+ Antworten
Seite 56 von 57 ErsteErste ... 64654555657 LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 565

  1. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.775

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Da bin ich immer erstaunt, das es so vielen anders geht, als mir.
    Ich schwimme, und danach hab ich immer Bärenhunger.
    Schwimmen ist eher Ausdauer. Nach Ausdauer hab ich auch Hunger.

    aber nicht dort, wo es kraftbetont und / oder dynamisch ist.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  2. Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    11.910

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    bei mir reicht schon ein bisschen ausdauer, um mir den appetit zu verderben

  3. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.439

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Nun, ich wollte eigentlich ausdrücken, dass Menschen, die verheiratet sind, einen Partner fürs Leben gefunden haben. So zumindest dt landläufige Meinung.

    Diese Menschen müssen sich nun ja nicht mehr anstrengen, für Andere attraktiv zu sein, um einen Partner abzubekommen. Sie haben es ja "geschafft" und können sich bequem zurücklehnen.

    Das heißt, mit der Heirat sinkt der Druck, attraktiv sein zu müssen.
    Naja, zum Glück gibt es auch noch Menschen, die für sich selber attraktiv sein wollen.

    Davon abgesehen, fühle ich mich mit zuviel (und damit meine ich nicht mal Übergewicht, ich war immer im Normbereich) auf den Rippen überhaupt nicht wohl...


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.099

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Naja, zum Glück gibt es auch noch Menschen, die für sich selber attraktiv sein wollen.

    Davon abgesehen, fühle ich mich mit zuviel (und damit meine ich nicht mal Übergewicht, ich war immer im Normbereich) auf den Rippen überhaupt nicht wohl...
    Damit stehst du mit deinem Körper gut in Verbindung. Nur ist das eben bei vielen Menschen nicht so. Die ergeben sich dann in ihr Schicksal und sind eben dick.

  5. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.037

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Schwimmen ist eher Ausdauer. Nach Ausdauer hab ich auch Hunger.

    aber nicht dort, wo es kraftbetont und / oder dynamisch ist.

    gruss, barbara

    Hunger stillen bedeutet aber dann in erster Linie darauf zu achten, womit....

    Ansonsten ist es natürlich ein supertolles Argument, dass Bewegung nichts bringt :)))))
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  6. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.775

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen

    Ansonsten ist es natürlich ein supertolles Argument, dass Bewegung nichts bringt :)))))
    nur wenn man davon ausgeht, dass Gewichtsreduktion "alles" sei.

    wovon du ausgehst, ich aber nicht.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.037

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    I
    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    nur wenn man davon ausgeht, dass Gewichtsreduktion "alles" sei.

    wovon du ausgehst, ich aber nicht.

    gruss, barbara
    Da gehe ich in kleinster Weise von aus.

    Nur bringt es nichts, nur die psychische Seite alleine zu bearbeiten...alle Faktoren müssen stimmen.
    Der Körper reagiert auf glücklich sein nicht mit Abnahme, wenn die Kalorienzufuhr weiterhin unkontrolliert erfolgt....
    Biologie beseitigt man nicht, indem man Fett wegdenkt.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  8. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.775

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Der Körper reagiert auf glücklich sein nicht mit Abnahme, wenn die Kalorienzufuhr weiterhin unkontrolliert erfolgt....
    ja dann nimmt die Person eben nicht ab. ist doch egal.

    wie ich sagte: Gewichtsverlust ist nicht slles, man muss nicht alles daran messen, es nicht als Massstab nehmen und schon gar nicht als alleinigen Massstab.


    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Biologie beseitigt man nicht, indem man Fett wegdenkt.
    man muss weder Biologie noch Fett beseitigen, es gibt - ausser Eitelkeit - keinen Grund dazu

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  9. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.037

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    ja dann nimmt die Person eben nicht ab. ist doch egal.

    wie ich sagte: Gewichtsverlust ist nicht slles, man muss nicht alles daran messen, es nicht als Massstab nehmen und schon gar nicht als alleinigen Massstab.




    man muss weder Biologie noch Fett beseitigen, es gibt - ausser Eitelkeit - keinen Grund dazu

    gruss, barbara

    Hier geht es aber darum, es bei sich eben NICHT zu negieren.

    ... editiert ...
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (20.06.2019 um 16:39 Uhr) Grund: Bitte bleiben Sie beim Thema


  10. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    33.775

    AW: BRIGITTE.de-Curvy Week - Umfrage: Darf man eigentlich "dick" sagen?

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Hier geht es aber darum, es bei sich eben NICHT zu negieren.
    dicken / molligen / kurvigen Leuten ist bekannt, dass sie dick / mollig / kurvig sind

    ich weiss ja nicht, wo du all dieses negieren siehst. das findet doch gar nicht statt, ich wüsste nicht wo und bei wem


    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    I...
    ... editiert...
    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (20.06.2019 um 16:43 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Reaktion gelöscht

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •