Antworten
Seite 1129 von 1129 ErsteErste ... 129629102910791119112711281129
Ergebnis 11.281 bis 11.286 von 11286
  1. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Zitat Zitat von barokengl Beitrag anzeigen
    huhu, marl, das glaub ich daß du froh bist dein reich wieder für dich zu haben. deine "sorgen" bezüglich alles glei voll wenn offen ist teil ich gern mit dir, wenn auch verständlich.

    ich hab heut gelesen daß ab i 100 eine ausgangssperre von 21 bis 5 uhr angesagt ist die sich auch auch auf den heimischen garten ausbreitet. wie bitte?
    da arbeitest den ganzen tag, willst bissl grillen, gemütlich im garten sitzen und du mußt um 21 uhr raus aus dem garten rein in die bude???
    Nein, natürlich kann man auch bei Ausgangssperre den eigenen Garten nutzen, diesen allerdings nicht verlassen. Warten wir ab, was am Ende wirklich beschlossen wird.

    Bienchen, stimmt, windig ist es hier schon aber wenn das Thermometer erstmal wieder um die 25 Grad zeigt, ist so eine feine Brise ganz schön. So schönes Wetter ist allerdings noch nicht in Sicht. Ich kann mich auch noch nicht aufraffen, etwas im Garten zu machen. Es ist mir einfach zu kalt. Das einzige, was bei mir wächst, ist das Unkraut. So dringend ist es noch nicht, den Rasen zu mähen, zumal die Hälfte ja demnächst sowieso durch die Baggerarbeiten kaputt geht. Dann kommt neuer Mutterboden drauf und ich sähe neu ein. Die andere Hälfte mähe ich vielleicht mal am Wochenende und fahre schonmal mit dem Vertikutierer drüber.

    Mein Arbeitstag war heute lang aber dafür bin ich schon wieder fertig für diese Woche. Heute vormittag hab ich tatsächlich mal ein bisschen Mattentraining geschafft. Steif wie ein Brett allerdings.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  2. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels am Abend,
    eben - unter der Kuscheldecke waren wir ja dann zu dritt. Aber ich habe mich gerade nochmal rausgekuschelt - weil ich ja sonst morgen so spätestens um 4h morgens ausgeschlafen und putzmunter sein würde. Und mittags nach dem Essen so gegen 13h falle ich dann vor Müdigkeit beinahe vom Stuhl...
    Irgendwie nervt mich gerade alles -<vor allem die Mitmenschen...
    Ich hatte ja nix dagegen gehabt, die Computerunkundigen online für die Impfung anzumelden. AAber irgendwie habe ich dadurch jetzt so diverse total Isolierte/Vereinsamte "an der Backe".
    Meine ausrangierten alten Handies sind jetzt alle wieder aktiviert (auf meinen Namen) - und das hängt dann bei denen in deren Bude als einzige Kontaktmöglichkeit für diese total Vereinsamten an der Steckdose am Ladegerät.
    Aber ich kann doch nun auch nicht jede Woche meine Runde drehen und nachschauen, ob x oder y nicht inzwischen tot vor/unter dem Sofa liegt..
    Jetzt werdet Ihr Euch sicher fragen, in welchen Kreisen ich/Juni denn wohl "verkehre" ???
    Jaa- aber eigentlich gehörte früher niemand davon zu meinem Umfeld..
    Durch den Kontakt zu meinem Bruder ergibt sich jetzt aber so manches..
    Bis vor einem Jahr hätte ich mir partout nicht vorstellen können, was unter Deutschlands Himmel soi alles möglich ist..
    Juni verliert ihre Illousionen - - naja - wird ja auch Zeit - mit 75
    Das Abnehmthema - welches ja hier unser Motto ist - wird von mir z ZT gerade mal wieder beachtet.
    Ich krebse immer noch !!!! mit der 9 vorne rum --
    WW ist ja sicher für viele nützlich - aaber ich weigere mich, mein ganzes Dasein unter das Diktat des Abnehmens zu stellen. Für den Rest meines Lebens
    Ich fülle also täglich mein WW Tagebuch - lese in der Community - und koche ,dünste, schnippele und trabe um den Block - - es ist mir aber wohl doch einfach nicht richtig wichtig, SCHLANK, schön, begehrt, jung usw. usw. zu sein.
    Es ist so wundervoll befreiend, niemandem gefallen zu müssen / ausser sich selber
    Übermorgen kommt Christa - meine Schulfreundin - ach, wie freue ich mich auf einen normalen, echten Menschen
    juni

  3. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hi Mädels,

    Juni, Du hast anscheinend Deine Impfung gut weggesteckt? Mein 84jähriger Vater ist durch mit beiden Impfungen und hatte gar keine Nebenwirkungen. Meine Mutter ist in einer Woche dran. Da werde ich wohl als Begleitperson mitgehen. Tochter ist dann schon nicht mehr hier und ich kann so Sachen an niemanden mehr delegieren…

    Ja normale echte Menschen sind was Tolles. Die vermisse ich auch sehr

    Engl, bei uns drumherum sind jetzt auch so ein paar Schnellteststationen. Da gibt es sogar kurzfristig Termine. Jedenfalls hier am Stadtrand. Aber da ich ja eh außer in den Supermarkt gerade nirgends hingehe und so viel zu tun habe, hab ich noch gar keinen Test gemacht. Vielleicht sollte ich mir einen Termin für Samstag holen und dann mal wieder mit einer älteren Freundin spazierengehen, die sich sicherlich sicherer fühlen würde, wenn ich negativ getestet bin.

    Phantom, Deine Handwerker sind fertig, haben aber ihr Zeugs liegen lassen? Oder sind noch nicht mal fertig? Klar willst Du in Deine Sportecke.

    Marl, das mit dem Asthma-Medikament habe ich auch gelesen und war froh, dass ich mir gerade eine frische Doppelpackung geholt habe. Wenn so eine Nachricht rausgeht, kann es ja schnell zu Lieferengpässen kommen und das wäre für mich auch nicht so erfreulich. Ich zweifele, dass Cortison das neue Wunderheilmittel für Corona ist.

    Super, Deinen wöchentlichen Arbeitstag schon absolviert, Enkel wieder bei Eltern. Dann kannst Du jetzt doch eigentlich schön was für Dich machen.

    Ich habe wohl gerade ein Kopfschmerz-Abo. Heute über den Tag war alles in Ordnung und heute Abend ging es dann doch wieder los. Ich fürchte das ist der Arbeitsstress, die langen Arbeitstage, das übervolle Programm und ständige Trouble-Shooting. Ich sinke abends immer müde aufs Sofa und bin dann meistens ruckzuck eingeschlafen.

    Zum Glück hat mein Physiotherapeut wenigstens meinen Nacken soweit hingekriegt, dass ich keine akuten Schmerzen mehr habe. Gerade schaffe ich wieder nur das täglich Walken, aber Matte oder mehr schaffe ich nicht. Essen ist auch nicht so dolle.

    Bienchen, ich bin auch so eine Naschkatze und stelle mir damit immer selbst ein Bein.

    Tochter hat jetzt was gefunden für die nächsten Monate und macht sich am Wochenende auf den Weg. Ich hoffe, sie hat dadurch jetzt noch ein bisschen was an guter Zeit. Dann bin ich drei Tage ganz allein daheim und dann ist GöGa wieder zurück von seiner Dienstreise.

    Hier war es heute (entgegen der Wettervorhersage) trocken und überwiegend freundlich-sonnig, wenn auch kalt. Reichte aber schon für Frühlingsgefühle beim Walken.

    Phantom, ich hoffe ja, dass das im Sommer was wird mit Urlaub und verreisen. Ich habe mir mindestens einen Freimonat geblockt und will endlich mal wieder die Seele baumeln lassen irgendwo wo Wasser ist. Und nicht nur auf dem Balkon daheim sitzen. Träumträumträum.

    Mädels, bevor mir die Augen zufallen…

    Schlaft gut
    1. Juni 2017 65,3 kg
    31.08. 2019 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    24.02. 2021 64 kg (Mist)

  4. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    guten morgen in die runde
    ming, deine tochter hat was für sich gefunden? hei, das ist ja toll, freut mich. und daß du mal paar tage allein bist tut dir sicher auch mal wieder gut
    ich glaub ja auch daß deine kopfschmerzen von deiner arbeitsbelastung kommt.
    daß da die gute ernährung bissl zu kurz kommt ist ja da kein wunder.
    du brauchst nen termin für den schnelltest? ne gute idee zumindest bissl sicherheit zu haben. läßt sich dann deine freundin auch testen oder ist das einseitig?

    marl, klar daß man bei ausgangssperre den garten nicht verlassen darf - wozu der hinweis? ich kapier gar nix mehr aber, wie du schon sagst, lassen wir uns mal überraschen.
    super, du hast es auf die matte geschafft. noch bist ein bischen steif aber warte ab, das wird scho, bleib einfach dran, jeden tag ein bischen

    ach juni, bist du jetzt die retterin der einsamen oder wie? kenn sich die leute alle untereinander oder bist du die einzige schnittstelle? warum tun sich die nicht selber zusammen, telefonieren und.... mit 1 person darf man sich doch treffen oder????
    sag mal, bist du bei ww angemeldet? und es gefällt dir nicht? naja, wenn du nix ändern willst wird auch nix passieren. ich find den lifestyle und die rezeptvorschläge toll, die datenbank ist das beste daran aber man muss es natürlich auch wollen. und natürlich stimme ich dir zu, frau muss sich in erster linie selber gefallen.

    die nacht war wieder mal kurz. geschlafen von 22 bis 1 uhr. jetzt bin ich müde und der arbeitstag hat noch nicht mal angefangen.
    essen ist zur zeit gut, ich koche ja immer am we für die mittagspause vor ( meist ww rezepte ) , das riesen osternest in der arbeit ist fast aufgefuttert, also auch keine große gefahr, sport könnte mehr sein, das schaff ich im moment nur an freien tagen. kann mich morgens einfach noch nicht aufraffen, es ist mir einfach zu kalt und ungemütlich. ich sehne auch sonne und wärme herbei.

    phantom, alles gut bei dir? sushi bei dir auch?

    kommt gut in den tag
    never give up
    02.05.-62,4

  5. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Morgen Mädels,

    der ewige Winter geht weiter, grad hat´s mal wieder kurz geschneit Ich glaub, ich kleb mir ein großes Strandposter an die Terrassentür

    Ne, die Handwerker sind eben nicht fertig, die sollen noch den Boden verlegen Und ich erreich den Verantwortlichen seit zwei Tagen nicht mehr. Bin kurz davor, dem Chef zu sagen, er soll die Rechnung schicken und ich hol mir andere Leute dafür. Es sind vielleicht noch 5 m2, die da verlegt werden müssen und wenn´s hochkommt, hol ich das Material selber im Baumarkt, Hauptsachte das wird jetzt bald mal erledigt. In den Baumarkt kommt man mit neg. Test und dank meiner Mutter weiß ich auch, wo und wann man einen ohne Wartezeit machen kann Ich war so zufrieden mit der Firma, die haben ja hier alles gemacht und hätte jetzt mit sowas gar nicht gerechnet

    Mein Blumenkohl gestern war sowas von lecker, ich war mal wieder ganz begeistert von meinen eigenen Kochkünsten Hab also Erdnussmus, Sojasauce und Honig gemischt, den Blumenkohl damit einmassiert und 30 Min. in den Ofen. Dazu hab ich mir Shrimps angebraten, die super passten. Gut, dass für heute noch was da ist

    Bei der Kälte hab ich zurzeit noch nicht mal mehr Lust, überhaupt rauszugehen Nicht dass Spazierengehen noch der große Kick wäre, wo ich mit jedem Baum und Strauch hier schon per Du bin Aber was soll man sonst tun

    Engl, stimmt, ich werd jetzt echt schon mal Sperrmüll bestellen, es dauert ja, bis der kommt. Mal sehen, wer früher dran ist, die Handwerker oder der Sperrmüll

    So, weiter geht´s. Kommt gut und warm durch den Tag

  6. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin aus dem Norden!

    Der Tag startete schon mal ganz gut mit Waldspazierganz inklusive Dehnungsuübungen unterwegs. Am Ende konnte ich größere Schritte machen und die Schrauben waren wieder locker. Danach noch ein Kaffee auf der Terrasse bei einer Freundin, man konnte trotz niedriger Temperatur gut in der Sonne sitzen, weil windgeschützt. Ein weiteres Highlight war der neue Massagesessel, den meine Freundin sich angeschafft hat. Ich hab mich auch mal ein Viertelstündchen durchkneten lassen.

    Jetzt bin ich wieder zu Hause und sollte so allmählich meine Aufgabenliste abarbeiten. Aber ich bin da nicht sonderlich diszipliniert, warum und für wen auch? Was ich heut nicht mache, kann ich ja morgen tun. Das sind die Vorteile des Rentnerdaseins.

    Einen Blumenstrauß hab ich eben noch schnell bei der Tochter meiner Freundin vorbeigebracht. Sie darf sie heute endlich mal wieder in der Klinik besuchen. Sie wird heute fragen, ob es auch möglich ist, dass ich einmal ein Besuchsrecht bekomme. Das wär natürlich toll. Ganz langsam kämpft sich meine Freundin ins Leben zurück, letzte Woche noch einmal zurückgeworfen mit einer Lungenentzündung. Da musste sie nochmal in eine andere Klinik auf Intensiv aber inzwischen ist sie wieder in der Reha, lernt sprechen und gehen. Das Tracheostoma für die Beatmung hat sie immer noch drin, auch wenn sie vorwiegend allein atmet, auch die Sonde für Ernährung. Ich hoffe ja, dass sie das bald loswird.

    Ich bin im Moment ständig hungrig, könnte andauernd essen. Ich bereite gleich mal eine große Gemüsepfanne vor, das ist nicht so kritisch wie Käsebrötchen, Kuchen oder Lakritz.

    Letzte Nacht war außergewöhnlich super. Mitternacht zu Bett, gleich eingeschlafen und ohne Schmerzen, ohne mal müssen müssen, ohne wilde Träume einfach mal so 8 Stunden durchgeschlafen. Das ist Gold wert. Ich fühle mich heute viel ausgeruhter als sonst.

    So und nun kümmere ich mich um die kleinen und großen Dinge im Haushalt, die erledigt werden wollen und wenn es ganz gut läuft, düse ich gegen Abend noch einmal zum Wald und walke - es hat sich einfach gut angefühlt heute morgen.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

Antworten
Seite 1129 von 1129 ErsteErste ... 129629102910791119112711281129

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •