+ Antworten
Seite 807 von 839 ErsteErste ... 307707757797805806807808809817 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.061 bis 8.070 von 8388

  1. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu zusammen,

    hier ist es heute grau und mich nerven lauter Anrufe und Mails Komme gar nicht mit der Arbeit voran, weil ich ständig gestört werde. Wenn ich fertig bin, gehe ich sofort auf die Couch. Zum Sport werde ich mich nicht mehr aufraffen heute. Geh ich halt morgen früh, besser gelaunt und ausgeruht. Muss morgen eh noch was arbeiten, da mache ich eine Stunde Schreibtisch, zwei Stunden Sport und dann geh ich entweder doch zum Bierfest oder nicht.

    Engl, gehst Du jetzt eine Woche jeden Tag feiern?

    Ha, ein Maß 23 Punkte?

    Die Information wird mich aufjedenfall morgen ins Studio locken. Besser noch mal ein bis zwei Bier vorher abtrainieren, falls es doch das Fest wird...

    Ansonsten schau ich mal, was ich heute koche. Eben gab´s ne halte Gurke und zwei Karotten mit dem Meerrettichquark von gestern. Selbst angerührt, das mach ich jetzt immer. Was man aus 500 Gramm Quark alles machen kann... hab ich noch nie gekauft, aber das Experiment ist gelungen. Den werd ich jetzt immer da haben. Hab zwei Esslöffel angerührt mit bisschen Mineralwasser, Kräuter, Pfeffer, Salz und einem Teelöffel Meerrettich aus dem Glas. War schön scharf

    So, ich setz mich mal an den nächsten Auftrag. Mein Plan wär gewesen, jetzt Feierabend zu machen. Tja, bin mindestens zwei Stunden im Verzug wegen lauter doofem Zeug

    Kommt gut ins Wochenende


  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.052

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Mädels,

    so, melde mich auch hier wieder zurück

    Mein Urlaub war total erholsam. Ich habe tatsächlich mal komplett abgeschaltet und einfach nur in den Tag reingelebt. Ganz viel gebadet, geradelt, gewandert. Und ansonsten geschlafen, gekocht, gequatscht, gelesen. Ich fühle mich soooooo erholt Skandinavien ist schon echt toll. Das Wetter war super, aber ohne die Hitze wie hier.

    Seit Montag bin ich wieder am Arbeiten. Ich habe zwei parallele größere Aufträge, von daher muss ich jetzt 150% ran. Aber es sind spannende Sachen mit tollen KollegInnen, von daher sollte das hoffentlich klappen ohne dass ich komplett am Rad drehe.

    Und Sohnemann ist von seinem Freiwilligen-Jahr zurück. Puh, dass ist sooooo schön, dass er wieder da ist. Ich bin die nächsten Wochen mit ihm allein zu Hause und das werde ich noch mal voll genießen. Im Oktober zieht er dann ja aus zum Studieren... Es ist so spannend zu sehen, wie er einerseits noch der Alte ist, sich andererseits aber auch verändert und entwickelt hat. Morgen mache ich "Sohntag". Shoppen gehen, gemeinsam planen, worum er sich in nächster Zeit alles kümmern muss...

    Ich habe immer mitgelesen im Urlaub und finde es toll, wie gut drauf und aktiv alle gerade sind Ist ja richtig viel Fittis im Moment. Ich hoffe, Ihr zieht mich da mit. Im Urlaub habe ich über ein Kilo zugenommen, aber jetzt steige ich wieder ein mit dem Punkte zählen. Mal schauen, wie ich es bei der vielen Arbeit mit der Bewegung hinkriege, aber irgendwie muss ich das schaffen. Den Ausgleich brauche ich einfach.

    Wahrscheinlich werde ich in nächster Zeit auch eher wenig hier schreiben und mir privat Internet-Diät verordnen. Sonst komme ich mit der Arbeit nicht hinterher....

    Habt ein schönes Wochenende
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  3. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen Mädels

    die morgendliche Arbeit war dann nur noch ein "mal eben schnell fertig machen", ich hab gestern fast schon alles geschafft, was ich mir für heute auf die To-Do-Liste geschrieben habe. Kaffee ist auch schon getrunken und ich zieh mir jetzt die Sportsachen an und los geht´s.

    Huhu Ming Schön, dass Du wieder da bist Dein Urlaub klingt echt traumhaft. So muss das sein. Toll, dass Du so gut erholt bist. Und dass Dein Sohn wieder da ist. Ja, so ein Aufenthalt verändert. Und trotzdem auch nicht, man bleibt ja derselbe Mensch Macht euch ein ganz tolles Wochenende zusammen

    Gestern hab ich mir nur noch eine fertige Suppe warm gemacht War immerhin so eine Biosuppe, nuuuur gute Zutaten natürlich Süßkartoffel-Kürbis, hab mir noch zwei Champignons reingeschnibbelt, bisschen Parmesan für die Würze und ordentlich Chili dazu, die war nämlich etwas lasch. Später noch eingelegte Gurken und Oliven gesnackt und dann leider doch noch in die M&M-Tüte gegriffen, die irgendwie nicht alle werden will... Nach dem Weingummi am Nachmittag war das nicht die beste Idee. Aber dafür geh ich ja jetzt zum Sport.

    Wünsche euch ein famoses Wochenende


  4. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.052

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu, Ihr Lieben,

    seid Ihr auch alle im Wochenend-Modus?

    Ich hab heute Sohn-Tag. Klamotten shoppen. Alles aus dem Auslandsjahr ist durch... Mit zwischendrin Eis essen und in der Sonne hocken. Und dann Unterlagen wälzen, alles worum er sich die nächsten Wochen zu kümmern hat durchgehen: Einschreiben, Mietvertrag, Stipendium beantragen, Versicherungen, Banking, etc. etc. Aber jetzt sind wir durch, machen uns Wraps und hängen uns aufs Sofa vor die Glotze Als Belohnung für die lange Shopping-Tour (Sohn hasst so was)

    Heute hab ich nur ein halbes Stündchen Yoga gemacht, alles andere an Bewegung hab ich mal wieder nicht geschafft. Und essenstechnisch ist mir das Eis dazwischen gekommen. Aber das war es wert. Wenn es bei Wraps bleibt, war der Tag schon okay.

    Und was treibt ihr so?

    Noch ein schönes Wochenende
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  5. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    628

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin, schön, dass Du wieder da bist, Ming. Ich freue mich, dass Dir der Urlaub so gut getan hat. Ist es nicht ein Erlebnis, Sohnemann wieder heil Zuhause zu haben?
    Mein Sohnemann ist jetzt sowas von häuslich - das wird mir langsam etwas unheimlich...
    Zum Glück enden bei uns in der kommenden Woche die Schulferien, und der Vereinssport geht wieder los...
    Mein eigener Urlaub gerade hier in Nordfranken sollte nach der Ankündigung meiner Freundin nur der Erholung dienen. Aber gerade dieses Wort kann man ja bekanntlich sehr unterschiedlich auslegen.
    Sie verplant eigentlich jede Minute. Ich weiß jetzt, wo sie damals (vor über 50 Jahren) aus Thüringen rübergemacht "hat", wo ihre riesige Verwandtschaft wann gewohnt hat, Mit wem sie seitdem hier wo schon gewesen ist... Wo überall man mal früher mal ganz toll essen konnte - in Lokalen, die es nicht mehr gibt...usw. usw..
    Es ist hier halt mal ihre Heimat gewesen.. und ich werde das Gefühl nicht los, sie hat diesen schweren Verlust auch nach so vielen Jahren noch nicht aufgearbeitet...
    Ich denke mir, zuhören hilft...
    Ansonsten werde ich versuchen, so viel Zeit wie möglich badend und lesend in diesem wunderschönen Thermalbad hier zu verbringen. Gestern war schon mal ein Kurztest drin..
    Meine Freundin kann ja in dieser Zeit dann ihre zahlreichen Cousine n besuchen und sich dabei erholen..
    Engl, bei Euch ist ja wohl was los..! Hierzulande ist vieles (sehr vieles) geschlossen.. auch Lokale..aber satt werden wir trotzdem..
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
    Juni

  6. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.814

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, ein gruß aus der versenkung, ja, die nächsten tage ist es nicht einfach und die zeit läuft mir einfach davon. immerhin bin ich schon beim alkoholfreien bier angelangt. haut aber punktemäßig trotzdem rein. trotz allem war ich heut schon im fitti
    anschließend gabs nen shake , am pc einiges erledigt,, punkte eingetragen usw. kostet alles zeit aber wenn i frei hab so wie heut geht das schon. und jetzt sitz ich schon da mit meinem neuen bikini und mach gleich balkonsession. lesen, tarotkarten studieren und schwupps ist es scho wieder abend. sohn beglückt mich mit nem sack voll wäsche ich hoffe es kommt heut sonst nix dazwischen und kann mal zu hause bleiben. es gibt hackbällchen mit buntem salat
    Juni, wie lange mußt du das noch aushalten? klingt ja nicht wirklich erholsam, gut daß du dir deine auszeiten nimmst und auch was für dich machen kannst.

    ming, wie schön, irgendwie beneid ich dich, mein sohn würd so planung nie mit mir machen und so hab ich auch keine einsicht in all dem. ich finds schön wie eng euer kontakt ist. er ist bestimmt "reifer" und erfahrener geworden. nur noch 7 wochen dann ist er wieder weg. recht hattet ihr und habt euch nen schönen tag gemacht, eis ist abgehakt und nun geht's wieder weiter. schön daß du wieder da bist auch meine präsenz hier wird weniger werden aber ich freu mich immer hier zu sein.
    phantom, NATÜRLICH sind in deiner fertigsuppe nur die besten zutaten und hoffe sie hat gemundet wieso hast du eigentlich m&m und weingummi daheim? ist irgendwie so untypisch für dich. wie war´s beim sport?
    ich hätte euch auch noch soviel to -do aber ich mag nicht mehr, wama und geschirrspüler laufen und jetzt geht's endlich mal wieder auf die liege.
    es gibt espresso, noch jemand?
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg




  7. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.052

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels.

    na, Juni, das hört sich ja nicht so erholsam an bei Dir. Aber wenn Du Dich da absetzen und dein eigenes Programm fahren kannst ist ja gut. Ich hätte im Urlaub auch keine Lust, die Cousinen der Freundin abzuklappern. Da hört sich Thermalbad besser an.

    Engl, na, Dein Sohn ist wohl auch ein paar Jährchen älter als meiner. Der wird erst 20. Außerdem hatte ich mich ja hier bislang um alles FÜR ihn hier gekümmert, da er im Ausland kaum Internet hatte. Von daher war es eine Art Staffelübergabe
    Außerdem gedenke ich schon, mir von ihm in Zukunft Nachweise über seine Studienleistungen, etc. vorlegen zu lassen. Zwei Freundesfamilien um uns rum haben negative Erfahrungen mit ihrem Nachwuchs gemacht, der im Studium irgendwie völlig versackt ist und sie haben lange nix gemerkt. Sohn wird kein Bafög bekommen, also werden wir ihn finanzieren. So dicke haben wir es aber auch nicht. Von daher will ich im Auge behalten, wie er da weiterkommt. Obwohl ich ihm da im Prinzip eigentlich vertraue.

    Genieß Deinen Balkonnachmittag
    Ich muss jetzt noch eine Runde schaffen....

    Schönen Sonntag noch
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    1. Juli 61,3 kg (fast Punktlandung
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)


  8. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.549

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu zusammen,

    na, wo steckt ihr alle, im Wochenanfangs-Stress?

    Juni, Dein Urlaub hört sich ja nicht so erholsam an Puh, da hätt ich auch wenig Lust zu, aber gut, dass Du Dich bisschen rausziehst, dann ist das Zusammensein auch entspannter, man hat sich immerhin dann was zu erzählen am Abend. Wie lange bist Du denn noch unterwegs?

    Mein Wochenende war auch nicht ganz so erholsam Samstag war ich aus, zwar nicht so lang, aber wir sind früh gestartet, es reichte dann auch Gestern war ich zum Wandern, das war sehr schön, aber ich hätte mich lieber auf der Couch erholt Dafür gab es immerhin viel Bewegung.

    Heute werde ich Sport wohl nicht schaffen, weil ich mir eine neue Matratze kaufe. Die alte ist noch gar nicht so alt, aber ich kriege da Rückenschmerzen. Die war einfach nix. Jetzt überlege ich, ob die vielleicht verkaufe, hab sie nur mit Matratzenschoner benutzt, oder einfach den Sperrmüll anrufe. Jedenfalls hol ich heute erstmal eine neue.

    Engl, ich hab hier immer Süßkram, weil ich manchmal Lust drauf hab Die M&Ms sind noch aus Amerika, die hatten sooo tolle Sorten da. Ist auch normaleweise gar kein Problem, nur wenn´s überhand nimmt, also Weingummi am Nachmittag UND M&Ms am Abend geht halt eigentlich nicht. Aber ich seh das auch nicht sooo eng, werde deshalb jetzt nicht zugenommen haben, und ständig ess ich das ja nicht. Manchmal wochenlang nicht und dann hab ich halt mal Lust drauf.

    Engl, dass Du das Fitness auch an so nem vollen Wochenende durchziehst, find ich super. Bei mir kommt das dann schon mal zu kurz. War ja Samstag auch und danach auch feiern

    So, jetzt mach ich mal weiter, damit ich am Nachmittag Richtung neue Matratze starten kann

    Kommt gut in die Woche


  9. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    429

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen,

    Mein Wochenende war sehr bewegungsintensiv: Freitag Fitnessstudio, Samstag 8-9km gewandert und gestern 25km Radtour - danach war ich vollkommen platt
    Heute brauche ich daher ungebedingt eine Bewegungspause

    Phantom, Matratze ist enorm wichtig, egal wie alt. Meine ist schon 15 Jahre alt, aber ich schlafe da nach wie vor super drauf (meine Schlafprobleme haben eher andere Ursachen). Ich drück dir die Daumen, dass du was gutes findest.
    Ach ja, Ausdauer mache ich im Fitnessstudio nicht. Ein bißchen Rudern und/oder Skiergometer zum Aufwärmen reicht mir. Mein oberstes Ziel ist erstmal rückenmäßig über einen längeren Zeitraum wieder scherzfrei zu werden, und das wird wohl noch ein bißchen dauern. Ausdauer plane ich irgendwann mit einem zusätzlichen Schwimmtraining, oder halt wie jetzt gerade am Wochenende.

    Ming, ja das ist für beide Seiten eine ganz schöne Umstellung, wenn der Nachwuchs sich plötzlich eigenständigt um die wichtigen Dinge des Lebens kümmern soll. Das ist auch einlängerer Prozess, den man als Elternteil noch eine Weile "beratend" begleiten muss. Bei uns waren es gerade Themen wie Auto, Versicherung, ...

    Meine Tochter sammelt gerade "Erfahrungen" mit dem Arbeitsamt, da tun sich Abgründe auf
    Sie hat heute ein Vorstellungsgespräch (natürlich nicht vom Arbeitsamt vermittelt), ich hoffe, dass das klappt, damit sie mit dem Haufen nix mehr zu tun hat.

    Juni, im Urlaub muss wirklich jeder für sich versuchen, sich auf seine eigene Art zu erholen. Das ist natürlich nicht immer einfach. Ich drück dir Daumen und wünsche dir ganz viel Erholung.

    Ich wünsch euch allen einen guten Start in die neue Woche.
    "Motivation bringt dich dazu, loszulegen. Gewohnheit lässt dich weitermachen." - Jim Ryun


    87 kg System reboot
    3.2 - 86,2 kg
    1.3 - 87,7 kg
    1.4 - 88 kg - autsch
    1.5 - 87,5 kg
    1.7 - 85,5 kg

  10. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.814

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, ich winke mal zu euch mein training morgens bringt mich an meine grenzen, zeitlich gesehen. da bleibt für´s forum kaum noch zeit, wenn ich glück habe kann ich bissl frühstücken und nachlesen.
    phantom, ich wär da viel pragmatischer als du und würd die matratze erst beim einzug in die neue wohnung kaufen, dann bräucht ich sie nicht zweimal schleppen trotz moebelpacker
    ach, wandern ist toll, jetzt kommt wieder die zeit, ich mag das auch gern, den ganzen tag in den bergen, ne zünftige hütte, viel frische luft und schoene natur, viel bewegung bergauf bergab, ich kann da auch total abschalten. leider ist kommt das immer zu kurz.
    hei, kannst ja mal versuchen ob dir die matratze jemand abkauft, wegwerfen kannst du sie immer noch. manchmal tun sie in nem kinderzimmer zum rumtollen noch gute dienste
    und der winter ist noch lang genug für die couch obwohl erholungspausen total wichtig sind.
    ich leg heut eine ein und bleib mal zu hause wama ist mal wieder fällig

    cilli, wie geht es dir mit dem training, bring dir die erhoffte und erwünschte beschwerdenfreiheit?
    tja, arbeitsamt, es gibt gute berater aber nicht viele, ich glaube die meisten sind schon abgestumpft. meine freundin, 61 jahre, wurde zu nem finanzbuchhaltungskurs verdonnert wo sie sich total schwer damit getan hat. und das mit dem bewußt sein daß dich eh keiner mehr einstellt. na gut, wieder ein arbeitsloser weniger sozusagen
    dann drück ich mal die daumen daß das vorstellungsgespräch gut verlaufen ist.

    sohn ist nochmal an ner wohnung dran und ich hoffe auch inständig daß ich das mal abhaken kann.

    so, dusche und wäsche rufen, ich sag schon mal gute nacht und schlaft euch schlank
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •