+ Antworten
Seite 654 von 656 ErsteErste ... 154554604644652653654655656 LetzteLetzte
Ergebnis 6.531 bis 6.540 von 6551
  1. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.189

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu martini, wie geht es dir?? besser?
    mei des ist aber lieb von deiner enkelin, ich finde tee geht immer! es muss ja auch nicht immer das große brimbramborium geschenk sein. weihnachtsblues kenn ich gott sei dank nicht, nur die ersten 2 weihnachten waren... sehr nachdenklich. selbst da wär ich eingeladen gewesen.

    buchladen ist auch immer meine erste wahl, da hab ich auch einiges für meine freundinnen zu weihnachten gefunden. tja, friseur ist ein heikles thema, ich bin auch mal zufrieden, mal weniger. aber alles gut, ich will es aber auch nicht sooo perfekt kurzes haar wächst sehr schnell, also von daher ist es mal ganz gut. steht dir bestimmt auch gut.

    ich war jetzt sauer. hab bei ww online keine gym videos mehr gefunden, so sehr ich auch gesucht und alles abgeklappert hab. viel zeit ist dabei auf der strecke geblieben. beim ersten anruf bei ww hatte ich plötzlich keine verbindung mehr- mein frust wuchs.... email ging über einen account den ich so gut wie nie nutze also nochmal nen anruf gestartet und hat dann geklappt. tja, die videos werden überarbeitet, sollen aber noch diesen monat online sein. ich hoffe dann findet man sie auch besser als vorher, ein dementsprechender reiter dran und fertig. wär so einfach. der berater war sehr nett, hat mir bestätigt daß sich viele beschwert haben daß die videos so schwer zu finden waren und hofft auch daß es jetzt leichter ist. naja, ne info im newsletter diesbezüglich wär hilfreich gewesen. .
    na gut, halb 12 und immer noch nix getan außer wäsche und geschirrspüler. das alles hat wieder zeit gekostet die ich dafür nicht aufwenden wollte. aber alles gut, es geht voran.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    1.6. 69,1
    1.8. 68,1
    3.10. 69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    1.11. 68,9
    1.12. 67,9



  2. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.300

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Engl, sonst schau doch mal nach YouTube-Videos für ein paar Übungen. Da wirste bestimmt auch fündig. Bestimmt gibt´s da auch die WW-Videos, könnt ich mir jedenfalls vorstellen.

    Auf dem Weihnachtsmarkt esse ich nie was, das ist mir alles zu fettig und ich esse auch nicht gerne im Stehen bei der Kälte. Gestern hat´s auch noch geregnet, also neee, das ist mir dann auch zu ungemütlich zum Essen. So spät koche ich normal nicht mehr, aber ich brauchte noch was warmes, weil´s ja vorher nur Frühstück und einen Wrap gab.

    Mariti, wächst ja wieder Ich bin beim Friseur auch pingelig. Hab seit 20 Jahren denselben, hatte ja letztes Jahr mal kurz gewechselt und der neue war auch gut. Aber meiner ist günstiger, netter und eben auch sehr gut. Also bin ich jetzt wieder da.


    Juni, Du machst das richtig. Und bist schön lange unterwegs, da kannst Du Dich gut erholen.

    Ich überlege gerade, was ich zum Mittag esse... darf nicht zu viel sein, weil ich ja gleich zum Sport gehe. Auf Joghurt hab ich aber keine Lust Und der Kühlschrank gibt grad nicht mehr viel her. Die Zucchini von gestern spare ich mir wohl für heute Abend auf. Vielleicht einfach ne Heiße Tasse


  3. Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    1.241

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Ja, ich bin auch froh dass es keine Schokolade war, wie ich mich kenne hätt ich die schon aufgegessen
    So bin ich heut vorbildlich, zum Frühstück -ich hatte heut mal morgens Hunger- gab es Hüttenkäse mit Tomaten, zum Mittag Rührei.
    Gestern wollte ich mir eine Jeans kaufen, na ja, ist gründlich schief gegangen. Hab nur schlechte Laune mitgebracht, keine Jeans. Zu groß, zu klein, zu eng, zu kurz zu...irgendwas. Alle schrecklich Vor allem aber zu eng
    Heut hab ich nix weiter vor. Ich finde es immer noch komisch so viel Zeit für mich zu haben, aber ich genieße es natürlich auch. Wobei, selbst wenn ich noch arbeiten würde könnte ich das im Moment ja gar nicht. Aber es wird tatsächlich besser. Zwar langsam, aber ich hab das Gefühl es tut sich was. Zumindest hab ich im Moment grad wie die Hoffnung dass es was wird.
    Hast du keine anderen Sportvideos Engl? Wie lange hast du Urlaub, nur in dieser Woche? Auch wenn du schimpfst dass du nicht genug schaffst, ein wenig Ruhe tut dir sicher auch gut. Die Arbeit rennt ja nicht weg
    Dein neuer Leitspruch gefällt mir gut.

  4. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.189

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    hihi, danke martini- na klar hab ich paar übungen gemacht, hatte noch welche im kopf trotzdem hab i mi geärgert. scho vorbei.
    bin müde und hab grad eingepennt
    ach martini, wie doof daß keine jeans gepaßt hat, bestimmt gibt es eine in deiner größe die gut paßt, du hast sie nur nicht gefunden. fein daß es dir besser geht, ja, geht aufwärts!
    phatnom, ja, essen im stehen und dann auch noch mit mantel oder gar handschuhe mag ich auch nicht

    ich kümmere mich dann mal um die wäsche- sohn hat mich reichhaltig eingedeckt aber ich bin soooo müde.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    1.6. 69,1
    1.8. 68,1
    3.10. 69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    1.11. 68,9
    1.12. 67,9



  5. Registriert seit
    27.05.2010
    Beiträge
    426

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Also, Ihr Sportfreaks, ich hätte da mal eine Frage: wenn man fast jeden Tag 60 min Wasserbewegung macht, müßte dann der Muskelkater nicht irgendwann mal verschwinden??
    Zwischendurch hatte das Bad ja 2 Wochen geschlossen, da bin ich wohl aus der Übung gekommen. Aber jetzt bin ich doch schon seit 3 Wochen wieder dort aktiv.
    Ich mache: laufen/rennen und hüpfen und Knie hoch bis zum Kinn und seitlich schwingen und kreisen mit der (nicht vorhandenen) Taille... und zwischendurch auch mal brustschwimmen.. (Wassertiefe bei mir fast bis ans Kinn)
    Wenn ich dann nach 60min aus dem Becken steige, sind meine Knie irgendwie butterweich...
    Morgens gehts ja noch mit dem Muskelkater, aber ab mittags kriege ich meine Beine kaum noch hoch. Meine Treppe hier im Haus ist recht schwer zu erklimmen..
    Ich könnte ja z.B. "soon Zeug" zum Einreiben verwenden, aber dann müßte ich ja nicht nur die Beine einreiben sondern auch den Rumpf.... und das Zeug geht doch auch an die Nieren..
    Ich sag mir ja immer: weitermachen mit der Bewegung - was mich nicht umbringt, das macht mich härter....
    aber "elegant und schwungvoll durch den Alltag schreiten" - das ist ab mittags nicht mehr drin.... eher: schleichen


  6. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    859

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    ich sitze noch im Zug. Mein eigentlicher Zug ist ausgefallen und ich musste mir ein neues Ticket für einen anderen Anbieter kaufen, sonst wäre ich 3 Stunden später als vorgesehen daheim eingetrudelt…

    Ja, Engl, ich mag es gerne irgendwo in der Ferne das Essen auszuprobieren. Und da der eine Kollege da mal gelebt hatte, kannte er sich auch aus wo man lecker was essen konnte. Waren also indisch, marokkanisch, italienisch und lokal essen.

    Für unsere Pläne ist KEIN Nikolaus wahrscheinlich besser. Oder so eine nette Hilfsnikoläusin wie sie bei Mariti zugeschlagen hat.

    Echt Phantom, toll, wie schnell Du es schaffst Deinen Vorsatz weniger zu arbeiten umzusetzen. Deine Aufträge kommen ziemlich kurzfristig rein, gell?

    Weihnachtsmarkt ist nix für mich. Hab früher jahrelang da gearbeitet. Reicht fürs Leben. Als Frostbeule und Glühweinhasserin kann ich dem eh nichts abgewinnen, mit diesem Gesöff irgendwo in der Kälte rumzustehen.

    Hey Juni, dann geht es ja bald los bei Dir.

    Ich zähle mich nicht zu den Sportfreaks, von daher kenne ich mich mit Muskelkater und Wabbelbeinen nur sehr bedingt aus.

    Mariti, da tickst Du wie ich. Was immer ich den Kindern auch schenke oder auch nicht; es gibt auf jeden Fall Weihnachten für jeden (mindestens) ein Buch. Inzwischen sind es natürlich Erwachsenenbücher, aber ich habe es immer geliebt, nach schönen Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern zu schauen. Auch wenn ich gerade keine Kinder mehr im Haus habe, magst Du mal ein paar Titel in die Runde schmeißen?

    Wie süß von Deiner Enkelin.

    Marl, wie geht es Dir??????????

    Ich habe morgen noch ein recht strammes Programm und dann ist Wochenende. Ich weiß noch nicht was GöGa so vor hat, aber wenn er es morgen schaffen sollte oben das Bücherregal wieder aufzustellen, könnte ich am Samstag Bücher räumen, mal wieder in die Bibliothek gehen. Große Runden walken, Sonntag mit Freunden Tee trinken und ansonsten abhängen, schlafen und lesen. Außerdem möchte ich langsam Unterkunft und Mietwagen für unsere Fernreise Ostern buchen, bevor die guten Sachen weg sind… Mal wieder Klavier spielen, endlich anfangen mit Spanisch lernen....

    Aber jetzt muss ich erst mal zusehen, dass ich nach Hause komme…
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juli 64,3 kg
    1. August 65,4 kg
    1. September 65,0 kg
    1. Oktober 64,3 kg
    1. November 63,2 kg
    1. Dezember 62,3 (beinah)

  7. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.349

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    JF, dein Muskelkater kann unterschiedliche Gründe haben.
    Kein oder falsches Stretching am Anfang und Ende der Übungen
    Fehlerhafte Haltung bei der Ausführung der Übungen
    Muskel- Imbalancen, Schwächen
    Magnesiummangel
    Keine vernünftigen Erholungszeiten für die Muskelgruppen
    Zuwenig getrunken vor während und nach dem Training
    Zu wenig Eiweiß in der Ernährung um die Muskeln zu reparieren
    Machst Du die Übungen denn unter Anleitung?
    Ich hab im Sommer fast jeden Tag 60 Minuten High Intensity Water Aerobics, danach 1 Stunde Cardio und dann 45 Minuten Gewichtstraining. Kaum mal Muskelkater.
    Schau dir die og Gründe an.


  8. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    338

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo zusammen,
    bei uns im Team hat die berühmt berüchtigte "Jahres-Endspurt-Ralley" eingesetzt. Wir werden mit Arbeit förmlich zugeschmissen. Zudem meint unser Chef ausgerechnet jetzt noch neue Planungsmethoden ausprobieren zu müssen. Mit dem Ergebniss das wir jetzt alle völlig planlos sind. Ein neuer Kollege ist kurz davor, vor Ende der Probezeit frustriert das Handtuch zu schmeißen. Das hat heute zu heftigen Diskussionen geführt. Ich bin aus Loyalität heut sogar mit den Rauchern nach draußen gegangen,weil alle dringend ihren Frust loswerden mussten.
    Das war auch leider fast die einzige Bewegung für heute. Bin zu spät aus der Firma raus um noch rechtzeitig zum Schwimmtraining zu kommen.

    Juni, Bewegung im Wasser ist nicht zu unterschätzen. Machst du das schon länger? Vielleicht solltest du zwischen durch Mal einen Tag Pause machen und erstmal nur jeden zweiten Tag ins Wasser steigen. Muskeln brauchen auch Zeit sich zu regenerieren. Eine andere Alternative wäre nicht jeden Tag das gleiche zu machen und ein bisschen Abwechslung ins Training zu bringen. Das darf dann auch gerne Mal eine Entspannungseinheit im Wasser sein. Kannst du dir dort vielleicht eine Schwimmnudel ausleihen? Damit kann man tolle Sachen machen.
    Für weitere Tipps müsste ich ein bisschen mehr wissen. Das Zeug zum Einreiben kannst du getrost weglassen. Das hat bei mir noch nie gegen Muskelkater geholfen.
    Mein Muskelkater im Urlaub,verursacht durch Wandern mit seeehr viel Höhenunterschied, hat sich auch erst nach dem Urlaub gelegt, und wir waren fast drei Wochen in Norwegen unterwegs (meine Knie haben sich erst nach drei Monaten wieder beruhigt).

    Den Hosenfrust kenne ich auch sehr gut. Ich hab noch zusätzlich das Problem, dass ich sehr groß bin, und immer Hosen mit extra Länge brauche. Ich weiß aber mittlerweile welche Marke passt und was anderes probiere ich schon gar nicht mehr an. Damit scheiden aber leider günstige Alternativen bei mir aus.
    Nachschub brauche ich auch Mal wieder, denn zwei Hosen müsste ich leider entsorgen, weil kaputt.

    So langsam klappen mir die Augen zu. Gute Nacht und erholt euch alle gut

  9. Avatar von Sushi123
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    3.253

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin.
    Heute schon zu ungewohnter Stunde. Frühstück gibt es nicht, kann nur Kaffee anbieten. Der Hund schläft noch, vor 8 Uhr steht der nicht auf.
    Juni, wie du hörst kann dein Muskelkater viele verschiedene Ursachen haben. Ich bekomme den nicht, wenn ich mindestens zwei mal die Woche Sport mache. Aber sobald mehr wie eine Woche zwischen den Einheiten liegt, zwickt es bei mir auch.
    Cilie du Arme, dann gehörst du auch zu den Stressgeplagten. Ist das immer so oder saisonbedingt?
    Ming, ich bin auch eine Leseratte und habe viele Bücherregale im ganzen Haus.😀
    Gute Idee den Kindern ein Buch zu schenken. Habt ihr eine Idee, welches man einem fast fünfjährigen Mädchen schenken kann?
    So, nun muss ich mir schnell was anziehen. Meine kleine Bulldogge ist gerade aufgetaucht und will Gassigehen.
    Ich wünsche euch einen schönen Freitag.
    Anfangsgewicht 75,6 kg am 2.1.18 Ziel 1kg weniger pro Monat
    1.8.18 - 74,6 kg
    1.9.18 - 74,5 kg Gewicht nur gehalten
    1.10.18 - 73,3 kg Ziel erreicht
    1.11.18 - 72,5 kg nicht ganz erreicht
    1.12. 18 - 71,5 kg genau 1 kg, Ziel erreicht


  10. Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    2.300

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen

    dann stell ich mal Kaffee hin, ne Prise Zimt gibt´s auch dazu. Frühstück muss noch warten

    Junifrau, ich würde mal einen oder zwei Tage aussetzen. Und wie Noodle sagte, schau mal, was Du nach dem Training isst. Genug trinken, Magnesium nehmen. Wenn ich Muskelkater hab, dann nur, wenn ich länger als ein paar Tage ausgesetzt hab. Oder ein bisschen, wenn ich die Gewichte hoch setze.

    Gestern ist mir im Fitness aufgefallen, dass ich eigentlich nur noch freie Sachen mache, hab gar kein Gerät im eigentlichen Sinne mehr dabei. An dieser Gerätestange bin ich dran zum Gewicht heben, am Rudergerät und an so ner Schiene für die Arme, sonst alles Freestyle. Und es klappt War ja immer etwas skeptisch, ob ich mir die Bewegungsabläufe auch merken kann, aber das Gehirt lernt wohl dazu

    Zum Mittag hab ich gestern dann doch die Zucchinis gemacht, war ja nicht mehr viel. Aber ohne Käse Nach dem Sport gab´s einen Shake mit Himbeeren und so nem pflanzlichen Detox-Pulver mit Vitaminen. Danach eine Süßkartoffel aus dem Ofen. Hab mir eine Art Marinade mit Knoblauch (ganz schön viel Knoblauch ) und Orangen-Chili-Salz gemacht, dann Käse drüber gestreut. Das war so lecker, so gut sind mir Süßkartoffeln noch nie gelungen Dazu Merrettichquark. Die Hälfte ist übrig geblieben, die mach ich mir heute nochmal warm.

    Ming, ich hoffe, Du bist gut nach Haus gekommen. Hast Du´s vom Bahnhof noch weit nach Hause oder nimmst Du Dir eh ein Taxi? Deine Wochenendpläne hören sich gut an

    Caecilie, was Du von Deinem Job beschreibst, kenn ich von früher Inklusive alle gemeinsam nach draußen und Frust ablassen. Hoffentlich legt sich das bald. Tolle Idee von Deinem Chef, jetzt auch noch neue Organsiationsmethoden einzuführen. Super Timing

    Ich bin heute Abend wieder auf dem Weihnachtsmarkt Danach zum Pizza essen bei ner Freundin. Einmal geht das schon. Morgen ja auf der Messe, dann mal schauen. Sonntag werd ich wohl ma die Familie besuchen, obwohl ich ja lieber einen Tag zu Hause bleiben würde. Ich genieße die Sonntage immer so, nichts tun, nicht rausgehen, nur hier rumgammeln... naja, nächsten Sonntag dann wieder

    So, dann geht´s mal weiter, will ja heute wieder früh Feierabend machen, also ran

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •