+ Antworten
Seite 829 von 840 ErsteErste ... 329729779819827828829830831839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.281 bis 8.290 von 8398
  1. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    607

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin, Moin aus dem hohen Norden!

    Phantom, das ist aber wirklich wenig, was Du so isst. Aber wenn dir reicht und Du Dich fit fühlst.....Ich hab heute geträumt, ich würde mir eine neue Küche einbauen lassen und neuen Fußboden. Irgendwas war im Traum los mit der Unterkonstruktion. Ich hatte die Küche total vor Augen und kann mich auch an einen mintfarbenen Kühlschrank erinnern.

    Boahh, meine Freundin wollte unbedingt mit auf die Pilzwanderung, die gleich um 11 Uhr losgeht. Ich hab ihr noch kurz ne Nachricht geschickt, dass sie sich besser eine Stulle einpackt. Sie kann nicht gut ohne regelmäßiges Essen. 183 groß und seeehr schlank... Da sagt sie, dass ihr 3 Stunden wandern ohnehin viel zu viel ist. Und 3 Stunden Pilzesammeln wäre doch langweilig. Eine Stunde wäre okay. Mann, wir gehen in einer Gruppe tief in den Wald. Die Leitung hat sich schon was dabei gedacht, wenn sie von 3 Stunden ausgeht. Ich bin mal wieder so blöd gewesen, zu betteln, dass meine Freundin mitgehen kann, denn eigentlich war die Gruppe voll. Mir gehts auch nicht gut, ich hab Rücken aber ich versuche zumindest, da voll mitzuhalten und meckere nicht schon im voraus...Aber meine Gräfin hat immer Extrawünsche. Das geht mir auf den Keks

    Dann versuch ich mal, mich in meine Wanderhose zu zwängen. Hab sie lange nicht anprobiert, müsste aber gehen. Und noch schnell ein Körbchen und Messer bereit legen.

    Habt einen schönen Tag!
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  2. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    marl, ich wünsch dir einen schoenen waldspaziergang und lustiges schwammerlsuchen, was willste denn mit nur einer stunde, da wär die ausbeute nicht groß, die zeit viel zu kurz. ärger dich nicht sondern hab einen schoenen erfolgreichen tag!

    so, endlich die wama bestellt , war ein grßeres event als ich dachte. hab mich letztendlich für ein modell entschieden mit dem niedrigsten wasserverbrauch auch wenn die bissl mehr kostet und die lieferzeit länger ist.
    und jetzt werf ich mich an den thermi, erst mal kompott dann kuchen backen. und wenn ich dann noch lust hab kürbissuppe
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  3. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    630

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin, einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.
    Marl, da bin ich aber gespannt, ob Ihr Pilze gefunden habt.... Ich habe ja hierzulande auch so ein paar Stellen, aber in diesem Jahr wächst da nix - noch nicht mal Kremplinge. Es ist einfach viiel zu trrocken... jedenfalls hier in der Mitte.
    Für meine Kürbissuppe, die es nachher geben soll, habe ich gestern schon die Kürbisspalten im Backofen vorgegart. Ich bin ja mal gespannt, ob es besser schmeckt, wenn man nach dem Rezept des Fernsehkochs kocht....
    Heute scheint die Sonne, da will ich mich mal wieder aufs Radl schwingen. Diesmal ohne E. Ich hab gerade so viel Energrie..
    Juni.

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen ihr lieben,
    juni, dann schmeiß mal was von deiner energie rüber und schoenes radln wünsch ich dir. bin ja gespannt ob die suppe dann besser schmeckt. ich hab gestern auch noch kürbissuppe gemacht, die beste ever, da hab ich für die nächsten abende noch was.
    hab heut champignon, lauch, zwiebel und bissl kürbis in den tupperbräter, schweinefilet drauf und das schmurgelt jetzt im ofen, es gibt polenta dazu.
    und brot hab ich auch angesetzt, das kommt nachmittag in die roehre.
    ich werde nachmittag die sonne noch ausnutzen und auf die balkonliege, bissl lernen, bissl doesen. im fitti war ich schon
    marl, und ,warst erfolgreich? war bestimmt ein toller ausflug.

    habt ihr auch so herrliches wetter?? so kanns noch den ganzen oktober bleiben, spart heizung
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  5. Avatar von Marl54
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    607

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Mädels!

    Was für ein tolles Sommerfinale. Es ist warm genug für den Strand und mein Akku vom Ebike ist gleich fertig geladen. Vorher muss noch schnell mein Apfelkuchen fertig backen, der ist im Ofen und Apfelkompott ist auf dem Herd.

    Die Wanderung gestern war nicht so erfolgreich. Wir haben tatsächlich kaum Pilze gefunden, obwohl es hier nicht so trocken ist wie in anderen Landstrichen aber trockner als normal auf jeden Fall. Aber egal, ich habe einen schönen Wald kennen gelernt, der auch hier in der Nähe ist und es ist ein neues Revier zum laufen (gehen) für mich. Wie schon erwartet, hat meine Freundin schlapp gemacht bzw. plötzlich wollte sie umkehren und sie scheute sich auch nicht, zu sagen, dass ihr das ganze zu langweilig ist. Na ja, ich hab daraus gelernt, dass ich nächstes Mal so etwas lieber alleine mitmache.

    Auf der anderen Seite hatte ich gestern auch heftige Schmerzen im Rücken und das Laufen fiel mir schwer und so war es dann auch okay, auch Schluss zu machen. Die Gartenarbeit steckt mir noch in den Knochen.

    Mit der Energie hält es sich heute in Grenzen aber die Strecke zum Strand werde ich spielend schaffen und dort kann ich ja ein bisschen faulenzen und lesen. Die Nacht war blöd, bin wach geworden von merkwürdigen Geräuschen. Dazu muss ich sagen, dass es hier eine ganz kleine Straße ist, nachts fährt selten mal ein Auto durch. Eigentlich kann man das Schmatzen der Igel hören. Ich wollte dann doch wissen, was da los ist und sah in 10 Meter Luftlinie den Krankenwagen und mein Nachbar wurde gerade mit der Liege reingeschoben. Das hat mir irgendwie die Nachtruhe geraubt und ich hab dann bis 5 Uhr gelesen.

    Heute morgen war er aber schon wieder zu Hause, hatte wohl heftigste Ischiasschmerzen. Jetzt kramt er im Garten herum

    So, ich packe dann mal mein Körbchen mit Buch, Haferkeksen, Thermobecher mit Kaffee und Handtuch und dann starte ich los.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  6. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    ach marl, schade daß der tag nicht so erfolgreich gelaufen ist, habt ihr beide dann abgebrochen und seid zurück? na immerhin hast du ein neues stück natur für dich gewonnen, ist ja auch was.
    oh je, notarzt, das ist heftig, ich wünsche gute besserung und vor allem dir auch.leg mal nen ruhefreundlichen tag ein

    schoenen sonntag noch euch allen
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  7. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen
    bin ich heut die erste? oder überhaupt die einzige?
    na ich stell mal grüner tee, selbst gebackenes jausenbrot, frischkäse, erdbeermarmelade, wachsweiche glückliche eier, apfelkompott und naturjoghurt auf den tisch- bedient euch.

    essensmäßig lief es gestern gut, nur abends wieder mal wein getrunken, meine schwester war da und hat ein feines troepfchen mitgebracht. - heute morgen wieder fitti- ausdauer und geräte
    ich wünsch euch allen einen guten start in die woche
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  8. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    630

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels.
    Mit dem Biken ohne E war es dann gestern doch etwas sehr beschwerlich. Künftig werde ich mir doch die Unterstützung des Akus gönnen. Frau ist ja schließlich auch nicht mehr die Jüngste.
    Die Kürbissuppe dagegen war ein voller Erfolg. Es bringt tatsächlich was, den Kürbisspalten vorher im Backofen die Flüssigkeit weitgehend zu entziehen.
    Danach hab ich meinen Thermo aus dem Tiefschlaf erweckt und alles reingeschmissen, was so in dem Rezept stand. Allerdings hatte ich keine Möhren und habe stattdessen einen Apfel genommen und Quittenmarmelade, frischen Ingwer, Meersalz, Pfeffer, Salz, eine Spur Chili, Gemüsebrühe und Milch (ohne Kokos, weil Sohnemann den Kokosgeschmack nicht mag).
    Ein Rest Suppe ist noch für heute für mich übriggeblieben. Zum Kochen habe ich eh keine Zeit - muß Koffer packen.....
    Heute scheint schon die Sonne, aber es ist noch recht frisch draußen. Engl, ohne Strümpfe hätte ich's gleich wieder mit der "Blase"
    Wenn ich ans Kofferpacken denke, ist meine Energie sofort entschwunden....
    Euch allen eine schöne Woche!!
    Juni


  9. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen

    ich starte heute mal später, bin gerade erst am Schreibtisch angekommen. Hätte noch weiter schlafen können, aber irgendwann muss ich ja mal ran.

    Marl, schade um Dein Pilzwanderung, da hörte sich so nett an. Wärst Du denn eigentlich noch weiter mitgelaufen?

    Juni, wie ist Dir die Kürbissuppe gelungen?

    Engl, so früh und schon so fit Dein Filet aus dem Ofen hört sich gut an

    Ich hab am Wochenende gar nicht gekocht. Samstag waren wir beim Griechen, gestern ein letztes mal gegrillt Das Wetter war noch herrlich. Auf dem Nachhauseweg hab ich mir die letzten Kugeln Zitroneneis in "meiner" Eisdiele gekauft Und heute regnet es. Das soll auch erstmal so bleiben Am Wochenende bin ich ja in München, das wär schon schön, wenn da nicht so ein Wetter ist.

    Die erste halbe Wand Tapeten haben wir auch abgerissen. Da hängt nicht nur so eine schreckliche Textiltapete (! Wer holt sich sowas ), sondern die wurde auch noch mit Latexfarbe angestrichen. Sehr stilvoll Dementsprechend ging es nicht gerade schnell voran und wir wollten uns ja auch nicht überanstrengen

    So, ich werde dann mal langsam starten. Die Woche wird entspannt, heute und morgen hab noch gut zu tun, dann wird es weniger und wenn ich aus M. zurück bin, nehme ich mir erstmal zwei Tage frei

    Kommt gut in die Woche

  10. Avatar von bienchen51
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    3.302

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen! Hab noch Kaffee da. Mein Chef hat extra eine Thermoskanne gekauft und die muss ich immer früh schon voll machen. Er ist auch ein Kaffeejunkie.
    Was für ein herrliches Wetter am Wochenende. Samstag hatte ich große Wäsche. Mach ja von meiner Mutti noch die Wäsche mit, da war dann noch Bettwäsche bei. Das hat fast den ganzen Tag gedauert. Sonntag war Sohn mit den Kleinen da zum Mittagessen. Hatte Hackbraten und Blumenkohl mit Kartoffelbrei. Nachmittag kam meine Tochter noch mit Familie. Wir haben dan einen langen Spaziergang gemacht zum Wasser. Für Lucy war das doll, denn sie schwimmt gerne.
    Pool macht jetzt Winterschlaf, obwohl immer noch 20 Grad waren. Jedenfalls war es ein schönes Wochenende. Die Sonne verleit mir eben Flügel. Heut sieht es auch sonnig aus. Das nutze ich noch mal im Garten. Gießen ist wieder mal angesagt.
    Ihr habt mir richtig Apetit auf Kürbissuppe gemacht. Hab noch ein paar Hokkaidos rumliegen. Ingwer muss unbedingt dran, aber mit Apfel hab ich noch nicht probiert. Wird dann bestimmt süßlich. Aber heut mach ich noch mal Resteverwertung.
    Leider bin ich heut mit Kopfweh aufgestanden, mal sehen wie aktiv ich werden kann. Wollt eigentlich ein paar große Pflanzen umpflanzen. Viel bücken ist da keine gute Idee.
    Für nächstes Jahr hab ich eine Renovierung meines Wohnzimmers geplan, mit neuen Möbeln. Ich hoffe, ich finde ein paar Helfer. Ich dachte, es ist Zeit meinen eigenen Stil zu machen. Obwohl die Schrankwand aus Echtholz sehr teuer war. Aber sie erdrückt mich. Ich brauch mehr Leichtigkeit und weniger Dinge die eh keiner braucht. Beim Haus ist das leider so, das immer irgendwo eine Ecke frei ist um Sachen zu lagern.
    Macht euch einen schönen Tag!
    Ich kann nicht an andere Ufer vordringen, wenn ich nicht den Mut aufbringe, die alten zu verlassen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •