+ Antworten
Seite 916 von 946 ErsteErste ... 416816866906914915916917918926 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.151 bis 9.160 von 9452
  1. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    717

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Ne, es ist mein ehemaliges Ehebett, meine erste Tat nach der Trennung war es, den Schlafraum zu wechseln und ein neues Bett zu kaufen. Ich mag meine 140 cm. Ist gerade richtig für mich. Da würde ich mich doch lieber mal von dem großen Bett trennen und vielleicht etwas kompaktes kaufen. Ich muss mich mal von der Vorstellung trennen, für jeden hier die beste Übernachtungsmöglichkeit vorzuhalten.

    Aber Vorrang hat erstmal mein Küchenprojekt. Nein, keine neue Küche aber eine Zeile raus und dafür eine Essecke rein.
    Ich bin mein eigenes Projekt!


  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.153

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    habt Ihr ein schönes Wochenende?

    Ich muss ja durcharbeiten zur Zeit. Dafür komme ich gut weiter und es ist ein Ende abzusehen für diesen aufwändigen Doppelauftrag. Außerdem gestalte ich mir am Wochenende alles etwas gemächlicher und flexibler. Irgendein Unterschied sollte schon da sein zu normalen Werktagen.

    Engl, habe heute tatsächlich erst mal eine Ablehnung meiner Reha bekommen. Nach dem Motto „noch nicht alle ambulanten Möglichkeiten ausgeschöpft“. Muss mal meine Ärztin fragen, wie es mit Widerspruch aussieht…. Wieder was wo ich Zeit brauche, um mich dahinterzuklemmen, seufz.

    Die Lasagne haben wir heute aufgegessen. Tochter und ich lieben die auch. Und da Tochter Vegetarierin ist, ist es hier eh die Gemüsevariante. Finde ich aber selber leckerer als die Version mit Fleisch. Sohn und GöGa mögen Lasagne nicht so, aber die sind ja auch nicht da.

    Was hält Dich ab von Deinen ursprünglichen Urlaubsplänen für dieses Jahr? Die Finanzen?

    Ich kauf jetzt schon seit Jahren einmal im Jahr Rindfleisch. Allerdings merke ich langsam wie unsere Familie schrumpft oder vegetarisch wird. Eine Portion ist schon zu viel, aber wenn ich jemanden zum teilen finde ist eine halbe Portion wieder zu wenig… Wir essen wenig Fleisch, aber ich mag es gute Qualität beim Bauern zu kaufen anstatt im Supermarkt, wo ich nicht weiß wo es herkommt. Und ich finde es auch praktisch nur aufzutauen anstatt am Fleischstand anzustehen. Kannst gerne vorbeikommen. Alle Vorräte frisch aufgefüllt für Roastbeef, Filet, Rouladen, Sauer- und Schmorbraten, Gulasch, Königsberger Klopse, Frikadellen, Bolognaise…. Meine Ma hat mir für nächste Woche Rouladen versprochen. Ansonsten gibt es Fleisch erst wieder, wenn GöGa zurück ist.

    Phantom, Deine Urlaubspläne sind einfach super. Du wirst bestimmt eine supertolle Zeit haben. Ich möchte auch mit. Machst Du das individuell oder in einer Gruppe?

    Marl, ich finde airbnb Wohnungen auch viel netter als Hotels. Mache ich inzwischen sogar manchmal auf Dienstreisen. Hatte auch schon echt nette Wohnungen dabei. Und man muss nicht immer essen gehen, kann relaxt privat frühstücken. Ist für Euch Zwei bestimmt auch netter.

    Hmmm, könntest Du nicht das Gästezimmer ins Malzimmer verlegen und dann das größere Zimmer als Fitnesszimmer nehmen? Ist halt eine ganz schöne Räumerei. Wir haben ja nach Sohns Auszug auch so eine Zimmertauscherei gemacht. Dafür haben wir jetzt ein wunderschönes großes Arbeitszimmer, in dem ich mich viel wohler fühle als vorher in dem kleinen Zimmerchen. So viel Zeit wie ich am Schreibtisch verbringe.

    Heut war ein produktiver Tag. Und trotzdem habe ich mit Freundin einen wunderschönen langen Spaziergang bei allerschönstem Sonnenschein gemacht und noch bei einer Tasse Tee eine Runde geratscht. Morgen habe ich eine Strohwitwenverabredung mit bester Freundin zum Schampus-Süffeln. Haben wir schon Ewigkeiten nicht mehr gemacht. Ich werde auch bei ihr übernachten, damit ich nicht nur Wasser trinken muss…

    Schlaft gut
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)

  3. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    14.134

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, oh ming, schampus süffeln mit freundin, job im griff, zeit für ne walkingrunde und tee, das klingt doch gut
    ich finde auch daß sich das we von anderen tagen abheben soll wenn man schon arbeitet. irgendwie ist da doch auch die energie ganz anders oder?
    sag mal, hab ich das richtig interpretiert daß du dir das fleisch auch noch selber herschneidest? ne oder? haben wir früher mit schwein gemacht und das war gar nicht so einfach. und seeehr zeitaufwendig. naja, wenn eh immer weniger Fleischesser da sind rentiert sich vielleicht doch nur ne halbe portion.
    ja, der urlaub geht wg finanzen flöten, hab viel geld sohn gegeben, das muss erst wieder aufgefüllt werden und so schnell geht das nicht, außerdem hat freundin nen neuen job angefangen und kann nicht wg probezeit. es kommt eben so einiges zusammen.
    ach ming, widerspruch einlegen ist keine große sache, es reicht ein einfaches formschreiben, eben daß du dem bescheid widersprichst, mit sofortiger wirkung. du mußt es nicht begründen, das kannst du immer noch nach rücksprache mit deiner ärztin sollte zum zweiten mal abgeleht werden.

    marl, dann mach doch erst mal deine schöne küche, dann ist der kopf wieder frei für anderes. pressiert ja auch nicht.

    mädels, bin gestern noch spontan mit freundin um die häuser gezogen und in einem alten lokal gelandet, da war rock-night. also hab ich meine luftgitarre ausgepackt, schee wars leider war es mal wieder eine schlaflose nacht, konnte dann einfach nicht einschlafen bin aber heut morgen trotzdem ins fitti- die sünden der nacht rausschwitzen

    heut mittag gabs pellkartoffeln mit skyr und erbsen, dann noch espresso und gut is.
    phantom, jaaaa, ich hol das gammeln auf der couch heut nach. wie geht's???? hast gscheid trainiert??
    an scheißdreck muaß i


  4. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.778

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    so, die Arbeit ist fast geschafft, hab schon mit Family telefoniert und gleich gibt´s erstmal Frühstück: Lachs, Avocado, ein Piccolo dazu, weil doch Sonntag ist War ja gestern nicht aus, bin Freitag teilweise mit dem Auto gefahren, gab also auch nur Tee, da geht ein Sektchen schon

    Ja, ich war ausgiebig im Training gestern Bisschen Muskelkater hab ich heute, aber das ist gut. Auch in den Armen, hab die Liegestütze also immerhin richtig gemacht. Werd wohl später noch eine kurze Mukkirunde hier auf der Matte einlegen. Außerdem steht Schrank aufräumen fest auf dem Plan. Ich suche seit Wochen ein T-Shirt, das irgendwo in den Untiefen liegen muss. So geht´s jedenfalls nicht weiter

    Marl, joa, das versteh ich, das Bett hätt ich auch aussortiert. Engl hat Recht, mach erstmal die Küche und dann lässt Du die anderen Pläne mal sacken. Und tatsächlich, Du bist ja kein Hotel, in ein Gästezimmer passen doch mehrere Personen und zur Not tut´s die Couch.

    Ming, die Reise ist prinzipiell organisiert, aber mit sehr wenig Programm. Wir haben praktisch die Flüge und Hotels im Paket gebucht. Da sind noch Stadtrundfahrten mit drin, die kann man ja mal mitmachen

    Deine Wochenendpläne hören sich entspannt an, recht so Wenn schon Schreibtischarbeit dabei ist, dann doch bitte entspannt und mit Pausen. Ist schließlich Wochenende. So halte ich es ja auch, dann geht das auch alles. Macht schließlich auch Spaß.

    Engl, erst feiern, dann Sport, was bist Du aktiv Wenn ich aus war, geh ich am nächsten Tag nie zum Sport, ich merke es immer seeehr wenn ich mehr getrunken hab als ein Glas, da geb ich dem Körper Zeit für Erholung

    So, ich werd mal die letzten Arbeitsschritte machen, ist jetzt nur noch Vorbereitung für morgen, dann hab ich echt alles auf meiner Wochenends-To-Do-Liste geschafft

    Einen schönen Sonntag

  5. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.400

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen, hier gibts Kaffee! Habt ihr alle die Sturmnacht überstanden? Ich konnte vor 1 nicht einschlafen und hab immer Horrorversionen im Kopf von rumfliegenden Dachziegeln. Jetzt bin ich total müde. Dieses Wetter ist verrückt und überall im Garten blühen schon Krokusse und Schneeglöckchen. Alles 4 Wochen zu früh.
    Lucy jagte gestern beim Spaziergang einen Hasen und war mal kurz verschwunden. Ringsrum knallten wieder die Gänsejäger. Wenigstens haben die mich dieses mal gesehen. Ist aber schon ein komisches Gefühl.
    Gestern gab es eine Gyrossuppe nach ww. Sohn kam kurz mal vorbei und sollte mitessen. Er hatte gaaar keine Zeit. Sein nächster Halt war bestimmt eine Dönerbude. Wenigstens steht mein alter Schreibtisch jetzt draußen. Langsam muss ich mal Sperrmüll anmelden, hat sich einiges angesammelt.
    Meine Eltern haben demnächst steinerne Hochzeit. Da wollen sie mit uns essen gehen. 65 Jahre verheiratet ist schon was.
    Da werd ich natürlich eine tolles Restaurant aussuchen.
    Naja, erst muss ich noch was tun. War das in den Ferien schön ruhig. Heut ist der Wahnsinn wieder da.
    Habt einen schönen Tag. Vielleicht kommt die Sonne noch raus. Die brauch ich echt dringend nach dem ganzen Sturm.
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.


  6. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.778

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    so eine neue Woche Bisher sieht sie arbeitsmäßig ganz entspannt aus. Da schaffe ich vielleicht mal, ein paar organisatorische Dinge zu regeln und kann zum Friseur. Heute hat der ja zu, da kann ich erst morgen einen Termin machen. Wäre schön, wenn das noch diese Woche klappt, will frisch frisiert in den Urlaub


    Gestern hab ich Haferflocken-Kekse probiert: eine Banane, ein EL Mandelmus, ein TL Honig, Haferflocken, Kokosflocken, ein TL Kokosöl mischen, aufs Backblech, platt drücken, 10 Min. backen - hmmm, die waren richtig lecker Demnächst versuche ich das mit Apfelmus. Ich bin ja kein großer Bananenfan, aber die haben mir sehr gut geschmeckt.

    Bienchen, 65 Jahre verheiratet ist toll Das darf groß gefeiert werden

    Hier war es gestern auch schön stürmisch, es ist aber nichts passiert. Februar-Stürme sind doch normal, das haben wir jedes Jahr. Ich verstehe die Aufregung gar nicht... Diesmal hielt sie sich hier aber auch in Grenzen, dabei fand ich es windiger als letzte Woche.

    Ich muss auch schon wieder, will gleich mal in der Wohnung schauen, wie´s weiter geht.

    Wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche (feiert eigentlich jemand von Euch Karneval? Donnerstag geht´s los )

  7. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.366

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin. Hier ist es immer noch sehr stürmisch, aber die Sonne scheint; es regnet mal nicht . Phantom ich geb dir recht, Winterstürme sind normal und es ist überflüssig da so ein Theater drum zu machen. Irgendwann kommt wirklich mal ein Monstersturm und keiner glaubt es. 😨
    Bienchen du lebst echt gefährlich bei deinen Lucyrunden. Gut dass die Jäger dich sehen konnten.
    65 Jahre verheiratet, das ist schon eine Nummer. Das darf gefeiert werden.
    Hier ist nicht viel zu berichten. Ich bin letzte Woche zum Kassenwart für unsere Garageneigentümer gewählt worden. Da muss ich mich reinfummeln, das hält mein Gehirn auf trab. Zusätzlich schreibe ich ja auch noch die Protokolle usw.
    Mit meinen Esshewohnheiten bin ich zur Zeit nicht zufrieden. Bis Spätnachmittag ist alles gut, aber dann fange ich an, wahllos Dinge zu essen. Das ist gar nicht gut, denn ich trete auf der Stelle und komme nicht weiter. Ein paar Kilos sollten dringend runter, alleine schon wegen der Beweglichkeit.
    Jetzt geh ich in die Küche und schaue mal, was ich kochen kann . Ich habe noch Reste von gestern, aber das reicht nicht mehr für 2 Personen.
    Kommt alle gut durch diesen stürmischen Montag.
    Anfangsgewicht 77,6 kg am 1 1.20

  8. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    14.134

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    phanatom, schau mal....... wenn du DAS hinkriegst bekommst ne medaillie von mir

    tps://www.youtube.com/watch?v=96MSF824PYA

    tja, ich musste meine sünden der nacht einfach rausschwitzen, das geht auf laufband und trx ganz gut ansonsten bist du sicher fitter als ich da helfen mir meine liegestützen auch nix
    piccolo beim sonntagsfrühstück ist prima, paßte gut dazu deine kekse klingen lecker, es gibt sowas in der art als energiekugeln. kann man kaufen oder auch selber machen.

    bienchen, wenn DU diesmal das lokal aussuchst dann wird das bestimmt kein so ein reinfall wie letztens. so lange verheiratet, das schaffen nicht viele, klar, das muss gefeiert werden. kaffe und kuchen dann wieder bei dir oder hälst dich diesmal da ganz raus?

    sushi, du hast doch schon was abgenommen oder? ja, wahlloses essen ist doof, kannst du dich nicht ablenken damit du nicht ständig dran denken musst und weg vom kühlschrank bist?
    es ist eben ein ewiges auf und ab.

    in dieser woche läuft´s bei mir auch nicht ideal. heute gabs nussecken, die waren zum niederknien. mittwoch gibt's geburtstagskuchen von kollegin, am unsinnigen donnerstag schampus und krapfen - ebenso am faschingsdienstag.
    da kann ich mein frühstück vergessen- ich werd´s eintauschen in beerenquark denn ganz ohne geht's nicht.

    na denn machts es guat und laßt euch nicht unterkriegen
    an scheißdreck muaß i


  9. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.153

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von barokengl Beitrag anzeigen
    huhu, oh ming, schampus süffeln mit freundin, job im griff, zeit für ne walkingrunde und tee, das klingt doch gut

    mädels, bin gestern noch spontan mit freundin um die häuser gezogen und in einem alten lokal gelandet, da war rock-night. also hab ich meine luftgitarre ausgepackt, schee wars
    Na, Dein Abend klingt auch nicht schlecht

    Ja, jetzt wo ich mich wieder halbwegs gesund fühle, will ich mal wieder unter Leute und schöne Sachen machen. Da war der Schampus-Abend genau richtig. Hatten wir Ewigkeiten nicht gemacht. Hab mir diese Woche Abends und am Wochenende noch ein paar andere nette Sachen vorgenommen Muss ja das Strohwitwendasein auch mal ein bissl auskosten und abschalten von dieser Non-Stop-Arbeiterei...

    Engl, neee, ich hole einfach eine Wanne mit 20kg Fleisch. Da ist das Hack fertig, die Rouladen und das Gulasch sind geschnitten... Aber ich zerteile die Bratenstücke und packe alles in kleinen Portionen in Gefriertüten oder Tupperbehälter., beschrifte alles...Das ist auch schon genug Arbeit wenn ich alleine bin.

    Ich überlege mit dem Widerspruch. Eigentlich ist meine Zeit fast schon wieder zu verplant, um 3 Wochen dafür dazwischenzuschieben. Vielleicht mache ich erst mal ambulant was sie mir im Schreiben vorschlagen, und wenn das nicht viel bringt, habe ich noch eine bessere Begründung wieder einen Antrag zu stellen? Meinst Du das würde so klappen? Muss mal mit meiner neuen Ärztin sprechen.

    Phantom, ist der Urlaub in den Du nächste Woche schon aufbrichst der besagte auf den ich so neidisch bin? Oder ist das jetzt ein anderer? Jedenfalls hast Du fast Urlaub Im Prinzip alles organisiert, aber wenig Programm hört sich supergut an. Wird bestimmt ein toller Trip. Würde gerne mitkommen

    Bienchen, Sturmnacht? Hier war nur Wind... Hatten wieder zu viel angekündigt.
    65 Jahre sind viel. Hoffentlich vor allem gute Jahre.

    Wir haben heute Silberhochzeit Und ich sitze hier als Strohwitwe Na, ich habe trotzdem mit Tochter noch mit dem letzten Schampus angestoßen Wird irgendwann später im Jahr hoffentlich gebührend nachgefeiert

    Ach Sushi, mir geht es mit dem Essen gerade ganz genauso wie Dir. Dabei möchte ich so gerne weiter Blümchenhosengewicht haben. Wenn ich nicht aufpasse habe ich ganz schnell wieder alles zugenommen und fange von vorne an. Es ist doch so ein tolles Gefühl mit ein paar Kilo weniger auf den Rippen... Aber wir bleiben dran, gell?

    Auch heute musste ein Eis dran glauben. Und gestern und heute der Schampus... Gestern noch mit ein paar Nüsschen... Obwohl den bereue ich nicht. Das war ein besonderer Abend. Aber dieses unkontrollierte Essen, das bereue ich. Das ist ja nicht richtig Genuss, sondern Automatismus. Ansonsten gab es heute Abend auf Tochters Wunsch Kartoffelsuppe.
    Und kein Programm mehr, sondern Sofa und Zeitung

    Wünsche Euch einen gemütlichen Abend
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)


  10. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.778

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Abend zusammen,

    so, Spinning geschafft, danach noch schnell einkaufen gewesen und jetzt wartet das Abendessen auf mich. Muss erstmal runter kommen und entspannen, sonst kann ich gar nicht schlafen.

    Dabei hab ich morgen unverhofft doch volles Programm. Bin am Abend spontan bei einer Freundin und hab im Geiste schon den Tag geplant: 6 Uhr aufstehen, arbeiten bis 13.30 Uhr, dann zum Sport, evtl. noch ein bissschen weiter arbeiten, dann zu Freundin. Deshalb "muss" ich eigentlich früh ins Bett - leider kommt bei solchen Plänen immer der Rebel in mir durch und mein Hinterkopf denkt: Ich muss gar nix Ist doch sooo gemütlich auf der Couch. Och, eine Folge Serie geht noch " Also: für heute Abend steht Disziplin auf dem Programm.

    Ming, die besagte "Neid"-Reise ist erst im Juni. Nächste Woche geht es für ein paar Tage in die Sonne. Da es ein Wüstenland ist, hoffe ich, dass ich eine Wüstentour mitmachen kann. Ich liebe die Wüste Dort kann man auch shoppen und auf höchste Türme fahren Das interessiert mich aber weniger, will lieber einen Tag Natur sehen. Ansonsten sind Strand, Erholung und lecker essen angesagt. Wie immer werde ich Sportsachen mitnehmen und sie wahrscheinlich nicht anziehen Aber ich denk mir immer, man weiß ja nie. Das Meer ist vor der Tür bzw gehört zur Hotelanlage. Werde aufjedenfall viel schwimmen, darauf freu ich mich schon. Und mindestens zwei Bücher mitnehmen. Fahre mit ner Freundin, mit der ich oft unterwegs bin, wir tauschen dann immer die ausgelesenen Bücher

    Engl, welche Übung aus dem Link meinst Du? Der attraktive Muskelmann zeigt da ja so einiges

    Ming und Sushi, es wird immer hier ein Eis und da ein Sektchen und und und... dazwischen kommen. Ich hab da am Wochenende mal drüber nachgedacht und für mich beschlossen: Was solls Ich lebe ja schließlich, da will ich mir doch nicht selber alles verbieten. Ich finde es hier bei euch so gut, weil wir halt "trotzdem" dran bleiben und immer wieder dagegen steuern. Fragt sich nur, ob wir unsere selbst gesteckten Ziele jemals dauerhaft erreichen. Vielleicht sollte man das Ziel ändern, statt sich zu stressen. Also, das gilt jedenfalls für mich. Muss den Gedanken mal sacken lassen, denn es hat ja auch viel mit Wohlfühlen zu tun. Und für mich gilt wie für Dich, Ming: Über 60, das bin einfach nicht ich

    So, bevor ich noch schwafele, gibt es jetzt Essen. Tatsächlich ist noch immer was vom Gratin da. Ich koche zu große Portionen. Jetzt ist es aber alle.

    Einen schönen Abend Euch allen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •