+ Antworten
Seite 879 von 900 ErsteErste ... 379779829869877878879880881889 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.781 bis 8.790 von 8999
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    ein fröhliches hallo euch allen, es gibt ja bald mittagessen, ich hab aber grad erst gefrühstück, da brauch ich euch wohl nix auf den tisch stellen. naja, espresso, choko-cappuchino und kanne kräutertee geht wohl immer

    sushi, ich freu mich immer von dir zu lesen auch wenn grad nicht soviel passiert bei dir- ist doch bei uns nicht anders. diese tollen erfolgreichen highlights die es wirklich wert sind zu berichten sind leider seeeehr selten. trotzdem bietet das leben jeden tag ihre herausvorderungen die gemeistert werden müssen ( siehe Juni)
    in dieser zeit jetzt nicht zunehmen ist doch super, du gehst regelmäßig ins fitti, bist beim essen gut austariert, hei, das ist doch schon super, das können nicht alle von sich behaupten. und ab 22. dez wird's ja eh wieder heller

    Juni, Respekt daß du da so gut auskennst und ehlich, ich find es eh besser wenn renter ihr hobbys oder aufgaben haben als den ganzen tag auf der couch zu sitzen und sich nur noch wenig am sozialten/ sportlichen leben beteiligen. und mit sportlich mein ich jetzt nicht zwingend sport im eigentlichen sinn sondern einfach mal paar runden drehen, raus gehen, auch mit rollator wenn nötig.

    also ming, sowas hab ich auch gefressen, 5 vor 12 noch mit nem gaaaaaanz wichtigen auftrag kommen und dann bitte prompt, wird noch bis weihnachten uuuuunbedingt benötigt hast recht, sowas respektloses soll man gar nicht einreißen lassen. na, heut wieder schreibtischdienst? aber sicher nicht den ganzen tag oder? erhol dich auch gut.
    es geht ja nun in die letzte heiße phase, da muss man sich die kräfte schon einteilen.

    ich bin ehrlich auch kein fan von geld verschenken, irgendwie ist das am thema vorbeil. allerdings kann ich mich erinnern daß ich als junge frau ein gewünschtes geschenk bekam, eine überraschung und von schwiemu immer geld und es hat mir schon gut getan. hab mir allerdings auch meist das dafür gekauft daß NUR für mich war wie z.b. parfum, schöne wäsche oder ähnliches. hmm hat eben alles 2 seiten.

    sahara, von ein paar tagen kein sport oder mal paar tage sport ändert sich kaum was, da hilft nur dran zu bleiben, das continuirliche machts. und nur auf kh verzichten bringts nicht unbedingt wenn der rest nicht stimmt. versuch mal eiweißbetont+ Gemüse + vk aber selbst das ist ein langer weg und die umstellung erfolgt nicht gleich. informier dich, tauch mal in das thema ein und dann wird es eh ein selbstläufer. und selbst da läuft es nicht immer 100 % aber das ist nur menschlich. also, bleib dran
    an scheißdreck muaß i

  2. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    puh, jetzt hab ich wieder mal nen roman geschrieben

    gestern war ich ja bei freundin und weil das frühstück schon ne weile her war hab kräftig in die platzerdose und selbst gemachte gebrannte mandeln gegriffen es gab eben nix anderes. war abends irgendwie so erledigt daß mir nicht mal mehr der rotwen geschmeckt hat und bin um 20 Uhr ins bett gefallen und dann tatsächlich 12 stunden gepennt. halleluja war dann ausnahmsweise mal samstag im fitti. ich hab immer noch probleme mit dem rechten knie, das zieht bis ins schienbein, ich befürchte ich brauch auch pronation also hab ich das laufband durch den walker ausgetauscht, keine beinübungen gemacht dann ging das schon.
    heute fällt zum glück nicht soviel an, nur kleinigkeiten wie glühlampen austauschen, in die winterjacke die innenjacke reinbasteln, paar näharbeiten, bügeln, einkaufsliste für montag schreiben, neuen fitti.plan ausarbeiten ectr und sowas was einen dann doch aufhält. ich weiß noch nicht mit was ich anfange, wahrscheinlich mit dem was ich koche weil das evtl vorbereitung ( auftauen, marinieren ctr. ) braucht.
    kerzen brennen schon, kanne tee steht auch bereit, lichter sind an, also jetzt kanns los gehen
    an scheißdreck muaß i

  3. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    678

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu, hier wird auch noch gefrühstückt, das heißt, das Dinkelbrötchen mit Käse ist gerade vertilgt und nun darf es noch eine zweite Tasse Kaffee sein. Ich hab mir einen Wellness-Vormittag gegönnt mit Ausschlafen, duftendem Vollbad, Gesichtsmaske, Füße bearbeiten und schön eincremen und was sonst noch so dazu gehört. Dann erstmal ein bisschen mit Töchterchen telefoniert und deshalb gibt es erst jetzt Frühstück.

    Das Wetter lockt eh nicht zum Rausgehen, so grau, nass und windig wie es ist. So ganz komme ich heute um Haushaltsarbeiten nicht herum und ich muss auch noch einmal kurz zum Supermarkt. Aber sonst kann ich es einfach ruhig angehen lassen und das brauche ich auch.

    Heute werde ich mir Geflügel-Frikadellen und Paprikagemüse kochen. Erst am Nachmittag allerdings, mein Brötchen dient ja auch als Mittagessen. Gestern Abend hab ich mir noch ein Stück Rotbarschfilet gebraten, schön altmodisch mit Panade, dazu Gemüse aus dem TK und eine Pellkartoffel. Ich hab mal wieder Selbstgespräche geführt und mir gesagt: Mann, ist das mal lecker...Wenn man so selten mal selbst kocht, ist es einfach ein Hochgenuss, auch wenn es etwas ganz einfaches ist. Ich kann ja meistens bei der Arbeit etwas aus dem Restaurant essen aber ehrlich gesagt, ich kann es oftmals einfach nicht mehr sehen und möchte MEIN Essen haben.

    Juni, ich finde es auch cool, wenn man als älterer Mensch den Anschluss an die Technik behält. Alles kann man vielleicht nicht aber man kann alles versuchen und siehe da, oft klappt es dann auch. Meine Freundin hat es immerhin neuerdings zu einem Smartphone gebracht aber mehr als einmal im Monat damit telefonieren macht sie nicht. Whatsapp, Fotos oder gar im Netz surfen sind böhmische Dörfer für sie. Und sie möchte auch den ganzen "unnützen" Kram nicht mitmachen. Das ist einfach schade. Und ich erinnere mich an meine Ex-Schwiegermutter, die zum 83. Geburtstag ein Laptop bekam und eigentlich nur in Sorge war, dass sie zu viel Zeit damit verbringt. Bis dahin war sie immer am PC in der Bibliothek. Sie hat wahre Studien über Architektur, Politik und Kunst betrieben.

    Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf meine drei Wochen Urlaub freue und hoffe nur, dass ich die auch wirklich ungestört genießen kann. Ich kenne ja meine Pappenheimer. Da man mich zu Hause weiß, könnte es gut sein, dass da doch mal die eine oder andere Mail an mich weitergeleitet wird. Reisepläne hab ich ja nicht aber ich will mich endlich, endlich mal wieder um Freunde kümmern mit Besuchen oder ich lade mal ein. An erster Stelle stehe aber ich und ich will ganz intensive Schmerzprävention betreiben, regelmäßig ins Studio an die Five-Geräte, frische Luft tanken und schwimmen und ich hab auch viele Physiotermine. Ansonsten möglichst viel schlafen, lesen und es mir gut gehen lassen.

    Weihnachten selbst wird für mich nicht stressig, hab ja nur meine Große hier bis zum ersten Feiertag, dann ist es eigentlich schon durch. Erfahrungsgemäß gehen wir mal spazieren, schauen Serien, auf die ich alleine überhaupt nicht kommen würde, bin ja kein Serienseher und essen nur einfache Sachen wie unseren Kartoffelpuffer mit Räucherlachs. Aber immer killen wir eine Flasche Champagner aus der oberen Schublade. Das ist unser Ritual.

    Schönes Wochenende Euch allen.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu marl, schönes ritual und ich wünsch dir daß du deine entspannungspläne an deinem urlaub auch ungestört umsetzen kannst, das klingt nämlich ganz gut. haha, wir haben heut den gleichen Rhythmus. ich hab meine body-ritual auch schon hinter mir, diesmal mit primavera aprikosenöl- das macht so wunderbar weiche haut und tolles gefühl an den füßen-
    marl, da fühlst du dich ja sehr gut oder? mein frühstück war auch mein mittagessen und abends gegen 5 gibt's lachs mit ofengemüse und quark
    lass es dir gut gehen.....
    an scheißdreck muaß i


  5. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.669

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    ich wink mal vom Schreibtisch kurz rein Bin fürs erste fertig und mache später, morgen oder Montagfrüh weiter Das wichtigste ist geschafft, alles weitere dient nur dazu, Montag und Dienstag weniger machen zu müssen. Und da ich montags sowieso immer längere Tage habe, kann ich einiges dahin schieben.

    Ich hab´s heute auch ruhig angehen lassen, bis halb 10 geschlafen, den ersten Kaffee im Bett getrunken, mich ein bisschen mit einem evtl. Reiseplan beschäftigt und dann erst an den Schreibtisch. Jetzt muss ich auch nochmal los, es fehlt noch ein Teil für ein Geschenk. Bin heute Abend auf einem Geburtstag, ich verschenke ein Event, aber damit der Gastgeber was in der Hand hat, kommt der Gutschein dafür in ein Dekoteil, das mit dem Event zu tun hat. Zum Glück gibt´s das hier ums Eck, in die City würde mich heute nichts mehr bringen so kurz vor Weihnachten.

    Engl, deine Pizzarolle oder eben nicht Rolle interessiert mich, die werd ich heute mal probieren. Am Abend gibt es "echte" Pizza und Nudeln, das weiß ich schon, es wird nämlich bestellt. Da möchte ich mich vorher möglichst "vernünftig" satt essen, damit ich nur ein bisschen davon essen "muss".

    Marl, schön, dass Du Dich auch ein bisschen erholen kannst jetzt. Und der Urlaub ist nah Schaust halt einfach nicht in die Mails, Urlaub ist Urlaub und Du hast Dir den wohl mehr als verdient

    Ming, bist heute auch wieder am Schreibtisch?

    Hmm, Ofenkürbis, klingt gut, hatte ich auch schon überlegt, den Kürbis mal nicht zu Suppe zu verarbeiten. Womit hast Du den gefüllt?

    Morgen gibt es hier Lammfilets mit Rotkohl und Klößen Hab schon alles dafür da, überlege aber noch, ob ich Sauce dazu mache (darin bin ich nicht besonders gut...) oder einfach Preiselbeeren. Ich hätte hier eine Proben-Fertigsauce, davon bin ich aber auch kein Freund... es werden wohl die Preiselbeeren werden. Morgen werd ich nämlich nix machen, nur zu Hause bleiben, vielleicht am Vormittag bisschen Mattensport und sonst nur Netflix, Couch und lecker essen. Die Tapeten in der Baustelle können warten, da isses gerade zu ungemütlich, um den Sonntagnachmittag dort zu verbringen Die Handwerker waren gestern übrigens nicht da, als ich dort aufgeschlagen bin. Ob sie noch kamen, weiß ich nicht, wollte auch nicht hinterher telefonieren, die werden schon wieder auftauchen

    So, dann werd ich mich mal fertig machen und los. Allen ein schönes Wochenende


  6. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.110

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,
    Phantom, nur ein kurzes Winken von Schreibtisch zu Schreibtisch Hab heute ein bissl länger geschlafen und war dann noch einkaufen. Bin nicht so recht produktiv heute. Habe vier Stunden gemacht, habe die regenfreie Stunde genutzt und war gerade walken und wollte jetzt noch 2 Stündchen oder so machen. Bin heute Abend mit Freundin verabredet.

    Vorher wollte ich irgendwas mit Couscous und Schafskäse machen. Für morgen wenn GöGa zurückkommt habe ich Fleisch aufgetaut. Bin noch unentschlossen, ob ich daraus Rinderschmorbraten mache, und dann auch mit Rotkohl und Klößen oder kleinschnippeln und mal wieder ein Gulasch.... Den Ofenkürbis schneide ich in kleine Stücke und mische dann alles mit Olivenöl und vielen Gewürzen (Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran, Curry). Was auch total lecker ist, ist am Ende noch Schafskäsekrümel und Walnüsse drüberzutun, aber das hat so viele WW Pupse....

    Bei mir ist es eh gerade nicht so toll mit dem Essen. 1 kg zugenommen in den letzten zwei Wochen. Hab zwar die Kekse erfolgreich im Keller untergebracht, aber jetzt in der Vorweihnachtszeit liegt hier dann doch immer mal wieder war rum und wandert bei mir rein. Ich bin einfach ein Süßigkeitenjunkie und bei mir hat auch in den letzten Tagen öfters Hirn und Disziplin ausgesetzt und ich habe Eis und Duplo und so einen Mist in größeren Mengen gefuttert. Meine Blümchenhosen werden schon wieder so eng, dabei liebe ich es doch so, da reinzupassen

    So, muss noch was schaffen. Morgen habe ich auch frei.
    Genießt den Samstag
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)

  7. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    so, diese " kleingkeiten" haben sich doch fast den ganzen nachmittag hingezogen. eigentlich woll ich noch an den glascontainer aber das wetter war so gruselig und da ich nicht unbedingt raus MUSS hab ich es verschoben. der regensturm hat so an meine fenster geklatscht daß ich beschlossen hab die noch schnell zu putzen. jalousinen runter und gut is. jetzt brutzelt mein lachs im ofen und dann ist feierabend. meine mahlzeiten für die nächsten 2 tage hab ich auch schon .
    jetzt wünsch ich allen noch einen kuscheligen abend und laßt es euch gut gehen
    an scheißdreck muaß i

  8. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    hei phantom, gute idee mit dem geschenk das so origenell zu verpacken und morgen den tag frei zu gestalten. das muss auch mal sein. wenn ich dir was schreiben soll wg. der pizzarolle dann lass es mich wissen, ok? ist aber ganz einfach. aber knödel ohne soße? geht irgendwie gaaar nicht, wird dir das alles nicht zu trocken? Preiselbeeren können ja trotzdem noch dazu, lecker!

    oh ming, 1 kg zugenommen? ist zwar blöd aber diese jahreszeit ist halt auch nicht einfach. bald ist es überstanden und geht's wieder ran an die blümchenhose. hei, und du warst heut walken, dafür ein
    ach... und ich würde auf braten tendieren, lecker und das ist irgendwie festlicher. ja, das ist echt übel daß walnüsse soviel pupse haben aber eben auch so gesund. ein paar reichen doch oder? ich bin ja auch so ein nussesser und deshalb hab ich schon lang keine mehr gekauft.

    genießt jetzt einfach den samstag abend und allen die unterwegs sind viel vergnügen. phantom, pizza, hmmmmm, da kann ich auch nur schwer widerstehen.

    machts es guad
    an scheißdreck muaß i


  9. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    692

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels, hoffentlich hattet Ihr alle einen schönen Samstagabend. Heute regnet es hier in Strömen. Da wäre es sogar draußen in meinem Spaßbad ungemütlich. Aber ich könnte ja ausnahmsweise mal drinnen bleiben. In dieser Woche war ich zweimal abends schwimmen mit dem Verein. Wir waren so wenige, dass ich sogar freie Bahn fürs Rückenschwimmen hatte. Dabei kann ich mich dann sogar für das Bahnenschwimmen erwärmen. Es ist auch schön, dass ich durch den Sportverein wenigstens zweimal in der Woche abends ins Bad kann. Ich schlafe so wunderbar danach und hatte vorher den ganzen Tag für mich...
    Und dann habe ich endlich meine Aufschieberietisliste etwas abgearbeitet. Ich fürchte, irgendwann bringe ich mich durch diese meine Faulheit nochmal in Schwierigkeiten...
    Heute zum Mittag gibt es Kalbstafelspitz, Bratkartoffeln und ...mal sehen....
    Meine Freundin hat Bereitschaftsdienst. Da muß das Essen vielleicht dann im Backofen mal warten...
    Ein Glück, dass unsereins ja flexibel ist. (manchmal..)
    ming, was Du da über die Farben der Winteroutfits geschrieben hast, ist wohl in vielen Fällen Realität. Meine Wintermäntel und -jacken sind ausnahmslos dunkelblau, schwarz oder dunkelbraun (die Daunenjacke, die ich aber wirklich nur bei mindestens 10° unter null anziehe, weil ich darin kugelrund bin).
    Aber jetzt habe ich eine neue flotte, totchice Winterjacke in malve. Die Farbe steht mir wunderbar und paßt auch zu allem...
    Macht Euch einen gemütlichen 3. Advent.
    Juni

  10. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.997

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, leute, ich hab heut 2 stunden ausdauer hinter mir. teilweise ist mir schon am trx schwarz vor den augen geworden aber ich hab mich schnell wieder derrappelt. ist wohl daran gelegen daß ich außer choko-cappuchcini nüchtern war und erst mal ne stunde am cross verbracht habe. jetzt hab ich gedacht wunder was ich alles zum frühstück hinterhau aber es blieb wie sonst auch bei einer scheibe Vollkornbrot, eine scheibe schinken, bissl schwarzgeräuchertes und 1 wachsweiches ei.
    abends geh ich auf nen privaten waldweihnacht, da sind dann wärmepilze und feuerkörbe aufgestellt, man kann sogar in die betriebsgarage. vorher ist kirche. es gibt nur glüh alkfrei, glüh und glüh mit schuss und bratwurstsemmeln, die frauen haben leckeres gebacken was das zeug hält, kostet nix, dafür wird gespendet was jeder mag. kommt der kleinen wallfahrtskirche in dem stadtteil zugute.
    da lohnt sich kochen bzw essen zwischendrin nicht mehr, ich muss also durchhalten

    also meine winterjacken sind dunkelorange, türkis und ein dickster wärmster parker mit kaputze in so schlammgrün und mein mantel ist schwarz mit vielen bunten " luftschlangen" muster drin. manchmal fehlt mir was einfaches dunkles..... aber schwarze jacken schauen so traurig aus...

    hei Juni, du kannst wieder abends ins spaßbad, seit wann bist du im verein oder hab ich das nicht mitgekriegt???

    so, ich krusch noch bissl rum und hoffe ich kann mich um viertel nach 5 aufraffen
    an scheißdreck muaß i

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •