+ Antworten
Seite 858 von 880 ErsteErste ... 358758808848856857858859860868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.571 bis 8.580 von 8794
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.932

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    naja phantom, so lange du nicht auf den tischen tanzt ist doch alles ok abgesehen davon, so ein ei mit bissl Tomate wird sich sicher nicht an deine schmalen hüften setzen. und eiweiss ist immer gut du, mach ne kaffeepause, dann deine stunde vorbereitung dann geht's am montag flott voran. gemacht ist gemacht und du kommst trotzdem noch früh genug zu deinem Glühwein
    jaaa, mandeln und vor allem walnüsse sind voll gesund, trotzdem muss man sie nicht handvoll weise reinschaufeln. nö, glaub nicht daß mir magnesium fehlt, hab eher gelüste-überschuss. hatte besagates steinpilzgulasch mit paar nudeln und jetzt über leg ich was ich abends essen will. eigentlich nix mehr. vielleicht heißen kakao???

    Sahara, du darfst nicht aufgeben, für 5 kg hab ich eigentlich recht lange gebraucht aber dafür sind die jetzt auch nicht auf die schnelle wieder drauf. es kommt wirklich drauf an konsequent aber nicht verbissen dein ziel zu verfolgen, sprich, das richtige zu essen.und zu tun. nur lc ab mittag würd bei mir nicht ausreichen. aber... wie gesagt, jeder is(ß)t anders.
    seit 3 monaten geh ich regelmäßig ins studio, abgenommen hab ich nicht viel, das gewicht hat sich eher festgesetzt. im prinzip fehlen mir noch 1,5 kg zum traumgewicht aber ich hab auch festgestellt daß mein gewicht, trotz mal essen gehen oder rotweinsession relativ konstant ist und ich einige cm an umfang verloren habe. esse aber auch mind. 3 mal täglich, d.h. ich mache weder 16/8 noch unterkalorieschen fastentag.

    muss hier raus, hab sohn ist da...
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    491

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    hallo, jetzt haben sich auch die "alten Hasen" wieder gemeldet, da will ich es auch tun.
    Habe allerdings auch nichts zu berichten...
    außer vielleicht, dass ich heute eine 9 Jahre alte Jeans anhabe( eine Standart jeans, also nix besonderes, dass ich sei heute trage) und gedacht habe, dass das ja auch schon ganz gut ist, dass sich mein Gewicht- immerhin bin ich ja jetzt 60- so hält, und ich nicht wirklich zugenommen habe.... leider auch nicht abgenommen, wenn man von den 3- Kilo auf- ud abs mal absieht.
    Trotzdem gebe ich meinen Traum von 10 Kilo weniger nicht auf-
    nig, das war ja damals eine turbo- abnahme, konntest du das halten?
    mariti, immer schmerzen zemürbt- das tut mir sehr leid!!
    Ich bewundere euch Sportskanonen, ich kann im moment außer Arbeiten in der Woche gar nix. mich nerven Dunkelheit, Kälte und Regen, dazu noch Wind so sehr-
    Außerdem meldet mein Migräne Hirn den ganzen November latente Kopfschmerzen- fürm mich definitiv ein xxx monat-
    obwohl ich den Mai liebe, ist mein Kopf da übrigens immer ähnlich schräg drauf..
    Cäcilie, hast du letzens gepostet, Migränehirne verbrauchen mehr Kalorien?- Schön wärs, das ist bei mir leider nicht so- leider meldet mein Hirn immer: brauche Nachschub, verbraucht es dann aber nicht, sondern schickt die Energie rund um den Jeansbund...
    so, genug gejammert- ich hatte eine sehr aufreibende Woche und muss nun noch 2 wichtige Dinge am Schreibtisch erledigen, dann gehts ins Wochenende- endlich (und bis ich zuhause bin muss ich auch noch durch den Novemberstau- jeden tag)- ihr merkt, ich bin bester Laune

    ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,

    sq


  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    491

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    ..ach so, den beiden neuankömmlingen ein herzlilches Willkommen, und eigentlich bin ich ganz friedlich!

  4. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5.023

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Ok, nachdem sich die alten Hasen wieder einfinden, schreibe ich auch mal wieder mit. Engl hast da recht,

    Aaalso:
    Ich hab durch die WJ stark zugenommen. Ganze 15 kg. Anfangs hab ich hier WW gemacht heute für mich abgewandelt und von 75 auf jetzt 56 kg abgenommen. Jetzt also insgesamt 19 kg weniger. mit Ernährungsoptimierung und durch Sport. Ich gehe 5 mal die Woche ins Studio und mache im Splitmodus Gewichtstraining also richtig. (hohe Gewichte, mehr als ich selbst wiege) und Cardio. Mein Essen ist auf Makrolevel genau austariert je nach Trainingsintensitöt. Ich versuche ca 90% vegan zu bleiben und decke demzufolge meinen Proteinbedarf auch gerne pflanzlich, aber auch teilweise eben tierisch: Ei, Geflügel, Fisch.
    Ich bin so scheints, hier eher so der Disziplin Freak. Schreibe mein Essen auf, mein Training und vor allem habe ich langfristig die Gewohnheiten verinnerlicht: Portionskontrolle, kein Alkohol, wenig Süsses.
    Ich gehe sehr oft essen und geniesse es, mir keine Sorgen um mein Gewicht mehr machen zu müssen.

    Ja es gibt nen WW Strang, aber da ich dort lange als Einzige wirklich täglich mitgeschrieben hab, hab ich mir irgendwann lieber hier Unterschlupf gesucht.

    Tjo willkommen ihr Neuen, machts mit. Schreibt und bleibt!

    Haha Ming Lüller-Pullover! Schönes Wort. Dass klau ich mir.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer


  5. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    1.277

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Schummelqueen, nein leider nicht. Aber war ja eigentlich klar. Wenn man so lange kaum etwas isst, des kann net gut gehen. Nun komme ich irgendwie nicht zu P
    Potte mit dem Abnehmen. Mal geht es eine Woche gut, dann haut's mich wieder raus. Ist nervig, aber ich gebe net auf.

  6. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.331

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin,
    wie schön, hier tobt wieder das Leben.😀
    Ich bin auch schreibfaul, aber so viel passiert nicht bei mir.
    Herzlich willkommen an die Neuen. Ist immer gut wieder frischen Wind hier rein zu bekommen.
    Ich gehöre zur Originalbesetzung hier, ich glaube wir schreiben schon seit 10 Jahren. Ich wiege mal mehr, mal weniger , aber ich bleibe am Ball mit WW kombiniert mit LC. Mit meinen mittlerweile 66 Jahren wird es immer schwieriger das Gewicht in Schach zu halten, zumal ich gerne mal ein Glas Rotwein am Abend trinke. Aber ich gehe 3 mal pro Woche ins Fitti zum Krafttraining, erledige fast alle Einkäufe mit dem Fahrrad und laufe viel mit dem Hund, wenn er denn Bock hat. Meine kleine französische Bulldogge mag leider nicht bei Kälte, Hitze oder Regen laufen. Ich lebe in Norddeutschland und ideales Wetter ist leider selten. 😃 Aber auch so gelingt es, wenn auch nur langsam, das Gewicht zu reduzieren. Durch den Sport bleibt zumindest alles in Form, das ist doch schon mal gut.😉
    Nun geh ich aufs Sofa und wünsche allen einen schönen Abend. 🌷
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,7 kg nicht ganz erreicht
    1.1.19 - 71,5 mehr wie gehalten
    1.2.19 - 70,4 alles im grünen Bereich
    1.3.19 - 71,2 👎

  7. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.932

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    hei, schön daß ihr alle da seid, ich hoffe nicht ich oder jemand anders muss erst mal auf den tisch hauen muss damit sich die truppe wieder trifft. klar, nicht jeden tag passiert ungeheuerliches oder aufregendes und jeder ist im trott aber ich trotzdem find ich das zusammgehörigkeitsgefühl toll.

    ja noodle den titel der spitzenreiterin der selbstkokntrolle kann dir niemand nehmen, du musst aber auch eingestehen daß nicht jede die möglichkeiten hat und so kontrolliert ist wie du. obwohl man natürlich immer was optimieren kann. jeder eben so wie es in ihrer macht steht. 19 kg bei deinem gewicht ist schon eine tolle leistung

    huhu queenie, schön von dir zu lesen, hei, daß dir die jeans noch passt ist doch super, das heißt aber nicht daß du den traum von deinen 10 kg weniger nicht doch noch erreichst.
    ja, mit dem November haben viele hier zu kämpfen. das gute, in 6 wochen wird's wieder heller.

    nig, du sorgenkind, irgendwie wirst auch du deinen weg finden, bist halt bissl diät geschädigt. eigentlich ein tolles negativbeispiel so traurig das auch ist. umso besser daß du noch mit dabei bist, würde dich nicht missen wollen.

    so, der monteur war da, wäsche ist auch erledigt, jetzt ab auf die couch wahrscheinlich gibt's heut nix mehr zu essen, eventuell nur noch nen heißen kakao

    gehabt euch wohl und habt alle eine erholsame gute nacht
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  8. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5.023

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Zusammen,
    boah eiskalt und dunkel draussen. Da stellich mal Käffchen für Alle hin.
    Nachher dusch ich schnell, zieh Fleece Jogginghose und Achtung: Lüller-Pullover an ! Mings Wort geklaut...
    Strickmütze und Handschuhe an und dann gehts zum Bäcker.
    Ok Wimperntusche, Lippenstift und etwas Rasierwasser vom Mann geklaut müssen auch sein.
    Hubby fragt dann immer für wen machst du dich so schick? Ich sag dann immer: Kann doch sein, dass ich da beim Bäcker meinen Traummann treffe, oder
    Er sagt dann immer: WEnn Du ihn triffst, bring mir wenigstens noch die Brötchen hier rüber, gell
    Naja bisher hats nicht geklappt beim Bäcker, ich komm dann immer heim und sag: Da bin ich wieder, war kein Traummann dabei. Hubby gibt mir dann immer n Bussi und sagt: Gib nicht auf, dass klappt schon. Jetzt erstmal Frühstücken...

    So jetzt sinds schon nur noch knapp 5 Wochen bis Weihnachten.
    Wir werden ja bis Silvester noch öfters als sonst, schick ausgehen, also muss schon mal überlegen wie es um die Garderobe bestellt ist. Vielleicht gönn ich mir auch was Neues. Ergänzen muss ich noch
    Eine Abendtasche ist kaputtgegangen, lange Abendhandschuhe in einer Farbe fehlen etc

    Gestern im Einkaufszentrum haben sie angefangen die Weihnachtdeko aufzuriggen und am Weihnachtsmarkt wurden Büdchen zusammengezimmert. Hach ja son Glühwein wäre schon mal lecker, nur vertrag ich ja nix mehr.

    Fällt mir auf, Die letzten 3 Jahre hab ich gar nix mehr gekauft an Plätzchen, Lebkuchen etc. Irgendwie interessiert mich das Ganze Weihnachtszeugs null mehr.
    Gibt auch keine W-Deko mehr bei mir drinne.
    Na ja draussen steppt ja der Bär Dekomässig in den Geschäften.
    Dass reicht mir dann.

    Wie seht ihr diese Zeit im Bezug auf die Abnehmpläne?
    Welche Versuchungen gibt es und habt ihr Euch überlegt wie ihr da möglichst unbeschadet durchkommen wollt?
    Viele sagen ja scheiss drauf, ich fange dann im Januar wieder an abzunehmen.
    Dann kommt aber im Januar meisst der noch grössere Katzenjammer, weil man dachte es sind nur 2-3 Kilo, meisst es aber doch deutlich mehr ist.

    Ich hab festgestellt, nix von den Versuchungen ob süss oder salzig ist es im Ende wirklich wert.
    Ich kann durchaus geniessen und liebe es oft Essen zu gehen, die Auswahl macht wirklich den Unterschied.

    Danke für die Krone Engel. Umstände, naja der überwiegende Teil des Erfolgs ist der eigene Wille.
    ich sage , jeder kann es schaffen.
    Du hast früher auch gesagt Fitness Studio? Keine Zeit. Jetzt stehst du aber selbst fast jeden Morgen um 6:00 Uhr drinne und sportelst. Du könntest stattdessen morgens noch schlafen.
    Also ist es doch eine Frage deines Willens.
    Wenn einem ein Ziel wirklich wichtig ist, findet sich auch eine Lösung.
    Diese mag Veränderungen beinhalten, die auch erstmal nicht bequem sind, aber wenn der Erfolg da ist, da dann denkt man nicht mehr nur über die Unbequemlichkeiten nach.

    So jetzt zapf ch mir noch n Tässchen Kaff..wer will?
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer
    Geändert von Beachnoodle (16.11.2019 um 07:57 Uhr)

  9. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.331

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin,
    hier ist es auch dunkel, kalt und es hat sich eingeregnet. Ich habe noch keinen Plan für heute. Eingekauft habe ich gestern schon, aber vielleicht geh ich in die Stadt zum bummeln. Da war ich ewig nicht mehr. Vielleicht fahre ich aber auch ins Fitti und dreh eine Runde auf dem Crosstrainer. Krafttraining habe ich gestern erst gemacht, das ist morgen wieder dran. Noodle was machst du für Sport wenn du in D bist?
    Für mich präsentiert die Weihnachtszeit keine großen Versuchungen. Ich bin kein großer Fan von Plätzchen und Co. und ab und zu mal ein Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt liegt schon drin. Ich rechne daher nicht mit einer Zunahme, werde aber achtsam sein.
    Nun werde ich unter die Dusche hüpfen und mich renovieren. Habt einen schönen Samstag. 🌷
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,7 kg nicht ganz erreicht
    1.1.19 - 71,5 mehr wie gehalten
    1.2.19 - 70,4 alles im grünen Bereich
    1.3.19 - 71,2 👎

  10. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    5.023

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Da bin ich wieder.

    Sushi, hier mache ich ein 5 Mal die Woche mein übliches Splittraing, halt mehr Eigengewichtstraining, bzw. Mit Gummibändern. Da ich ja schon seit nun paar Wochen überwiegend Giant Sets trainiere ist der Cardio Effekt hier inkludiert.
    45 Minuten und ich bin durch mit Allem. Nach Rückkehr dann Bestandaufnahme und neuer Trainingsplan
    Gut wenn du die üblichen Weihnachtsfallen umgehen kannst.

    Frühstück heute, Grüner Selleriesaft, dann nach 20 Minuten, 1/2 Kürbiskernbrötchen, ca 40 Gramm Camembert leicht , 4 Radieschen, 2 gelbe und eine grosse blaue Pflaume, 1 Xl Landei weichgekocht.
    Mittag gibts nen Salat aus Rettich und Radieschen mit Avocadodressing, dazu ne halbe Laugenbrezel mit Kürbiskernen drauf.
    Nachmittags paar Trauben und 2 fette frische Datteln. Yeah!
    Abends Einladung, mal sehen was es gibt.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •