+ Antworten
Seite 842 von 864 ErsteErste ... 342742792832840841842843844852 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.411 bis 8.420 von 8637
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.888

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    marl, ich find´s auch gut so wie du wohnst. es ist echt ein segen wenn du so lange schlafen kannst, da beneide ich dich wirklich.mach dir heute noch nen schoenen tag mit all dem was DU willst. meine freundin redet oft von nem mehr-generationen haus, so wie früher am bauernhof üblich, und wie toll das doch wäre, für mich persoenlich ein alptraum so nah aufeinander zu sitzen.
    es ist so warm bei mir daß ich mich gestern ausgezogen hab, kann mit bikini am balkon liegen aber komischerweise bleib ich lieber im haus, diese wärme macht mich ganz deppert und kann hinterher nix mehr machen.

    hab heut die betten abgezogen, die wama läuft und eigentlich ist hausputz geplant aber ich hab absolut keine lust, derweil wär des glei erledigt. *seufz*
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.080

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Buäh, ganz viel geschrieben, eine falsche Taste gedrückt und alles weg Jetzt bin ich zu müde, um alles noch mal zu schreiben.
    Also heute Abend nur ein kurzes Winken. Mir geht es soweit gut. Allerdings habe ich am Freitag im Zug mein Handy verloren und hoffe jetzt, dass der freundliche Finder es bald schickt und es heil hier ankommt. Sehr ärgerlich...

    Dafür war das Wochenende sehr schön, trotz des Ekelwetters.

    Kommt gut in die neue Woche
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  3. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    440

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo ihr Lieben,

    ich melde mich aus meiner neuen Wohnung, Umzug ist im großen und ganzen gut gelaufen. Es gibt nur einen kleinen Wehrmutstropfen: Ich muss mich von meinem schönen großen 3er-Sofa treffen, denn das passt nicht durchs Treppenhaus
    Es wäre eh damit im Wohnzimmer eng geworden, aber was nicht geht, das geht halt nicht. Ich hoffe nur, dass ich das rechtzeitig verkauft bekomme.
    Internet habe ich seit zwei Stunden jetzt auch, nur TV (per Kabel) geht noch nicht, da werde ich wohl gleich nochmal die Hotline anrufen.
    Wie schön befürchtet, hat die ganze Aufregung und Anstrengung mal wieder dazu geführt, dass ich mich heute krank melden musste. Der Kreislauf ist wieder im Keller, und heute morgen ging einfach nichts mehr.
    Ich versuche zwar deswegen kein schlechtes Gewissen zu haben, aber ich komme mir schon ziemlich doof dabei vor. Vom Motto "Augen zu und durch" muss ich mich wohl oder übel verabschieden.

    Mein neuer Kühlschrank ist heute morgen auch geliefert worden. Nun wartet er darauf mit lauter gesunden Sachen befüllt zu werden. Anschalten darf ich ihn aber erst heute Abend. Aber einkaufen werde ich nachher trotzdem noch. Ich hab noch ne kleine Kühlbox hier stehen, die erst zur Hälfte gefüllt ist.
    Heut Mittag müssen nochmal Vollkornnudeln mit Pesto reichen, was anderes ist grad nicht da, und hungrig einkaufen fahren ist keine gute Idee.

    Ach Ming, mit deinem Handy ist ja übel. Ich drücke dir die Daumen, dass es wieder den Weg zu dir zurück findet.

    Boh Engl, mit Bikini auf Balkon? Da können wir im hohen Norden nur von träumen. Hier ist es so richtig herbstlich geworden und gerade hat es schon wieder angefangen zu regnen.

    Marl, ja so ein bißchen Abstand finde ich auch ganz gut. Ich finde, das steigert die gegenseitig Wertschätzung und man genießt die gemeinsame Zeit umso mehr.
    Bei meiner Familie sinds nur leider ein paar Kilometer zu viel, ich hab ca. 550 km bis zu meinen Eltern.
    Nächstes Wochenende geht's wieder runter in die Eifel für eine Woche herbstlichen Heimaturlaub mit meinem Freund. Der fühlt sich dort auch pudelwohl.

    Heilig Abend werden wir bei meiner Tochter und ihrem Freund verbringen. Die beiden möchten den Tag natürlich gerne in ihrer neuen Wohnung verbringen und wollen uns lecker bekochen. Da ihr Freund Koch ist, wird das bestimmt ein Highlight

    Nu knurrt der Magen alleine vom Gedanken an leckeres Essen.

    bis später, startet gut in die neue Woche.
    "Motivation bringt dich dazu, loszulegen. Gewohnheit lässt dich weitermachen." - Jim Ryun


    87 kg System reboot


  4. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.597

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    ich melde mich aus dem Urlaub zurück Schööön wars Zwar waren wir jeden Tag unterwegs und fast jeden Tag woanders, aber dafür haben wir viel gesehen. Einiges kannte ich schon, die meisten Ziele aber noch nicht. Und sowas wie die Niagarafälle kann man sich ruhig ein drittes Mal anschauen Die Flüge haben auch geklappt, nach anfänglichem Chaos und Umbuchungen am Airport. Dafür hatten wir dann aber die besseren Flüge

    Jetzt schaue ich, dass ich nicht gleich wieder mit doppelter Power am Schreibtisch sitze. Habe für diese Woche gut zu tun, aber es ist machbar. Mehr hole ich mir erstmal auch nicht rein, ich will nicht gleich wieder mit Stress beginnen. Außerdem muss ich mich jetzt langsam mal um die Renovierung kümmern. Da ist ja immer noch nichts passiert.

    Ich hab eure letzten Beiträge nur überfliegen können, es waren zu viele Aber rausgelesen hab ich, dass ihr gerade alle ein wenig runterkommen möchtet. Auszeiten, weniger Belastung. Da schließe ich mich voll an. War ja vor dem Urlaub so erkältet und das hat sich da auch nicht ganz gegeben. Richtig doof war es zum Glück nur einen Tag, da hab ich mich etwas geschont und dann gings auch wieder. Trotzdem: Der Winter kommt und da drohen Erkältungen ja eher als im Sommer

    Im Urlaub aufs essen zu achten, war schlichtweg unmöglich. Wir hatten Frühstück im Hotel und sind dann immer sofort los. Das Frühstück war eher so ehem. Toast, Marmelade, Muffins. Für mich also Toast mit Butter und Kaffee, ich mag´s ja nicht süß. Mit Glück gab´s mal Obst und Ei. Wir waren aber ein paar mal gut essen, mal mittags, mal abends, dann gab´s Steak oder Hähnchen mit Quinoa und sowas in der Art. Naja, auch mal Burger und Poutine, Pommes mit Bratensauce und Käse Sport war nicht drin, es gab zwar Fitnessräume in den Hotels, aber dazu war keine Zeit und ich war ja nicht 100% fit. Insgesamt hab ich mich aber ganz gut gehalten, es hätte schlimmer kommen können Hosen passen noch


    Diese Woche will ich wieder jeden Tag zum Sport. Heute geht´s los mit Spinning. Der Kühlschrank ist auch schon mit Gemüse und Obst gefüllt.

    Von Bikinis und Balkonen kann ich auch nur träumen, obwohl es heute nicht kalt war. Aber grau. Und jetzt ist es schon fast dunkel. Sonntag werden Uhren umgestellt, dann wird´s noch früher dunkel

    Ups, ich muss ja schon los aufs Drill-Fahrrad

    Macht es gut

  5. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.888

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    juchu, phantom ist wieder da... halllloooo und schoen entspannt! klingt prima nicht gleich wieder in den vollen stress zu gehen, schoen wenn man sich das bissl aussuchen kann. und dann auch glei wieder täglich sport du bist da ja recht eisern, jeden tag ist schon oft, kann mir aber vorstellen wie du dich drauf freust.

    ach ja, und die bikinisaisson ist jetzt auch bei mir vorbei. es ist zwar nicht kalt, immer noch barfuß in den schuhen aber lange nicht mehr so sonnig. macht aber nix, mir war´s eh zu warm.

    cillie, heißt das du mußt jetzt auch noch ne neue couch kaufen? des ist aber bloed daß du die couch nicht rauf bekommst. deine neue wohnung scheint ja vie kleiner zu sein kannst dir aber bestimmt schoen kuscheilg machen.
    neuer kühlschrank klingt auch gut freut mich daß du es so gut geschafft hast.lebst du da dann allein??
    wünsche dir entspannte träume in deinem neuen heim

    ming, neee, handy verloren und es hat wieder jemand gefunden? dann hast du ja wirklich glück gehabt daß du es zugeschickt bekommst, ist ja auch nicht selbstverständlich. auch wenn´s ärgerlich ist, hätte noch viel schlimmer kommen koennen. schoen daß du auch wieder da bist

    Mädels, ich bin den tränen nahe.hab ja den vertrag bei vodafone gewechselt und jetzt stehen da ploetzlich posten auf meiner rechnung wo ich nicht weiß was die bedeuten und haben mir ne satte summe über 100E abgebucht, die nächste rechnung mit über 50E steht auch schon an. ich habe versucht ne email zu schreiben, kannste nicht, da mußte erst den kundendienst anrufen, die erste tel. nr war natürlich auch nicht die richtige ich bin halt in diesen dingen so gar nicht fitt. ich werde mir morgen erst mal alles aufschreiben damit ich nix vergesse und den faden nicht verliere und hoffe ich erreiche in der mittagspause jemand. es ist echt ein elend..... hab für sowas echt keine nerven. wollt die rechnungen ausdrucken- da geht mein drucker nicht obwohl wir den erst letztens eingerichtet haben. ich brauch für solche sachen halt immer jemand und das nervt ich weiß schon, ihr seid da fitter aber mich schafft das. außerdem merke ich jetzt meine nur 3 stunden schlaf letzte nacht, da bau ich dann abends doch relativ schnell ab.
    bitte drückt die daumen daß das alles nur ein versehen war und sich alles wieder regelt.

    ich sag schon mal gute nacht und hoffe euch geht's besser.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  6. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    657

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    vorgestern spät abends sind sich die verschwundenen bricom-Textbeiträge von ming und mir im WWW-Nirwana sicher begegnet, als sie aneinander vorbeirauschten....
    Wo gehen all die vielen Daten eigentlich alle so hin, wenn sie bewußt oder auch unbewußt gelöscht wurden???
    Wenn sie alle in irgendeiner Wolke verschwinden sollten, wird es ja irgendwann sicher ein ungeheures Unwetter geben....
    @Ming, Du hast kürzlich festgestellt, daß Du nicht so wie z.B. Bienchen immer irgendetwas fix und fertig gekocht aus dem Hut (TK) zaubern könntest. Eigentlich fehlt Dir sowas wie ein Thermi, da schmeißt Du morgens einfach alles hinein, programmierst ihn, und dann ist mittags Dein Ragout/Süppchen - oder was auch immer - fertig. Und der Essensduft wird Dich aus dem Arbeitszimmer in die Küche locken.
    (Übrigens gibt's gerade jetzt bei aldi nord online die Thermi-Version für Sparfüchse...)
    Als mein (langer) Text am Sonntag verschwand, war ich ja zuerst einmal recht ungemütlich. Ich hatte darin ja zu erklären versucht, warum ich mich immer noch so vor dem Fest der Feste graule...... und dann erhob sich peu à peu ein Schleier vor meinem geistigen Auge: heutzutage besteht ja gar kein Grund mehr dafür, daß ich mich immer noch am liebsten ins hinterste Eckchen verziehe. Die Umstände haben sich geändert. Die Schreckgespenster sind alle verschwunden. Und an Gespenster oder Geister glaube ich ja nun nicht...
    Ach, was war das für mich eine erhellende, befreiende Erkenntnis
    Ich wünsche Euch allen auch nur positive Gedanken.
    Juni

  7. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.318

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen, hab Kaffee da! Das Wetter könnte so bleiben mit den Temperaturen. Leider ist auch der Rasen wieder wie verrückt gewachsen und ich muss doch noch mal ran mit mähen. Heute hab ich erst mal noch Frauarzttermin. Hoffentlich muss ich nicht so lange warten. Ich hasse volle Wartezimmer.
    juni, ich mag Weihnachten, obwohl ich nicht mehr so viel Deko mache. Aber Heiligabend mit Familie um den Tisch (bin da ja bei Tochter eingeladen und hab keine Arbeit) find ich schön. Am 1. Weihnachtstag bekoch ich dann alle bei mir. Hinterher sag ich zwar immer, im nächsten Jahr mach ich das nicht mehr. Das sag ich schon ein paar Jahre
    Gestern war mir nach Halloween und ich hab den ganzen Dekokram rausgesucht und dekoriert. Jetzt hab ich überall unechte Spinnweben, da fallen die echten gar nicht auf.
    Ich glaub schon ein wenig an Geister, Schutzengel und co. Manche Dinge die passieren, kann man nicht erklären. Aber verrückt bin ich nicht
    engl, ich hoffe das sich alles klärt mit deiner Rechnung. Ich kann da auch ein Lied von singen. Da brauchst du starke Nerven.
    phantom, dein Urlaub hört sich richtig toll an. Die Niagarafälle stell ich mir schon imposant vor. Komm erst mal langsam wieder im Alltag an, sonst ist die Erholung gleich wieder hin.
    Ich bin immer noch allein im Büro, Chefin noch krank. Aber das schlaucht auch.
    Kommt gut durch den Dienstag. Heut werden es hier noch mal 18 Grad und sonnig.
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

  8. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.888

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, nach stunden rumwälzen im bett obwohl ich sooo müde war bin ich dann trotzdem wie immer aufgestanden und ins fitti.
    oh mann bin ich müde , hab mich aber schon wieder bissl beruhigt. bin gut auf das gespräch vorbereitet sofern ich überhaupt durchkomme. wenn nicht schreib ich halt nen brief

    hei, und ob es geister gibt!!!!! haben wir schon in der schule gelernt- vater, sohn und hl. geist
    außerdem gäb es dann helloween nicht, den fasching, silvester.......

    Juni, neeee, es gibt keinen grund sich zu verkriechen, du bist frei und kannst machen was du willst

    Bienchen, danke für den kaffe dann wünsch ich dir mal ein flottes durchkommen beim arzt. klar, wenn um dich fast alle krank sind schlaucht die arbeit noch mehr, da biste dann hinterher bratfertig.

    tja, wo all die geisternachrichten hinkommen wissen auch nur die götter
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  9. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.888

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    leute, ich hab 40 minuten!!!! mit vodafone telefoniert und hatte eine sehr nette dame dran die sich sehr bemüht hat,es hat sich alles geklärt und bekomme eine gutschrift.
    mir raucht jetzt der kopf aber alles gut. zeit für ein cappucchino bleibt jetzt leider nicht mehr.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  10. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.080

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    oh je, Cillie, neues Sofa, weil das andere nicht durchs Treppenhaus passt ist ja blöd. Dafür bist Du jetzt drin in Deiner neuen Wohnung. Ich wünsche Dir, dass Du es schnell hinkriegst, dass alles funktioniert und dass es schön gemütlich ist, so dass Du Dich wohl und daheim fühlst.

    Wir wohnen ja inzwischen 16 Jahre in derselben Wohnung mit einer größeren Umbau-/Aufstockaktion vor 13 Jahren. Vorher waren wir ja viel unterwegs in der Welt. Ich merke, dass ich es genieße einen Platz zu haben, wo wir uns schön eingerichtet haben.

    Phantom, schön, dass Du wieder da bist und eine gute Zeit im Urlaub hattest (einschließlich Dich gut gehalten was das Zunehmen angeht). Und bestimmt gut, langsam wieder in die Arbeit einzusteigen und nicht gleich mit 150%. Bin gespannt auf Deine Renovierungsfortschritte. Du wirst es Dir bestimmt auch total gemütlich machen, jetzt wo Du einen Platz hast, der Deiner ist und wo sich Investitionen lohnen.

    Engl, barfuß in Schuhen ist bei mir schon lange vorbei. Ich habe schon mit der Roggenkissen-Zeit angefangen. Gut, dass Du das mit der Rechnung klären konntest. Bei solchen Firmen anzurufen mit all den Warteschleifen und Computer-Stimmen bringt mich manchmal voll zur Weißglut, so dass ich schon auf 180 bin, wenn ich endlich mal einen Menschen dran habe. Wieso schläfst Du nur 3 Stunden? Da wäre ich ein Zombie

    Juni, sich aus Gedankenschleifen frei machen ist super! Dann kannst Du ja jetzt aufhören Dich zu graulen und anders darangehen.

    Thermi? Ich will mir eigentlich nicht noch mehr Küchengeräte hinstellen. Eigentlich ist es schon in Ordnung was zu kochen. Nur manchmal hätte ich gern Sachen im Gefrierschrank, um nicht immer frisch kochen zu müssen.

    Bienchen, 18 Grad und sonnig? Ich komm zu Dir. Hier ist es heute dunkel bei 13 Grad.

    Gute Laune habe ich trotzdem. Habe heute mein Handy heil in der Post bekommen. Es gibt echt noch total nette Leute. Mein Sitznachbar im Zug hatte es gefunden und da es nicht gesperrt war, konnte er meinen Mann anrufen, hat sich unsere Adresse geben lassen und es geschickt. Ich bin soooo froh und dankbar.

    Auch sonst ist es gerade ganz gut hier. Mein Besuch bei Sohn war schön. Allerdings muss er sich erst einleben und eingewöhnen und ist nicht so gut drauf. Bei einigen Fächern merkt er, dass er einiges aufholen muss. Hoffe, er kommt da in die Gänge und fängt an systematisch zu lernen. Aber das ist jetzt nicht mehr meine Baustelle; da kann ich nur noch vertrauen. Auch das Wochenende daheim war nett mit Besuch von alten Freunden, netter Zweisamkeit und Unterstützung von Tochter bei ihren Bewerbungen (sie will ja nächstes Jahr für ein Jahr ins Ausland nach dem Abi).

    Mädels, ein Stündchen muss ich noch was tun. Habt einen schönen Abend
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •