+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 87 von 87

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.663

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Es geht hier doch nicht um den Spaßfaktor, sondern um sehr grundlegende
    Dissonanzen.

    Ganz egoistisch angedacht, wollte ich persönlich zB (!) keinen Partner mehr an
    meiner Seite, von dem ich weiß, er opfert sich zwar wegen der Kinder auf, verzehrt sich
    aber gleichzeitig nach seiner Geliebten ...




    Kann ich aus Sicht des Kindes sehr gut verstehen.

    Kinder brauchen Klarheit und Ehrlichkeit ... und nur in einem solchen Gefüge
    hat auch Geborgenheit ihren Platz.
    Da kann ich dir nur komplett und ohne Vorbehalt zustimmen.


  2. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.047

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    An keiner Stelle wurde hier etwas Gegenteiliges behauptet.
    Habe ich auch nicht behauptet
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  3. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    648

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich nur auf Dinge ein, die ich grundsätzlich positiv ansehe.

    In einer Beziehung, in der ich keine Zukunft sehe, würde ich nicht bleiben.

    Würde ich jedoch eine Zukunft sehen, dann würde ich bleiben und daran arbeiten.

    Die eigenen Werte leben, ist schön und gut. Passt das aber grundsätzlich mit dem Partner nicht mehr zusammen, dann bringt alles aushalten nichts.
    Das weiß man doch manchmal nicht.
    Ich glaube auch nur sehr, sehr bedingt dass man an einer Beziehung arbeiten kann.

    Und weißt du, nach einer Trennung hat man dann manchmal Probleme die man vorher nicht hatte.....
    Um ein tadelloses Mitglied
    einer Schafherde sein zu
    können, muß man vor allem
    ein Schaf sein.
    Albert Einstein


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.663

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Das weiß man doch manchmal nicht.
    Ich glaube auch nur sehr, sehr bedingt dass man an einer Beziehung arbeiten kann.

    Und weißt du, nach einer Trennung hat man dann manchmal Probleme die man vorher nicht hatte.....
    An einer Beziehung kann man sehr wohl arbeiten. Der Schlüssel ist das gegenseitige verstehen wollen. Das geht aber nur zusammen.

    Dass man nach einer Trennung andere Probleme hat, ist mir durchaus bewusst.

    Ich habe das Thema mit Kindern und Haus durch.


  5. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    648

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Das wird wohl so sein.

    Ich finde aber eben: da muss noch was da sein. Und zwar im Sinne von: was spüren.
    Vielleicht bin ich so weil ich ne Frau bin.

    Wenn ich jemanden nicht mehr riechen kann ist absolut Feierabend.
    So fängt es an - und so kann es aufhören.

    Im Grunde genommen stimme ich dir zu: bei dem für was man sich entscheidet muss was Positives bei sein.
    Und das wünsche ich dir - und deinen Kids - und deiner Ex auch - wenn ich mal darf....
    Um ein tadelloses Mitglied
    einer Schafherde sein zu
    können, muß man vor allem
    ein Schaf sein.
    Albert Einstein


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    4.663

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Das wird wohl so sein.

    Ich finde aber eben: da muss noch was da sein. Und zwar im Sinne von: was spüren.
    Vielleicht bin ich so weil ich ne Frau bin.

    Wenn ich jemanden nicht mehr riechen kann ist absolut Feierabend.
    So fängt es an - und so kann es aufhören.

    Im Grunde genommen stimme ich dir zu: bei dem für was man sich entscheidet muss was Positives bei sein.
    Und das wünsche ich dir - und deinen Kids - und deiner Ex auch - wenn ich mal darf....
    Natürlich hast du recht. Wenn man sich nicht mehr riechen kann, funktioniert nichts mehr.

    Im Grunde ist es doch so, dass wir uns in der Regel schon für das entscheiden, was wir positiv bewerten.


  7. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    64

    AW: Nur wegen der Kinder zusammenbleiben?

    Ich kenne viele ganz unterschiedliche Paare und davon sind nur wenige "große Lieben". Beziehung leben ist ja selten romantisch - jeder lebt sich selbst in der Beziehung zum Partner und das ist selten glatt.

    In solch einer durchschnittlichen Beziehung gibt es doch immer irgendwann die Entscheidung zu treffen, gehe ich oder bleibe ich. Und dann entscheidet der Leidensdruck. Oder der Mut zum Neuanfang. Ich sehe es so, dass es manchmal zwei richtige Wege gibt. Den zur Trennung und den zum Bleiben.

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •