+ Antworten
Seite 870 von 874 ErsteErste ... 370770820860868869870871872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.691 bis 8.700 von 8735
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.909

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen oder besser mahlzeit an diesem 1. advent

    oh Juni, da war ja gestern echt black sunday, so vielen baustellen auf einmal. mist ist sowas, das verdirbt einen echt den tag.
    jaaaa, so köpfhörer müssen immer mal wieder auf die station aufgesteckt werden zum aufladen. aber daß man sich mit usb stick am lappi anmelden muss wußte ich nicht. ich hab ja auch so ein gerät und freitag ging da bei mir auch nix, gestern wars dann wieder ohne probleme. manchmal ist die technik schon verflucht hast dann deine energie in´s spaßbad gesteckt, gut so.
    haben sich alle wieder beruhigt?

    ich hab mich endlich mal ausgeschlafen- fast 11 stunden und bin dann glei ins fitti. 1 1/4 stunden laufband, da war mir dann so dammisch daß ich noch 15 min radln zum regenerieren dran gehängt hab. neuer rekord! der regenerationstag gestern hat also wirklich gut getan. jetzt bin ich zwar groggy aber es geht mir gut. später muss ich ja nochmal los zu kaffee und kuchen, vorbei am christkindlmarkt aber das sind wieder locker 40000 schritte.

    ach ja, bin mal kurz auf die studiowaage gehüpft, die völlerei an de weihnachtsfeier hat sich nicht bemerkbar gemacht.
    der tag gestern hat´s wohl wieder ausgeglichen.

    ich wünsch euch allen nen zauberhaften, schlanken und guten 1. advent
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  2. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.909

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen, auf in die neue woche
    heut morgen war bissl schnee auf den Dächern aber is scho wieder weg.
    ich war heut schon 2 stunden aktiv und jetzt brauchte ich sooooofort ein frühstück und zwar ein herzhaftes.
    ich könnte nie so wie viele von euch morgens fasten und sozusagen nüchtern aus dem haus in die arbeit gehen. meine armen kollegen……. vor allem ICH arme

    also, wer will: frische vollkornsemmeln, geflügel-paprikawurst, senfgurken, wachsweiches ei , himbeeren, körniger frischkäse. jaaa, war glei nach dem training bei rewe und jetzt ist der Kühlschrank frisch gefüllt.
    cappucchino schoko und grüner tee pink beauty gibt's auch noch.
    kanne kräutertee steht auf dem tisch- kommt gut in den montag

    so, wenn i endlich satt bin geht's ans lebensmittel verräumen, betten frisch beziehen, bad putzen usw.
    für heut mittag ist ofengemüse mit schafskäse geplant, abends körnniger frischkäse mit himbeeren.

    die Espressomaschine ruft- bis hernach
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  3. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.623

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen zusammen

    Sogar Schnee, Engl? Hui. Hier ist es auch knackig kalt, aber Schnee gab es nicht. Meine Adventsdeko steht jetzt auch, ist sogar ein bisschen mehr geworden. Besonders schön ist der Lichtervorhang am Fenster.

    Ich stell euch erstmal Kaffee hin, Frühstück gibt´s gleich erst. Heute hab ich später angefangen, das darf an einem Montag auch mal sein Dafür sitze ich ja montags meist bis 18.30 am Schreibtisch, dann geht´s zum Spinning.

    Sportlich war ich Freitag und Samstag ganz gut dabei. Gestern Pause und dafür in der Wohnung: Der Teppich ist raus, eine Schicht Strukturtapete musste dran glauben. Leider ist sie zweischichtig und die Papierschicht wartet noch.

    Die Weihnachtsfeier war auch nett. Ich hab Lamm mit Ofenkartoffel und Knoblauchsauce bestellt. War seehr lecker und halbwegs vernünftig. Gestern hab ich mir die Kokos-Curry-Suppe aufgewärmt. Nachmittags gab´s zum Kaffee bei der Family ein Stück Fruchtkuchen, ähnlich wie Lebkuchen mit getrockneten Früchten.

    Du warst ja Sonntag voll dabei, Engl. Sport UND so viele Schritte? Über eine Stunde Laufband? Hut ab

    Juni, es gibt Tage, da bleibt man im Bett Da fällt einem alles aus der Hand - oder die Katzen übernehmen das für einen. Hoffe, Dein Wochenende war spätestens nach dem Ausflug ins Bad noch gut

    Kommt gut in die neue Woche

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.909

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu phantom, naja, schnee ist jetzt übertrieben, es waren eher schneepfützen auf der dachgarage.
    ja, war gestern gut dabei, ich merk das heute noch du warst aber auch fleißt. halb 7 abends nach nem langen Arbeitstag hätt ich wahrscheinlich keine Energie mehr mich ins fitti aufzumachen.

    ich hab gestern abend noch lange siniert wann ich was mache/einkaufe/koche/zum sport gehe dann ist mir eingefallen daß ich ja mittwoch - und freitag abend nicht zu hause bin und sonntag ab 8 uhr morgens im ausschank arbeiten muss. und morgen abend sich ne freundin angesagt hat.

    ich hab bei ww ein salatrezept entdeckt das ich mal ausprobiern will. rote-bete-salat mit orangen. rucola und feta ist auch mit drin. mach ich vielleicht morgen abend.

    mei ich sag euch, ich kann kaum gehen- am mittwoch morgen gibt's pause weil ich ja abends zum bowlen gehe. sonst bin ich ja bratfertig
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  5. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    445

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen zusammen,

    Juni, wie schön, dass du am Ende eines solch besch... Tages doch wieder lachen kannst. Und Entspannung im Bad ist dann genau das richtige.

    Marl, hui das ging mit deiner Brille ja gerade nochmal gut. Ohne wäre ich auch komplett aufgeschmissen. Ich hab zwar noch eine ältere Ersatzbrille, die passt aber von der Stärke her nicht mehr wirklich.

    Bei mir reicht im Moment die kleinste Kleinigkeit, die schief geht, um für den nächsten Heulanfall zu sorgen. Neulich wollte ich ein Rollo in der Küche aufhängen und hab dafür extra Klebehalter besortgt (nach die Variante zum Einhängen schon nicht funktioniert hat). Frohen Mutes ausgemessen und fest gepatscht, um am nächsten Tag (soll ja 24 Stunden erstmal ruhen) festzustellen, dass ich die obersten beiden falsch herum angeklebt habe.
    Leider bin ich da nicht so cool wie Marl, und fahre einfach los, um nochmal neue zu holen, um das Werk zu Ende zu führen. Das Rollo liegt samt Werkzeug jetzt seit einer Woche nutzlos in der Küche rum

    Ich hatte ja jetzt 3 Tage Zeit mich zu erholen, bin aber im Moment nicht sicher, ob das wirklich reicht, um bis Weihnachten durchzuhalten. Seit Donnerstag hab ich permanent Ohrgeräusche, die ich nicht genauer beschreiben kann. Da werde ich wohl morgen doch mal zum Arzt.
    Ansonsten hab ich viel geschlafen, (fast) jeden Tag in Ruhe gekocht, und für ausreichen Bewegung gesorgt.
    Nachdem ich Freitag bei meinem flotten Spaziergang mehrfach den Wunsch hatte, einfach loszulaufen, bin ich dann am Samstag ins Sportgeschäft meines Vertrauens und hab nach einer super Beratung ein paar neue Laufschuhe mitgenommen. Bei schönstem Herbstwetter hab ich dann den ersten Versuch gewagt - 30 Minuten durch den Wald, allerdings je eine Minute Laufen/Gehen im Wechsel. Das tat wirklich gut, jetzt muss das nur noch zur Gewohnheit werden

    Ich wünsche euch allen guten Start in die Woche
    "Motivation bringt dich dazu, loszulegen. Gewohnheit lässt dich weitermachen." - Jim Ryun


    87 kg System reboot

  6. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.909

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    oh cillie, die herausvorderungen lauern wohl überall. was machst jetzt mit deinem ban/jalousine? noch mal ran? pack es einfach an, wird schon gelingen hei, gehen/walken im wechselrhytmus ist doch gut, du has den anfang gemacht, das wird schon, jetzt nur nicht aufgeben! wann willst du das machen, morgens vor oder abends nach der arbeit?? oder nur am Wochenende? was hast dir denn für schuhe gekauft? *neugierig bin*
    und, sag ich immer wieder, schlaf ist das allerwichtigste. nur so ist man für den tag gerüstet. lass dich nicht unterkriegen, es ist ja immer irgendwas. du schaffst das schon!
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  7. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.623

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Sooo, ich hab schon Feierabend Könnte jetzt noch was für morgen anfangen, aber muss nicht. Zum Monatsanfang ist es mal ruhig und doch gibt´s schon einige Aufträge, ich kann also heute mal entspannt Feierabend machen. Werde jetzt frische Sachen einkaufen und noch ein paar Haken für die Lichterkette, damit sie komplett über das gesamte Fenster geht.

    Apropos Haken, Caecilie... Das kenn ich gut, da ist man motiviert und dann klappt es durch einen dummen eigenen Fehler nicht Ich bin auch so ein Kandidat, der Dinge gern falsch rum anbringt... Je nach Stress-Level höre ich dann auch auf und lasse die Sache einfach liegen. Irgendwann kommt schon die Lust es nochmal zu versuchen...

    Du fängst ja schon gut an, Deinen Stress zu reduzieren. Super, dass Du so ein erholtes Wochenende hattest. Dein Laufplan klingt auch gut Man soll ja langsam anfangen und in der Natur entspannt das schließlich auch.

    Mal schauen, was ich die nächsten Tage koche. Viel hab ich die Woche nicht vor nach der Arbeit, also ist Zeit für Sport Danach hab ich immer großen Hunger und es sollte schnell gehen. Werde mal eine Süßkartoffel kaufen, Quark ist auch alle und natürlich Gemüse als Beilage für Ofenkäse Spitzkohl könnte ich mal wieder machen Wenn ich so daran denke, krieg ich richtig Hunger... eben gab´s Joghurt mit Quark gemischt, Blaubeeren, Leinsamen und Kokos-Granola. Werde jetzt aber nichts mehr essen, sonst wird das nichts mit dem Spinning. Und der Power-Trainer ist ja heute wieder da

    Ich werd dann mal zum einkaufen. Und es ist noch hell. Gab´s schon lange nicht mehr


  8. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    445

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Ich scheine mich doch einigermaßen gut erholt zu haben. Hab zwei Meetings und eine Schulung erfolgreich hinter mich gebracht und mir gehts noch ganz gut. Die letzten Wochen war ich ab Mittag meistens schon nicht mehr zu genießen.

    Engl, für die olle Jalousie hole ich mir noch mal neue Halter, die waren nicht teuer, und versuche es dann einfach noch mal. Allerdings erst wenn ich genug Zeit und Muße habe und total entspannt bin

    Laufschuhe hab ich mir wieder von Asics mit einer leichten Pronationsstütze (?) gekauft, da ich beim Laufen leicht nach innen knicke (laut Laufanalyse im Laden). Ich hatte noch ein Paar Brooks zur Auswahl, die von der Passform genauso so gut waren. Ausschlaggebend war dann der etwas höhere Absatz der Asics. Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal ziemliche Probleme mit der Achillessehne. Die Physiotherapeutin hatte mir damals dazu geraten, bei Schuhen (egal welcher Art) immer auf einen leichten Absatz zu achten.

    In der Woche werde ich wohl erstmal versuchen, Abends nach der Arbeit eine Runde zu drehen. Ich hab schon die Nachbarschaft erkundet und eine kleine Runde (1,5km) durch die Wohnsiedlung entdeckt. Bei Dunkelheit im Wald ist mir das zu gefährlich (selbst mit Stirnlampe, dazu knicke ich viel zu leicht um).
    Ich war da schon ein paar Mal in den letzten zwei Wochen einfach spazieren und hab dabei gemerkt, wie gut eine Runde frische Luft abends doch tut
    Soweit erstmal die Theorie
    "Motivation bringt dich dazu, loszulegen. Gewohnheit lässt dich weitermachen." - Jim Ryun


    87 kg System reboot


  9. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.090

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,
    Ihr wart ja wieder schreibfreudig in den letzten Tagen Ich mag es sehr, bei einem Tee nachzulesen was Ihr alles so treibt, was Euch widerfährt und Euch umtreibt.

    Ich hatte ein sehr schönes Wochenende. Ich habe nämlich einfach gar nichts gemacht, außer spazierengehen, schlafen, lesen und lecker kochen. Sonntag hatte ein Freund Geburtstag und ich bin zum Brunchen dorthin. Auch das alles sehr gemütlich. Das hatte ich soooo nötig und jetzt geht es mir schon wieder viel viel besser als letzte Woche.

    Einzig die Stolperfalle selbstgebackene Plätzchen erweist sich als schwierig. Da habe ich gestern und heute zu dolle zugelangt. Dabei zeigte die Waage am 1. 59,8kg also mein Wunsch-U-60 gehalten bzw. nach einer kleinen Zunahme wieder erreicht Aber das ist eigentlich ganz gut, diese 60er Marke im Auge zu behalten. Über die will ich nicht wieder drüber und wenn es so ist, dann schaue ich schnell, dass ich wieder in die Spur komme.

    Heute war ein arbeitsreicher Schreibtischtag. Aber endlich komme ich auch wieder vom Fleck und kriege meine Sachen abgearbeitet.... Und jetzt ist Feierabend, ich liege auf dem Sofa und warte, dass GöGa auch Feierabend macht. So lange lese ich noch in Buch und Zeitung. Tochter hat gerade ein Bewerbungs-Skype für ihr Freiwilligenjahr. Bin mal gespannt, wo sie am Ende landet... Schließlich will ich sie da gerne besuchen

    Habt alle einen schönen Abend
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  10. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.623

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen


    es ist kalt, aber sonnig - perfektes Winterwetter, fehlt nur noch der Schnee Ich stell euch mal einen Kaffee mit Mandelmilch hin, Frühstück muss noch warten, zu früh

    Caecilie, guter Plan, mit einer kleinen Runde anzufangen Abends durch den Wald wäre mir auch nichts. Auch wegen Stolpergefahr, ich fände es aber auch unheimlich. Im Dunkeln mag ich nicht zwischen Bäumen sein...

    Ming, Dein Wochenende klingt toll. Schön, dass es Dir wieder gut geht Ansonsten läuft hoffentlich auch alles besser? Und bist wieder unter 60, Glückwunsch Die paar Kekse kommen Dir da doch nicht in die Quere Du steuerst ja immer gut dagegen.

    Da zieht´s Deine Kinder alle ins Ausland Hat sie schon Wünsche, wo´s hingehen soll?

    Spinning gestern war wieder gut, aber aaanstrengend Der Trainer haut vielleicht rein.... aber ich hab´s ja gewusst und es hat natürlich wieder Spaß gemacht. Danach hatte ich noch einen letzten Suppenrest und es gab ein paar "Pralinen" aus getrockneten Früchten, Mandeln und Mohn. Hab ich im Supermarkt entdeckt und mal mitgenommen. Haben gut geschmeckt, aber jetzt auch nicht so, dass ich da groß zugegriffen hätte

    So, ich werde mal weiter arbeiten, Kaffeepause ist vorbei

    Kommt gut durch den Tag

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •