+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

  1. Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    7

    Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Schleichend und langsam haben sich bei mir in den letzten Jahren einige Zusatzkilo angesammelt, die ich einfach nicht dauerhaft wegbekomme.
    Ich habe es immer mal wieder halbherzig versucht, aber da ich meist in meine Kleidung passe, ich es mir schöngeredet habe, blieben sie. Schöngeredet, da BMI ok ist, ich mit Anf 50 doch wirklich zu mir stehen sollte und ich immer noch schlanker als plus size bin.

    So, und jetzt war Sommerfest in der Firma, ich wurde fotografiert und der gestrige Tag war im Eimer und ich bin echt frustriert und genervt.
    Ich finde mich furchtbar auf den Bildern und vor allem sehe ich dicker aus. Klar, mein Mann sagt, ich soll nicht spinnen, es sei eine Momentaufnahme und deswegen in Frust zu versinken ...
    Und ich habe mich morgens in Eile angezogen und fühlte mich nicht 100% wohl. Es war nicht die schmeichelhafteste Wahl, aber ich habe mir gedacht, ist doch nicht schlimm. Ist es aber.

    Das einzig Positive: ich bin aufgewacht! Wenn es jemandem ähnlich geht, freue ich mich auf Austausch.

    Fraulilablau

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.689

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Von wievielen "Zuviel-Kilo" reden wir denn?
    Dass man auf Fotos dicker wirkt, ist ja nun bekannt.... der Grund, warum Models und Schauspieler oft überschlank sind.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  3. Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    7

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Wir reden von 5 kg.

  4. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.689

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Denen sollte man doch relativ gut mit etwas mehr Bewegung und bisschen Kontrolle beim Essen beikommen können.
    Intervallfasten ist doch jetzt der Hit, schon probiert?
    Oder einfach mal Zwischendurch Snacks und ab und zu eine Mahlzeit weglassen, das sollte auch reichen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.839

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Kommt drauf an, 5kg bei einem Gewicht von 90kg gehen schneller runter, als von 70.

    Ist mir zwar ein Rätsel, erlebe ich aber genau so

    Manchmal hat der Körper einfach seine eigene Vorstellung von Gewicht:-(

    Falls du noch kein jojo hattest, würde ich unbedingt 5:2 empfehlen
    Damit hab ich unkompliziertesten einige Kilos verloren und nicht wieder drauf

    Es hängt an den letzten 5
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  6. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    428

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Du schreibst im Diätforum, ich könnte mir aber vorstellen, dass es mit Ü50 um spezielle Problemzonen geht (Bauch?!). Da musst du halt auch an Sport denken, sonst bist du zwar auf der Waage schlanker, aber nicht unbedingt auf Fotos. Wie ist denn deine Figur? In welchem Alter warst du damit zuletzt zufrieden? Und wie sieht es mit Falten aus? Manchmal sieht man mit 5 Kilo mehr einfach besser aus, weil das Gesicht praller ist. Ein paar Speckrollen lassen sich besser wegmogeln als Krähenfüße...


  7. Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    7

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Denen sollte man doch relativ gut mit etwas mehr Bewegung und bisschen Kontrolle beim Essen beikommen können. (...)
    Oder einfach mal Zwischendurch Snacks und ab und zu eine Mahlzeit weglassen, das sollte auch reichen.
    Und das gepaart mit Disziplin und Kontrolle.
    ;-)
    Bewegung habe ich. Ich fahre - wenn möglich - mit dem Fahrrad zur Arbeit (immerhin ca 30 min). Ich mache Yoga und gehe ins Fitness, walken gehe ich auch. Nichtsdestotrotz kann man noch an dieser Schraube drehen und 1 x Couch gegen eine Einheit eintauschen.


  8. Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    7

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, 5kg bei einem Gewicht von 90kg gehen schneller runter, als von 70.
    (...)
    Falls du noch kein jojo hattest, würde ich unbedingt 5:2 empfehlen
    Damit hab ich unkompliziertesten einige Kilos verloren und nicht wieder drauf

    Es hängt an den letzten 5
    Schließe dich doch an! :-) Wir könnten uns motivieren.
    Jo-Jo ist kein Problem, eher eine gewisse Disziplinlosigkeit. Ohne das Foto würde ich das nicht so wahrgenommen haben. Es war sicher kein günstiges Bild, es gibt auch andere aus letzter Zeit, aber es hat gewirkt.


  9. Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    7

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    Da musst du halt auch an Sport denken, sonst bist du zwar auf der Waage schlanker, aber nicht unbedingt auf Fotos. Wie ist denn deine Figur? In welchem Alter warst du damit zuletzt zufrieden? .
    Sport mache ich (s.o.) Der Bauch ist es nicht. Eher Popo, Schenkel, runderes Gesicht. Eben alles ein bisschen mehr. Meine Figur an sich ist ok. Klar, Problemzone um Schenkel/Po/Hüfte, aber mit 62 o 63 geht es.

  10. Avatar von Zitronengras
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.690

    AW: Foto vom Sommerfest gibt mir den Rest - ich muss was tun

    Ich habe innerhalb eines Jahres mit Sport (nicht viel, oft auch ausgesetzt, habe nur vorher garkeinen Sport gemacht) und ZUCKERVERZICHT 6 Kilo abgenommen. Überprüf mal deinen Zuckerkonsum. Man glaubt garnicht, in wie vielen industriell verarbeiteten Lebensmitteln Zucker zugesetzt ist (auch Glukose, Fructose etc.). Z.B. sind auch Fruchtjoghurts nicht ohne.

    Ich ziehe das jetzt nicht total sklavisch durch, esse gelegentlich auch mal ein Stück Kuchen (so einmal im Monat vielleicht). Ansonsten eben kein Zucker im Kaffee, keine Süßigkeiten (dafür dann Erdnüsse z.B., gelegentlich auch mal Chips, da ist nur wenig Zucker drin). Und natürlich auch keinerlei Zuckeraustauschstoff. Der Geschmack verändert sich mit der Zeit und man empfindet Süßes viel stärker süß. Letzte Woche habe ich mir ein Spagetti-Eis gegönnt und konnte es kaum essen, weil es so heftig süß war.

    Mein Mann hat letztes Jahr ein Experiment gemacht und 6 Wochen komplett auf Zucker verzichtet, auch z.B. keine Grillsaucen mehr. Hat dadurch ca. 10 Kilo nochmal abgenommen,

    Probier es doch einfach mal aus, ich finde das ziemlich leicht umzusetzen.
    No hell below us, above us only Sky...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •