+ Antworten
Seite 6 von 842 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 8418
  1. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.920

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Käffchen für Alle....

    Engl, nö nix mehr gegessen nach dem Frühstück, Achtung Kalauer: Hab mich mit Wasser " über Wasser" gehalten, kicker...

    Ja, meine Maniküre hat's gleich gesehen mit der Abnahme. Ich hatte eine enge Jeans mit Gürtel an und das Oberteil in die Jeans gesteckt. Dass hab ich mich seit 2 Jahren schon nicht mehr getraut. Sieht jetzt wieder gut aus
    schön dass du nen schicken Puli gefunden hast. Ich mach immer noch Kleiderschrank Shopping Ich hab diese Woche mal noch einen Kleidersack entdeckt, da waren eben die gelbe Jeans, 2 paar weisse und 2 paar Pinkfarbene Jeans drin.
    Die hatte ich damals supergünstig ergattert als meine Lieblingsboutique leider geschlossen wurde. Schnüff, da bin ich heute noch bissl traurig. Ich war da sooo gerne zum Shoppen und die Filialleiterin war fast wie ne Freundin. Naja ich hab da gute Schnäppchen geschossen. Die haben seitdem noch viele Filialen geschlossen. Verkaufen zwar auch über Internet und auf Verkaufsflächen im Kaufhäusern. Aber die tolle Designerin ist weg und die sind zu nem Stil von vor 7-8 Jahren zurückgekehrt. Sehr schade :

    Leute, wo seid ihr denn Alle, Engl und ich schreiben uns hier nen Wolf

    Heute früh gabs Brezn und die Reste: vom Dipp, vom Ww Fleischsalat und von den Forellenfilets. Dazu leckere Wassermelone und Weinbergpfirsiche.

    Ich denke heute Abend koch ich mit Rinderhack gefüllte Spitzpaprika, paar Schupfnudeln und nen Gurkensalat.
    Mittags gibts gelbe und rote Wassermelone. Für Hubby mach ich bissl Feta/Balsamico -Essenz drauf. Für mich ohne was. Ich hab uns nämlich gestern aus dem Cafe Himbeercreme und Erdbeertörtchen mitgebracht. Da bekommt jeder von jedem die Hälfte. Dazu Espresso!

    Für morgen mach ich dann gleich noch aus dem Rest Hackfleisch, Chilibohnen, Kichererbsen, Paprika, und Aprikosen einen deftiges orientalisches Chili, schön scharf! . Für jeden kommt dann ein Klacks Joghurt mit Minze obendrauf und dazu gibts bissl Couscous mit Rosinen und Cashewkernen. Danach einen starken Mocca. Ha, fehlt nur noch die Bauchtänzerin.


  2. Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.057

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Ihr Lieben,

    hmmmm, Dein orientalisches Chili hört sich gut an, Noodle. Und Lauch-Bulgur mit honigsüßem Ziegenkäse, hach, Engl, lecker. Am liebsten würde ich mich jetzt bei Euch beiden zum Essen einladen. Und Tintenfischtuben mit Schafskäse und Gemüse, köstlich hört sich das an...

    Ich kann heut nur nicht www-konforme Köstlichkeiten anbieten. Haben für Tochters Geburtstag Erdbeertorte und Blueberry-Cheesecake vorbereitet. Werd ich wohl all meine Extra-Pupse aufbrauchen müssen und trotzdem noch drüberliegen. Aber was solls. Ich lieeeeeebe Kuchen und ich backe für mein Leben gerne. Wahrscheinlich sollte ich mich mal nach ww-tauglichen Rezepten umschauen und was ausprobieren. Aber eben nicht heute. Danach gehts wie gehabt weiter und es liegen zum Glück auch erst mal keine Events an, die mit größeren Völlereien und Versuchungen verbunden sind

    Noodle, nach Deiner Erwähnung Deiner gelben Jeans und der Sonnenblumenshorts hab ich meine Sonnenblumenjeans und die Blümchenjeans schon mal aus den Tiefen meines Kleiderschranks gepuhlt und mir so hingelegt, dass ich sie vom Bett aus seh, als Ansporn da zum Ende des Sommers wieder reinzupassen
    Ende August ist wahrscheinlich für mich zu optimistisch, weil ich zwischendurch noch mal 14 Tage in Italien Urlaub mache, davon eine Woche in einem Hotel mit Halbpension, die bekannt sind für ihre tollen, mehrgängigen Menüs und wenn ich abends vom Wandern komme, werd ich sicherlich keine Punkte zählen. Italien und Punktezählen passt irgendwie gar nicht zusammen Aber bis Mitte / Ende September will auch ich wieder in meine Sonnenblumenjeans passen

    Was Du von Deinem Besuch bei Euren Freunden erzählt hast, finde ich heftig, ärgerlich und ziemlich unverschämt. Gut, dass Du Dir das deutlich verbeten hast. Mich hätte das auch sauer gemacht, wenn mir Leute ungebeten sagen wollen, wie ich was aufziehen muss, ohne darauf zu reagieren, wie ich selber dazu stehe oder sich darum zu kümmern in Erfahrung zu bringen was ich mir wünsche und brauche... Wahrscheinlich ist das so eine Szene wo alle tierisch viel keulen und wo es die eigene Lebensführung in Frage stellt, wenn einer das anders macht? Ich treff im Job öfter mal Leute, die nur arbeiten, es irgendwie nicht schaffen ihren Urlaub ganz zu nehmen, auch im Urlaub noch um 4:00 Uhr morgens ihre Mails erledigen, etc. Denen merkt man auch immer das Befremden an, wenn man ihnen das eigene Lebensmodell erklärt, dass nicht hauptsächlich auf Karriere ausgerichtet ist, sondern andere Prioritäten setzt...

    So, ich mach jetzt noch Siesta, bevor die Gäste eintrudeln.
    Euch noch einen schönen, faulen Sonntag

  3. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.826

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    her mit dem espresso und ich mach den bauchtanz wenn ich was vom chili abkrieg
    gute idee übrigens, ich hab auch noch zuckeraprikosen aber leider kein rezept für orient. chili gefunden. naja, in irgendeinem magazin gibt's das bestimmt aber ich hab keine lust alle durchzublättern. allerdings bin ich auf der datenbank doch noch fündig geworden. gratiniertes mango-tomatenhuhn.
    hab alles das was ich dafür brauche, das mach ich dienstag abend falls nicht doch wieder was dazwischen kommt, bei mir ändert sich ständig was

    ich war heut über 2 stunden unterwegs und hab mir von den feldern kapuzienerkresse mitgenommen das in den salat sollte. so ein zufall aber auch. guat hat´s geschmeckt.
    und jetzt erst mal ne kleine teepause.....

    ming, erdbeertorte kann durchaus ww-konform sein, vor allem wenn der boden aus busquit ist , also ganz so schlimm ist das dann heut nicht. geburtstage, oder ein treffen mit freuden wo gekocht wird, essen gehen, das ist immer eine herausvorderung. so ab und zu kann man das dann wieder gutausgleichen, also lass es dir heut schmecken. und gute italienische küche, wie man sie nicht jeden tag kriegt ( also nicht zu vergleichen mit unseren ital. restaurants) das darf man sich einfach nicht entgehen lassen, erst recht nicht nach einer wanderung.
    habt eine schöne feier
    so, mal die küche auf vordermann bringen, alles für die suppe heut abend vorbereiten und dann beine hoch.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  4. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.920

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Yuppie, hier kommt Espresso auch nen doppio wer möchte

    Ming, Danke es ist schon hier auf Verständnis zu treffen. Ich weiss ja, dass es nicht böse von den Leutchen gemeint war. Mein Hubby meint auch, dass viele Menschen keine Vorstellung haben, was ein Burn-Out aus einem Menschen macht, und wie es ihn verändert. Ich habe versucht ihm zu schildern wie furchtbar genervt ich mich da gefühlt habe und wie sehr mich dass dann Alles anstrengt.

    Mein Coach sagt Burn-Out ist wie psychisches und physisches Nine -Eleven. Alles liegt in Trümmern. Bei mir sind jetzt zwar die grössten Trümmer schon weggeräumt, aber es ist noch nicht klar was an der Stelle wieder entstehen wird. Ich finde, dass trifft es sehr gut.

    Klar musst Du es nicht bis Ende August schaffen, geniesse heute den Tag, den Urlaub in Italien und dass Wandern bringt ja auch noch Bewegungsbonus.

    Heute gabs bei uns auch kleine verschiedene Obst- Törtchen zum Probieren aus einer Super Patisserie. Da möchte ich auch von allen probieren. Heute Abend gibts Ww konform und gut ist.

    Engl, das Chili/Eintopf-Rezept war mal in einem älteren Ww Buch "Orient". Ich hab es für uns abgewandelt, weil ich nicht so gern Lamm esse. Ausserdem kann ich dann die Reste aufwärmen, dass geht mit Lamm gaaarnicht

    Kapuzinerkesse, tolle Idee! Dass Hühnerrezept klingt auch gut.

    Menno, heute hab ich mich endlich ans Bügeln geworfen. Stolzbin! Nach dem Kaffee hab ich jetzt aber nicht mehr so richtig Lust weiter zu machen. Na gut, dann eben morgen.

  5. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.826

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    gute einstellung, da bügeln auf morgen zu verschieben. das ist sicher auch ein kleiner erfolg, oder?
    das ist eine gut anschauliche erklärung die dein couch da macht.
    ich koche so gut wie nie mit lamm und ich trau mich da auch nicht richtig dran muss ich gestehen, da weißt ja auch nie was du da kriegst. beim griechen hab ich mal lammkeule mit tomaten und bohnen gegessen weil mir das noch am ehesten abnehmtauglich erschien und ich muss sagen, das hat sehr gut geschmeckt. aber selber machen würd ich das nicht.
    wenn die törtchen aus ner patisserie sind dann sind die bestimmt viel kleiner als herkömlich vom bäcker/konditor. laß es dir schmecken!

    hihi, ja, das war heut lustig, sag ich zu meiner freundin, schau mal ein ganzes feld voller kapuzienerkresse, was macht ein bauer mit soviel?? es gab sie in gelb, orange, rot und haben uns 4-5 blüten abgezupft und zu hause les ich daß das in mein salatrezept gehört.
    kochen, spülen, wieder gemüse schnippeln, tupper zum einfrieren bereitgestellt, ich glau ich mach heut nix anderes und bin jetzt total groggy der tag vergeht wieder mal viel zu schnell.
    noodle, ist dein mann noch berufstätig?

    hach was würd ich jetzt für einen espresso doppio geben....... da fällt mir ein, ich hab noch ne zero im kühlschrank

    ich hab dann heut 13 pupse über, das ist mehr als ein drittel des tagesbudgets. eigentlich zuviel, hmmmm
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  6. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.920

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Engl, hier kommt der Espresso!

    Ja klar, arbeitet mein Hubby ist selbständig.
    Er arbeitet viel, aber kriegt es trotzdem hin mit der Work-Life Balance. Er ruht auch sehr in sich, was seine gesamte Persönlichkeit betrifft. Ich bin froh, dass ich ihn hab.

    Bei uns gibt es auch nur sehr selten Lamm. Es gibt solche Lammmlachse, ganz magere Stücke, die man wie ein Filetsteak braten oder grillen kann. Nur der Geschmack geht bei mir nicht immer.

    Uaah 13 points über? So gehts mir nur nach dem Frühstück. Abends ist meist alles wech!
    Geändert von Beachnoodle (17.07.2016 um 19:03 Uhr)

  7. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.826

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    daanke für den espresso

    tja, es bleibt nur was über weil ich heut keinen wein trinke und es nur ein 0 punkte obstfrühstück gab.und ich hab ja auch mehr punkte als du. umgerechnet entspricht das ungefähr 6 punkte bei dir. du machst so oft 0 punkte essen, da bleibt sicher auch öfter mal was über oder?
    aaah, da hast du ja richtig glück jetzt auch noch den richtigen partner an deiner seite zu haben. stell dir vor du hättest so ein gestressten workaholik-nervenbüdel der kaum verständin für dich aufbringen kann, du kämst so schnell nicht auf die beine.

    ich schau mal in die weiten des www wieweit die wechseljahre / hormone den bz beeinflußt denn am essen kann es ja nicht liegen.
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  8. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.920

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo Engl, hier hätte ich noch einen Magenfein -Tee

    Ich mach auch jeden Tag WW-Dreikampf:wiegen,schnibbeln, eintup...

    Wir gucken jede Woche Samstags hier beim Einkaufen den Riesenberg Gemüse und Obst an, den wir dann auch meist schon bis Dienstag leergefuttert haben.
    Bei manchen sehe ich da grad mal ein paar Tomaten und nen Salat.
    Diese Woche werde ich nicht mehr soviel einkaufen, weil wir ja bald schon wieder abreisen und ich will nichts wegwerfen.

    Ich merke aber, seitdem ich wieder konsequent Ww mache, dass ich schon lange keine Heisshungerattacken mehr habe. Dass finde ich sehr gut. Auch wenn ich dafür viel schnibbeln muss.


    Zum Bz und Wechseljahre kann ich nix beitragen. Meine Werte waren bisher immer ok. Ich hatte nur mal eine Zeit höheren Blutdruck, da hatte ich aber auch noch die 72 kg.
    Geändert von Beachnoodle (17.07.2016 um 20:45 Uhr)

  9. Avatar von barokengl
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    13.826

    Beitrag AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen,

    ich bin total geknicktbz wieder 104 und 500 gr!! mehr auf der waage. das gibt's doch nicht, mehr gemüse und ww als die letzten 2 tage geht ja gar nicht. ich versteh´s grad gar nicht. gut, durch die remifinin kann man zunehmen aber das glaub ich nicht, die suppe war zu salzig oder ich hab wirklich ein problem mit den hormonen. bei der recherche gestern bin ich auch nicht schlauer geworden, außer daß kaffee den bz hebt, das hab ich nicht gewußt aber den gabs ja gestern auch nicht, ich war vorbildlich!!!!!‹ich bin ratlos
    hohen blutdruck hatte ich gott sei dank noch nie!

    werde heut mal die batterie von der waage überprüfen, evtl ne neue rein, weiter im plan bleiben, mehr kann i net tun.

    jetzt erst mal frühstücken es gibt flockenmüsli mit grapefruit und nektarine, dazu grünen tee.
    laßt es euch schmecken und startet gut in den tag!

    haha noodle, das trifft es auf den punkt; dreikampf! aber so hab ich die nächsten tage mein mittagessen in der arbeit. heißhunger hab ich auch so gut wie nie, nur manchmal richtig hunger wenn ich abends heimkomm. ich hab´mal augerechnet, ich verbrat am tag so an die 3 pfund gemüse und obst, das musste erst mal heimschleppen! wenn ich so seh was manche in den einkaufswagen packen da schüttelt es mich richtig. aber jedem seins.....
    ein ziel ohne plan bleibt zunächst nur ein wunsch
    69,9 schwert zücken, krönchen richten und weiter geht's
    mit 66,7 ins neue leben
    ziel sind knackige 65 kg



  10. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.920

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgän, hier Käffchen oder lieber Tee? Es ist so kalt heute früh, da wäre der Schoko-Grog-Tee das Richtige.

    Heute will ich ja wieder konsequent WW machen. Nix mehr Törtchen. Heute früh gibt es Himbeeren, Bananen, Joghurt und Flocken.

    Engl, dass ist ja ein Schock Ich kenn mich damit nicht so gut aus, aber hast Du mal geschaut ob es ggf. Am Obst liegt? Schreibst ja jetzt wieder auf. Gibt es da einen Zusammenhang mit dem steigenden bz den Du erkennen kannst? Im plan bleiben ist auf jedenfall gut.
    Du trinkst ja genug,
    Hattest Du schon mal eine Spezifische Ernährungsberatung? Ich hab dass mal gehabt als die Laktose-Intoleranz diagnostiziert wurde. Diabetologe oder so?

+ Antworten
Seite 6 von 842 ErsteErste ... 456781656106506 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •