+ Antworten
Seite 6 von 57 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 565
  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.961

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    ....manchmal trifft es dies: feist.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.384

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Den Ausdruck feist mag ich.
    Feist ist, so wie ich in gebrauche, nie übermäßig füllig, sondern eher trotzend vor Kraft und Energie gepaart mit sehr wohlgenährt.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.


  3. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.059

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?


    Für mich klingt "feist" nach "platzt bald aus allen Nähten" - ausgesprochen negativ.

  4. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.384

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Als feist würde ich z.B. den Schauspieler Francis Fulton-Smith bezeichnen, für mich ist der Begriff nicht nur negativ besetzt.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  5. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.921

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Feist ist doch eher sowas wie Bauernschlau , dreist oder faustdick hinter den Ohren


    Hager, ein schönes altes Wort, leider inzwischen völlig ausgestorben im alltäglichen Sprachgebrauch
    Denke bei Menschen unter 60 oder sogar 50 Jahren verwendet oder kennt das kein Mensch mehr

    Mager ist übrigens nicht nur negativ besetzt
    Man denke nur an Magerquark oder Mageres Essen ,also überall wo Nahrung im Spiel ist , ist Mager positiv besetzt zumindest in unseren Breitengraden


  6. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.059

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Als feist würde ich z.B. den Schauspieler Francis Fulton-Smith bezeichnen, für mich ist der Begriff nicht nur negativ besetzt.
    Vielleicht in der Rolle von dem hier: Strauss
    Oder dieser arme Junge.

  7. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.384

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Oh je, für den armen Jungen würde ich den Begriff feist schon nicht mehr verwenden, er reicht nicht aus.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  8. Moderation Avatar von Flau
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    6.182

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von kuhliebe Beitrag anzeigen
    Es gab die etwas stärkere Nachbarin. Oder den beleibten Pfarrer. Oder sie selbst war eine "Stärkere".
    Oh, "beleibt" finde ich jetzt aber auch schoen. Das ist nicht abwertend und es ist nicht irrefuehrend.
    ("schwach" oder "hager" dagegen finde ich schon eher negativ.)

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Da würde helfen, wenn man sich überhaupt mal verkneifen würde, andere ständig nach ihrem Äußeren zu beurteilen.
    Das ist richtig, Hervorhebung von mir. Es ist, wie Morticia schrieb und ich irgendwann auch kapiert habe , schlicht unnoetig.
    Eine Beschreibung kann angezeigt sein, und dann hilft es ja nicht, wenn man sozusagen falsch beschreibt. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass man das auch jeweils rueberbringen kann.


    "Feist"... ist bei mir durch das Trio/Duo "Ganz schoen feist" positiv konnotiert, aber rein als Adjektiv finde ich es nicht besonders schoen oder freundlich. Und, ich bin nicht sicher wieso, aber ganz besonders nicht fuer Frauen. Also, ich waere lieber im freundlichen Tonfall "dick" als "feist". Keine Ahnung wieso.


    Irgendjemand hatte hier mal eine tolle Signatur (ist die Betreffende vielleicht sogar hier?):
    "Es gibt gute Fette und schlechte Fette. Ich zum Beispiel bin eine gute Fette."
    Das war der einzige Zusammenhang, in dem ich das jemals suess und lustig fand.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    [Damals] wurde weniger Geschiss gemacht und insgesamt war alles besser. Was an den Müttern lag. Denen von damals. Wenn sie ihren Kindern doch bloß [...] noch beigebracht hätten, wie man Kinder erzieht.
    Userin Minstrel02 im Forum Erziehung


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.059

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, Hervorhebung von mir. Es ist, wie Morticia schrieb und ich irgendwann auch kapiert habe , schlicht unnoetig.
    Eine Beschreibung kann angezeigt sein, und dann hilft es ja nicht, wenn man sozusagen falsch beschreibt. Und ich bin sehr zuversichtlich, dass man das auch jeweils rueberbringen kann.
    Genau.
    Dazu gehört dann, dass man sich auch immer bewusst macht, ob man sowas überhaupt erwähnen muss.
    Dass man in einer Beschreibung zur Unterscheidung von Menschen evtl. erwähnt, dass der eine beleibt ist, der andere nicht, ist eine Sache, aber wie schon mehrfach hier gesagt, muss man den Menschen direkt gegenüber zu ihrer Statur eigentlich nur Stellung nehmen, wenn man Arzt oder Trainer ist oder ähnliches.
    Und wenn es um Modestrecken geht, spricht doch nichts gegen "Mode für große Größen", oder?

  10. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.384

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Googelt man den Begriff feist, stößt man zuerst auf die Wörter "dick" und "fett" und negativ besetzt ist es auch.
    Schaut man weiter, liest man Synomyme wie geil, knorke, krass, fett, derbe.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

+ Antworten
Seite 6 von 57 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •