+ Antworten
Seite 983 von 983 ErsteErste ... 483883933973981982983
Ergebnis 9.821 bis 9.828 von 9828

  1. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    798

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels, heute früh ist der Himmel noch bewölkt, aber die Sonne kommt schon wieder durch. Gestern am späten Nachmittag sind Gewitter vorbei gezogen, und nachts hat es ein wenig geregnet. Ich kann so gar nicht nachvollziehen, wieso Phantom von dem bisherigen Sommer enttäuscht sein kann. So weit entfernt wohnt sie doch gar nicht....
    ming, Du sprichst da ein Thema an, das die Siedlung hier beherrscht: Lärm!
    Inzwischen ist hier ein Großteil der Nachbarschaft gegenseitig sehr verärgert, denn sowas gab es hier noch nie, obwohl früher wesentlich mehr Kinder in den Gärten spielten. Von den beiden Giebelfenstern meiner Wohnung im 1. Stock aus sehe ich 4 Riesenkräne, da geht das Gequietsche morgens um 6.30h los. Die alten Gelenkbusse rattern halbstündlich ab 5h früh über den vielfach geflickten Asphalt der Kreuzung. Die neueren geräuscharmen Busse zähle ich ja gar nicht, denn die lassen nicht die Gläser im Schranke klirren und die Fundamente beben.
    So ab 10h kriechen dann wohl die Kinder und Enkelkinder überall aus den Betten und dann gehts wirklich los, Trampolinparty mit lauter Musik, Poolparty allüberall - Uno-Spiele-Runden auf dem (Oma)Balkon direkt nebenan - bis Mitternacht - aber ich habe jetzt für mich die Lösung gefunden: Kopfhörer. Bluetooth aus dem Wohnzimmer - Smartphone am Körper tragen mit Vibrationsalarm eingeschaltet - - uff - Ruhe.....
    Ihr ahnt gar nicht, wie ich meine Zeit im Schwimmbad genieße - auch wegen der RUHE. Den größten Lärm dort machen die Vögel.
    Ich lasse den Kaffeeautomaten eingeschaltet - bedient Euch...
    Juni
    Geändert von Junifrau (04.06.2020 um 08:58 Uhr)

  2. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.447

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen! Danke für den Kaffee phantom. Hier war heut schon Wuhling auf Arbeit, das ich mehr Kaffeepulver genommen hab. Musste heut Kaffee mit Milch trinken, so schwarz war mir dann doch zu schwarz. Ich hab immer noch keinen Termin beim Friseur und ehrlich gesagt grault es mich etwas davor. Aber bald grault es mich auch vor mir. Nächste Woche nehm ich mal Anlauf, aber weil ich nicht so schnell wie engl bin, kann sich das die ganze Woche hinziehen
    Nächste Woche hab ich auch endlich Termin für die Steuererklärung. Auch so was, was kein Mensch braucht. Irgendwie ist mein Geld gerade in Quarantäne und ich weiß nicht wo.
    Gestern hat es endlich mal wieder geregnet, aber nicht viel. Erst hatte ich Unwetterwarnung auf Handy, dann wars doch nur eine kleine Husche. Was besser als Unwetter ist.
    Mein eingefrorenes Graupenrisotto hat geschmeckt wie frisch gekocht. Da werd ich das nächste mal gleich mehr machen. Heute gibt es Kürbissuppe. Hab noch Kürbispürree im TK gefunden und schrumplige Möhren dran gekocht. Wer weiß, ob ich in diesem Jahr Kürbisse ernte.
    Die letzten beiden Tage war ich recht faul und auch keine Lucyrunde. Die schwüle Luft hat mich und Lucy geschafft. Abends will ich nicht wegen den Wölfen. Wir waren dann im Garten bischen rumtoben. Ab morgen soll es sich ja abkühlen.
    Ich muss dann mal was machen. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, da ist immer viel organisatorisches.
    Heut soll es noch mal regnen, was ich sehr hoffe. Oder ich muss noch ein Fenster putzen. Einen schönen Tag euch allen!
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

  3. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.447

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    juni, komm zu mir, da ist es ruhig. Ich bin ringsrum von Acker umgeben. Nur in der Erntezeit donnern die großen Fahrzeuge durch. Man hört sonst nur mal Hundegebell und Rasenmäher.
    So ein ständiger Lärm würde mich auch nerven.
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    14.259

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhuu, endlich mal bissl zeit fürs forum. war ne kleine runde laufen und dann großeinkauf. puh, mußte alles mit dem karren heimschaffen, tragen konnte ich das nicht. aber jetzt ist soweit alles verstaut.

    hahaha phantom, soviel lauf ich ja nun auch nicht, vielleicht ist es ein kombi aus allem und das training vom fitti spielt noch mit. und vergiss meinen weinkonsum nicht apropos training, hab grad nachgeschaut, ab montag sind sie zu den normalen öffnungszeiten da. yippie!

    die gaudi um mich rum hat auch zugenommen, ein nachbar in der nähe macht täglich gefühlte 10000 seilspringe, das peitscht ganz schön, kinder schreien im garten...… tja, so ist nun mal das leben. ne freundin wollt gestern abend spontan essen gehen aber ich hatte ja noch div. salate die weg mussten- und dieses köstliche frische brot, haben dann am balkon brotzeit gemacht und war wirklich schön. wollt eh nicht so gern ausgehen, bin froh wenn ich mal keine maske aufhaben muss. gestern gegen abend hat die sonne so an meinen arbeitsplatz gescheint daß ich gedacht hab ich verreck

    oh, ich war anscheinend nicht die einzige die letzte nacht schlecht geschlafen hat. obwohl ich in frisch bezogene, duftendes und gebügelte bettwäsche geschlüpft bin und saumüde war.

    ming, wollt dich schon fragen aber nicht dazugekommen wie es deinem auge geht. es kommt also von den pollen? ich hatte gestern abend auch total dicke unterlieder und in der arbeit mühe die augen offen zu halten. irgend was blüht auf den feldern wo ich reagiere aber so schlimm wie bei dir ist es nicht. wünsch dir gute besserung!
    hei, du hast deinen " urlaub" auf der reha , du wolltest doch eh lieber erst nächstes jahr dann wieder einen guten urlaub machen. apropo, also ich hätte meinem sohn kein solchen urlaub sponsern können und wer bitte will jetzt schon nach USA?????

    Juni, gfreit mi daß du so spaß und entspannung in deinem bad hast. richtig ausschlafen ist ja wohl bei dir auch grad nicht aber lang kann das ja alles nicht mehr dauern, ist ja fast wieder normaler arbeitsbetrieb und schule geht auch langsam wieder an.

    oh bienchen, ich wenn was von wölfe lese wird mir ganz anders, echt, da würd ich auch lieber im garten rumtoben. verbraucht auch kalos hahaha. ich versteh deinen greuel bzgl. friseur aber da wirst du mal durch müssen. termin machen, augen zu und durch

    phantom, alles gut?
    tja, wie die zeit vergeht, muss schon wieder ran an den herd. es gibt nochmal pak choi mit hähnchenbrust und bin mir noch nicht sicher wie und was...…. wahrscheinlich mit ketjap manis, oister sauce, sesam, also bissl thai-chinesisch.
    ich hätt gern Glasnudeln dazu bzw alles als glasnudelsalat aber aufgrund der fesserei am letzten we lass ich das wohl lieber. abends gibt erdbeeren mit joghurt

    hab ich jetzt was vergessen????
    an scheißdreck muaß i
    02.05.-62,4


  5. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    798

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von bienchen51 Beitrag anzeigen
    juni, komm zu mir, da ist es ruhig. Ich bin ringsrum von Acker umgeben. Nur in der Erntezeit donnern die großen Fahrzeuge durch. Man hört sonst nur mal Hundegebell und Rasenmäher.
    So ein ständiger Lärm würde mich auch nerven.
    Ach Bienchen, ich wünsche Dir, dass es bei Dir so bleiben werde.
    Vor 46 Jahren war unser Haus das letzte vor dem Felde, aber durch die Verwaltungsreform kam unser Dörfli von dem verschlafenen Landkreis in die Klauen der Industriestadt - wurde ein Ortsteil - und wuchs und wuchs und wuchs....
    Inzwischen haben wir uns einwohnermäßig mehr als verdoppelt, einen Dorfverein, 2 Sportvereine, einen Arzt, einen Tierarzt, einen Zahnarzt und einen Aldi an der neuen Umgehungsstraße ...
    eigentlich alles prima
    Weißt Du, woran ich bemerke, dass ich alt geworden bin??? Ich finde inzwischen alles toll, was so geblieben ist, wie es früher einmal war. --- Früher wollte ich alles verändern....
    So ein strahlender Sonyboy brachte es kürzlich auf den Punkt, als die "Alten" protestierten (gewaltlos), dass man die Karten fürs Schwimmbad nur online erwerben konnte und auch noch per onlinebanking bezahlen sollte: "wer nicht mit der Zeit geht - der geht mit der Zeit..."
    Und so wurschteln wir uns so durch - durch diese onlinewelt - weil wir noch eine Weile nicht gegangen werden möchten.
    Heute etwas nachdenklich verabschiedet sich Juni


  6. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    798

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Die Eisdiele habe ich vergessen - - und den Schützenverein -- und die Kita - - und die Grundschule gibts auch noch

  7. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.447

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen! Den Kaffee engl, den Kaffee hast vergessen. Den kannst mir kochen zu jeder Tages- und Nachtzeit.
    Als ich meine Tochter entbunden hab war gerade Mittag und es roch auf der Station nach Kaffee. Da hab ich auch mal zwischen den Wehen gefragt ob ich eine Tasse kriege. Aber damals war das nicht möglich und die Schwestern haben mich angesehen als ob ich nicht alle Tassen im Schrank hätte.
    Seit gestern zieht immer mal wieder Regen durch, schön! Auf das das Unkraut wachse - Amen! Vielleicht kommt das andere auch endlich mal aus der Erde.
    Gestern abend hab ich einen leckeren Radischensalat gemacht, mit Apfel und Zwiebellauch,einfaches Öl-Essig-Dressing. Hat mir gut geschmeckt.
    Zu mittag hab ich heut Schaschlyk. Ich brauch mal was gebrutzeltes. Mal sehen, was ich dazu mache.
    engl, pak choi hab ich noch nicht gegessen. Das du abends mit Joghurt satt bist. Da hab ich immer am meisten Hunger. Oh man, ich bin so undiszipliniert. Dabei haben wir das von klein auf eingetrichtert bekommen. Disziplin wurde in der DDR groß geschrieben. Ich muss mich mal wieder selbst an den Ohren zerren. Das hat unser Lehrer immer gemacht, weil ich so viel geschwatzt hab. Heut müssen sich die Lehrer einiges gefallen lassen, da kann ich manchmal nur mit den Kopf schütteln.
    So, das war ein kleiner Einblick in meine Vergangenheit. (der beste) Was hat einen nur so verändert. Manchmal wünsch ich mir das lustige, unbeschwerte, aufmüpfige Mädchen wieder zurück, das Oh gott, was ist denn heute los mit mir? Ab an die Arbeit! Wird ein langer Tag. Ich muss raus in die große weite Welt und mit Mutti einkaufen.
    Jetzt muss ich aber wirklich was tun, bevor ich hier noch meine Jugendsünden beichte. Komischer Tag heute.
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

  8. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.447

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    juni, wir haben nichts dergleichen im Dorf, ein verschlafenes Nest. Oh, da waren wir uns ja ähnlich. Ich wollt auch die Welt ändern und wär gern in Woddstock dabei gewesen. Ja, nun ist es raus, wir sind alt geworden!
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •