+ Antworten
Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 245
  1. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.563

    Die schönste Figur des Sommers

    Liebe Userinnen und User,

    Jetzt gilt's: So bekommen Sie Ihre schönste Sommerfigur! Mit unserem sechswöchigen Sport- und Ernährungsprogramm für jeden Bauch-Typ! Zu finden in der neuen BRIGITTE 12 (vom 22. Mai 2013 bis 4. Juni 2013 am Kiosk) und Online zum Herunterladen (für Abonnentinnen kostenlos).
    Hier finden Sie das Special zur schönsten Figur des Sommers.

    So geht’s: Wählen Sie zuerst Ihren Bauch-Typ -
    Birnen-, Apfel-, Unter- oder Haltungs-Bauch - und tauschen Sie sich mit den vier Frauen, die wir im Artikel vorstellen, aus.

    Sie werden sich hier im Forum am Freitag vorstellen, über Ihre Erfahrungen berichten und diese gerne mit anderen Mitstreiterinnen diskutieren. Hier können Sie sich gegenseitig Tipps geben, vergleichen, Fragen stellen, anspornen oder auch trösten, wenn‘s mal nicht so läuft.

    Unter allen in den vier Themensträngen aktiven Teilnehmerinnen verlosen wir fünf Sport-Outfits von La Sportiva und Haglöfs, bestehend aus Shirt, Short, Pullover und Laufschuhen.

    Die Laufzeit des Gewinnspiels ist von Freitag, 17.5.2013, bis einschließlich Sonntag, 30.6.2013.

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß, Durchhaltevermögen und Erfolg bei Ihrer Figur des Sommers.

    Freundliche Grüße
    vom BRIGITTE.de-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  2. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.109

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Hat das denn schon jemand aus Ihrem Team gemacht / getestet ? Diese Überschrift ist vergleichbar mit "nie wieder Diät" o.ä.
    Gruss
    Meagan

  3. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.136

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Hmm.. die 13 Seitchen in der Vorschau, ist das alles im Special? Da vermute ich werden nicht viele Uebungen drin sein. Aber die paar Uebungen in der Vorschau sehen zumindest nicht einfach aus. Ich werde es mir mal als Inspiration merken. Aber eine Diaet kommt mir nicht ins Haus.

  4. Avatar von Susanne-45
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    16

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Zitat Zitat von Meagan Beitrag anzeigen
    Hat das denn schon jemand aus Ihrem Team gemacht / getestet ? Diese Überschrift ist vergleichbar mit "nie wieder Diät" o.ä.
    Liebe Meagan,
    wir - drei Frauen aus dem BRIGITTE-Team und eine Studentin - starten nächste Woche mit dem Programm. Jede von uns entspricht einem Bauch-Typ und versucht, ihr spezielles "Problem" innerhalb von sechs Wochen anzugehen. Ab Dienstag können Sie hier im Forum nachlesen, wie es uns dabei ergeht - oder gleich selbst mitmachen! Aber: Die Überschrift heißt "Figur des Sommers" und leider nicht "Figur des Lebens" ... :-)

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Hmm.. die 13 Seitchen in der Vorschau, ist das alles im Special? Da vermute ich werden nicht viele Uebungen drin sein. Aber die paar Uebungen in der Vorschau sehen zumindest nicht einfach aus. Ich werde es mir mal als Inspiration merken. Aber eine Diaet kommt mir nicht ins Haus.
    Liebe Carolly,

    es sind acht Übungen für alle Frauen plus jeweils zwei Übungen pro Bauchtyp. Sie sind nicht kompliziert, wir haben sie natürlich schon ausprobiert. Jede Frau sollte also zehn Übungen finden, die zu ihr passen. Die Übungen sind auch ohne Diät effektiv, weil sie den ganzen Körper trainieren.

    Herzliche Grüße,
    Susanne Arndt, BRIGITTE-Team

  5. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    23.598

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Zitat Zitat von Susanne-45 Beitrag anzeigen
    Jede von uns entspricht einem Bauch-Typ und versucht, ihr spezielles "Problem" innerhalb von sechs Wochen anzugehen ...
    Hallo Susanne ...

    In deiner Vorstellung kann man lesen, dass du mindestens 7 Kilo abnehmen möchtest - und das also in der Tat innerhalb von 6 Wochen, wie du nun hier nochmal bekräftigst.
    Da dies einer täglichen negativen Kalorienbilanz von über 1.150 kcal entsprechen würde, halte ich dein Ziel für - sagen wir mal - sehr ambitioniert.
    Bist du sicher, dass du das schaffen kannst? Ich wäre da etwas skeptisch und befürchte, da könnte am Ende unnötiger Frust entstehen.

    VanDyck
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile
    Geändert von VanDyck (16.05.2013 um 11:16 Uhr)

  6. Avatar von Susanne-45
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    16

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Liebe VanDyck,

    ich bin natürlich nicht sicher, aber ich denke, es müsste doch einiges passieren, wenn ich meine Kalorienzufuhr dermaßen radikal runterfahre. Ich habe schon Respekt davor, aber ich bin jetzt auch neugierig, wie das so wird mit nur ein paar Gramm Gemüse, Obst und Fleisch am Tag ... ;-)

    Herzliche Grüße,
    Susanne

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.136

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Das sehe ich wie VanDyck, vor allem da du, wenn ich das so sagen darf eine tolle Figur hast.
    Aber ich werde auf jeden Fall mitlesen und auch einige der Uebungen in meine Workout-Routine einbauen. Etwas Abwechslung ist doch immer schoen :)

  8. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.109

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Liebe Susanne,

    ich drücke Euch drei alle fest die Daumen ! 7 Kilo in 6 Wochen werden schwer zu schaffen - und vorallem - zu halten sein.
    Solche Gewaltaktionen habe ich schon viele Jahre hinter mich gelassen
    Gruss
    Meagan

  9. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    23.598

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Zitat Zitat von Susanne-45 Beitrag anzeigen
    Liebe VanDyck,

    ich bin natürlich nicht sicher, aber ich denke, es müsste doch einiges passieren, wenn ich meine Kalorienzufuhr dermaßen radikal runterfahre.
    Nun ja - was auf jeden Fall passieren kann, dass bei einer hohen täglichen negativen Energiebilanz der (Fett)Stoffwechsel herunterfährt und zudem Muskelgewebe abgebaut wird. Je höher die tägliche negative Energiebilanz - umso größer die Gefahr, dass diese (fatalen) Effekte eintritt.
    Und bei einer täglichen negativen Energiebilanz von über 1.000 kcal ist diese Gefahr ziemlich hoch, würde ich mal sagen; prinzipiell kann man natürlich bei einer Diät bspw. dem Abbau von Muskelgewebe durch gezielten Sport (v.a. ausgewogenen Krafttraining) entgegenwirken so wie du das offenbar vorhast, es erscheint aber fraglich, ob dies bei einer sehr hohen täglichen negativen Energiebilanz ausreichend möglich ist.

    Ich denk mir ja auch: man nimmt ja auch nur in den seltensten Fällen in sechs Wochen 7 Kilo zu - warum also sozusagen mit der Brechstange versuchen, 7 Kilo in der gleichen Zeit abzunehmen? Dieser Vergleich zeigt ja schon, dass das unserem Körper voraussichtlich nicht gefallen wird.

    Die Quittung für eine durchgezogene Schnelldiät mit hoher täglicher negativer Energiebilanz bekommt man dann häufig nach solch einer Diät in Form des sogenannten Jojo-Effektes präsentiert: heruntergefahrener (Fett)Stoffwechsel und Abbau von Muskelgewebe = Verminderung des sogenannten Grundumsatzes = man muss nach der Diät noch weniger essen als vor der Diät, um das neue Gewicht zu halten (sofern alle anderen Umstände/Faktoren gleich bleiben); letzteres schaffen viele Leute nicht und nehmen ganz schnell wieder zu, in nicht wenigen Fällen noch über das Ursprungsgewicht vor der Diät hinaus.

    Kurzum: von einer angestrebten täglichen negativen Energiebilanz von deutlich über 1.000 kcal im Rahmen einer Diät ist in den allermeisten Fällen eher abzuraten.

    Eines noch - in deiner Vorstellung kann man folgenden Satz lesen:
    "Das überschüssige Fett soll durch Sport in Muskelgewebe umgewandelt, die Rumpfmuskulatur gekräftigt werden."
    Der erste Teil des Satzes ist natürlich Nonsens. Fett kann nicht in Muskelgewebe umgewandelt werden - da kann man bestimmte Stellen des Körpers noch so viel trainieren. Körperfett kann abgebaut werden, aber wo am Körper das genau passiert, kann man nicht beeinflussen ...

    ... sagt der

    VanDyck
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile
    Geändert von VanDyck (16.05.2013 um 12:14 Uhr)

  10. Avatar von Susanne-45
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    16

    AW: Die schönste Figur des Sommers

    Liebe VanDyck,

    ich sage ja nicht, dass es die ideale Lösung für alle Figurprobleme ist. Aber für mich passt so eine radikale Sache. Über Jahre immer ein bisschen zu verzichten, schaffe ich nicht, das weiß ich aus Erfahrung. Ich brauche, wie ich schrieb, ein radikales und überschaubares Programm. Mir ist natürlich klar, dass ich genauso schnell wieder zunehmen werde, wenn ich wieder wie vorher esse, aber davon ginge die Welt jetzt auch nicht unter. Die Spritzen sollen übrigens den Jojo-Efekt verhindern bzw. vermindern, ob das funktiuoniert, weiß ich nicht. Meine Hoffnung ist auch, dass sich meine Essgewohnheiten in den sechs Wochen verändern, so dass ich danach gar nicht mehr so viel Lust auf Süßes und Fettes habe. Ich versuch's einfach, hab ja nichts zu verlieren außer ein paar Kilo.

    Herzliche Grüße,
    Susanne

+ Antworten
Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •