nämlich auch im Kopf. Alles dreht sich jetzt ums Baby. Aber zu großartig solls wg s.o. nicht ausfallen

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.770

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Ein Bilderbuch oder ein Puzzle ist doch nichts Großartiges! Straßenkreide macht auch viel Freude!
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  8. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    STRASSENKREIDE!

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.508

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Blumenstrauß ... dem mit einem langen Seidenband noch ein kleiner Strauß befestigt war.
    Das ist wirklich eine sehr süße Idee!


    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    süß...aber wenn, dann vielleicht später. ich glaube, jetzt gibt es genug Blumen in die Klinik
    Ein Geschenk zur Geburt muss ja nicht in die Zeit des Klinikaufenthaltes
    fallen. Sind idR eh nur ein paar Tage.

    Daheim freut man sich auch eine Woche später noch. Bis dahin sind nämlich
    die Krankenhaus-Sträuße verblüht …


    Nichts gegen Handcreme - aber zu einem Anlass wie eine Geburt finde
    ich das unpassend. Ein Geschenk sollte schon die Bedeutsamkeit eines Ereignisses
    unterstreichen.

    Handcreme verbinde ich eher mit Wichteln oder dem Geburtstag einer guten
    Freundin.

  10. Avatar von Marie-Hedwig
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    765

    AW: Wieder mal: was schenken zur Geburt

    Ich bin gerade selbst Mama geworden und man wäscht sich wirklich ständig die Hände. Ich würde eine tolle Handcreme toll finden (ich spreche jetzt nicht über die DM Eigenmarke). Blöd finde ich Badezusätze, da man die ersten 6 Wochen nicht baden darf.

    Was wäre denn deiner Meinung nach etwas von Bedeutsamkeit was nur für die Mutter wäre?

    Schön finde ich grundsätzlich auch eine Silbermünze mit dem chinesischen Tierkreiszeichen des Geburtsjahres, aber das ist ja auch nichts nur für die Mutter.
    Ein Mädchen und ein Junge

    für mein April 2013 & Juni 2018 Sternchen.

+ Antworten
Seite 5 von 15 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •