+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. Inaktiver User

    Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    ich überlegte ein Eiweisspulver einzunehmen - zum Anrühren - habe jetzt gelesen, Soja-Milch soll auch ein gewaltiger Eiweisslieferant und sehr gut zum Abnehmen sein. Hat jemand Erfahrung damit ? ich würde dann 2 Mahlzeiten auslassen und die Soja-Milch trinken. Nebenbei natürlich noch viel Wasser. Was haltet ihr davon ?

  2. Inaktiver User

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Ich persönlich halte von Soja überhaupt nichts. Die Gründe sind vielfältig (z. B. soll Soja die Schilddrüsentätigkeit verlangsamen). Warum möchtest du denn zusätzlich Eiweiss nehmen? Du könntest deine Ernährung so gestalten, dass du darüber ausreichend Eiweiss zu dir nimmst.

    Ansonsten: Ich esse ab und zu mal ein Eiweissriegel als Süssigkeiten Ersatz oder rühre mir abends mal ein Eiweisspudding mit Whey Proteinpulver an.

  3. Inaktiver User

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich persönlich halte von Soja überhaupt nichts. Die Gründe sind vielfältig (z. B. soll Soja die Schilddrüsentätigkeit verlangsamen). Warum möchtest du denn zusätzlich Eiweiss nehmen? Du könntest deine Ernährung so gestalten, dass du darüber ausreichend Eiweiss zu dir nimmst.

    Ansonsten: Ich esse ab und zu mal ein Eiweissriegel als Süssigkeiten Ersatz oder rühre mir abends mal ein Eiweisspudding mit Whey Proteinpulver an.
    was währe denn ein sehr guter Eiweisslieferant, ich bin leider kein Fischesser. Und abends, wenn alle zu Hause sind, essen wir als Familie eine gemeinsame Mahlzeit. Dann auch Kohlehydrate. Auf die würde ich dann abends sehr ungern verzichten, bzw. nicht als Ausnahme am Tisch sitzen und mir läuft dann das Wasser im Mund zusammen - schmunzel -


  4. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.550

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Zwei Mahlzeiten durch einen Shake ersetzen? Wird Dir das nicht auf Dauer fad? Ich würde auch raten, Eiweiß in Deine Ernährung zu integrieren. Normal genügt das. Machst Du Sport? Dann kannst Du nach dem (Kraft)training einen Shake trinken. Um Kalorien zu sparen, würde ich den aber mit Wasser anrühren.

    Was Du essen kannst, wenn Du keinen Fisch magst? Fleisch, Käse, Quark, Hüttenkäse, (griechischer) Joghurt, Hülsenfrüchte und natürlich Eier. Wenn Du Dich tagsüber mit Eiweiß vollstopfst und abends eh Kohlenhydrate isst, wird das aber nicht viel bringen. Eiweißreiche Ernährung ist vergleichsweise kalorienreich, Du solltest also fürs Abnehmen unbedingt die Kalorien im Auge behalten. Du könntest auch für Dich abends extra was eiweißreiches kochen oder einfach die Sättigungsbeilagen beim Essen weglassen.

  5. Inaktiver User

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Geflügel, Hülsenfrüchte, Quark, Skyr.... das sind nur einige Beispiele, da gibts noch viel mehr.
    Du musst doch auch nicht abends auf KH verzichten. Richtig ist: Kalorien im Auge behalten und am Ende des Tages mehr verbraucht haben, als du zu dir genommen hast. Wann du Eiweiss oder KH zu dir nimmst und wieviel jeweils ist fürs Abnehmen egal. Ich frage mich, wann endlich mal Schluss ist mit dem Mythos, dass man Abends keine KH zu sich nehmen sollte


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Vorsicht vor Soja:

    1. wenn nicht bio ist es immer genmanipuliert - es gibt konventionell kein nicht-genmanipuliertes Soja mehr
    2. sehr umstritten wegen Wirkungen auf Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse
    3. " hormonreaktiv

    Besser: Quark!

    Mach dir den Drink einfach mit verdünntem Quark (Becher mit Wasser aufmixen, nach Geschmack bisschen Gurke oder paar Himbeeren rein)

    aber....

    das ist doch Mist (sorry)
    wie lange willst du das durchhalten?
    Da ist der Fressanfall doch vorprogrammiert


  7. Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    119

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Um mal wieder einige wenige Kilos abzunehmen, mache ich folgendes:

    Ich esse morgens meine Kohlenhydrate (Knäcke mit Käse/Quark/Wurst und dazu Rohkost).
    Mittags im Büro Hüttenkäse mit Obst, am besten Ananas.
    Abends einen Salat mit Pute/Hähnchen (möglichst ohne Brötchen dazu und auch nicht im Dressing ersäuft) und als Betthupferl einen Eiweißshake (aber einen gutschmeckenden), angerührt mit 2/3 Wasser und 1/3 Milch.

    Dann merke ich das meistens auch morgens auf der Waage.

    Aber das geht nicht über einen langen Zeitraum, weil irgendwann auch mal die Gelüste hochkommen. Also gönne ich mir schon in der Woche ab und an auch etwas, auf das ich Appetit habe.

    Das ist mein Weg und funktioniert bei mir ganz gut.

  8. Inaktiver User

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Vorsicht vor Soja:

    1. wenn nicht bio ist es immer genmanipuliert - es gibt konventionell kein nicht-genmanipuliertes Soja mehr
    2. sehr umstritten wegen Wirkungen auf Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse
    3. " hormonreaktiv

    Besser: Quark!

    Mach dir den Drink einfach mit verdünntem Quark (Becher mit Wasser aufmixen, nach Geschmack bisschen Gurke oder paar Himbeeren rein)

    aber....

    das ist doch Mist (sorry)
    wie lange willst du das durchhalten?
    Da ist der Fressanfall doch vorprogrammiert
    Danke für die Infos über Soja, dann lass ich von dem Zeug die Finger weg. Gut dass ich vorher recherchiert habe.Woher weißt du das ? finde ich toll dass Du so viel darüber weißt.. Ich frühstücke nichts, habe keinen Hunger, mittags meist Knäckebrot mit etwas Wurst, oder auch gar nichts essen, das halte ich gut durch, kein Problem. Abends essen wir als Familie gemeinsam, gestern hat meine Tochter gekocht, es gab Rosmarinkartoffeln, mit Kräuterquark, Feldsalat.., ich esse dass zwar dann mit, weil wir mal jedem gerecht werden wollen, aber mich haut es nicht vom Hocker. Da träumt man dann doch von ner großen Currywurst. Ich mache keinen Sport, und kann mich immer noch nicht dazu aufraufen. Laufe aber den ganzen Tag, auch Treppen. Es sind ca. 5 kg zu viel, am Bauch, durch die Wechseljahre und die sollen schnell weg, damit die Kleidung wieder passt. Ich trinke viel Wasser und auch Apfelweinschorle, und die weg zu lassen fällt mir auch sehr sehr schwer. Habe jetzt in den Wechseljahren Remifemin genommen, und das Gefühl, da nimmt man ja gerade wieder zu. Mein Mann macht auch tagsüber Diät mit diesen Eiweissdrinks, das Zeug wäre also hier, ich habe es 2 Tage versucht, noch keine Verbesserung festgestellt. Ich würde es runterbekommen, wenn es hilft. Und es soll halt auch einmal am Wochenende ein schöner Nudelauflauf sein, , bin kein Quarkesser, und Joghurtesser, nasche so gut wie nie, echt schwer die Kilos loszuwerden .

  9. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.332

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos über Soja, dann lass ich von dem Zeug die Finger weg. Gut dass ich vorher recherchiert habe.Woher weißt du das ? finde ich toll dass Du so viel darüber weißt.. Ich frühstücke nichts, habe keinen Hunger, mittags meist Knäckebrot mit etwas Wurst, oder auch gar nichts essen, das halte ich gut durch, kein Problem. Abends essen wir als Familie gemeinsam, gestern hat meine Tochter gekocht, es gab Rosmarinkartoffeln, mit Kräuterquark, Feldsalat.., ich esse dass zwar dann mit, weil wir mal jedem gerecht werden wollen, aber mich haut es nicht vom Hocker. Da träumt man dann doch von ner großen Currywurst. Ich mache keinen Sport, und kann mich immer noch nicht dazu aufraufen. Laufe aber den ganzen Tag, auch Treppen. Es sind ca. 5 kg zu viel, am Bauch, durch die Wechseljahre und die sollen schnell weg, damit die Kleidung wieder passt. Ich trinke viel Wasser und auch Apfelweinschorle, und die weg zu lassen fällt mir auch sehr sehr schwer. Habe jetzt in den Wechseljahren Remifemin genommen, und das Gefühl, da nimmt man ja gerade wieder zu. Mein Mann macht auch tagsüber Diät mit diesen Eiweissdrinks, das Zeug wäre also hier, ich habe es 2 Tage versucht, noch keine Verbesserung festgestellt. Ich würde es runterbekommen, wenn es hilft. Und es soll halt auch einmal am Wochenende ein schöner Nudelauflauf sein, , bin kein Quarkesser, und Joghurtesser, nasche so gut wie nie, echt schwer die Kilos loszuwerden .
    Hast du denn überhaupt eine Ahnung, wieviel du an Kalorien wie lange einsparen musst, um etwas auf der Waage zu sehen?

  10. Inaktiver User

    AW: Eiweiss in welcher Form am wirkungsvollsten für eine Diät ?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Hast du denn überhaupt eine Ahnung, wieviel du an Kalorien wie lange einsparen musst, um etwas auf der Waage zu sehen?
    nein, kenne mich damit nicht aus, habe auch noch nie Kalorien gezählt, fand das albern wenn die Schwiegermutter die Nudeln abgewogen hat., habe nur im Internet einen BMI-Test gemacht.., bei 1,76, immer 65 kg gewogen, bei dem Test kam heraus, wurde auch das Alter berücksichtigt, ..mit 80 kg, leichtes Übergewicht. Arme Beine usw, alles wie immer nur der "Scheiß" - sorry - Bauchspeck und etwas auf den Hüften.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •