+ Antworten
Seite 818 von 841 ErsteErste ... 318718768808816817818819820828 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.171 bis 8.180 von 8407
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.822

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    ahoi juni und viel vergnügen auf deiner schoenen reise
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  2. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.822

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    wuaaaaaah, bin doch tatsächlich fertig geworden, alle briefe zur post gebracht ( und da ewig angestanden, das ist einfach nur nervig da ) sogar mit der rentenversicherung und div. anderen versicherungen telefoniert, papiere aussortiert und auch glei für die steuer vorbereitet, jetzt muss nur noch meine fritzbox wieder laufen bzw das bestellte paket mit dem neuen kastl kommen und installieren, dann bin ich wieder am laufenden.
    es liegt noch bügelwäsche aber erst mal in ruhe nen espresso, siehe tageskarte und dann ein kleines nickerchen. ich bin froh daß ich meine fitti einheit schon hinter mir habe, jetzt koennt ich mich nicht mehr aufraffen.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  3. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu zusammen,

    Engl, hast Du Urlaub oder einfach frei? Bist ja gut in Action mal wieder.

    Juni, gute Reise

    Marl, ohje, so ein Pech Kannst Du denn wieder laufen?

    Ming, wie gefällt´s Dir und wie lange bist Du noch da?

    Hier war´s ein gutes Wochenende, essenstechnisch zwar weniger, aber nuja... ich hab mir auch überlegt, wie ich das in Zukunft angehe. Ich hab zurzeit keine Kapazitäten, mich endlos um mein Essen zu kümmern. Das muss so laufen und ich weiß ja wie es geht. Zu streng kann ich im Moment aber nicht sein, dafür ist es gerade zu stressig. Viel Arbeit und ab demnächst muss ich noch die ganzen Handwerker koordinieren...

    Ich hoffe, es reicht aus, wenn ich normal wie immer esse, also eher eiweißreich, viel Gemüse, Meeresfrüchte, Käse. Keine Snackereien zwischendurch. Und mich an Sport am Abend gewöhne Das fällt schwer. Andererseits bin ich auch immer erst um 19h beim Spinning, das geht ja auch. Morgen ist der erste Tag, an dem ich das probieren kann. Arbeitsmäßig geht es, aber ich bin um 17h beim Friseur. Danach müsste ich halt zum Sport...

    Werde mir jetzt wieder öfter Sellerie für mittags holen. Ich hab wieder ein paar Sachen schleifen lassen, das macht sich nach einiger Zeit ja doch bemerkbar. Und gestern ist mir aufgefallen, dass es eine gute Idee ist, am Abend im Bad eine Runde Beautytime einzulegen, statt wie ein Wal auf der Couch zu sitzen und zu überlegen, ob ich die Nüsse noch aufmache... Das muss ich mir für heute Abend mal merken.

    So, das sind dann mal meine Vorsätze für die nächsten Monate...

    Ansonsten kann ich berichten, dass ich im Moment auf dem Zucchinispaghetti mit Meeresfrüchten-Trip bin. Gab es Samstag mit viel Knoblauch, gestern in der Variante mit Zitronen-Kräuter-Sauce und Shrimps, heute teste ich nochmal die Meeresfrüchte mit Zitrone und Kräutern. Eins hab ich schon mal rausgefunden: Die "Spaghetti" koche ich jetzt kurz auf und gebe sie zum Schluss in die Pfanne. Dann werden sie nicht so matschig.

    So, ich mache mal weiter. Neuer Monat, neue Aufträge

    Kommt weiterhin gut in die Woche

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.822

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    hahahahihi, phantom, du bist sicher kein wal auf der couch, so hab ich dich jedenfalls noch nie gesehen. wenn dann bin ich der couch potato. abens nach einen langen arbeitstag noch ins fitti zu gehen find ich total anstrengend aber ich denke daran kann man sich gewohnen.
    deine vorsätze sind auch seeehr gut, da schau ich mir auf alle fälle was ab. wenn ich ab nächsten monat alleine bin wird vieles leichter für mich.
    zucchini und meeresfrüchte hätt ich auch da.... is aber nur was für mich alleine.....
    tja, da kommen stressige zeiten auf dich zu, da muss das von selber flutschen mit der ernährung, das schaffst du schon, du kannst dich gut organisieren.

    ich hatte heut frei weil ich letzten freitag gearbeitet habe. urlaub ist erst im oktober, da werde ich mir jeden tag ein anderes zimmer zum ausmisten vornehmen und nicht versuchen alles an einem tag zu machen. aber da ist ja noch ne weile hin... da steht noch viel anderes an.

    so, feierabend, ich merk daß sich eine leichte darmkolik anbahnt, ich muss mich hinlegen und entspannen, die stelle leicht massieren dann wird's schon wieder.

    neuer monat, neues glück
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  5. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen

    Die Frühschicht ist da und stellt euch Kaffee mit Zimt hin Ich war früher wach als der Wecker und hab das gleich ausgenutzt. Musste heute früh noch was fertig machen, wofür die Zeit gestern wegen Spinning nicht gereicht hat. Ist erledigt und jetzt kann ich an mein Tagespensum gehen.

    Gestern gab es doch Ofengemüse mit Ofenkäse. Pastinake, Karotte, Tomate und Sellerie. Der Sellerie passte nicht so gut zum Käse, den mach ich mir heute mit bisschen Essig an, gar ist er jedenfalls schon mal. Mittags gab es auch mal wieder Staudensellerie mit Curry-Kokos-Dipp. Somit war der gestrige Tag gut im Plan. Heute muss es weiter gehen. Denn wie am Wochenende (und vorher) geht es nicht weiter, das waren einfach zu viel Ausnahmen in letzter Zeit Und ja, ich sehe, was da passiert, also ist jetzt höchste Zeit, es zu stoppen.

    Hihi Engl, ich fände es morgens um 6 den Horror ins Fittness zu gehen. Wenn ich bis 17h da bin ist alles ok, danach ist auch schon grenzwertig, weil ich unter 2,5 Stunden nicht rauskomme, wenn ich das ganze Programm mache. Ich sitz ja die ganze Zeit am Schreibtisch, da ist der Sport nicht anstrengend, sondern eher erholsam. Muss ich mich halt dran gewöhnen, auch später zu gehen

    So, ich mache mal weiter. Vielleicht klappt es heute ja sogar noch vor dem Friseur zum Sport zu gehen. Das wäre das beste – früher Feierabend

    Kommt gut durch den Tag

  6. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.320

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin,
    endlich ist die Hitze vorbei und man kann sich wieder bewegen. Habe gerade eine Gassirunde gedreht, aber nun schmerzt mein Fuss wieder mehr. Ich kann doch nicht nur auf dem Sofa sitzen, da werd ich verrückt. Ich gehe allerdings ins Fitti und fahre Rad. Dabei tut mir nichts weh, also geh ich mal davon aus, dass es nicht schadet.🤔
    Der Schock auf der Waage vom Sonntag hallt noch nach und ich werde definitiv wieder mehr auf mich achten. Ha, bis zum nächsten Sommer bin ich am Ziel. Das sag ich jedes Jahr, aber bisher hat es nur immer bedingt geklappt.
    Zwei "gute" Tage habe ich nun geschafft und finde langsam wieder in die Spur. Zum Mittag hatte ich einen Kürbis/Kartoffelauflauf mit Hackfleisch, mit Eiguss und Parmesan überbacken . Sogar mein Mann war begeistert und meinte dass wir das öfter essen könnten.😉
    Nun werde ich meinen Fuss ausruhen und vielleicht ein Nickerchen machen. Hach, ich liebe das Rentnerdasein.😀
    Kommt gut durch den Dienstag.
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,7 kg nicht ganz erreicht
    1.1.19 - 71,5 mehr wie gehalten
    1.2.19 - 70,4 alles im grünen Bereich
    1.3.19 - 71,2 👎


  7. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.054

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    liebe Grüße aus der Ferne.

    Boah Engl, dass Du das so früh am Morgen durchziehst beeindruckt mich immer aufs Neue. Würde ich nie packen. Dabei könnte ich es diese Woche eigentlich machen. Fitti ist nur ein paar Stockwerke runter und ganz gut eingerichtet. Aber morgens kann ich mich noch nicht aufraffen.

    Achtsamkeits-Kartendeck hört sich gut an. Coffee to stay auch, wenn man denn coffee mag.

    Marl, da hast Du ja nochmal Glück gehabt, dass Deinem Fuß nix passiert ist.

    Wie lecker, Brombeermarmelade. Da musst Du ja eifrig gesammelt haben. Ich mag Marmelade sehr gern, wenn sie selbstgemacht ist, besonders die mit Beeren oder Pflaumenmus. Ich nehme mir fast jeden Tag einen kleinen Teelöffel mit Frischkäse aufs Brot. Da stille ich auch gleich meinen Süßigkeiten-Hunger.

    Juni, ich winke mal rüber nach Aquitanien. Scheinst den Trip ja zu genießen.

    Phantom, mir gefällt es sehr gut. Sehen tu ich jetzt nicht viel, aber schon die Atmosphäre ist schön und die Leute mit denen ich arbeite sind auch sehr nett. Aber soooooo viel Arbeit. Dieser Typus Auftrag ist immer extrem arbeitsintensiv. Trotzdem nehme ich so was ab und zu an, auch weil es total interessant ist.

    Ich mag auch das Essen sehr gern in diesem Teil der Welt. Hummus, Tabuleh, Joghurt… Meine neueste Entdeckung ist dieses Auberginen Fatteh, da könnte ich mich reinlegen. Um die leckeren Süßigkeiten schaffe ich es noch einen Bogen zu machen. Und heute hat mir eine Frau frische Feigen von ihrem Hof geschenkt, die sind soooo lecker, ganz anders als bei uns aus dem Supermarkt.
    Ich hoffe mal, dass ich trotzdem nicht wieder zulege. Da ich das Abendessen eigentlich immer ausfallen lasse, kommt es sich vielleicht wieder aus. Außerdem gibt es hier Pool und Fitti, das will ich gleich mal antesten, dass ich nicht ganz so einroste.

    Sushi, prima, komm zurück in die Spur.

    Okay, Feierabend ruft und Bewegungsdrang. Heute mal keine Nachtschicht, sondern früh ins Bett.

    Liebe Grüße
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)

  8. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.822

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    sushi, was ist nur mit deinem sprunggelenk, kannst du dir da nen reim draus machen. ich finds super daß du jetzt wieder in die spur kommst, hilft ja nix. ja, so ein schock kann manchmal sehr hilfreich sein. so ein auflauf ist ne leckere sache und wenn es nicht zu heftig und die portion nicht zu groß ist kannst sowas oefter machen.
    ming, du scheinst es trotz großem arbeitsaufkommen gut erwischt zu haben. ein fitti im haus und du hast es noch nicht von innen gesehen? du wirst ja auch entsprechendes equipment gar nicht dabei haben oder?

    phantom, dut daß du die frühschicht übernimmst
    danke für die blumen wegen fitti morgens, nein, es ist nicht immer einfach und manchmal würd ich mich am liebsten nochmal umdrehen und mir die decke über die ohren ziehen aber abends für mich so unmoeglich wie für dich oder phantom morgens. ich komm selten vor halb 7 heim, da hab i hunger, bin ko, da will ich eigentlich nur noch heim. abgesehen davon steht oefter mal abends was an und dann vergeht die wochen ohne viel getan zu haben. und morgens ist es herrlich ruhig. leider hab ich auch da nur eine stunde aber das reicht dann auch, dafür oefter die woche.

    ohh, hab durchfallbauchweh... kennt ihr das? ich mach dann mal schluß für heute und wünsche allen einen zauberhaften schlanken abend. bei mir gabs tomatensuppe und ein ei
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  9. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.054

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Tjo, Engl, Durchfallbauchweh kenne ich. Plöööd. Roggenkissen, schönen Tee, ab aufs Sofa, netter Film.... Gute Besserung

    War gerade das Fitti antesten. Das muss ich jetzt irgendwie täglich irgendwo ins Programm reinkriegen; das tut gut. Danach noch Sauna und Jacuzzi. Jetzt sitze ich auch cozy im Bett mit Tee und Feigen und guck mal, ob ich noch was glotze oder lese
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)

  10. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.822

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten moooorgen

    heut bin ich mal dran: grünertee, roggenbrot, geflügelwurst, essiggurke, pfirsich- greift zu wer mag.
    mittag gibts tomatenrisotto mit schafskäse,
    abends zigeunerschnitzel mit salzkartoffeln oder ofenkartoffeln, je nachdem wieviel zeit ich habe.

    ming, du warst tatsächlich im fitti? und es hat dir auch noch gefallen? ja, die überwindung ist manchmal groß aber das gefühl hinterher dafür super. und dann sauna, tja, dann bist ja so gut wie im himmel.
    mein lieblingsgerät ist torso rotation, das mach ich jetzt jedesmal zum abschluss.
    bauchgrummeln hat noch lange angehalten aber ich konnt dann doch schlafen. hab mir " dolores" angekuckt, ich liebe katy bates ( ich glaub so heißt sie), seh sie sooo gern.
    ming,irgendwas warmes am koerper geht noch gaaar nicht, bin froh daß es kühler geworden ist aber ansonsten kommt da auch immer ne wärmflasche ran.
    tja... tadaaaaaa.. und es gab keinen wein...…..
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •