Antworten
Seite 1019 von 1037 ErsteErste ... 195199199691009101710181019102010211029 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.181 bis 10.190 von 10367
  1. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    So, ich bin zurück vom Strand. Es war herrlich, traumhaft. Ich schäme mich ein bisschen, dass ich Euch so vorschwärme, während ihr solche Sehnsucht nach Strand und Meer habt. Ich hab Euch in Gedanken jedenfalls immer dabei, falls Euch das ein kleiner Trost ist und......das Meer ist schon länger da und wird es noch ne Weile bleiben. Also irgendwann klappt es mit einem Besuch.

    Schon beim Radfahren geht mir das Herz auf, es ist jetzt alles so reif und sommerlich draußen. Wenn ich dann durch die Felder und das kleine Wäldchen sause kommt noch ein Stück Weidegebiet, da sieht es fast schon bayerisch aus, so hügelig ist es und dann tut sich die vorgelagerte Lagune auf und zack, bin ich da. Es waren tatsächlich nicht viele Leute dort, vereinzelte Pärchen hier und da, also viel Platz. Morgen am Wochenende wird das schon anders ausschauen. Der Wind kam über die See und war angenehm kühl. Ich hab tatsächlich zwei Stunden in der Sonne gelegen aber dann reicht es mir auch.

    Mit sonnensatt meine ich übrigens nicht, dass ich die Sonne satt habe. Ich kann davon auch nicht genug bekommen. Aber gefühlt einen Sommer erlebt zu haben, das sättigt mich und dann bin ich mit dem Herbst versöhnt. Wenn es so kalt und stürmisch gleich in den Herbst übergeht, hängt mir das ewig lange nach und deprimiert mich.. Aber es sind noch einige schöne Tage angesagt, die ich so gut wie möglich genießen werde.

    Danke, liebe Mädels, für die Worte in Sachen Freundschaft.

    Ich sitze jetzt erst einmal drinnen und kühle ab. Eine große Portion Skyr mit frischen Heidelbeeren waren gerade mein spätes Mittagessen.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  2. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Phantom, Ferienmonat August. Du wirst noch früh genug wieder viele Aufträge reinkriegen. Kennst Du doch aus Erfahrung. Aber ich versteh Dich so gut; man bleibt da immer etwas nervös und unsicher. Versuch trotzdem, die viele freie Zeit zu genießen. Kannst den Sommer genießen, die Wohnung in Ruhe einrichten….

    Engl, ich schaue einfach alle paar Tage in meine Mails, um zu schauen ob etwas reinkommt wo ich dringend drauf reagieren müsste. Aber bislang habe ich mir die Arbeit vom Leib gehalten. Alles Sachen, die warten können bis ich wieder zurück am heimischen Schreibtisch bin. Von hier aus habe ich bislang nur eine längere Laptop-Session gehabt und die war, um Tochter bei ein paar Bewerbungen zu unterstützen

    Euer eigenes Bierfest hört sich nach einer Mordsgaudi an.

    Bei mir ist auch kein Abnehmtag heute. Ein Freund war zu Besuch und den habe ich natürlich in das tolle Restaurant geschleppt, wo man so supertoll im Garten sitzen kann und das Essen so lecker ist. Da hab ich mir wieder einen himmlischen Himbeer-Eisbecker gegönnt. Und morgen gehe ich da Mittagessen und feiere schon mal mit Tischnachbarin Abschied (wir wollen der Samstags-Suppe entkommen) und wenn nachmittags Tochter zu Besuch kommt, will ich da noch mal hin zum Eis oder Kuchen essen…

    Marl, hach, ich würde am liebsten mit Dir an den Strand radeln. Hier ist es soooo heiß und kein Lüftchen . So eine leicht kühle Meeresbrise wäre jetzt genau das Richtige.

    In so Schicki-Micki-Läden fühle ich mich auch nicht wohl. Da ist umdrehen und rausgehen die beste Option. Und so hattet Ihr einen tollen Gartennachmittag. So ewig lange Freundschaften, wo man sich so aufeinander verlassen kann und so viel gemeinsame Vergangenheit hat ist schon toll. Habe ich auch mit ein paar wenigen Freundinnen und Freunden.

    Bienchen, das Du dieses Wetter so magst, whow. Mir ist es schon wieder zu warm und ich würde da sicherlich keinen Gartenflash kriegen und anfangen zu wirbeln. Pool wäre eine gute Option.

    Morgen ist nur vormittags Programm und ich glaube, die andere Tageshälfte gebe ich mir hitzefrei

    Schlaft gut
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)

  3. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels am Abend,
    ich finde es toll, dass Ihr offenbar alle (??) so richtig begeistert seid von den derzeitigen hochsommerlichen Temperaturen. - Ich selber kann die Hitze leider so gar nicht ab, auch nicht, als ich noch echt jung war....
    @ ming, das hast Du ganz richtig erkannt: früh morgens (um 6) zum Schwimmen zu fahren, das passt nicht in meinen Biorythmus.
    Jetzt fahre ich immer so nach 18h von zu Hause los und schwimme dann von 18.45h bis 19.45h - also bis Betriebsschluss. Und so ab 19h sind dann tatsächlich nur noch 3 oder 4 oder 5 Leutchen im Sportbecken.
    Ach, ist das eine Freude.
    Ich mag nämlich das Rückenschwimmen - nur halte ich dabei leider nie die Spur. Und - im leeren Sportbecken stört das keinen..
    Im Hallenbad habe ich ja die Fliesen an der Decke als Orientierungspunkt - bei den weißen Wölkchen am Abendhimmel klappt das nicht so recht....
    Gestern war mir nach meiner Schwimmstunde leicht dremelig.
    Ich nutze ja jetzt meine neuen Miniflossen und die Handspads, aber das ist dann doch sehr kräftezehrend/anstrengend
    Aber gestern hatte ich vorher auch nachmittags mit meiner Freundin (der von gaanz früher) über 2 Stunden in der Bullenhitze draußen im Altenheim im Gutshof am Ende der Welt gesessen. Und ob Ihr es nun glaubt oder nicht: ihr war es kühl....
    Heute habe ich zum erstenmal seit Wochen wieder meine klassische Musik hören können, ohne dass ich die gleich anschalten musste - meine Musik die berührt mich seit Wochen einfach zu stark - haut mich vom Stuhl - bringt mich aus der Fassung..

    marl - ja, warum bleiben nicht wenigstens diejenigen zuhause, die zuhause Haus, Garten, Pool - eigentlich ein echtes Freizeitparadies - haben...???
    ach marl, der URLAUB ist eine von den 3 heligen Kühen der Deutschen - die anderen beiden sind Fußball und Autos...
    Aber das ist dann noch ein weiteres umfangreiches Thema - demnächst mehr von mir in diesem Forum
    Juni

  4. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    da bin ich schon wieder und diesmal "als Mimose"
    Gestern hatte ich eine gute Bekannte für heute ins Schwimmbad eingeladen und sogar noch eine Eintrittskarte bekommen. Als ich abends nach Hause fuhr, haben wir schnell noch die Abholzeit vereinbart,
    Eben - ich holte gerade die Kühltasche für's Picknick aus dem Keller - klingelte mein Festnetz und ich wußte sofort, wer weshalb anrief....- - "Die Kinder haben mir gerade ihren Hund vorbeigebracht. Sie wollen Freunde besuchen".
    Peng
    Ich war so platt - habe aber zum Glück nix gesagt. Es hätte sowieso keinen Zweck.
    Derartiges passiert mir immer und immer wieder - eigentlich mit allen meinen Freundinnen und Bekannten.
    Früher wurden die Kleinkinder kurzerhand bei Oma deponiert - heutzutage die Hunde, oder Oma muß ganz fix mal für ein paar Tage bei Juniors einziehen, damit die Katze sich nicht fürchtet - oder was??
    Und alle finden es offensichtlich völlig normal, dass über die Omma frei verfügt werden kann und sie noch nicht einmal vorher gefragt werden muss..
    - ? -
    Die Schwimmbadkarte verfällt nun, weil sie ja wegen C personalisiert ist (Ausweiskontrolle). Ich kann also noch nicht einmal jemand anders mitnehmen.
    Ich bin es ja gewöhnt, alleine zu sein, hatte mich aber gerade deshalb mal auf einen Tag "in Gesellschaft" in meinem Bad gefreut.
    Na ja - nicht verzagen - was uns nicht umbringt, macht uns härter....

    Macht's gut Mädels - ich hoffe Ihr könnt die zeit genießen.
    Juni

  5. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    och Juni, das ist aber echt richtig doof Da würd ich mich auch ärgern. Wieso sagt Deine Bekannte da nicht nein? Finde ich richtig unverschämt von der Familie. Als ob sie nur darauf wartet, deren Hund zu sitten.

    Ich sitze wieder draußen, noch im Schatten, aber gleich kommt die Sonne auf meinen Couch-Platz, da rücke ich erstmal zur Seite Es ist schon gut warm, selbst im Schatten.

    Hab mir ein bisschen Arbeit fürs Wochenende gelassen und tippe jetzt entspannt beim Käffchen daran rum. Morgen ist ja auch noch ein Tag, da mach ich einfach weiter. Da ich nicht räumen muss, hab ich ja Zeit Später bin ich im Biergarten, Freunde von mir sind in einer Gruppe da und ich geselle mich mal dazu. Ist ja draußen und ich kenn die Leute alle, die sind nicht leichtsinnig, im Gegenteil - und einige hatten "es" sogar schon ganz am Anfang. Neben die kann man sich ja bedenkenlos setzen

    Gleich fahre ich in den Supermarkt und hole Grillsachen, da muss ich heut nix kochen, das erledigt der Grill. Hach, hab ich schon erwähnt, dass es hier echt schön ist und dann noch mit E-Grill

    Engl, wie war die Party?

    Marl, ja, so einen Strand hätt ich auch gern in der Nähe Schön, dass Du so eine gute Zeit abgepasst hast - fast ohne Menschen

    Ming, Du hast ja jetzt Endspurt Fährst Du Montag schon wieder heim?


    So, ich tippe mal weiter, damit ich bald los kann, bevor die ganze Stadt sich mit Grillfleisch eindeckt. Mein Metzger hat leider gleich schon zu, daher muss ich fahren

    Einen tollen Samstag Euch allen

  6. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Moin Mädels,
    bedient Euch am Kaffeeautomaten. Milch steht im Kühlschrank, Mandelmilch ohne Zucker auch.
    Ich koche mir jetzt morgens immer Tee, am liebsten Ingwer oder mit Minze aus dem Garten. Tagsüber wird er dann mit Mineralwasser verlängert. Das schmeckt gut und hat keine Kalos...
    Heute in der Nacht bin ich zum Schlafen das erstemal nach draußen unter meine Pergola gezogen. In meiner Bude oben unterm Dach war es mir zu heiß. In der frühen Früh wurde es mir dann aber etwas kühl und ich habe im ersten Morgenlicht meine Tomaten und die Blumenschalen usw. gegossen. Die Wassertonnen sind nun schon wieder leer
    Gestern war ich von kurz vor 12h bis gegen 19h in meinem Freibad. Die Eintrittskarten waren zwar ausverkauft, aber ich fand es recht leer. Zwischen meiner Baderei habe ich es mir in einem Strandkorb unter den großen Bäumen im Schatten bequem gemacht. Spätmittags gab es Pommes mit Currywurst und Cola..
    Urlaub
    Der Picknickkorb blieb zu Hause.
    Zuerst hatte ich sogar noch Gesellschaft. Eine von den Landfrauen, die ich aber erst in diesem Sommer beim abendlichen Schwimmen kennengelernt habe, schwamm mit mir die ersten 1000 Meter. Dann mußte sie schnell nach Hause, um zu packen, weil sie heute an die Ostsee fährt. Schon zum drittenmal in diesem Sommer. Und sie fährt immer alleine - oha - das fand ich doch nun schon mal wirklich interessant..
    Aber sie hat auch keinen Garten wie ich. )Man muss also nicht wirklich vom Land kommen oder Land besitzen oder zu bearbeiten, um bei den Landfrauen dabei sein zu können.)
    Im Moment will ich gar nicht hier weg, weil ich endlich die ersten Tomaten meines Lebens ernten kann.
    Das finde ich sehr spannend.
    Ich verstehe gar nicht, dass das mit dem Tomatenanbau bei mir in der Vergangenheit nie so recht geklappt hat. Ich habe insgesamt 10 Pflanzen. Davon sind 6 alte Sorten von a..i...
    Aber ich habe auch noch nie so viel Arbeitszeit im Garten verbracht.
    Die entscheidende Frühlingszeit war ich ja immer mal wieder unterwegs..
    Mein Fazit: die Ostsee ist im Herbst, Spätherbst, Winter und im nächsten Jahr auch noch da.
    (siehste marl, ich hab's kapiert..)
    Für heute hab ich keine Karte fürs Bad mehr ergattert - habs verpennt
    Aber im Garten gibt's ja auch ein paar Schattenplätze. Da muß ich wohl zwischendurch öfter mal den Rasensprenger anstellen und mich vom kühlen Nass berieseln lassen
    Macht's gut Mädels.
    Juni

  7. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Juni, schön, dass Du für so viele Stunden ein Plätzchen und sogar einen Strandkorb ergattert hast in Deinem Freibad. Tomaten hab ich dieses Jahr nicht angepflanzt und ich merke, dass ich auch so überhaupt keine Lust mehr habe, zu hegen und zu pflegen und vor allem regelmäßig zu gießen. Alles hat seine Zeit und ich glaube, für mich ändert sich gerade so einiges.

    Ich komme gerade vom Strand, ihr wisst schon, der geheime, der nun nicht mehr geheim ist. Ich bin recht früh los, denn ich musste mit dem Auto fahren, da mein Rad einen Platten hat. Da hab ich noch einen Parkplatz ergattert und bin die 2 km durch das Naturschutzgebiet gelaufen. Zurück war es in der Hitze aber ganz schön anstrengend und es kamen mir sehr viele Menschen entgegen, wie auf einer Ameisenstraße, die auch an den Strand wollten. Ich hab meine Tochter dort zurückgelassen und hole sie abends ab.

    Jetzt erledige ich erstmal wieder meine tägliche Aufgabe und fahre in die Klinik. Aber immerhin hab ich zwei Stunden im Sand gelegen, gelesen, mit Tochter gequatscht und ich war auch im Wasser. Leider klappt es mit dem Schwimmen nicht, da sind meine Beinschmerzen davor. Ich habe in zwei Wochen nochmal einen Termin bei Orthopäden.

    Hab ich schon gesagt, dass ich das Sommerwetter liebe? Es ist so herrlich, morgens als erstes raus zu gehen und schon die Wärme zu spüren. Wenn ich bloß mal früher aus dem Bett käme und den Sonnenaufgang am Strand erleben könnte. Das krieg ich irgendwie nicht hin, ich alte Schlafmütze.
    Ich bin mein eigenes Projekt!

  8. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Huhu Mädels,

    Marl, schön von Deinen Strandgeschichten zu lesen. Und dann noch mit Tochter. Hoffentlich kriegst Du das mit Deinem Bein wieder gut in den Griff, damit es mit Schwimmen und Wandern wieder besser klappt

    Juni, Dein langer Freibadtag im Strandkorb hört sich super gechillt an. Da gehören dann auch Wurst und Pommes dazu

    Ich gehöre nicht zur Fanfraktion dieses Wetters. Viel zu heiß Da lebe ich nicht auf wie Bienchen, da stöhne ich und rette mich faul in den Schatten (wo es auch zu heiß war) Ich habe es lieber wohltemperiert

    Phantom, E-Grill auf der Terrasse hört sich gut an. Hoffe, es hat heute mit dem Wetter dazu geklappt. Hier hat es um 16 Uhr angefangen zu regnen und zu gewittern. Finde ich sehr erfrischend, weil es gleich viel angenehmer und kühler ist. Da regen sich dann meine Lebensgeister wieder.

    Gestern war ich mit Tischnachbarin sehr lecker Salat und Hühnchen essen und dann kam Tochter angefahren und hatte in einer Kühltasche selbstgemachtes Eis aus frischen Kirschen dabei. Das war soooo schön Ich hab mich so riesig gefreut, dass sie mich auch besucht hat. Sie hätte ja auch denken können, Muttern ist ja eh ab Dienstag wieder da und dann fahren wir ja zusammen zu Sohn und dann weiter zu GöGa und verbringen viel gemeinsame Zeit...

    Heute habe ich einfach mal einen superfaulen Sonntag gemacht. Auf dem Balkon gesessen und gelesen, eine Stunde im Pool geschwommen und ansonsten gar nix gemacht. Das fühlte sich richtig nach Urlaub an Noch morgen ein Tag mit vielen Terminen und Dienstag morgen geht es dann heim. Aber nur für einen Tag. Dann geht es ja schon weiter zum Sohngeburtstag und zu GöGa....

    Habt noch einen schönen Abend
    1. Juni 65,3 kg
    1. Juni 62,2 kg (Ziel erreicht)
    31.08. 60 kg (Wunschgewicht erreicht)
    01.03. 62 kg (Mist)

  9. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    huhu mädels,

    ich wollte ein gaaanz faules relaxtes wochenende, endlich mal was abarbeiten wozu ich unter der woche nicht komme und was war????
    ich war tag und nacht unterwegs..... die nächte super schön warm und ich hab trotzdem geschlafen wie ein stein. gestern den abend noch bei einem aperol in ner eisdiele ausklingen lassen. und heut das training geschwänzt. aber das war mir gestern schon klar.........
    aber scheiß drauf, malle ist nur einmal im jahr

    ming, es geht schon wieder heimwärts? die zeit ist ja wirklich schnell vergangen und du hast dich gut erholt. ich hoffe du hast noch lange was davon.
    ach juni, das ist ja ärgerlich, diese absage. aber da kannste nix machen. schade ist das schon.

    phatnom, ich komm dann auch mal zum grillen

    scho wieder so spät, ich muss los. pfiat euch
    gibt das leben dir zitronen, frag nach salz und tequila
    02.05.-62,4

  10. User Info Menu

    AW: Abnehmpartner(innen) - wir bleiben dran!

    Hallo an alle! Nach einem Gewitter und sogar Regen in der Nacht, ist der Sommer wieder da. Heute früh war die Luft schon viel Sauerstoffreicher und angenehmer. Da ich ja ein Schisser bin, bleib ich bei Gewitter nie im Bett. Ich zieh mich sogar an und pack Geld und papiere in eine Tasche. Meine Kinder lachen mich immer aus. Ich kenn das halt so von früher, Oma hat das immer gemacht und wir Kinder mussten dann aufstehen.
    Gestern Nachmittag kam Sohn mit Freundin, natürlich zum baden. Zum arbeiten kommen sie nicht. Tochter und Enkelkind kamen dann auch noch und wir saßen den ganzen Nachmittag draußen. Ihr werdet es nicht lgauben, mir war gestern die Sonne zuviel und ich war froh als alle weg waren und ich rein konnte. Sohn hatte Fotos von der Einschulung mit. Ja der Kleine wohnt Raum Brandenburg an der polnischen Grenze.
    Heut war ich unterwegs. Wollte zu meinen Arzt, der hatte zu. Die Vertreterin war in einen anderen Ort, da musste ich mich erst mal hinfinden.
    Zum Glück war Tochter mit. Dann zum Baumarkt (was ich hasse). Aber ich brauch eine Tür. Auf Arbeit bin ich auch noch vorbei gefahren um nach den Briefkasten zu sehen. Ist ja keiner da. Ich hatte dann heute zu nix mehr Lust, nicht mal zum baden. An solchen Tagen ess ich immer mehr. Komisch.
    juni, hast du dir wenigstens die Eintrittskarte bezahlen lassen? So was find ich immer nicht schön und ärgerlich. Aber ich hab auch eine Bekannte, die sofort springt wenn ihre Tochter was will. Wenn sie mal wss gesagt hat durfte der Enkel nicht mehr zur Oma. Da hat sie dann jedesmal nachgegeben. Ja, Musik kann einen berühren und Erinnerungen wachrufen
    Ich hab so viel totes Holz im Garten und bräuchte mal jemanden mit einer Kettensäge. Es liegt ja eine rum. Ich manchen Dingen bin ich recht ungeschickt. Würd mir wahrscheinlich den Fuß absägen.
    Ich merke schon wieder die unzufriedenheit in mir. Vom kopf her will ich immer mehr als ich schaffe. Da muss ich mich mal wieder stoppen.
    Habt noch einen schönen Abend.
    Ich habe nie alle Tassen im Schrank. In einer ist immer Kaffee.

Antworten
Seite 1019 von 1037 ErsteErste ... 195199199691009101710181019102010211029 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •