+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Thema: 30kg abnehmen

  1. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.980

    AW: 30kg abnehmen

    Yvonne, von dem Gedanken dir professionelle Hilfe zu holen, hältst du so gar nichts? Du wirkst so planlos. Es kommt doch auch darauf an, dass das, was du dir vornimmst, auch zu dir, in dein Leben und deine Lebenssituation passt. Bestimmte Aspekte kannst du von anderen übernehmen. Es bleibt jedoch deine Aufgabe für dich einen Weg zu finden. Ich sage nicht, dass man das nicht alleine hinbekommen kann. Man kann sich aber auch kompetene Hilfe holen.

    Zartbitter, natürlich kann und darf man alles essen. Verbote wie "ich darf nicht ..." sind ein Garant dafür, dass gesündigt wird, dass man sich belohnt, weil man ja schon so viel geschafft hat und schon ist man wieder im falschen Fahrwasser. Wie hier schon mehrfach angeklungen ist, ist das Abnehmen - so schwer es auch ist - nicht das Problem, das kommt danach.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  2. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.980

    AW: 30kg abnehmen

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Nein, Gewaltakte habe ich nicht propagiert. Täglich diese 1000m (mein Beispiel). Erst dauert es eine Stunde, dann zum Schluss mit Training 30 Minuten.
    Ich finde, das ist meine ganz persönliche Ansicht, dass es für einen untrainierten Nichtsportler ein Kraftakt ist, wenn er von jetzt auf gleich täglich 60 Minuten Sport machen soll - egal was es ist. Langsam gesteigert, mit Verstand die Sache angegangen, kein Problem. Auch hier wäre professionelle Hilfe anzuraten, damit man sich mit dem Sport und dem hohen Ausgangsgewicht nicht mehr kaputt macht als es hilft. Viel hilft nämlich nicht immer viel.

    Yvonne, was ist eigentlich deine Motivation abzunehmen? Beantworte dir diese Frage mal ehrlich selbst.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  3. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.868

    AW: 30kg abnehmen

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    I Viel hilft nämlich nicht immer viel.
    Jede(r) tickt anders. Mir hat damals geholfen: Okay...1000m, egal wie lange es dauerte.

    Gut, ich gebe zu, vor der Zunahme war ich Leistungssportlerin. Da hatte ich wohl ein anderes Potential im Geist und im Körper.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  4. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.980

    AW: 30kg abnehmen

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Gut, ich gebe zu, vor der Zunahme war ich Leistungssportlerin. Da hatte ich wohl ein anderes Potential im Geist und im Körper.
    Yepp. Das ist mit "normalen Menschen" nicht vergleichbar.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.825

    AW: 30kg abnehmen

    Die Ernaehrung umstellen hilft leider ueberhaupt nichts wenn du immernoch zuviel isst. Eine ganz einfache Energiebilanz: nimmst du zuviel Nahrung zu dir nimmst du zu. Nimmst du weniger zu dir ab. Die richtige Menge und dein Gewicht aendert sich nicht. Also ueberlege dir wie du fuer den Rest deines Lebens (oder zumindest die kommenden Jahre) essen moechtest und tue das, nur iss weniger. Moechtest du fuer den Rest deines Lebens Salat und Reis essen? Wenn nicht dann tue das nicht.

  6. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.980

    AW: 30kg abnehmen

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Also ueberlege dir wie du fuer den Rest deines Lebens (oder zumindest die kommenden Jahre) essen moechtest und tue das, nur iss weniger. Moechtest du fuer den Rest deines Lebens Salat und Reis essen? Wenn nicht dann tue das nicht.
    Jein. Mein Bestreben ist, dass ich mich sattessen kann, ich habe keine Lust Miniportionen zu essen. Deshalb wähle ich bewusst Lebensmittel aus, die wenig Kalorien haben mich aber dennoch sättigen. Dazu zählen dann keine Pasta, Reis o. ä. Da ich aber gerne Graupen, Quinoa oder auch Dinkelgrütze esse, steht das auf dem Speiseplan, zusammen mit anderen Lebensmitteln. Bestimmte Dinge versage ich mir aber. So gab es in der Adventszeit keinen Stollen; da nur eine halbe oder dreiviertel Scheibe zu essen, das bekomme ich nicht hin. Aber ich mag z. B. Früchtebrot. Das gab es dann. Es ist beides: Du musst die Energiebilanz im Auge haben und eben deine individuellen Bedürfnisse und Anforderungen in Einklang bringen.

    Deswegen sage ich ja, dass es sehr individuell ist, seine Ernährung umszustellen. Und ich wiederhole die Frage, weshalb du, Yvonne, dir da nicht professionell helfen lassen willst.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  7. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.825

    AW: 30kg abnehmen

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Jein. Mein Bestreben ist, dass ich mich sattessen kann, ich habe keine Lust Miniportionen zu essen. Deshalb wähle ich bewusst Lebensmittel aus, die wenig Kalorien haben mich aber dennoch sättigen. Dazu zählen dann keine Pasta, Reis o. ä. Da ich aber gerne Graupen, Quinoa oder auch Dinkelgrütze esse, steht das auf dem Speiseplan, zusammen mit anderen Lebensmitteln. Bestimmte Dinge versage ich mir aber. So gab es in der Adventszeit keinen Stollen; da nur eine halbe oder dreiviertel Scheibe zu essen, das bekomme ich nicht hin. Aber ich mag z. B. Früchtebrot. Das gab es dann. Es ist beides: Du musst die Energiebilanz im Auge haben und eben deine individuellen Bedürfnisse und Anforderungen in Einklang bringen.

    Deswegen sage ich ja, dass es sehr individuell ist, seine Ernährung umszustellen. Und ich wiederhole die Frage, weshalb du, Yvonne, dir da nicht professionell helfen lassen willst.
    Eben. Was einen saettigt und schmeckt ist individuell. Manche Menschen werden von vor allem Fetten satt, andere von Eiweiss, wiederum andere von Kohlenhydrate. Und die Art Kohlenhydrate kann auch noch eine Rolle spielen. Wenn TO von KHs satt wird und gerne Salat und Reis ist spricht ja nichts dagegen, aber es ist der falsche Grund so zu essen wenn ein Frauenblautt schreibt dass man so essen muss um ga-ran-tiert abzunehmen.

  8. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.335

    AW: 30kg abnehmen

    Ich kann wie Skirbifax ebenfalls sagen : überlege, was du gerne magst. Überlege dann, wie du das ggf so adaptieren kannst, daß es in die Diät passt und dann gönn dir von den Dingen, die unproblematisch sind durchaus viel. Beispiel : Ich liebe Spargel. Also gab es gerne abends ein großzügiges Pfund Spargel. Dazu von thomy hollandaise mit 8% Fett (die schmeckt mir tatsächlich gut) und fettarmen schinken oder Kassler. Das ist ein Essen, dass durchaus nicht frugal ist, sondern für mich früher eher ein besonderes Essen war. Spargel satt. He Heute bin ich es mir wert, dass ich so ein Essen im Frühjahr oft bekomme, teilweise mehrmals die Woche.

    Du musst das essen, was dir "wertvoll" erscheint, damit du dich auf jede Mahlzeit freust.

    Essen darf nicht mehr billig satt und voll werden, sondern dein Luxus. Das was du ißt soll für die Kalorien das leckerst mögliche sein.

    Du isst nichts mehr, nur weil es da ist. Du isst nur, was geschmacklich die Kalorien wert ist.

    Das Töpfchen mit 100 gramm Curry Salz aus Mallorca kostet 10€. Früher habe ich gezögert das nachzukaufen. Dabei liebe ich es. Zum verschenken ja, für mich selbst eher nicht.

    Warum ist man sich selbst weniger wert? Das musst du für dich erkennen.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  9. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    13.335

    AW: 30kg abnehmen

    Ich muss zb auch Kohlenhydrate und süße Dinge haben. Low carb geht bei mir nur bis zu einem gewissen Punkt. Genau wie vegetarisch.

    Bei süß habe ich diverse Süßstoffe für unterschiedliche Anwendungen. Und es gibt auch mal Pasta. Als Ausgleich drauf eine sehr fettarme pilzsauce. Am Ende passen die Kalorien, ich habe glücklich gegessen und weitermachen ist einfach.


    Wenn dein Essen dich glücklich macht, ist es ziemlich problemlos, die Diät langfristig durchzuhalten. Wenn du völlig gegen deine Vorliebe ißt, ist jeder Tag eine Qual und durchhalten immer ein Kampf.

    Sorg dafür, dich auf das Essen zu freuen, was vor dir liegt.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  10. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    13.825

    AW: 30kg abnehmen

    Wie Antje: Ich liebe Kohlenhydrate, und werde am meisten satt davon. Vor allem Brot, Reis, Pasta, Kartoffeln, Bulgur, usw... Andere Leute hier essen am liebsten fettreich und werden damit am sattesten. Ich darf da nicht dran denken da ich von Fett kaum satt werde. Von viel Eiweiss, vor allem welchem das zu wenig natuerliches Fett beinhaltet kriege ich Reflux.

    Ich denke auch dass es wichtig ist sich auf sein Essen zu freuen. Anders artet eine Diaet oder Ernaehrungsumstellung in Quaelerie aus und 'ich muss jetzt unbedingt und sofort etwas haben dass ich mir versage. ganz viel davon'.

+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •