+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von Tropical-Drop
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    144

    Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Hallo, ich habe mich jetzt doch dazu entschieden Mal eine Frage in die Runde zu stellen, die mich schon länger beschäftigt.
    Wie kann man noch seinen "Akku" aufladen, außer mit Kalorien?
    Irgendwie kann ich das aber nicht richtig beschreiben.
    Ein Beispiel ist, dass ich abends anstelle zu Abend zu essen auch einfach ins Bett gehen kann. Am nächsten Morgen bin ich dann topfit und nicht hungrig. (Ist natürlich nicht alltagstauglich)
    Oder nachmittags als Überbrückung zum Abendessen trinke ich einen zuckerfreien Energy Drink und fühle mich wieder fitter.
    Im Winter bin ich auf die Sonnenbank gegangen, um Energie zu "tanken".
    Manchmal tut auch ein kleiner Spaziergang gut um mich wieder fit zu fühlen.
    Insgesamt fühle ich mich auch durch ausgewogene gesunde Ernährung fitter.

    Was sind so eure alternative Energie-Quellen? Bzw habt ihr überhaupt welche?
    Bin gespannt : )
    never change a running team

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.236

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Schlafen.
    Sonne.
    Energiesparphasen akzeptieren.
    Mentale Last reduzieren.
    Schwarzer Tee oder Kaffee.
    Auf nüchternen Magen mäßige Bewegung um die Umstellung auf Fettverbrennung zu motivieren.
    Sehr warm einpacken. Kälte macht hungrig.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.279

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    genauso Plus:

    Badewanne
    Wärmflasche auf Leber und Beine hoch
    Fußbad
    frische Luft
    Tageslicht mittags
    Sex
    shoppen ()
    lesen, so richtig old school mit Buch und Sessel/Couch und Getränk daneben und 2h Ruhe
    beten
    in einen See springen, Runde schwimmen - besonders wirksam, wenn man dachte "nee, zu kalt"
    Sauna
    richtig lange und laut lachen

  4. Avatar von Tropical-Drop
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    144

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Hallo!
    Na das ist ja schonmal eine Menge an Dingen! Danke
    Einiges kann ich unterschreiben und den Rest werde ich noch austesten. Nur Baden in der Badewanne ist für mich nichts.

    @ widlwusel:
    Ja, mentale Last reduzieren ist so ne Sache. Da hat man aber eher 3 Schokodonuts verdrückt als die Sorgen um z.B. seinen dementem Vater gelöst bzw. verarbeitet.
    Um die energiefressenenden Sorgen kurzzeitig gesehen zu reduzieren denke ich an Entspannungsübungen wie autogenes Training. Das läst einen auch neue Kraft tanken.

    @ Rokeby: wie bist du denn darauf gekommen, dass dir eine Wärmflasche auf der Leber und Füße hoch Energie gibt? Was war der Grund für dich das auszutesten?

    Mir sind noch 2 weitere Dinge eingefallen:

    -viel trinken
    -wenn ich Schmerzen habe, dann nehme ich relativ schnelle eine Schmerztablette. Sonst belastet mich der Schmerz unbewusst sehr und ich versuche es mit Essen zu kompensieren.
    never change a running team


  5. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.271

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Zitat Zitat von Tropical-Drop Beitrag anzeigen
    Ja, mentale Last reduzieren ist so ne Sache. Da hat man aber eher 3 Schokodonuts verdrückt als die Sorgen um z.B. seinen dementem Vater gelöst bzw. verarbeitet.
    Die Pflege oder Sorge für demente Verwandte ist ja auch nicht ein Problem, das man so mit einem Fingerschnippen aus der Welt schaffen kann, wenn man bloss wollte.

    Drum: Kalorien SIND eine ziemlich gute Lösung für ziemlich viele Dinge. Mit einem vollen Magen sieht vieles gleich viel freundlicher aus, man kriegt gute Laune, die Fähigkeit, konzentriert zu denken, die Fähigkeit, sinnvolle, sachgemässe Entscheidungen zu treffen und Energie, und das ist gut und richtig so!


    -wenn ich Schmerzen habe, dann nehme ich relativ schnelle eine Schmerztablette. Sonst belastet mich der Schmerz unbewusst sehr und ich versuche es mit Essen zu kompensieren.
    Wenn ich Schmerzen habe, suche ich nach der Ursache des Schmerzes und nach Methoden, ihn ganz loszuwerden und nicht einfach nur wegzudrücken. Weil das Problem ,das den Schmerz erzeugt, ist ja dann immer noch da, auch wenn man es für einen Moment nicht fühlt.

    Ansonsten nährt mich:
    - viel zu Fuss gehen
    - Zeit mit Freunden
    - interessante Gedanken, interessante Bücher
    - freie unstrukturierte Zeit
    - etwas tun, was ich bisher noch nie tat - Variation ins Leben bringen

    ... aber Essen, und vor allem gutes Essen, ist schon die Hauptsache.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  6. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.236

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Drum: Kalorien SIND eine ziemlich gute Lösung für ziemlich viele Dinge. Mit einem vollen Magen sieht vieles gleich viel freundlicher aus, man kriegt gute Laune, die Fähigkeit, konzentriert zu denken, die Fähigkeit, sinnvolle, sachgemässe Entscheidungen zu treffen und Energie, und das ist gut und richtig so!
    Deswegen sollte man, wenn man weiß, daß man mental und emotional präsent und robust sein muß, vorher essen und evt. nachher Bitterschokolade essen und schwarzen Kaffee trinken, Theobromin glättet aufgeschrappte Nerven, Kaffee erzählt Kreislauf, es geschähe etwas. (Alternativ kann man sich auch körperlich verausgaben, oder das Hirn mit lauter Musik durchspülen, oder eben sonst eine der energiebringenden Sachen machen.)

    Da muß man budgetieren.

    Wenn mentale Last immer wieder kommt und unvermeidbar ist, kann man eine Routine daraus machen, das macht sie leichter.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  7. Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    392

    AW: Woher bekommt ihr Energie, wenn nicht aus Kalorien?

    Sport, Aufenthalte in der Natur und für alle Fälle Autogenes Training.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •