Antworten
Seite 1215 von 1217 ErsteErste ... 21571511151165120512131214121512161217 LetzteLetzte
Ergebnis 12.141 bis 12.150 von 12169
  1. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Klar, es wird ein neuer, mein ich ja Wenn ich damit auch irgendwann mal wieder Reisen kann, investier ich die Kohle gerne

    Ach, ich hab mich übrigens zum neuen Spinningkurs ab Januar angemeldet. Der findet um halb 7 abends statt, das ist doch eher meine Zeit als 20 Uhr Nun muss er nur noch tatsächlich stattfinden. Von mir aus auch mit 2G+, wäre mir sogar lieber.

    Wie, Du willst nicht mehr reisen, Juni? Oder begrenzst Du Dich auf Ziele, wo der Perso reicht?

  2. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Doch, reisen möchte ich schon noch. Aber außereuropäische Länder kommen für mich als Ziele nicht mehr infrage.
    St. Petersburg war immer eine sehr schöne Destination bei Ostseekreuzfahrten. Aber eigentlich reicht dreimal dort gewesen sein wohl auch.
    Der Orient kommt für mich als alleinreisene Frau auch nicht in Betracht. Und alles Andere hat zu lange Flugzeiten für mich.
    4 Stunden + gar nix . . Meine Gelenke "rosten" beim langen Sitzen nämlich immer ein...
    So jetzt starte ich meinen Spaziergang. Der gehört ab sofort zu meinem täglichen Programm.
    Juni

  3. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Das kann ich verstehen, Juni. Und momentan sind Fernreisen eh keine Freude Wer weiß, wie lange das noch so bleibt

    Ich hab die Fotos und bin entsetzt Sehe ich in echt etwa auch so alt aus? Auf dem alten Passfoto waren noch nicht so viele Falten - und im Spiegel seh ich die irgendwie auch nie

    Die Backzutaten hab ich auch alle bekommen, die Weihnachtsbäckerei kann also los gehen

    Ich mach jetzt nach einem sehr entspannten Kurz-Arbeitstag mal Feierabend. Und weil es noch hell ist, spaziere ich auch mal eine Runde herum.

  4. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Nochmal: Moin Mädels,
    alllso - Paßfotos, da fällt mir auch so einiges ein:
    als meine Mutti 86!! war, haben wir beide auf der Mozart (wahrlich ein wirkliches TRAUMschiff!! - ist aber leider nicht mehr auf dem Markt) eine Flußkreuzfahrt auf der Donau bis zum Schwarzen Meer und zurück gemacht, und da brauchte meine Mutti erstmals im Leben einen Pass.
    Das Passfoto von ihr habe ich heute noch in meinem Portemonaie. Jedesmal beim Bezahlen von Irgendwas strahlt es mir entgegen.
    Mein Foto in meinem nun endlich abgelaufenen Pass - oh jeh - ist einfach gruselig.
    Mein Foto im Perso - 5 Jahre später aufgenommen - also das zeige ich gerne..
    Ich glaube, wenn man dem Fotografen sympathisch ist, knippst der etwas freundlichere Lampen an - oder so - oder ??-
    Früher habe ich ja auch mal hobbymäßig fotografiert. Da gab es noch sowas wie Weichzeichner.
    Aber ich glaube, sowas ist bei Passfotos nicht erlaubt.
    Es gibt ja kühles/kaltes (blaues) Licht und warmes Licht...
    Bei nicht mehr ganz jugendlichen Motiven ist warmes Licht sicher günstiger. Es gibt ja auch kühle und warme Hauttypen -farben. Das müßte beim Fotografieren schon irgendwie aufeinander abgestimmt sein.
    Reklamiere doch einfach - verlange eine weniger harte Beleuchtung.
    Ich würde auch nicht argumentieren, dass Du ja soo viele Falten nun wirklich nicht hast...
    Neee - aber KEINE Frau muß auf einem Profifoto aussehen wie ein Schlossgespenst.
    OK OK - gestylte Youngsters werden einen dann angucken - mitleidig - grinsend - bestenfalls betroffen..oder irritiert..
    Bei Reklamationen braucht man als nicht mehr jugendliche Frau sowieso immer viel Courage.
    Ich habe einmal bei einer air ...... einen teuer bezahlten mittleren Sitzplatz gehabt, da konnte ich weder nach rechts - noch nach links - nicht nach vorne ausweichen. Und nach hinten war der Sitz vom Prinzip her nicht zu verstellen. Den Mini-Esstisch konnte ich schon gar nicht runterklappen.
    Ich selber bin ja nun auch recht stabil - aber die Gäste um mich herum waren üppig.
    Die Stewardess erzählte mir was von "Ergomaßen" und dass die Maschine schließlich ganz neu sei - usw. usw.
    Ich aber blieb ganz ruhig und sagte, dass ich für meinen Imbiss ja eine Ablage brauche.
    Um mich herum feixten schon einige Gäste: also wenn ich so dick wie die wäre, hielte ich ja nun wirklich die Klappe.
    Ich aber blieb dabei: ich möchte einen Sitzplatz haben, bei dem mein Tisch ausgeklappt werden kann.
    Schließlich saß ich in der comfort-class (oder so).. konnte den Klapptisch ausklappen und mein Menue genießen.
    Aber jetzt kommt's: als ich am Zielort am Gepäckband auf meinen Koffer wartete, stellten sich 2 Frauen (unabhängig voneinander) neben mich und beglückwünschten mich zu meiner Courage..
    Was ich damit jetzt sagen will: Mädels - traut Euch was!
    Aber jetzt sag ich erstmal nur noch: gut's Nächtle.
    Juni

  5. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen

    Heute regnet es mal nicht, da überlege ich schon, gleich zum Amt zu laufen, wo ich den Pass beantrage. Es ist nicht weit, mal sehen, wie ich das zeitlich schaffe. Muss vorher noch ein bisschen was vorbereiten.

    Juni, zu reklamieren gibt´s da nix, das Foto ist professionell, die Beleuchtung ebenso, ich seh halt so aus Ein Schlossgespenst sehe ich da nun wirklich nicht, also bitte Ich glaube, die meisten sehen sich selbst auf Fotos seeehr kritisch. Das Bild auf meinem Perso gefällt mir allerdings auch ganz gut. Das war damals vom selben Fotostudio, leider konnte ich das nicht nachbestellen.

    Gestern hatte ich schon die Klinke in der Hand Richtung Spaziergang, als es aus Eimern schüttete und stürmte Da bin ich drin geblieben und hab es mir auf dem Sessel am Balkon bequem gemacht. Durch die Scheibe konnte man das Spektakel schön beobachten.

    In dem Supermarkt, wo ich die Backzutaten geholt hab, haben die eine richtig gute Sushi-Theke. Wird ständig frisch gemacht, da kann man sogar zuschauen. Hab mir eine kleine Box zum Abendessen geholt Leider hab ich das Wasabi vergessen, das musste man extra nehmen. War trotzdem lecker und mal was anderes.

    So, ich mach hier mal weiter. Kommt gut ins Wochenende

  6. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hier dagegen gießt es heute den ganzen Tag. Auch gut, da muss ich wenigstens nicht die Fenster putzen. Die sehen nämlich ganz schon schietig aus, nachdem das Nachbarhaus abgerissen wurde und tagelang die Schmutzwolken an den Fenstern kleben blieben. So kommt der Weihnachtsmann - oder das Christikind - sicher nicht. Da muss ich nochmal ran.

    Ich hab meine Einkäufe erledigt und mache jetzt mal ein paar Stunden Homeoffice. Nächste Woche werde ich dann wohl einen Tag vor Ort im Büro arbeiten. Ist zwar nun eine elende Fahrerei, 200 km hin und zurück aber ich machs ja gerne. Übernächstes Wochenende bin ich auch in meiner "alten" Heimat unterwegs zum Friseur. Ich brauche allerdings keinen neuen Haarschnitt, ich mach das für meinen Enkel, der schon fast zugewachsen ist, weil er laaange Zeit niemanden an seine Haare gelassen hat. Nun hab ich ihm von meinem sehr coolen Friseur erzählt und nach tagelangem Überlegen hat er zugestimmt. Ein ganzer Clan atmet erleichtert auf. Hoffen wir, dass er es sich bis dahin nicht anders überlegt.

    Ach ja, Sonntag bin ich auch auf Tour, noch mal die doppelte Distanz. Meine Große lädt zum Adventskaffee und ich habe ihr versprochen, dass die weitere Entfernung für mich kein Grund ist, dass wir uns seltener sehen.

    Liebe Phantom, Du bist unser Küken, so jung und knackig, bist fast im Alter meiner Töchter. Da sag ich: Deine Falten möcht ich haben. Ich kenne das aber auch von meinen Töchtern. Die haben ja auch erste Lebensspuren im Gesicht und die werden kritisch beäugt. Aber ist doch alles eine Frage der Perspektive. Aber ja, manchmal ist man mit einem Foto zufrieden, meistens eher nicht. Das ist mit 20, 30, 40 und auch mit Ende 60 so. Drauf gepfiffen......

    Ich glaube, ich muss mir doch noch einen bequemen Bürostuhl für mein Homeoffice zulegen. Die normalen Stühle, selbst wenn sie extra dick gepolstert sind, sind nicht das wahre für Büroarbeit.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  7. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Phantom, Du kannst gerne eine große Tüte von meinen Keksen haben. Sie sind köstlich geworden und ich muss unbedingt noch mehr verschenken. Natürlich mache ich genau das was ich nicht tun sollte: Ich gehe ständig zwischendurch in die Küche und schiebe mir einen Keks rein und so esse ich viel zu viel Kalos….

    Bienchen, toll, fertig tapeziert und es gefällt Dir. Ich schicke Dir ein dickes ommmmmm Deine Möbel kommen nächste Woche ommmmmm.

    Ich verstehe, dass Dir wehmütig wird beim Ausräumen der Möbel, die Du mit Deinem Mann ausgesucht hast. Aber das geht sicherlich weg, wenn Du in Deinem neuen hellen und gemütlichen Wohnzimmer sitzt, das Du ganz nach Deinem aktuellen individuellen Geschmack einrichten konntest. Ich sitze so oft in meinem Wohnzimmer und bin soooo happy damit wie schön hell und gemütlich es ist.

    Juni, private Fernreisen finde ich auch eher anstrengend. Europa hat so schöne Ecken. Und ich bin ja beruflich oft fern unterwegs. Post-Corona möchte ich allerdings endlich mal anfangen, ein paar Tage dranzuhängen privat in den Ländern, in denen ich arbeite. Zu oft kriege ich nur Hotel und Büro zu sehen und gar nichts vom Land und bin in Ländern, wo andere teures Geld zahlen um da hinzufahren…. Gerade fühlt es sich allerdings an, als wäre das Post-Corona noch ewig weit weg.

    Marl, pass auf Dich auf mit der vielen Fahrerei bei diesem dunklen Mistwetter. Aber Du bist das ja gewohnt. Ich hab das Gefühl, da nicht mehr so gut zu sehen und fahre noch langsamer als sonst und werde da inzwischen gefühlt schon zum Verkehrshindernis, weil alle anderen flotter unterwegs sind.

    Evi, ich winke mal rüber zu Dir und hoffe, dass es Dir gut geht.

    Ich bin dieser Tage immer um 5:30 Uhr aufgestanden, einschließlich heute, weil ich eine Arbeit in einem Land mit Zeitdifferenz betreuen musste. Das ist definitiv zu früh. Sobald ich aufs Sofa falle, schlafe ich sofort ein. Aber morgen ist Sonntag. Da ist ausschlafen und faulenzen angesagt und Abends komme ein befreundetes Paar und lässt sich von uns lecker bekochen…

    Habt ein schöne Wochenende
    1. Juni 2017 65,3 kg
    31.08. 2019 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    24.02. 2021 64 kg (Mist)

  8. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen 2. Advent. Ich hab heut mal meine Essecke geschmückt, obwohl morgen noch ein kleines Stück Wand abgeschliffen wird. Da war die Spachtelmasse noch nicht richtig durchgetrocknet. Dann noch 2 Bahnen Tapete und ich kann wenigstens Fenster hübsch machen.
    Gestern war Sohn ganz kurz da. Er wollte eigentlich draußen mir noch helfen. Dachte, dann backste mal einen Mohnkuchen weil er den gern isst. Er war erst noch bei meinen Eltern, dann kam noch ein Feuerwehreinsatz dazwischen. Heut hab ich den Kuchen eingefroren.
    Mein Mittagessen war heut etwas deftig. Ich hatte noch einen Blumenkohl, der schon ein paar Tage vor sich hinwelkt und im TK noch einen kleinen Rollbraten gefunden. So aufwendig hab ich schon lange nicht mehr gekocht.
    marl, solche langen Strecken zu fahren, wär nichts mehr für mich. Ich bin da nicht mehr so sicher und Autobahn ist mir alles zu schnell. Bin da ängstlich. Du bist schon ne taffe Frau, Hut ab.
    marl, der Weihnachtsmann kommt doch durch den Schornstein. Dem sind ungeputzte Fenster egal.
    Habt ihr denn schon alle Geschenke? Hab fast alles zusammen, außer großes Enkelkind hat sich noch nicht geäußert. Das ist immer schwierig. Über ein Buch freu ich mich bloß, der Rest der Familie liest nicht. Haben aber auch alle ziemlich anstrengende Berufe.

    Morgen klingelt bei mir auch weder früh der Wecker. Ich brauch immer eine Weile für mich, bevor ich mit anderen kommunizieren kann. Ich bin immer schon eine Stunde eher aufgestanden als ich müsste.
    engl, ich winke auch mal zu dir rüber und wünsche dir eine erholsame Nachtruhe.

    Schlaft gut!
    Ich habe nie alle Tassen im Schrank. In einer ist immer Kaffee.

  9. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    die letzte Woche hier bricht an - haben wir uns eigentlich schon entschieden, wohin wir wechseln?

    Ist ja auch sehr ruhig geworden.

    Ich winke zum Feierabend mal schnell rein. Wie gewünscht kamen heute die Aufträge rein, mit denen ich letzte Woche gerechnet hatte. Ich war mal wieder zu ungeduldig Noch artet nichts in Stress aus, aber die Einnahmen für diesen Monat sind gesichert. Ich hoffe schon zaghaft auf komplett freie Weihnachtstage. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit - auch um reinzuhauen, wenn nötig

    Das Wochenende war eine perfekte Mischung aus Action und Entspannung. Naja, Action ist etwas zu viel gesagt Die bestand aus einer langen Sportrunde am Samstag und einem Spaziergang zum Glühweinstand gestern Gestern hab ich auch endlich den Weihnachtsbaum draußen geschmückt und bin total begeistert von meiner neuen bunten Solar-Lichterkette Die leuchtet die halbe Nacht durch. Hier auf meinem Eis-Balkon mit Nordblick hält Solar im Winter eigentlich maximal eine Stunde durch. Ist halt zu wenig Sonne, um die Dinger aufzuladen. Aber diese Kette hat ein riesiges Solarpanel, das nenn ich mal effektiv

    Gebacken hab ich dann doch nicht, die Lust stellte sich einfach nicht ein und die muss beim Backen schließlich sein. Ich warte dann mal ab, wann die kommt Ich bin eh dieses Jahr so früh dran wie nie

    Freitag hab ich alle Gemüsereste aufgebraucht, die mir schon "koch uns endlich!!!" entgegen gerufen haben. So wurde es eine Gemüsesuppe aus Karotten, Fenchel, Lauch, Paprika, Süßkartoffel und Mango. Der letzte Rest wartet noch im Kühlschrank, den gibt´s heute Abend. Morgen muss der Brokkoli dran glauben, wahrscheinlich mach ich den mit Shrimps und Soja-Erdnuss-Knoblauch-Sauce Dann ist wieder Platz im Gemüsefach und ich muss einkaufen

    Ich hab heut zwischendurch den Kühlschrank aufgeräumt, konnte da schon nichts mehr finden Da tauchte ein Glas Tomatensauce von vor ein paar Tagen auf, ehem Roch noch gut und sah gut aus also hab ich schnell Nudeln aus Mungobohnen dazu gekocht. Sauce gerettet und ich bin bestimmt noch bis zum Abend satt.

    So, ich werde dann mal den Rechner zuklappen und den Feierabend ausrufen

  10. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhuuuu, wie schön dass ihr noch da seid, hab euch vermisst und hoffe wir finden bald ein neues zuhause https://bfriends.brigitte.de/foren/c...stallkugel.gif
    also für mich ist der austausch mit euch schon wichtig und würde es nicht missen wollen.


    ha. siehste phantom, kommen doch noch aufträge, super und deine ernährung hast wie immer im griff. spinning halb 7 ist eine tolle zeit, da geht noch was.
    bienchen, bei dir gehts auch vorwärts und dein neues wohnzimmer kriegt langsam ein gesicht, wirst sehen, weihnachten hast es kuschelig https://bfriends.brigitte.de/foren/c...hneemann02.gif


    ming, es wird sicher ne post coronazeit geben, fragt sich nur wann......5.30 aufstehen und dann glei ran an den schreibtisch, ist schon früh und beachtlich. gut dass das kein dauerzustand ist.


    letzte woche hatte ich einen kleinen stolperunfall. notaufnahme, da bleiben und op linkes handgelenk. jetzt hab ich gipsschiene 90 grad zur absoluten ruhigstellung für ca 8 wochen, was das tägl leben schwierig macht.
    im moment hab i einiges organisatorisches zu erledigen, krieg auch für paar stunden/woche ne haushaltshilfe aber es sind die kleinen dinge die große hürden sind z.b öffnen was drehverschlüsse hat wie wasserflasche,zahnpasta, duschgel oder bodylotion mit einer hand aus der flasche drücken, haarklammer, teedose offnen, wärmflasche füllen uswusw
    ich komm kaum in ne winterjacke und wenn ich es endlich geschafft hab kann ich den reissverschluss nicht zumachen. es ist kalt und es schneit, also heisst es zu hause bleiben. an. ausziehen sind sowieso so ne sache....... geht nur kurzarm....
    aber es geht mir soweit gut, habe viele liebe menschen die mir hilfe angeboten haben.
    fitti hab ich für 3 monate stillgelegt und wie ich das mit abnehmen hinkriegen soll weiss ich auch nicht, plan; es gibt erst mittag was und dann abends. ansonten will ich mir keinen kopf machen, ich kanns nicht ändern nur das beste draus machen.
    heut mittag gibts nen beeren-bananenshake und dann richt ich alles für ein rindsgulasch her. gemüse schälen ist eine weitere herausvorderung aber das krieg ich schon irgendwie hin, hab ja zeit.
    es stehen noch paar telefonate an, langweilig wird mir also nicht https://bfriends.brigitte.de/foren/c...smileys_13.gif
    ach ja, tippen geht auch nur mit einem-finger.suchsystem hahaha


    also mädels, wir lesen uns
    wer jeden tag das selbe macht braucht sich nicht wundern wenn sich nichts ändert ( albert einstein)
    02.05.-62,4
    auf gehts-wieder mal


Antworten
Seite 1215 von 1217 ErsteErste ... 21571511151165120512131214121512161217 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •