+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50
  1. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Ich glaube eben nicht, dass das geht.
    G+J hat für die Werbung und Vermarktung eine eigene Abteilung und die entscheiden, in welcher Zeitschrift/welchem online-Magazin welche Werbung geschaltet wird.
    Ja, eben. Genau so kann diese Abteilung entscheiden, dass man irgendwelchen Scharlatanen eben KEINE Werbefläche bietet. Aber offenbar ist es dem Konzern egal, welche Leute bei ihnen werben - das sagt doch eine Menge aus.

  2. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.401

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Das Niveau der online-Brigitte geht ja auch mehr und mehr in den Keller... passt sich also der Werbung an... oder umgekehrt.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Das stimmt allerdings.
    Wenn ich mal ausnahmsweise von einem anderen Rechner in die Com gehe und dadurch auf die Hauptseite gerate, rollen sich mir die Fußnägel auf.
    Dagegen ist GNTM eine hochintelligente Show.

  4. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.615

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Ich hab die gleiche bescheuerte Werbung auch schon auf Spiegel-Online gesehen, und die versuchen ja zumindest, seriös zu sein und zu wirken - von daher meine Vermutung, daß die Zeitungen und Verlage da einfach keinen Einfluss haben.

    Was ich mich dabei frage: Warum sind es ausgerechnet solche "Firmen", die für mich im Niveau ungefähr gleich sind mit Penis-Verlängerung, Viagra und dem Erbonkel aus Nigeria, die sich hier in diese nicht blockbare Werbung einkaufen?
    *lost in the woods*

  5. Avatar von Immernagellack
    Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.121

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Genau das frage ich mich auch immer.

  6. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Also Leute, welche Werbung auf euren Internetseiten eingeblendet wird, sagt doch nichts über die Zeitschrift Brigitte oder den Verlag Gruner und Jahr aus - sondern über euer Surfverhalten...


  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    10.899

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Na, dann bin ich wohl eine strunzdumme Person, die nichts als Schuhe und Handtaschen im Kopp hat. Das ist nämlich die einzige Werbung, die mir immer übers Bild flackert

  8. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Na, dann bin ich wohl eine strunzdumme Person, die nichts als Schuhe und Handtaschen im Kopp hat. Das ist nämlich die einzige Werbung, die mir immer übers Bild flackert
    Das hast du gesagt ;-) Nein, da vermute ich mal eher, dass du personalisierte Werbung ausgeschaltet hast - und es halt die für die Zielgruppe "Frau" allgemein geschaltete Werbung "Schuhe und Handtaschen" ist...

  9. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Ihr wollt mir jetzt nicht erzählen, dass der Betreiber einer Webseite keinerlei Einfluss darauf hat, welche Werbung auf seiner Seite angezeigt wird?! Da frage ich mich dann doch, wie es diejenigen machen, bei denen man überhaupt nicht mit Werbung belästigt wird ...

  10. Inaktiver User

    AW: Superreichtum aus dem Nichts, was soll man davon halten?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ihr wollt mir jetzt nicht erzählen, dass der Betreiber einer Webseite keinerlei Einfluss darauf hat, welche Werbung auf seiner Seite angezeigt wird?! Da frage ich mich dann doch, wie es diejenigen machen, bei denen man überhaupt nicht mit Werbung belästigt wird ...
    Die haben dann halt auch keine Einnahmen aus Werbung.

+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •