+ Antworten
Seite 3 von 774 ErsteErste 123451353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 7740
  1. Inaktiver User

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Automatisches glücklich sein als auch unglücklich sein gibt es ja auch nicht.


  2. Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    2.306

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    @Bertrande: Glück verstehe ich als Momentaufnahme, und bin der festen Überzeugung auch sehr dicke (fette) Menschen können Glücksmomente empfinden. Ich denke, das von Dir angesprochene trifft eher den Umstand "Zufriedenheit".
    - Virginia Satir / Ich bin ich, ein Stück Lebensphilosophie -

  3. Inaktiver User

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Die Frage ist natürlich zu einfach gestellt und deshalb gar nicht zufriedenstellend zu beantworten.

    Menschen, die unter einem Problem leiden (unglücklich sind), deshalb eine Lösungsstrategie entwickeln und erfolgreich umsetzen, sind bei Erreichung dieses Zieles glücklich. Diese Form von Glück lässt sich auf viele Bereiche anwenden.

    Das Erreichen eines selbstgesteckten Zieles macht definitiv glücklich.


  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    6.302

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Singingintherain Beitrag anzeigen
    @Bertrande: Glück verstehe ich als Momentaufnahme, und bin der festen Überzeugung auch sehr dicke (fette) Menschen können Glücksmomente empfinden. Ich denke, das von Dir angesprochene trifft eher den Umstand "Zufriedenheit".
    Stimmt. Zufriedenheit trifft es besser.
    Und ich denke auch, dass sehr dicke Menschen Glücksmomente empfinden. Es gibt ja tausend Möglichkeiten, die nicht direkt mit dem Äußeren zusammenhängen, wenn man etwas z.B. gut hingekriegt hat, von seiner Familie geliebt wird, einfach, weil ein schöner Tag ist...


  5. Registriert seit
    01.07.2003
    Beiträge
    2.277

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Mich macht Sport glücklich und als Nebeneffekt bin ich schlank. Essen hingegen macht mich nicht weiter glücklich, da geht es mir wie Lotty *rüberwink*

    Ich denke, ich würde mich dicker nicht wohl fühlen, also wäre ich darüber nicht glücklich. Das bedeutet aber im Umkehrschluss nicht, dass Schlanksein glücklich macht, die Frage ist zu simpel gestellt. Würde ich meinen Job verlieren und mein Mann mit einer anderen durchbrennen, würde ich wohl kaum sagen "ach, wurscht, Hauptsache schlank".

    Ich habe übrigens eine sehr dicke Freundin, die der ausgeglichenste, fröhlichste und gütigste Mensch ist, den ich kenne, obwohl sie lieber schlanker wäre.

  6. Inaktiver User

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Kann man so pauschal nicht beantworten. Guckt man sich allerdings die Klamotten an, die es für Dicke bis sehr Korpulente gibt, hat man das Gefühl, es ist geschmacklich besser, schlank zu sein.

  7. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.954

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Hmmm ...Andersrum vielleicht.
    Ich war immer sehr schlank und wäre vermutlich unglücklich, wenn ich dick werden würde.
    Mich nervt schon die menopausale Umformung und dass das Gewebe und damit die Kontur weich wird.

    Wahrscheinlich ein Frage des Vergleichens.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  8. Avatar von Lolletta
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    6.202

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von BRIGITTE Community-Team Beitrag anzeigen
    Liebe Userinnen, liebe User,
    macht Schlanksein glücklich? Natürlich nicht, denken wir spontan.

    Wie geht es Ihnen: Fühlen Sie sich auch wohler mit ein paar Kilos weniger auf den Rippen? Oder ist Ihnen Ihre Figur egal?
    Freundliche Grüße
    vom BRIGITTE Community-Team
    Hm....Glücklich sein macht schlank, sagen einige Berichte.

    Schlanksein allein macht nicht glücklich, auch schlanke Menschen sind mal unglücklich.
    Dicke Menschen die schlank werden sind sicher glücklich darüber.

    Ich war immer schlank und meine Freundin trotz 2 Größen mehr fühlt sich auch wohl. Zufrieden macht uns ein gutes Essen.
    Glücklich sein hat m.E. mit der Figur nichts zu tun.


  9. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.196

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mein Blutdruck und meine Blutwerte waren in Ordnung, aber ich kam keinen kleinen Hügel ohne Schnappatmung hoch. Nach 15 Minuten in flachen Schuhen brannten die Fußsohlen wie Hölle. Im Sommer trug ich bis zum Knie reichende Miederhöschen, sonst hätte ich mir die Oberschenkel wund gelaufen. Die Kniegelenke schmerzten, die Fußgelenke waren steif. Insgesamt war ich ziemlich ungelenkig. Von der Kleidersuche ganz zu schweigen. Auf allen Bildern sah ich wie eine Matrone aus.
    Da war wohl eher das Unglücklich-Sein und sich-hängen-lassen das Problem. ich bin ja nicht schlank, aber ich hab kein einziges dieser Probleme. gut, ich seh wie eine Matrone aus, aber da ich im passenden Alter dafür bin, und das auch gut zu meinem Beruf passt, ist das ein positiver und nicht ein negativer Aspekt.

    Dass unglücklich sein unglücklich macht... versteht sich ja irgendwie von selbst.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.206

    AW: Macht Schlanksein glücklich?

    Geliebt zu werden macht glücklich. Respektiert zu werden macht glücklich.
    Auf sein Aussehen reduziert zu werden macht unglücklich. Vorurteilen ausgesetzt zu sein macht unglücklich.

    Schlanksein macht glücklich.
    Leider.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **
    Geändert von wildwusel (14.11.2014 um 21:05 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •