+ Antworten
Seite 862 von 878 ErsteErste ... 362762812852860861862863864872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.611 bis 8.620 von 8778
  1. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    651

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Liebe Ming, ich vertrage meine Asthma Medis sehr gut und habe keine Nebenwirkungen, Früher hab ich Salbutamolspray bekommen. Davon hatte ich oft starkes Herzrasen. Seit einigen Jahren nehme ich Formoterol, das sind Pulverkapseln, die in ein kleines Inhalationsgerät eingelegt werden und gleich danach Budesonit, ein Cortisonspray, was auch in Pulverform ist. Ich hatte noch nie irgendwelche Schleimhautprobleme im Mund und habe seitdem einen deutlich leichteren Verlauf, wenn ich mal eine Bronchitis bekomme. Im Moment habe ich meine Tagesdosis verdreifacht wegen des Infekts. 2 mal täglich wäre eigentlich normal, ich komme meistens mit einmal morgens aus. Im Moment nehme ich alles 3 mal.

    Stimmprobleme hatte ich ebenfalls noch nicht. Ich bin so happy, dass ich auf diese Medikamente umgestellt habe. Salbutamol soll ich trotzdem immer für einen Notfall bei mir haben aber ich brauche es höchst selten.

    Eine Kur wegen des Asthmas habe ich noch nie gemacht, hätte ich sicher mal machen sollen. Ich hatte bisher nur Reha wegen meiner Bandscheibenvorfälle und der ganzen Rückenmaleschen. Jetzt bekomme ich ja von der Rentenversicherung keine Reha mehr als Rentner.
    Ich bin mein eigenes Projekt!


  2. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    1.277

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen Mädels
    Gestern war ich bei meiner Freundin. Um 20 Uhr bin ich beim und musste doch tatsächlich kratzen. Hab, weg ein Shit. Nun wird es echt Winter.
    Hoffe Ihr hattet eine gute Nacht und kommt ebenfalls gut durch den Tag.
    LG Nig
    Essen ist eine höchst ungerechte Sache: Jeder Bissen bleibt höchstens zwei Minuten im Mund, zwei Stunden im Magen, aber drei Monate an den Hüften.
    Christian Dior

    27.03.17 -108,2
    26.07.17 - 83,7
    03.08.17 - 83,3
    04.08.17 - 83,0
    05.08.17 - 82,7
    25.08.17 - 81,8
    27.08.17- 80.9
    01.09.17- 80.3
    15.09.17- 80,0 ,
    16.09.17- 79,5
    29.09.17 - 78,9
    15.12. 17 - 84 brech


  3. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    674

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    oh NIG, ich mußte in diesem Monat schon ein paarmal kratzen, einmal sogar auch abends - um 7h...
    Tagsüber strahlte die Sonne - sobald sie verschwindet, wird es kalt. Seit gestern regnet es nun aber und ist fast 10°C+.
    Gestern müsst Ihr Suppenfans, die Ihr Euch hier immer mal wieder outet, Euch ja alle pudelwohl gefühlt haben, es war nämlich der "Tag der Suppe"
    Ich lasse mal den Kaffeeautomaten an, dazu gibt es aber nur Magermilch, VK-Knäcke, Kochkäse und Hüttenkäse.
    Ich wünsche den Kranken gute Besserung und allen einen schönen Mittwoch und entschwinde zu meiner Morgenbewegung.
    Juni


  4. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.095

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Mädels,
    Marl, dann sind wir medikamentemäßig so ziemlich gleich unterwegs. Ich nehme auch Formoterol und ein Cortisonspray und für den Notfall habe ich Salbutamol, nutze es aber auch kaum... Nur dass ich halt diese Stimmbänder-Nebenwirkungen habe das ist ätzend.
    So, Pause vorbei, mein Skype-Seminar geht weiter.
    Ich liege noch im Bett und bin verschnieft. Arbeite nur auf halber Kraft....
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  5. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.632

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    So, ich mach mal Pause. Heute läuft´s nicht gerade so, wie ich mir vorgestellt hab. Es hätte ein gemütlicher Tag mit überschaubarer, abwechslungsreicher Arbeit werden sollen. Jetzt liegt ein Projekt erstmal auf Eis, weil es da ganz viele Unklarheiten gibt. Zu tun hab ich genug, aber wenn´s blöd läuft, muss ich von diesem einem Projekt dann fast alles auf einmal machen und das ist ganz schön nervig, da wechsele ich gerne mit schöneren Sachen ab. Tsss.

    Heute morgen rief dann noch der Handwerker an, der Stützbalken ist da und wir haben uns direkt heute mit dem Bauleiter in der Wohnung getroffen, Fliesenmuster geguckt und nochmal alles gecheckt. War gut, hat aber Zeit gekostet.

    Jetzt ist mir irgendwie die Lust an der Arbeit vergangen, aber es hilft nix. Zum Glück scheint die Erkältung nochmal an mir vorüber gegangen sein. Werde trotzdem jetzt gemütlich machen. Bin heute noch verabredet, muss aber erst gegen halb 8 los und bis dahin mache ich mir einfach mal langsam, aber sicher weiter.

    Hier ist es auch sowas von kalt. Ich hab auch das Gefühl, es wird überhaupt nicht richtig warm hier drin. Also, ich jammere mal ne Runde rum

    Gestern war ich faul, es gab nur Ofenkäse mit Pfannengemüse. Eben hab ich mir das restliche Gemüse warm gemacht. Ich glaube, abends mach ich das einfach nochmal, ein Käse ist noch da. Jetzt gibt´s erstmal heißen Sanddorn, vielleicht wärmt das.

    Ich hoffe, euer Tag läuft besser


  6. Registriert seit
    16.10.2018
    Beiträge
    36

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    An mir sind bisher Grippe und Erkältung vorbei gegangen.
    Letzte Woche hatte ich etwas Halsschmerzen und Muskelschmerzen, wo ich schon dachte, jetzt bekomme ich gleich Fieber, war aber dann nicht so.
    Fühlte mich am nächsten Tag fit.
    Ich freue mich jetzt schon auf die Adventszeit, mit den vielen Lichtern in den Straßen. Da überkommt mich immer so eine kindliche Freude.

  7. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    651

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    N´abend Mädels,

    puh, der Arbeitstag war anstrengend aber nun bin ich heil durch Regen und Nebel zu Hause. Der Bauch ist leer und möchte noch ein bisschen gefüllt werden. Von gestern ist noch etwas Brokkoli da und ich mach mir ein Gemüseomelett. Für heute ist der Akku erstmal leer aber morgen sieht die Welt sicher schon wieder ganz anders aus. Arbeiten geh ich morgen nicht, ich schaff das gerade nicht mehrere Tage in Folge. Bestimmt liegt das auch noch teilweise mit an der blöden Erkältung.

    Meine Große besucht mich morgen und bleibt über Nacht Ich freue mich, sie ein bisschen hier zu haben.




    sahara, da hast Du ja Glück gehabt. Hoffentlich bleibt das so. Ich freue mich auch auf die Lichter und besonders auf ein Haus hier im Dorf. Immer, wenn man im Advent abends um die Kurve kommt, erfreut es mich mit seiner kitschig, üppigen Beleuchtung. Aber es gefällt nicht jedem, manche schütteln auch mit dem Kopf. Ich glaube, bei mir wird es nicht ganz so viel wie sonst.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  8. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.331

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen Ihr Lieben! Hab heißen starken Kaffee da! Stell mal alles hin.
    marl mein Akku ist nur noch leer. Der ist bestimmt schon verrostet und lässt sich nicht mehr aufladen. Es ist auch ständig neblig und nieselig, und das drückt gegen meine Augenlieder. Gestern hab ich noch Berge von Laub zusammengekehrt. Nachher war ich total durchgefroren. Ich hasse dieses Wetter. Da tut eine heiße Suppe gut. Hatte 2 Tage Kürbissuppe und heute Hühnersuppe.
    Gestern war Sohn mal kurz da. Er hat einen neuen LKW bekommen und wollt ihn mir zeigen. Mein Gott sind die hoch und bestehen doch nur aus Computer. Das wär mir alles zu viel. Außerdem hat er jetzt eine neue Freundin. Ich fand sie zu hübsch.
    Ein paar Weihnachtsgeschenke hab ich auch schon mal. Wie jedes Jahr will ich ja nur Kleinigkeiten schenken. Irgendwie wirds dann doch mehr. Ich hab schon einen Gänsebraten vom Bauern und krieg noch ein Kaninchen. Das mach ich alles für mein Gäste, ich werd mir Putenfleisch holen. Meine Mutti macht wieder Grünkohl, das Essen ist schon mal gesichert. Ich hoffe, ich kriegs mal ohne Stress hin. Es soll immer alles perfekt und festlich sein.
    Aber jetzt geht erst mal der Stress auf Arbeit weiter. Es ist Haushaltsabschluss und ich rechne schon wie ein Maikäfer.
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

  9. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    651

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Na toll, da hab ich schon einen Roman geschrieben und schwupps- alles weg

    Okay, ich hab noch einen Moment Zeit und sage trotzdem nochmal Guten Morgen.

    Bienchen, kannst Du nicht mal ein paar Tage Urlaub nehmen? Oder bist Du an Ferienzeiten gebunden? Ich kann es Dir so gut nachfühlen, wie erschöpft Du Dich fühlst. Ich hätte auch nicht geglaubt, dass mir die letzten Jahre vor der Rente so schwer werden.

    Hier liegt auch noch der Rasen voller Laub und das Haus ist nicht gesellschaftsfähig. Da muss ich allmählich mal tätig werden. Die letzten Wochen hatte ich einfach keine Zeit oder ich konnte einfach nicht. Heute müssen die Bäder geputzt werden, Betten bezogen, durchgesaugt, Wäsche machen - das ist das mindeste. Und ein Großeinkauf ist fällig, denn morgen hole ich die Enkel übers Wochenende und wir wollen Plätzchen backen. Heute kommt meine Große, was ja auch wichtig und richtig ist. Sie braucht mich gerade so sehr.

    Arbeiten gehe ich diese Woche nicht mehr und kann auch erst wieder am nächsten Mittwoch. Der Chef schaute mich gestern schon ein bisschen ungläubig an aber so ist es nun mal. Das Weihnachtsgeschäft ist nun voll in Gang und ich mach einfach die Augen zu und verdränge das. Nächstes Jahr wird mir das schon leichter fallen

    So und nun beginnt mein Tag mit Rehasport - oder soll ich nochmal schwänzen? Ich fühle mich ja noch ein bisschen geschwächt aber vielleicht gehts ja doch. Ich versuche es mal und dann erledige ich meine Einkäufe. Wie schön wäre es, wenn inzwischen ein paar Heinzelmännchen mein Haus geputzt hätten aber da kann ich lange drauf warten.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  10. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.926

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, alle da, wie schööööön
    na sahara, wie kommst voran mit deinen abnehmplänen?
    marl, klar, wenn die kinder kommen MUSST du heute alles auf vordermann bringen, sonst hätt ich gesagt mach doch jeden tag ein bischen was. daß du dich so gut vom büro fernhalten kannst liegt sicher auch deinem zustand. ich hoffe du hälst durch mit plätzchen backen, mit kleinen kindern kann das ja richtig ausarten und anstrengend sein. naja, ein bischen spaß machts auch. wenn du heut soviel machen musst, wird dir dann das mit dem reha sport nicht zuviel?

    ming, oh mei, da hats dich aber voll erwischt. gut daß du einen job hast den du in deinem tempo auch auf der couch machen kannst. ich war mal laaaaange wochen/monate in einer lungenklinik, mit strengem tagesablauf, mittagsruhe mit tropf im arm, ohne musik ectr, kein Fernseher am zimmer sondern nur im gruppenraum, das war teilweise eine tourtour aber auch eine echt schöne zeit sofern man das überhaupt sagen kann. man hätte mich dann auch beinahe nicht entlassen weil ich zu wenig wog.
    das könnt mir heut nicht mehr passieren

    phantom, schwächeslt du noch? blöd wg deinem auftrag, schmeißt dir ja alles durcheinander. jetzt geht's mit der wohnung aber richtig rund oder? mei, bist schaust kannst einziehen.

    ich habe mir auch samstag und sonntag total frei gehalten um mich zu erholen, rumgammeln, nicht mehr aus dem haus müssen. drum kauf ich heute oder morgen abend schon alles ein. dann bleibt nur die wäsche und der putzmarathon aber bei meiner kleinen wohnung ist das ja schnell gemacht. durch die vielen arbeitstage der letzten wochen hab ich das eine oder andere bissl vernachlässigt.

    was ich am we koche weiß ich noch nicht genau, i-was mit rosenkohl und einmal hähnchenbrust. oder doch einfach nur pellkartoffeln mit kräuterjoghurt???? einen großen topf suppe für abends???
    ernährungsmäßig lass ich es auch grad bissl schleifen keine ahnung was da grad los ist, bin einfach müde und k.o
    leider muss ich morgen auch arbeiten,mir fehlt dieser freie freitag aber, tadaaaa, wenn nix dazwischen kommt hab ich nächstes mal ein gaaaaanz langes we von freitag bis montag. juchuuuu,

    hab mir von esprit ein sweatshirt-kleid bestellt, gaaaaanz kuschelig, hach, ich liebe es jetzt schon. gr. m ist ein bischen zu groß aber s wär sicher zu enganliegend. und dieses kleid darf ruhig etwas weiter sein, ich hab es behalten, das geb ich nicht mehr her.

    heut abend gibt's nochmal die mit karottenhummus gefüllten paprika. hoffe ich bleib heut in der spur.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •