@bunte_Kuh, hmm, wie wär`s damit: Nach dem ganzen Lockdown und Corona und Homeoffice etc gehörst du nicht zu denjenigen, die sich eine Plauze angefuttert haben, sondern zu denjenigen, die danach topfit und mit der persönlichen Traumfigur aus der Sache herausgehen?

Oder du stellst dir vor, dich im Sommer im Bikini auf den Balkon zu legen und die neidvollen Blicke der Nachbarn zu ernten

Nee, Spaß beiseite, ich versteh dein Dilemma.

Mein Ziel wäre es, bis zur Taufe von unserem Sohn auf 70 kg runter zu sein und ne halbwegs gute Figur auf den Fotos abzugeben. Problem ist nur, ich weiß nicht, wann die nun stattfinden wird

Ich hatte zum Frühstück Vollkornbrot mit Honig, mittags ein halbes Weizenbrötchen von vorgestern zu Bruschetta verarbeitet (also Brötchen mit Tomatensalat), dazu einen Smoothie aus Banane, Kiwi und einem Schuss O-Saft. Heute Abend wird es Gemüseomelette geben.