+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50
  1. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Schon klar.
    Aber man kann als Betreiber ja wohl entscheiden, wem man Werbefläche bietet. Und es wirft kein gutes Licht auf eine Publikation, die offensichtlichen Scharlatanen Platz bietet!

  2. Avatar von Immernagellack
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.123

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Diese Salami
    Irgendein Kind, an den Baum gepresst- eine WALDbesitzerin

    Tante Bri kann hier ja auch mal was sagen.

  3. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Schreibt Ihr eigentlich auch immer an den Sender, wenn im Fernsehen Werbung läuft, die nicht nach Eurem Geschmack ist?

  4. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Ja klar, kommt ganz auf die Werbung an.

  5. Avatar von Immernagellack
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.123

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Hab ich auch schon gemacht!

    Momentan gefällt mir dieser Spot "Mutti nimmt nicht frei, sie nimmt (Name Medikament)" überhaupt nicht, da ist mal wieder ein Brief fällig:-), wenn ich zeit hab. Im gegensatz zur Brigitte antworten die Firmen sogar.

  6. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.880

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Oh, jetzt haben alle den adblocker installiert und nun wird oben dafür geworben, doch den adblocker abzuschalten.
    Mich amüsierts.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  7. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?


  8. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von gezeitenfrau Beitrag anzeigen
    Ob Brigitte dahinter steckt ?! Glaube ich nicht unbedingt, es kann am Browser
    liegen.Diese Webseite finanziert sich zwar durch Werbung-wie fast alle anderen auch.
    Aber manchmal kommt etwas "von außen", Google zB.,damit hat die Bri wahrscheinlich
    nichts zu tun.
    Sie hat wenig damit zu tun. Die Firmen (nicht die Bri, sondern die Urheber der Werbung) beauftragen Dienstleister, Werbung für sie zu schalten, und die wird dann sehr breit gestreut.

    Ich glaube nicht, dass die Bri sich groß aussuchen kann, was auf ihrer Seite gezeigt wird, so lange die Inserate nicht gegen Gesetze verstoßen.

    Ausserdem ist die Werbung personenspezifisch. Sie basiert auf den Portalen, die man besucht und darauf, welche Zielgruppe, welches Geschlecht und welches Alter der Algorithmus hinter den Usern vermutet.

  9. AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Oh, jetzt haben alle den adblocker installiert und nun wird oben dafür geworben, doch den adblocker abzuschalten.
    Mich amüsierts.

    ...und die strengkuckende Anne, die eben schlau genug ist, alle Arten von dämlicher Werbung anzuschauen, Tante Bri möchte, dass ich bin wie sie

    Auch wenn ich eine ähnliche Brille mein eigen nenne, wenn ichs recht überlege möchte ich das nicht

    Ernsthaft würde ich, wenn mir dadurch dämliche Werbung (und Bemerkungen wie *schließlich zahlt Du hier nix, also schweig schön still*) erspart blieben, lieber einen kleinen Obolus für die Nutzung zahlen. Wie teuer kann das denn schon sein?



    Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn
    .







  10. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass die Bri sich groß aussuchen kann, was auf ihrer Seite gezeigt wird
    Das halte ich für ein Gerücht, auch wenn das immer wiederholt wird.
    Ich kenne jemanden, der die Werbung für ein Printmedium betreut - da kann nicht jeder x-beliebige Anbieter Werbung in einer Zeitschrift schalten, wenn die Zeitschrift das nicht will. Dass das Online anders sein soll, ist nicht plausibel.

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •