+ Antworten
Seite 947 von 947 ErsteErste ... 447847897937945946947
Ergebnis 9.461 bis 9.464 von 9464
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    14.138

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten mooooorgen, gut geschlafen?

    ich mach dann mal ein kleines frühstück, wer mag greift zu

    vk-toast, india frischkäse, wachsweiche eier, beerenquark, grüner tee, cappu

    ich hab doch gestern geschrieben du bist was du denkst.... abends hab ich dann mit einem plötzlichen schreck festgestellt daß mir genau das passiert ist. pass auf was du dir wünscht, es könnte in erfüllung gehen- an diesem spruch ist was wahres dran.

    Bienchen, erfahrungen aus der kindheit begleiten einen sein ganzes leben aber man hat auch die chance seine eigenen erfahrungen zu machen. klar, fehler macht jeder mal in seinem leben aber die mehrzahl der erfahrungen sind gute erfahrungen du bist doch eine tolle frau die ihr leben alleine wuppt und auf die reihe kriegt, kein grund schuldgefühle zu haben

    es ist immer noch so kalt morgens, ich will endlich die winterjacke waschen und wegpacken.

    leute, ich hab noch ricotta über, irgend eine Idee was ich damit noch machen könnte, außer crespelle mit spinat und ricotta?
    als dipp zu ofengemüse?

    heut mittag gibt's den rest von den tortellini, abends wahrscheinlich wieder beerenquark

    so, muss was erledigen, bis später, startet gut in den mittwoch
    an scheißdreck muaß i


  2. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    742

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von Sushi123 Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Antwort zur Selbstliebe ist, dass man sich so ackzeptieren sollte wie man ist und das es genauso ok ist. Das schließt nicht aus, dass man an sich arbeiten kann. Aber man sollte es tun, weil man auf sich achten möchte und es sich wert ist, nicht um sich für angebliche Makel zu bestrafen. ��
    .
    Moin Mädels - der Kaffee wartet auf Euch..
    Sushi, das hast Du treffend formuliert. Du bringst es damit auf den Punkt.
    Sich akzeptieren heißt ja nicht, dass einem alles schnuppe ist und man einfach so larifari vor sich hin wurstelt, aber es gibt Dinge, die sind, wie sie eben sind. Ich war als Kind sehr unglücklich, weil ich nicht so schön und klug war, wie meine Freundin. Die war groß, sehr beweglich, sportlich und vor allem hatte sie glänzende, lockige tiefschwarze Haare. Ihren tiefen Kummer habe ich damals gar nicht wahrgenommen: ihre Eltern waren nicht verheiratet gewesen, sie kannte ihren Vater gar nicht...Das war alles ein großes Geheimnis.
    Damals gab es viele ähnliche Fälle, nämlich, dass Mütter ihre eigenen Kinder gefühlsmäßig einfach nicht akzeptieren konnten, obwohl sie deshalb schreckliche Schuldgefühle hatten. - - Und das ist wohl in sehr vielen Fällen so, wenn man als Kind fühlt, dass man eigentlich unerwünscht ist... dann läuft man wahrscheinlich sein ganzes Leben dem Wunsch nach Anerkennung und Zuneigung hinterher... Jedenfalls - bis einem vielleicht hoffentlich eines Tages diese Problematik bewusst wird.
    Was vergangen ist, dass kann man niemals rückwirkend ändern. Man kann nur lernen, damit zu leben. Und lernen ist immer mit arbeiten verbunden - arbeiten an sich selbst...
    So sehe ich das jedenfalls. Sicher kann man auch anderer Meinung sein.
    -- doppelter Gedankenstrich - -
    Mädels passt auf, dass Euch heute niemand in den April schickt.
    Heute früh bin ich mal wieder auf die Waage. Ich konnte es kaum fassen, ich habe trotz meiner umfangreichen Kocherei und der fehlender Wasseraktivität nicht zugenommen. Trotzdem bemerkte ich bei meinen nachmittaglichen Spaziergängen, dass meine Fitness nachgelassen hat. Ich will jetzt täglich vormittags auch eine Stunde gehen, radeln oder rollern (ohne E). Das Auto bleibt in der Garage, und Wein oder Bier werden auch nicht mehr gekauft.
    Sohnemann und ich haben vorhin beim Morgenkaffee vereinbart, dass es ab sofort an jedem zweiten Tag zum Mittagessen z.B. Pellkartoffeln mit Hüttenkäse und Gurken oder Joghurtdip mit Kräutern oder Sauerkrautsalat oder etwas (kalorienarmes) in dieser Art gibt.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen April.
    Juni


  3. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.780

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen Mädels,

    das Wetter hat sich beruhigt und die Sonne ist wieder da Aber eiskalt isses, brrr. Da dreh ich nochmal die Heizung hoch und stell euch nach dem ersten Kaffee Minze-Zitrone-Kräutertee hin

    Das Treppe aussuchen war gestern wie Reise nach Jerusalem, aber im Stehen Abstand halten lief so: Berater stellt Holzmuster auf den Tresen, geht vier Schritte zurück, ich hole das Holzmuster, trete zurück. Nach der Beratung: Berater legt Auftrag auf den Schreibtisch, tritt zurück, ich unterschreibe, Step back, Berater holt Vertrag. Ich hab mich kaputtgelacht. Nuja, aber die Treppe sieht gut aus, ich hab sie fast im Original gesehen, war nur ein anderes Holz und meine Stufen werden schmaler.

    Engl, der Laden war eigentlich zu, der arbeitet nur mit Einzelterminen. Wir waren zu dritt (hupps, war das überhaupt erlaubtt? ), weil der Handwerkerchef noch dabei war, der das ganze ja koordiniert.

    Gestern abend hab ich rotes Gemüsecurry gemacht. Ich war ein bisschen enttäuscht von der roten Currypaste. Die ist aus dem Asialaden, war aber gar nicht scharf Ich musste mit Chili nachwürzen. Dann war´s lecker. Hab eine Süßkartoffel, die Zucchini und drei Karotten verarbeitet. Wie immer gibt es heute den Rest.

    Hm, mit Ricotta kenn ich mich so gar nicht aus, hab ich glaub ich noch nie verarbeitet... Vielleicht als Sauce verarbeiten?

    So, ich werd mal. Kommt gut durch den Tag

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    14.138

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    ach, heut ist ja der 1. und somit wiegetag- ich setz aus. hab meine waage ja verrammelt und auf die studiowaage kann ich grad nicht. ich will nicht sagen daß es mir egal ist, das ist es nicht aber steht auch nicht auf meiner prio-liste ganz oben.
    ich schau und tu was ich kann- mehr geht eben im moment nicht. es kommen auch wieder andere zeiten. jeans passen noch

    Juni, hei, hast du gut gemacht, nix zugenommen, und dann auch noch neue mahlzeitenregelung. sehr gut,

    hahaha phantom, das hätt ich sehen wollen. so in der art war es heut beim bäcker meines vertrauens . stühle vorm verkaufstresen, brot und geld wurde per tablett übergeben.
    currypasten gibt es auch so viel verschiedene, da kauf ich immer die gleiche sorte, da weiß ich was ich hab.
    phantom, ich mach es heut wie du, karotten, zwiebel und hähnchenbrust aus dem ofen , mal kh sparen.
    an scheißdreck muaß i

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •