+ Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 115
  1. Avatar von semiramis
    Registriert seit
    10.03.2002
    Beiträge
    8.711

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    ....das aktuelle Heft wird wohl das letzte Exemplar für mich gewesen sein.
    Jedes Mal bin ich wieder enttäuscht aber wenn man sie Jahrzehnte gelesen hat, ist das schon fast wie ein Zwang und man greift danach.
    Am Anfang dachte ich, es liegt an meinem ,inzwischen seriösen Alter, das schiebe ich aber inzwischen ganz weit weg.

    Das letzte Heft, sehr dünn, sehr dürftig, natürlich die Diät wie in jedem Jahr und dazu seitenlange Anzeigen und Reklame. Die Mode, nicht nur für ältere Herrschaften , einfach unmöglich.
    Dabei gibt es so hübsche Sachen für junge und auch gesetztere Frauen.
    Die Enttäuschung nach dem plötzlichen Verschwinden der natürlichen Models, nach dem ganz großen Blabla ,habe ich noch nicht überwunden und das Getue mit Schal oder Mützchen häkeln und dem Vorzeigetag fand ich irgendwie , mir fällt gerade kein passendes Wort dafür ein.
    Auf der Titelseite wieder mal eine extrem schmale Bikinidame, auf der nächsten Seite Frau ....., immer noch mit dem Spendenschal und dann die *alle Jahre wieder Diät* ... muss das sein?
    Brigitte ist einfach nicht mehr das, was sie früher war , schade eigentlich.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits
    Geändert von semiramis (14.01.2016 um 06:49 Uhr)


  2. Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    5.256

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich lese sie regelmässig, sie gehört scheinbar zu mir wie meine Seele. Wenn ich sie nicht kaufe, dann fehlt mir was.
    Meistens lese ich sie wenn ich beim Friseur bin und die Haarfarbe einwirken muß. Oder beim Arzt, ich nehme lieber die Zeitschriften mit, die ich mir kaufe. Dazu gehören die neue "WIR"( die finde ich sehr gut gemacht, interessante Beiträge), die Brigitte Woman( es gibt auch noch eine andere Zeitschrift namens Woman), aber auch die Freundin, die Donna und die Servus.

    Für mich sind das Informationen, auch die Werbung und ich lese diese Zeitschriften schon seit Teenagerzeiten.Damals habe ich mir das Geld dafür beim Autowaschen verdient.

  3. Avatar von Senna70
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    113

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich lese die Brigitte höchstens mal beim Arzt im Wartezimmer .
    Könnte man den Menschen mit der Katze kreuzen, würde man damit den Menschen verbessern, aber die Katze verschlechtern!

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.715

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich finde Frauenzeitschriften langweilig.
    Auch die Brigitte und ihre Ableger.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  5. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    7.270

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich lese die Brigitte nicht mehr, weil ich die Berichterstattung einfach nur katastrophal finde. Die Modetips offensichtlich nur für Modelfiguren gemacht werden und für junge Frauen. Mir ist auch sehr egal was welcher Promi wo trägt. Ich will das sehen was ich im alltägliche Leben tragen kann. Wenn man als ältere Frau nicht in einer Frauenzeitschrift berücksichtigt wird, muß ich sie mir auch nicht kaufen.

    Brigitte Diät zum 100.000ten brauche ich auch nicht. Zudem hängt man immer noch an der kalorienreduzierten, stark fettreduzierten aber viel zu kohlehydratreichen Variante.

    Brigitte verschläft hier die neuen Trends die jetzt langsam aber offensichtlich sicher an die Oberfläche kommen. Ich will nichts über alte Zöpfe lesen sondern neue Erkenntnisse vermittelt bekommen. Die fehlen aber nahezu gänzlich.

    Wie Senna70 lese ich die Brigitte höchstens mal im Wartezimmer. Und stelle immer wieder fest, dass ich nichts verpasse, wenn ich sie nicht kaufe.
    - == Manches beginnt groß, manches klein, und manchmal ist das Kleinste das Größte == -

  6. Avatar von bibbita
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    50.926

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Manchmal wenn es mich anspricht lese ich die Brigitte Woman, das kommt aber höchstens dreimal im Jahr vor und davon sind zweimal schon auf dem Flug in den Urlaub als leichte Lektüre. Man kann das Rad nicht neu erfinden, aber die Themen wiederholen sich ständig. Dann ist mir heutzutage viel zu viel Werbung in den Zeitschriften.

  7. Avatar von AnJu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    435

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich finde 'Frauen'-Zeitschriften einfach nur langweilig und lese schon lange keine mehr.
    Nicht einmal im Wartezimmer von irgendwo.

    Ich bin hier im Forum, weil ich mich langweile im Büro und Zeit totschlagen muss.
    Allerdings finde ich auch hier selten Themen, die mich wirklich interessieren. Aber ist nett zu lesen was hier geschrieben wird und frau lernt immer noch mal was dazu.
    Und oft beschert es mir ein Gefühl von 'was habe ich es doch gut'! und bin voller Mitgefühl einerseits und dankbar, dass ich mich nicht mit solchen Problemen herumschlagen muss, andererseits.

    LG
    Der Optimist irrt sich genauso oft wie der Pessimist,
    aber er hat viel mehr Spaß dabei!


  8. Registriert seit
    04.06.2016
    Beiträge
    1

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Nur gelegentlich, wenn mich eine Story besonders interessiert.


  9. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.107

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Für lange Zugfahrten o. ä. kaufe ich mir manchmal die Brigitte woman, die normale lese ich höchstens mal im Wartezimmer.
    Allgemein wiederholen sich die Themen meist nur, immer in anderen Variationen. Das Hauptthema ist meist: Wir schaffen das; wie gut sich ein Neuanfang anfühlt; nicht aufgeben usw... Das langweilt mich ehrlich gesagt schon. Und dann dieses ewige "im Büro". Als ob es keine Frauen gäbe, die nicht im Büro arbeiten (so wie ich).

    Außerdem nervt mich das ständige "Wir", z.B. "was wir diesen Sommer toll finden..."
    Mode interessiert mich eher wenig und wenn, sind mir die Sachen aus der Brigitte zu teuer.
    Mein Fazit: nix für mich, schon gar nicht als Abo, höchstens mal als Zeitvertreib.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)


  10. Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    472

    AW: Lest ihr alle Brigitte?

    Ich lese die Brigitte ebenso wie die Brigitte Woman regelmäßig. Entweder kaufe ich sie mir oder lese sie in der Bibliothek. Die neue "Wir" hatte ich auch schon in der Hand und finde sie gut, obwohl ich nicht zur Zielgruppe gehöre und den Untertitel "für die dritte Lebenshälfte" dämlich finde. Meine Tochter habe ich ebenfalls mit dem Brigitte-Virus infiziert.

    Ich schaue mir gerne die Modestrecken zur Information an, obwohl ich mich eigentlich nicht sonderlich für Mode interessiere und mir kaum Klamotten kaufe. Für mich ist das wie Bilderbuch für Erwachsene. Ich mag die Buch- und Filmrezensionen sehr, weil ich darin gute Anregungen finde. In der Brigitte-Woman werden regelmäßig Bücher sowie deren Entstehungsgeschichte und der Schriftsteller, der sie verfasst hat, vorgestellt. Das ist sehr interessant. Ich bin ein Fan von Helma Sick, der ich mal einen Dankesbrief schreiben müsste. Die Reisereportagen inspirieren mich. Die Rezepte werden ab und zu ausprobiert und oft für gut befunden. Sprachlich und inhaltlich finde ich den redaktionellen Teil anspruchsvoller als in jeder anderen Frauenzeitschrift auf dem Markt. Mir gefällt, dass momentan in jeder Ausgabe eine ungewöhnliche Frau vorgestellt wird, die die Welt auf ihre Weise verändert. Oft aus dem IT-Bereich.
    Nous sommes unis

+ Antworten
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •