Antworten
Seite 3 von 44 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 434
  1. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Zitat Zitat von noname20 Beitrag anzeigen
    Also 50 kg abnehmen,
    ohne Begleitung, Ernährungsplan usw. finde ich ziemlich sportlich.
    An deiner Stelle würde ich schon am Frühstück Kalorien sparen..
    Finde ich persönlich viel zu viel.
    Und die Box auf zwei Mahlzeiten verteilen.
    Also im Schnitt 1000 Kalorien täglich, höchstens.
    Satt essen kann man sich trotzdem...Gemüse Salat usw
    Dass man so wenige Kalorien konsumieren muss, um abzunehmen, erscheint mir jetzt aber doch sehr fragwürdig.

  2. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Danke..... ich wollte wissen wie Ihr es macht (dafuer bedanke ich mich), nicht, wie ich es machen soll.


    Ist der Unterschied wirklich so unklar?

  3. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Ja
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  4. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Mal an die etwas Schlankeren: Wieviele Mahlzeiten esst Ihr so am Tag? Mir ist aufgefallen, dass ich mit 3 Mahlzeiten mein Kalorienziel reissen wuerde, also sind es aktuell 2. Allerdings ist mir ein kleiner Snack am Abend auch wichtig.
    OK. Hört sich an, als ob Du wissen willst, was Schlankere/Erschlankte so essen.

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Selbst ohne den Snack: Wo sollte ich da eine dritte Mahlzeit unterbringen?
    Brauchst Du doch gar nicht, es passt doch so für Dich. Ist das also eine Frage oder eine Feststellung?

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Aber wieso soll ich das nicht einfach so lassen? Es geht mir doch aktuell gut damit!
    Der Thread war auch mehr als Gruppenthread gemeint, vielleicht gibt es ja andere, die aehnlich mehr Gewicht verlieren wollen?
    Jetzt der Schwenk auf die Abnehmwilligen

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Danke..... ich wollte wissen wie Ihr es macht (dafuer bedanke ich mich), nicht, wie ich es machen soll.
    Jetzt keinen Rat (oder für mich gefühlt: keine Frage mehr).

    Merkst Du das hin- und herswitchen? Ich verstehe Deinen Thread nicht.


    ...Hervorhebungen von mir...
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  5. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Ich habe doch gleich zu Anfang geschrieben, es soll ein Gruppenthread werden.

    Da kann man doch auch mal eine Frage stellen.


    Ich weiss ich weiss, ihr werdet jetzt wieder sagen, es sei unglaubwuerdig, dass mich irgendwas interessiert, was ich nicht selbst umsetzen will. Den Ansatz werde ich nie verstehen.

  6. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Ich fühle mich von deinem Threadtitel sehr angesprochen, bei mir sind es 35kg, von denen etwa 7 schon runter sind,. Wir schaffen das!

  7. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?


  8. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Frühstück gibt es bei mir nur 2 Kaffee....

    Das erste Essen meist um 15 - 16 Uhr, da meldet sich der Hunger.

    Ich esse worauf ich Lust habe. Das zweite Essen ist meist auch erst um 21 Uhr. Und auch dort - alles worauf ich Lust habe.

    Ich spare sehr viele Kalorien bei Getränken. Nur Wasser - davon aber auch zwischen 3-4 Liter täglich.

    ......
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  9. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Zitat Zitat von MrsBingley Beitrag anzeigen
    Ok, der Titel ist geklaut.


    Ich versuche mal, das Forum als Motivationshilfe zu nutzen. Bei mir sollen 50 kg runter, selbst wenn alles klappt, wird das also eine Weile dauern...
    Verständnisfrage: Warum ein neuer Strang?
    Im anderen Strang hatte die TE doch das gleiche Anliegen und das gleiche Gewicht, und die Moderation hatte gesagt, dass es gerade nicht vorgesehen ist, dass jeder seinen eigenen Abnehmstrang eröffnet.

    Was genau soll in diesem Strang anderes diskutiert werden?
    Geändert von Galah10 (14.05.2021 um 22:08 Uhr)

    "Au milieu de l’hiver, j’ai découvert en moi un invincible été." (Mitten im Winter erkannte ich, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt.)
    Albert Camus

    "There is a crack in everything, that's how the light gets in."
    Leonard Cohen

    The sky is always blue above the clouds.

  10. User Info Menu

    AW: Mindestens 20 kg abnehmen - wer macht mit?

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    I
    Ich bin gut damit gefahren, in der Abnahmephase die Energiemenge aufzunehmen, die ich - rechnerisch - bei meiner Wunschfigur haben würde. Damit ging die Gewichtsabnahme natürlich nur anfangs schnell und dann zunehmend langsamer bis sehr, sehr langsam. Aber ich habe mich nie "auf Diät gesetzt" gefühlt und ich glaube, das hat mir beim Durchhalten geholfen. Ich musste mich halt nur einmal beim Essen umstellen.
    Nicht nur beim Durchhalten, v.a. beim Halten wird Dir das geholfen haben!
    Ich denke, genau das ist die richtige Kalorienzahl!


    Zu den Grundumsatzrechnern: "Sitzende Tätigkeit" ist noch so gemeint wie vor 60 Jahren, als diese Rechner (damals Tabelllen) etabliert wurden. Eine geistig sehr fordernde und sehr verdichtete Tätigkeit, wenn auch am Schreibtisch, verbraucht m.E. deutlich mehr Kalorien als z.B. eine Tätigkeit als Büroangestellter in den 1970ern.
    1600 erscheint mir als Dauerbedarf deutlich zu wenig.

    "Brauchen" und "brauchen" ist im übrigen auch zweierlei:
    Ja, man verhungert sehr lange nicht. Man kann wohl Jahrzehnte mit 1600 Kalorien/Tag überleben.
    Die andere Frage ist aber, wie leistungsfähig ist man damit, für wie viel anderes im Leben hat man noch Energie, was bedeutet das für die Laune.
    In einem anderen Strang hieß es, man freue sich, wenn der Fastentag rum ist. Es stellt sich die Frage, ob es das einem wert ist.

    "Au milieu de l’hiver, j’ai découvert en moi un invincible été." (Mitten im Winter erkannte ich, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt.)
    Albert Camus

    "There is a crack in everything, that's how the light gets in."
    Leonard Cohen

    The sky is always blue above the clouds.

Antworten
Seite 3 von 44 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •