+ Antworten
Seite 815 von 840 ErsteErste ... 315715765805813814815816817825 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.141 bis 8.150 von 8398
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu Sushi, schön dich wieder mal zu lesen. ist ja blöd mit deinem fuß- keine besserung in sicht?? machst ja sicher umschläge. tja, da heißt es wirklich nicht zu viel zu belasten aber nur rumliegen ist natürlich auch nix. such dir ein schattiges plätzchen unter nem baum, vielleicht weht ein bischen wind und lass es dir gut gehen. bei den temperaturen fällt einem wirklich alles schwer, ich sehne auch kühlere zeiten herbei, so sonnige 20 grad wären recht
    meine waage hat jetzt auch auszeit , da können wir uns zusammentun
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.054

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    hihi Engl, mein Zielgewicht ist eigentlich 60 kg, also da wo ich bin. Aber so ein bissl weniger wäre nett. Ich scheine weniger in Gewicht zu rechnen als in Blümchenhosen. Und die engste sitzt noch extrem eng. Also eher Ziel, dass auch die engste Blümchenhose bequem passt.

    Ach je, Bienchen, Schulstart und kein Schulleiter. Kann ich mir vorstellen, dass das stressig ist und viel an Dir hängenbleibt. Aber Dir bleibt immer noch Dein Pool und Dein toller Humor. Und Deine Mega-Erfolge beim Abnehmen. Das 1+kg biste schnell wieder los.

    Phantom, ich will auch Meeresfrüchte. Ich schaffe es gerade in keinen Lidl. Schicke auch immer die Kinder einkaufen und lasse sie kochen….

    Amsterdam als Tagesausflug? Schööööööön. Ist von uns ja auch nicht so weit. Würde ich auch gern mal wieder hin.

    Wohnungsübergabe. Whow. Dann kannst Du bald mit dem Aussuchen, Renovieren, etc. anfangen.

    Marl, Strandtag hört sich genial an. So toll, dass das gleich bei Dir um die Ecke ist.

    Sushi, mir ist es auch zu heiß. So schwül.

    Ich hab mal wieder nix zu erzählen. Heute morgen mich bei meiner neuen Hausärztin vorgestellt. Hoffentlich bleibt die eine Weile da in der Praxisgemeinschaft. Meinen vorletzten Hausarzt hatte ich von 13 bis 48, also 35 Jahre. Die danach hat gerade das Handtuch geschmissen. Die Neue jetzt ist so jung und angestellt; die wird bestimmt irgendwann weiterziehen… Gute Ärzte sind schwer zu finden. Ich bin sooo froh, dass ich schon so lange meinen tollen Zahnarzt habe und die Frauenärztin ist auch super. Und die sind beide in eigener Praxis und müssen noch ein paar Jährchen arbeiten. Von daher hoffe ich mal, dass sie mir noch lange erhalten bleiben.

    Ansonsten Arbeit ohne Ende… Soll alles noch vor der Reise fertig werden.

    Also back to work. Habt einen schönen Abend
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)

  3. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen in die runde

    ming, da hast du ja noch einiges zu tun, hau in die tasten und ich hoffe deine ärztin bleibt dir jetzt erhalten. es ist echt nicht einfach einen arzt für sich zu finden. toll daß deine kinder dir die arbeit zu hause abnehmen
    du bist am ziel, yeah, gut gemacht die 2 blümchenhose passt sicher auch bald.
    ich hab leider wasser eingelagert, ist zwar nicht schlimm, das geht wieder weg aber mich ärgert das trotzdem.

    Phantom, wie war letzte nacht, bist du noch mit allem fertig geworden?
    kommt gut in die wochenmitte ich stell mal grünen tee und obstschale bereit
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  4. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    630

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels, eigentlich hab ich ja gar keine Zeit, heute hier zu schreiben. Morgen früh geht's los, und heute muß ich noch zum Frisör (lange Sitzung) zum Entmoppen und Ansatzfärben, und..und..und..
    Aber etwas muß ich heute noch loswerden:
    Bienchen, ich habe Deinen vorletzten Beitrag mehrmals gelesen. Du schriebst, Du hättest anders leben sollen/wollen..... ok ok - aber für mich liest sich fast das so, als glaubtest Du, nun sei für Dich alles gelaufen..(??)
    Du bist doch erst 60!!! In den 60ern kann Frau doch heutzutage noch guut leben, auch mit über 70 geht das aktive Leben doch noch weiter....
    Ich sehe allerdings in meiner Umgebung, daß sich ( wahrscheinlich unbewußt) viele Frauen ihre Einschränkungen oftmals selber "basteln". Manche leben seit vielen Jahren alleine in einem viel zu großen und arbeitsaufwendigem Haus mit Riesengarten (top gepflegt), mit Hund oder Katzen. Sie rechtfertigen das vor sich selber damit, daß ja immer mal wieder "die Familie" zu Besuch käme, und dann wird der viele Platz ja benötigt.
    Eigentlich unterhalten sie ein Familienhotel. Hotel Mama Heidi oder Mama Christel....
    Ich finde, es ist im Leben wichtig, loslassen zu lernen. Und zu planen. Vor allem den Ruhestand, also die Zeit nach der Erwerbsarbeit. Es gibt Leute, die fallen bei der Pensionierung in ein tiefes Loch..
    Dabei kann das Rentnerleben so schön sein..versichert Juni

  5. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.818

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Juni, schön geschrieben, ich wünsch dir einen schönen erholsamen urlaub
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  6. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    heute fängt mal alles später an Ich war ja gestern aus und es wurde später. Da hab ich ein bisschen länger geschlafen.

    Ja, Engl, ich bin ja gestern noch in Rekordzeit fertig geworden, puh, hab mich total beeilt und konnte zum Glück eine Sache nach hinten verschieben. Die erledige ich dann heute. Konnte also pünktlich zum Feierabendbier den Rechner runterklappen.

    Hab mir dann noch Nudeln gemacht Es musste schnell gehen, ich hatte Lust darauf und tatsächlich, es war sooo lecker. Bandnudeln mit einer leckeren TK-Gemüsemischung hab ich fix gekocht. Ein Klacks Kräuterbutter drauf und gut war. Gibt ja hier so selten Nudeln, da ging das mal. Gleich zum Mittag wärme ich mir schnell den Rest auf, abends bin ich wieder aus, da gibt es so leckere Schnitzel... aber ich werde wohl verzichten und was "gesundes" nehmen, vielleicht ein Ofenkartoffel mit Salat. Da ich Auto fahre, gibt es auch kein Bier oder Wein, hatte ich ja gestern, jetzt ist erstmal wieder Abstinenz angesagt

    Ming, schaffst Du alles vor Samstag? Ich wünsch Dir eine ganz tolle Zeit, das Land ist sooo schön. Du musst mal Fotos schicken. Wie lange bist Du denn da?

    Ja, gute Ärzte... ist hier auch so ein Thema. Wir sind ja noch nicht so alt aber reden sogar im Freundeskreis darüber, wo es die gibt. Hautärzte sind hier z.B. so ein Thema, richtig gute hat noch niemand gefunden. Oder Orthopäden Da kannst Du froh sein, dass Du paar gute gefunden hast. Hoffentlich bleiben sie noch lange erhalten.

    Zum Friseur muss ich auch, hab nächsten Dienstag den Termin. Machst Dich noch schick für den Bootsurlaub, Juni? Hab viel Spaß und Erholung. Hast ja diesmal die besagte Freundin nicht dabei


    So, ich mach mal weiter, später anfangen heißt ja nicht, rumtrödeln, im Gegenteil

    Kommt gut durch den Tag

  7. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.320

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu,
    wir haben wieder 37 Grad, da brauch ich gar nicht erst versuchen mich in den Garten zu setzen. Es ist dazu noch so schwül geworden, da habe ich Kopfschmerzen von. Meine Einkäufe habe ich schon heute früh mit dem Fahrrad erledigt. Der Hund ist auch nicht zu gebrauchen, der liegt nur dekorativ in der Gegend rum. Gassigehen? Nix zu machen . 😀
    Phantom, das ist ja voll ärgerlich mit der verschwundenen Datei. Weisst du denn jetzt woran es gelegen haben könnte? Nicht das wieder was auf mysteriöse Weise verschwindet. 😱
    Ming, ich beneide dich um deine vielen Reisen, auch wenn es beruflich ist.
    Bienchen, wie geht es dir heute?
    Ich schaffe es zur Zeit nicht abzunehmen, keine Ahnung woran es liegt. Die Tendenz ist ehr beim Zunehmen und das macht mir Sorgen. Ich war sowieso schon bei meinem absoluten Kampfgewicht, wo soll das enden. Ich fange jeden Morgen neu an, immer in der Hoffnung wieder den Einstieg zu schaffen. Durch die Schmerzen im Knöchel und dazu die Hitze bewege ich mich viel weniger als normal, das ist auch nicht gerade hilfreich.
    Mal sehen wo das alles hinführt.
    Haltet durch Mädels, Abkühlung soll bald kommen.
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,7 kg nicht ganz erreicht
    1.1.19 - 71,5 mehr wie gehalten
    1.2.19 - 70,4 alles im grünen Bereich
    1.3.19 - 71,2 👎


  8. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.054

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Juni, ich winke Dir mal hinterher in Deinen Urlaub. Hab wunderschöne Tage. Wirst Du sicherlich haben; Du weißt ja zu genießen. Deine Anmerkungen zum Rentnerdasein werde ich mir für später hinter die Ohren schreiben. Am besten gefällt mir Deine Versicherung, dass das Rentnerleben sehr schön sein kann.

    Phantom, ja, ich schaffe alles vor Samstag. Hatte heute einen extrem produktiven Tag. Dafür mache ich auch gerade erst Feierabend. War aber auch zwischendurch walken und zur Gymnastik.

    Ja, das Land ist wunderschön, aber ich bin diesmal nur eine Woche dort und werde in der Hauptstadt nur zwischen Hotel und Büro pendeln, es sei denn der nationale Kollege führt mich mal nett aus. Dafür bin ich dann im Januar fast drei Wochen dort und dann kommen wir auch raus aufs Land. Da freu ich mich drauf. Obwohl es dann bestimmt auch kalt ist? Leider ist die Zeit mal wieder viel zu knapp bemessen, um noch ein paar private Tage dranzuhängen.

    Orthopäden sind anscheinend die schlimmsten. Da kenne ich gar keinen guten, aber zum Glück brauchte ich die bislang kaum (toitoitoi). Hautarzt kenne ich auch keinen guten. Der, den ich mal hatte ist längst Richtung Süddeutschland entschwunden.

    Ich will auch Friseur. Aber das schaffe ich mal wieder nicht…

    Sushi, 37 Grad bei Euch dort oben? Grässlich. Mir haben die schwülen 30 Grad hier heute schon gereicht. Zum Glück kam dann ein dickes fettes Gewitter mit viel Regen und da ist es dann auf angenehme 24 Grad abgekühlt.

    Engl, hab gerade die 3. und letzte Blümchenhose im Visier.

    Außer produktiv war sonst heute nicht so gut. Ich hatte gestern irgendwie Bauchweh und am Ende der Gymnastik habe ich gemerkt, dass das mit dem Strecken und Bewegen heute noch nicht so eine gute Idee war. Mir ist wieder ziemlich schlecht geworden. Na ja, jetzt ist wieder besser. Essen ist auch nicht so gut. Haben eine riesige Tafel Schweizer Schoki im Kühlschrank liegen und da habe ich heute dran genascht. Und die Kids kochen auch nicht gerade WW freundlich. Aber da will ich nix sagen. Bin ja total froh, dass sie kochen. Beim Reisen wird es bestimmt auch wieder schwierig (Land mit leckerem Essen. Egal, ich werde trotzdem aufpassen, das Erreichte nicht wieder zu verlieren…

    Jetzt werde ich noch schauen, ob ich wenigstens die Zeitung durchgeblättert kriege bevor mir die Augen zufallen.

    Schlaft gut.
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  9. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    630

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    uui ming - es ist doch - nicht nur eigentlich - sondern wirklich auch uneigentlich - dem Universum und der Menschheit (absolut tootal egal, ob Du nun 59,9 oder 60,1kg wiegst...!!!???
    Die Menschen, die DIR persönlichviel bedeuten, definieren die Dich über Dein Gewicht???
    hoffentlich nicht..
    Pack die Blümchenhose Nr 2 in den Koffer --- wenn die dann paßt, dann freu Dich drüber.. genieße es..
    Aber mach kein Drama draus (wenn nicht)
    DU bist eine so tolle Frau, die Ihr Leben durchstrukturiert und im Griff hat.... und es auch genießen kann...
    Sieh doch bitte, bitte ein, daß es schnurzpiepegal ist, ob Du U60 bist oder z.Z. eben gerade nicht...
    ok - ok -ok - ich kann da ja mit meinen ü90 gar nicht mitreden..
    stimmt..
    aber eigentlich "könntest" Du ja vom Alter her meine Tochter sein (die ich mir immer gewünscht hatte) ---
    und deshalb traue ich mich auch, diesen neunmalklugen Beitrag abzuschicken

    juni

  10. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.320

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hier ist gerade ein Gewitter durchgezogen. Wir haben sämtliche Fenster und Türen auf und die Temperaturen werden langsam angenehmer.
    Juni das hast du gut zusammengefasst. Ich glaube allerdings, dass wir alle alt und vernünftig genug sind um unsere "Gewichtsprobleme" richtig einzuordnen. Als gestandene Frauen definiert sich sicherlich keine von uns alleine übers Gewicht. Also keine Sorge. Man darf doch eitel sein und auf sich achten, im vernünftigen Rahmen.😉
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,7 kg nicht ganz erreicht
    1.1.19 - 71,5 mehr wie gehalten
    1.2.19 - 70,4 alles im grünen Bereich
    1.3.19 - 71,2 👎

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •