+ Antworten
Seite 377 von 377 ErsteErste ... 277327367375376377
Ergebnis 3.761 bis 3.766 von 3766
  1. Inaktiver User

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    "Man soll nie an Zahlen glauben, die man nicht selbst gefälscht hat."
    Ich denke, das ist (fast) jedem klar. Und ich denke, es kommt auch nicht auf konkrete Zahlen an, aber meiner Meinung nach ist es logisch (wenn man Sport, Feuerwehr, THW usw. bedenkt), dass die Verteilung zwischen den Geschlechtern mindestens ausgeglichen ist und dass man keine (Teilzeit)Hausfrau sein muss, um ein Ehrenamt auszuüben.
    Geändert von Inaktiver User (30.04.2018 um 11:37 Uhr)

  2. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.258

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    Ja, den Spruch kennt jeder, aber es gibt eben beispielsweise auch Meta-Studien. Und unabhängige Quellen. Als solche würde ich mal die Seite der Bundesregierung sehen, da steht dann beispielsweise:
    Unterschiede gibt es auch zwischen Männern und Frauen (Männer engagieren sich etwas häufiger ehrenamtlich), Jung und Alt (Junge engagieren sich häufiger als über 65-Jährige) und regional. So ist der Anteil der freiwillig Engagierten in Westdeutschland höher als in Ostdeutschland. Und in Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit engagieren sich mehr Menschen als in Gegenden mit hoher Arbeitslosigkeit.
    Bundesregierung | Artikel | Ehrenamtliches Engagement gehort zum Alltag

    Die beiden letzten Sätze finde ich bemerkenswert. Ich hätte beides nicht gedacht.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

  3. Inaktiver User

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    Genau so steht das alles auch in der Handwerkszeitung:

    - etwas mehr Männer als Frauen
    - etwas mehr in den alten Bundeslängern als in den neuen
    - niedrigere Bildung = niedrigeres Engagement

    Vielleicht haben Sie bei dieser Statistik geklaut (habe ich gerade nicht auf dem Schirm - die Zeitschrift liegt zuhause, aber ist ja auch egal).


  4. Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    3.710

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    Ich mag generell nicht, dass hier so oft erwähnt wurde, dass Hausfrauen sich "dafür" oft ehrenamtlich betätigen und alte Menschen pflegen, und das kann ich in meinem Umfeld zumindest so gar nicht bestätigen, zumindest nicht in unserer Generation. D.h. nicht, dass ich die Hausfrauenrolle abwerten will.

  5. Inaktiver User

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, dass so auch teilweise argumentiert wird.

    Und da frag ich mich dann schon, wie aufrichtig das ist, und ich denke, darauf will Riesenschnecke auch hinaus: die Freude an den Kindern kommt da gar nicht vor, das ist reine Fron, und als Mutter hast du die A... karte - und sonst nix.

    Und ehrlich, wenn ich das so sehen würde, dann würde ich doch keine Kinder kriegen.

    Ich denke, man kriegt Kinder weil man sich sehr wohl einen wie auch immer gearteten Profit verspricht - dass der nun nicht zwingend monetär ist liegt doch auf der Hand.
    Liebe hilfskonstruktion,
    selbst nach langer Überlegung ist mir nix eingefallen was man Profit nennen könnte.

    Aber, mir war sehr wohl klar was ich nie wollte: ich wollte mich nie für was schuldig fühlen, später ein schlechtes Gewissen haben weil ich mich zu wenig gekümmert hatte und doch mal hätte....

    Da hab ich einige Beispiele in der Familie. Eine Cousine starb im Urlaub in den Armen ihres eigenen Vaters. Sie war so in etwa 18 und magersüchtig.

    Die Beiden waren danach nie mehr so wie vorher.
    Ganz betont meine Tante, jeden Tag, heute noch, geht sie ans Grab der Tochter.

    Sie wurden von vielen Verwandten gewarnt mit der kreislaufschwachen Tochter nicht in den heißen Süden zu fahren.
    Haben sie alles in den Wind geschlagen....

  6. Inaktiver User

    AW: Kind und Karriere? Ich bleibe lieber zu Hause

    RS, das ist tragisch und tut mir leid für die Eltern, aber das hat mit dem Thema hier überhaupt nichts zu tun...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •