Antworten
Seite 1201 von 1217 ErsteErste ... 201701110111511191119912001201120212031211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.001 bis 12.010 von 12169
  1. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo in die Runde! Ich bin seit Tagen müde und matt. Gestern lag ich sogar mal Nachmittag auf der couch. Aber länger als ne halbe Stunde halt ich nicht aus. Kann am Tag sowieso nicht schlafen. Ich glaube, ist ne Kopfsache. Ichn denk dann immer nach, was ich in der Zeit machen könnte. Nervt mich selber.
    Hier regnet es nicht. Hab gestern noch einige Sträucher und Blumen gegossen und viel Laub zusammengeharkt und weggeschafft. Also so richtige Gartenruhe ist doch noch nicht. Samstag war ich bei meinen Eltern im Garten. Einige Stauden mussten rausgebuddelt werden und ins Winterquartier. Ich weiß gar nicht, was damit werden soll. Das meiste hat meine Mutti immer noch geschafft. Aber langsam wird ihr das auch zu viel. Ich schaff den aber nicht auch noch.
    marl, ich denke, du hast alles richtig gemacht. Bevor einen alles überm Kopf wächst. Mal sehen, wann ich das Handtuch schmeisse. Wenn die Heiz- und Stromkosten weiter so durch die Decke schießen, werden wohl die Mieten mitziehen.
    Heute wollt ich meine Altkleider entsorgen, aber alle Container waren übervoll. Hab sie dann wieder mit nach Hause genommen. Wenigstens war ich noch schnell einkaufen. Morgen kommt Enkelkind zum Kaffee. Sie ist 20 geworden. Ich hab ihr Tee gekauft, der heißt "Am Arsch vorbei..."
    Passt zu ihrem anstrengenden Job.
    Mein Essen krieg ich auch nicht so richtig hin. Abends könnt ich immerzu was essen. Schlimm. Sohn hat mir Weißkohlsuppe mitgebracht. Er kocht die aber immer sehr deftig, mehr Fleisch als Kohl.
    Blöd, das die Esserei immer so vom Seelenzustand abhängig ist. Bei mir jedenfalls, Frust- und Kummeresser.
    Habt noch einen schönen Abend!
    Ich habe nie alle Tassen im Schrank. In einer ist immer Kaffee.

  2. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    tja Bienchen, DAS isses: wenn frau das Gefühl hat, das Leben rauscht nur so an ihr vorbei - frau kriegt nix mehr so richtig erfolgreich und mit Schwung gebacken, dann entsteht FRUST..
    und der muß irgenwie abgebaut werden. Sonst platzt/explodiert frau irgendwann.
    Sex fällt weg - aus leicht nachvollziehbaren Gründen - das zweite menschliche Grundbedürfnis ist das Essen...
    Schon auf den Schiffen der Entdecker vor 500 Jahren wußten die Entdecker, dass die Verpflegung der Crew stimmen mußte, wollte man Meuterei und Ähnliches vermeiden...
    Und wenn frau heutzutageschon seit über 25 Jahren allein durch Leben wandelt, dann bleibt für viele erfahrungsgemäß eigentlich nicht mehr so echt viel Amusement - - außer Essen und (für viele) Fernsehen...
    Lesen, Reisen, Kochen, Stricken, Gartenpflege, Fotobücher erstellen (die aber leider niemanden interessieren)...
    Spazierengehen - Radeln - Schwimmen - Inrenetsurfen - ok, zeitweise hilft mir das alles durch die Zeit und durch den Tag - -
    Leider hat C19 hier vieles einfach ausradiert - - vor allen Geselligkeit und Kontakte (außer per WA)
    Heute mußte ich zum Tanken - - 81 Euro - - tja, das hat mir dann doch glatt die Sprache verschlagen...
    Jetzt e-bike ich (wenigstens bei schönem Wetter) zum Spaßbad. Es ist ja auch nicht wirklich weit dorthin. nur: der Rückweg geht halt bergan. Und wenn ich dann zuhause bin, dann falle ich wirklich einfach nur noch ins Bett..
    Vorher gibt's allerdings immer noch einen Imbiss und einen Drink - und so komme ich zurück zum ursprünglichen Thema hier..
    Juni..

  3. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen in die runde

    ICH WILL AUCH NEN ARSCH VORBEI TEE gestern bin ich schon um halb 7 in der arbeit unterwegs gewesen abend dann friseurin, zumindes hab ich jetzt wieder die haare schön, es sind einige cm gefallen.
    phantom, kannst du denn da abschalten vom job wenn du zwischendurch deinen sport machst? ich hätt da immer im hinterkopf was ich derweil fertig machen könnte. mir fällt es sogar manchmal schwer meine mittagspause einzuhalten das das muss einfach sein. 2 wochen kein sport werden es wohl nicht werden aber ehrlich gesagt, bis jetzt hätt ich eh keine zeit gehabt und solange ich noch ne rotznase hab wird das auch nix. samstag muss ich auch arbeiten aber wenn es mir soweit gut geht werd ich es sonntag wieder vorsichtig anpacken. heut braucht ich nochmal ne kopfwehtablette aber ich bin auf dem weg der besserrung.
    ich hab ja auch noch nen karton ausrangierter handtücher und bettwäsche da und jetzt ist mir schlagartig eingefallen daß mir letztens ne kollegin von ner frau erzählt hat die sachen für sternenkinder näht und stoff und wollreste sammelt, da frag ich nochmal nach.

    juni, da mußt dir dann halt noch nen teilzeitlover suchen dann kommt abwechslung in den tag hei, du bist doch eh immer so aktiv! mit dem e bike nach dem schwimmen- oh backe, da würd ich mir echt was holen.
    das mit dem imbiss ist auch so ne sache, meine schwester brachte gestern brotzeit mit, es ist soviel über geblieben und jetzt gabs ein deftiges frühstück- ich hatte nen mords hunger weil ich gestern abend nicht soviel gegessen hab aber leider viel zu viel tierische fette
    so, die 3. tasse grüner tee ist aufgebrüht, ich lass den tag heut langsam angehen
    phantom, wie wars beim spinning? ist ja echt spät, hast dich aufraffen können? ist ja nicht so einfach wenns dunkel und kalt ist.

    heut mittag gibts mangolspaghetti und abend weiß ich noch nicht. hätt noch jede menge gemüse im kühlschrank aber so spät abend hab ich meist keine lust mehr am herd zu stehen.

    mädels, kommt gut und gsund in den tag
    wer jeden tag das selbe macht braucht sich nicht wundern wenn sich nichts ändert ( albert einstein)
    02.05.-62,4
    auf gehts-wieder mal


  4. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Morgen,

    so, ich bin dann auch mal am Schreibtisch angekommen Es wird ja immer später hell Und so verschiebt sich der Morgensport auch... Immerhin hab ich was getan, 10 Min. aufgewärmt, 30 Min. mit Widerstandsbändern, Hanteln und Bällen rumgeturnt, das muss dann für heute reichen.

    Ja, ich konnte mich aufraffen zum Spinning Hab einfach zwischendurch eine längere Mittagspause gemacht und gearbeitet bis ich los musste. So konnte ich was wegschaffen und bin nicht vorzeitig ermattet Es war echt gut, mal wieder ein neuer Trainer, inzwischen schon der 5. oder so, aber es war echt kurzweilig. Dafür war ich allerdings auch bis weit nach Mitternacht wach Bis ich zu Hause und geduscht war, war es 21.45 Uhr. Dann hatte ich nicht direkt Hunger, da ich aber tagsüber nur das übliche Frühstück, eine halbe Gurke mit Dipp und ein paar Nüsse gesnackt hatte, musste ich noch was essen. Hab mir dann noch um halb 11 eine Suppe warm gemacht - "Geröstete Paprika" aus dem Becher, aber immerhin Bio Die hat mich drauf gebracht, mal wieder eine Mango-Paprika-Süßkartoffel-Suppe zu machen Heute aber nicht, da müssen Champignons weg und das Ofengemüse, das noch im Kühlschrank wartet.

    Den Snack-Exzess von Sonntag hab ich wohl mittlerweile ausgeglichen. Gestern gab´s nach der Suppe noch ein paar Nüsse und so waren das grob überschlagen über den Tag ca. 1.000 Kalorien, am Montag ähnlich.

    Juni, was Du da alles aufzählst, wär für mich schon Freizeitstress Das ist doch jede Menge Amüsement, da hätt ich gar keine Zeit mehr für was anderes

    So, ich werd dann auch mal weiter machen, es gibt heute viel zu viel zu tun, wenn ich den Berg sehe, hab ich schon keine Lust mehr, aber nix machen gilt nicht

    Kommt gut durch den Tag

  5. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Juni, was Du da alles aufzählst, wär für mich schon Freizeitstress Das ist doch jede Menge Amüsement, da hätt ich gar keine Zeit mehr für was anderes

    Kommt gut durch den Tag
    Moin Mädels, naja, Phantom, ich mache ja nicht alles in einer Woche oder gar an einem Tag. Einiges ist schon lange "in Arbeit".... Bis etwas komplett erledigt ist, dauert es bei mir sowieso ewig. Ich wollte mit der Aufzählung eigentlich auch nur sagen, dass es doch so viel zu tun gibt. Ich finde, alles ist besse,r als nur auf dem Sofa zu sitzen...
    Leute, die nix mit sich anfangen können, tun mir irgendwie leid...
    Engl: naja, stürmen oder regnen darf es natürlich nicht, wenn ich das e-bike anwerfe, aber ansonsten bin ich warm und zweckmäßig angezogen. Mit Mütze, Schal, Handschuhen, Kniewärmern und auch nie ohne Unterhemd....
    Alte Leute sollten schon wissen, dass man sich warmhalten muß..
    Ich wundere mich in den letzten Monaten sehr oft, wieviele Leute jetzt per Rad unterwegs sind. Wahrlich nicht nur sportliche junge Hüpfer....
    Heute Mittag saß ich ausnahmsweise mal alleine am Eßtisch. Da habe ich mir eine Portion selbstgekochten Eintopf mit Linsen, Kichererbsen und Gurken aufgetaut und mich darüber gewundert, was ich alles mal so zusammengekocht hatte.
    Macht's gut Mädels, jetzt gehts los ins Bad.
    Juni

  6. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,
    nur ein kurzes und müdes "Hallo" in die Runde

    Ich sitze wieder auf dem Zug, Rückweg daheim von meiner dreitägigen Veranstaltung. War ein toller Erfolg, alle waren begeistert und es hat superviel Spaß gemacht. Jetzt, wo das ganze Adrenalin nachlässt was einen da durchträgt bin ich todmüde. Und leider habe ich viel zu viel gegessen. Leckerstes Buffet mit tollen Nachtischen, da werde ich ja immer schwach. Die nächsten Tage muss ich echt den Gürtel enger schnallen, ich merke dass meine Hosen anfangen zu kneifen

    Wir hatten allertollstes Herbstwetter und eine wunderschöne Natur direkt vor der Tür. Da habe ich die Leute viel rausscheuchen können. Das tut allen gut und gemeinsam draußen was machen macht Laune und ist gut für das Team-Gefühl. Und ich fand es toll, wieder mit so vielen Menschen zu arbeiten. Es war eine große Gruppe, aber wir haben gute Wege gefunden, dass trotzdem ein Gemeinschaftsgefühl sich entwickelt hat...

    Der Rest der Woche wird ruhiger und am Schreibtisch
    1. Juni 2017 65,3 kg
    31.08. 2019 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    24.02. 2021 64 kg (Mist)

  7. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Guten Abend!
    Drei Tage kein Internet, dabei hatte ich ausnahmsweise mal Zeit, mich ein bisschen im virtuellen Leben zu tummeln. In der Wohnung war ja außer ein paar organisatorischen Sachen nichts für mich zu tun. Aber vor Ort sein musste ich halt. Alles hat wunderbar geklappt. Meine neuen Schränke stehen und warten auf Befüllung. Heute kam auch noch das Gästebett und nachdem die Monteure fertig waren, bin ich gleich losgedüst, wollte im Haus noch so viel schaffen. Aber dann kam mein Käufer mit einem Maurer. Eine Wand soll herausgerissen werden. bzw. ein großer Durchbruch soll erstellt werden. Sie werden dann auch eine offene Küche zum Wohnbereich haben. Aber der geht dann ja über Eck. Das wird bestimmt schick mit ihrem Echtholzparkett und einer Handgefertigten Küche vom Tischler mit Kücheninsel. Ich werde "mein" Haus nicht wieder erkennen, wenn ich hier zur Einweihung eingeladen werde.

    Nun mag ich auch nichts mehr anfangen, lieber gehe ich ganz früh schlafen und fange morgen früh an. Eine Freundin kommt und wischt die bereits ausgeräumte Küche aus. So schmuddelig mag ich die nicht übergeben. Ich wollte mir eben einen Salat mit gebratenem Lachs beim Italiener bestellen und abholen aber da ging niemand ans Telefon. Hab mir einfach ein paar Eier in die Pfanne geschlagen. Nun gehts mir besser aber mein Körper schreit nach Gemüse, regelmäßigem leichten und gesunden Essen. Nach Spaziergängen, frischer Luft, Ruhe und Entspannung schreit er auch. Ich vertröste ihn noch ein paar Tage.

    Bienchen, du hast recht, für mich ist das der richtige Zeitpunkt für den Absprung. Eben bin ich noch einmal durch den Garten gegangen, da müsste jetzt so viel gemacht werden zum Winter und wie froh bin ich, dass ich das nicht mehr muss.

    Heute hat meine neue Nachbarin bei mir geklingelt. Eine ältere Dame, die sich neulich schonmal gezeigt hat. Sie kam mit Blümchen und Glückwunschkarte zum Einzug. Wir haben uns kurz unterhalten und es ging auch um das Thema Alter. Ich sollte doch mal ihres schätzen. Das kann ja peinlich sein aber ich dachte, ich liege mit Mitte 80 richtig. Aber nein, sie ist 94, lebt noch allein in ihrem Haus. Sie hat sich letztes Jahr sogar noch ein neues Auto gekauft, einen Smart. Damit fährt sie aber nur noch den einen Kilometer zum Friedhof und zu Edeka,, rund 800 Meter. Aber immerhin. "zur Bank brauch ich den Smart nicht, da reicht der Rollator"

    Morgen also fliegt alles in Kartons, was hier noch herumliegt und dann gehts los.

    Internet sollte in der Wohnung auch funktionieren aber ich muss noch die Fritz!Box einrichten. Hoffentlich kriege ich das hin.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  8. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten mooorgen, ja, da ist ja echt was los bei dir marl. so ne kücheninsel ist schon toll, nimmt aber auch viel platz weg und ich bin sicher, deine küche war vorher auch schön, irgendwie was besoneres. die fritzbox war auch so ne herausvorderung aber fitt wie du bist schaffst du das! toi toi daß alles klappt und du einen guten start in der neuen wohnung hast. das ist ja lieb von deiner nachbarin! 94, ja, das ist schon ein alter, da kann man froh sein noch so fitt und soweit gesund zu sein.

    ming, schön daß du wieder daheim bist, jetzt gehts auf mit gsundem essen. ich brauch auch gemüse, die letzten tage waren stressbedingt nicht so toll aber der blumenkohl für heute ist schon vorbereitet. juchu, da ich samstag arbeiten muss kann ich heut nachmittag früher heim gehen und dann gibts endlich wieder gemüsiges.
    eigentlich wollt ich den blumenkohl mit käse überbacken aber da ich mir ein käsebrot eingepackt habe spar ich mir die kalos lieber. irgendwo muss man ja anfangen gell

    da ich im moment nicht ins fitti kann merk ich erst wieviel zeit ich morgens plötzlich habe..... und wie entspannt der tag beginnt aber so bald es geht will ich natürlich wieder langsam an die geräte
    juni, bist du echt jeden tag in deinem bad? respekt!

    ach phantom, halbe gurke mit dipp ist doch keine essen du schaffst es immer wieder gut auszugleichen.

    so mädels, ich mach dann mal ne kanne grüner tee und ne runde espressi. hoffe euch gehts allen gut, marl, dir auch nen gelungenen start in den endspurt
    wer jeden tag das selbe macht braucht sich nicht wundern wenn sich nichts ändert ( albert einstein)
    02.05.-62,4
    auf gehts-wieder mal


  9. Inaktiver User

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Marl, das hört sich alles nach guter Action an Sind jetzt nur noch ein paar Tage bis zur Übergabe, oder? Wie interessant, dass Du Dein Haus dann nochmal neu eingerichtet sehen wirst. Sowas war mir einmal vergönnt, da war eine Freundin meine Nachmieterin, das war auch spannend, wie sie völlig anderes eingerichtet hat. Aber da gab´s natürlich keine baulichen Veränderungen.

    Ming, bist Du gut heim gekommen? Gräm Dich nicht, Du kommst schon wieder in die Spur Und gutes Essen in netter Gesellschaft ist schließlich auch viel Wert. Hast Du am Wochenende Gelegenheit, gegenzusteuern? Dann hast Du das doch bestimmt ausgeglichen.

    Tja Engl, ich bin mit dem Gurken-Snack zum Mittag auch nicht mehr ganz zufrieden, aber eher , weil mir das jetzt zu kalt ist Ich essen ja eigentlich alles lieber warm Allerdings fällt mir auch irgendwie nichts ein, was ich stattdessen snacken könnte Ich esse ja immer abends die Hauptmahlzeit, es soll also mittags leicht und nicht zu viel sein, sonst werde ich müde. Und ich hab mal überlegt, für mich ist Essen auch immer gemütlich, das kann ich beim Arbeiten nicht einlegen, so nach dem Motto "erst die Arbeit, dann das Vergnügen" Ich brauch also ne warme Kleinigkeit mit wenig Kalorien, die nicht müde macht und schnell zu machen ist. Hmm Wenn jemand Ideen hat, gerne her damit

    Gestern hab ich die Champignons irgendwie vergessen und es gab Ofenkäse. Hoffentlich sind die heute noch zu gebrauchen, dann gibt´s die einfach angebraten und dazu Lachs oder so.

    So, die Arbeit ruft wieder, heute ist Endspurt für ein Projekt, morgen für ein weiteres und dann sind erstmal drei Tage frei

    Genießt den Tag (hier ist strahlender Sonnenschein, trotz viel Arbeit gehe ich gleich schonmal eine Runde, bevor es wieder zu spät ist )

  10. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu, gruß aus nem novembernebel aber es soll ja am we nochmal richtig warm werden.
    hmm, phantom, schnell, leicht und warm, da fällt mir spontan nur ein: gemüsesuppe, ofengemüse, couscous ( ist schnell gemacht ) aufgepimpt mit gemüse, rührei oder omelette, fischfilet mit zucchini oder ähnlichem das schnell durch ist in die pfanne hauen, einmal sich die mühe für ne quiche machen und dann stückweise aufwärmen, gemüse z.b. lumenkohl, rosenkohl ectr vorkochen, etwas käse drauf und ab in den ofen - soll nicht in großküche mit viel geschirr ausarten .. mehr fällt mir grad nicht ein.
    ich brauch ja auch immer was schnelles aber abends und ich weiß ,das ist nicht so einfach weil meine hauptmahlzeit ja mittag ist.
    wg der kälte: ich hab mir jetzt auch keinen joghurt mehr gekauft, hab noch ne packung hüttenkäse und das reicht erst mal.
    später gibts dann noch den blumenkohl -

    ich hab meinen wochenendeinkauf schon gemacht. wir haben hier montag feiertag, da gehts bestimmt wieder zu wie sau am samstag, das tu ich mir einfach nicht an.
    jetzt merk ich daß ich hunger krieg, ich werd mich dann mal an den blumenkohl machen, mehr gibts dann heute nicht mehr. käsebrot gabs ja in der arbeit und 1 1/2 scheiben vk brot mit belag und ei zum frühstück. genug kh´s für einen tag
    wer jeden tag das selbe macht braucht sich nicht wundern wenn sich nichts ändert ( albert einstein)
    02.05.-62,4
    auf gehts-wieder mal


Antworten
Seite 1201 von 1217 ErsteErste ... 201701110111511191119912001201120212031211 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •